Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Licht, aber leider auch Schatten!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Blau Punta Reina Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Blau Punta Reina Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blau Punta Reina Resort
4.0 von 5 Hotel   |   Cala Mandia / Manacor | Apartado de Correos 82, 07689 Porto Cristo, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 11 Hotels in Porto Cristo
Aschaffenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Licht, aber leider auch Schatten!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Insgesamt gesehen war es eine schoene Urlaubswoche. Das Hotel ist riesig, und das ist auch das Problem ..... wir hatten die ersten 5 Tage unserer Urlaubswoche relativ viel Ruhe, ab und zu noch mal eine Liege am Pool frei und immer ausreichend Auswahl beim sehr guten Essen, da das Hotel bei weitem nicht voll belegt war. Am Pfingstsonntag fielen dann sowohl Italiener als auch Russen und Pfingstferienmachende Deutsche innerhalb von wenigen Stunden in solchen Massen ein, dass das Hotel eigentlich ueber seine Kapazitaeten hinaus war. Es ist ein Supertip in der Nebensaison, mit dem grosszuegisten All-Inclusive-Angebot, welches ich jemals bei qualitativ hochwertigen Alkoholika, wie z.B. Pacharán, gesehen habe, aber wir waren nach den 2 Tagen bei voll belegtem Hotel nur noch froh, als es endlich zum Flughafen ging.

Die Lage koennte nicht traumhafter sein. Es liegt zwischen den 3 malerischen Buchten Cala Romantica, Mandia und Anguila, wobei letzere eigentlich die schoenste weil ruhigste ist. Auf einem Felsplateau, d.h. man hat einen wunderbaren Blick. Es gibt alles, was man irgendwie brauchen koennte, in der Naehe, entweder fusslaeufig oder mit einem kurzen Autotrip. Das wunderschoene Porto Cristo ist nur 5 km entfernt.

Beim Service gibt es keine Beschwerden. Selbst bei vollem Hotel mit ca. 600 kreischenden Kleinstkindern schaffen es die Kellner noch, freundlich zu sein, auch wenn sie bereits zum 20. Mal ueber ein auf dem Boden liegendes Spielzeug stolpern. Schnell, hoeflich, effizient. Besonders hervorzuheben sind die Kellner an der Bar :)

Beim Essen wuerde ich gerne noch besser bewerten als ich dann doch kann, denn das Essen war sowohl qualitativ und auch quantitativ sehr gut, im oberen Bereich anzusiedeln, und ueber die unglaublich grosszuegige AI-Politik im Getraenkebereich hatte ich ja schon berichtet ....... leider geht das beim besten Willen nicht, und dies liegt einzig und allein daran, dass das Hotel die letzten Tage m.E. nach nicht nur aus- sondern ueberbucht war, gerammelt voll mit fast ausschliesslich Paaren mit mindestens je zwei Kindern unter 3 ... den Rest kann man sich ausmalen. Ich werde es nie verstehen, wie ein eigentlich erholsames Hotel sich diese Eigenschaft komplett selbst zunichte macht, indem es keine getrennten Essenszeiten fuer Kleinkinderfamilienanbietet! Beispiel? Die ersten 5 Tage gab es so gut wie keine Wartezeiten bei den frisch zubereiteten Speisen wie gegrilltem Fisch etc, manchmal wartete man ein paar Minuetchen, aber das war es auch schon. Am 6. Abend kamen wir ins Restaurant, wo sich besagte 600 Kleinstkinder samt Eltern auch gegen 21 Uhr noch befanden .... dafuer befand sich weder ein Stueck Fisch noch irgendeine Fleischsorte griffbereit. Hinter den Grills stand jeweils eine Person und grillte alle 20 min ca. 20 Stueckchen Fisch oder Fleisch ... den Rest kann man sich denken, wir sind hungrig ins Bett gegangen, es war NICHTS mehr da. Das Fruehstueck am 7. und letzten Morgen im Hauptrestaurant mussten wir leider ebenfalls ausfallen lassen, da sich vor der Tuer auch 20 min vor Toressschluss eine 20 m lange Schlange befand .... absolut inakzeptabel. Wir sind dann ins Cafe ausgewichen, wo es ein verkleinertes Fruehstueck gab, aber auch dort war es nur dem Zufall zu verdanken, dass wir einen Platz fanden. Noch einmal: Qualitaet und Anrichteweise, Auswahl und Zubereitungs waren einwandfrei bei ca. halb gebuchtem Hotel, darueber ist es untragbar.

Beim Freizeitangebot koennte ich im Prinzip das reinkopieren, was ich ueber Gastronomie gesagt habe ... eigentlich alles schoen und prima, es gibt 3 Pools (einer ist noch im Bau, und durfte nicht benutzt werden, obwohl Wasser drin und alles fertig war) mit superneuen, blitzsauberen Liegen, es koennte also schoen sein ... wenn das Hotel nur die Haelfte Gaeste haette. Schon bei der relativ geringen Anzahl derselben am Anfang unseres Urlaubs war es fast unmoeglich, eine Liege zu bekommen, der Laerm ist an beiden Pools unertraeglich, denn auch hier gibt es weder einen eigenen Kinderbereich noch einen Relaxbereich fuer Erwachsene. Das heisst, kleine Kinder sind nirgends wirklich sicher, und ruhesuchende Erwachsene befinden sich im gesamten Hotel auf komplett verlorenem Posten. Glaubten wir noch am Anfang, der 3. Pool sei nun endlich in Zukunft der Relaxpool - weit gefehlt, auch hier wird ausdruecklich ueber das Aufpassen auf Kleinkinder berichtet, auch hier gibt es keine spezielle Kinderbelustigung. Mir ist es ein totales Raetsel, warum man nicht einen der beiden Pools am Haupthaus in einen Kinderpool mit Rutschen etc verwandelt, und den neuen Pool, der ein wenig abseits liegt, als Relaxpool Adults Only auweist. Waeren diese Dinge nicht, gaebe es hier nichts zu beanstanden, denn die Straende sind wie schon gesagt ein Traum. Kristallklares Wasser, schneeweisser Puderzuckersand, wenig Leute, einfach wunderbar.

Es gibt natuerlich wie immer die gleiche Animation, lautes Gekreische mit selbst eingeuebten amateurhaften Shows - nichts fuer uns.

Was supertoll war: Es gibt ein grandioses Spa mit allem, was das Herz begehrt, 4 Jacuzzis, 6 Wellnessduschen, Saunen, tuerkischem Bad ... alles inklusive. Die Massagen sind bezahlbar und gut. Unbedingt zu empfehlen!

Die Zimmer sind zweckmaessig, die Einrichtung hat ihre besten Jahre hinter sich. Matratze wie schon mehrmals gelesen extrem hart, aber noch ok. Grosser Balkon mit verbautem seitlichem Meerblick ....Tja ... ich hatte bei meiner Buchung extra einen Aufpreis bezahlt und einen Zimmertyp gebucht, der eindeutig "Meerblick" verhiess. Es tut mir leid, aber dafuer erwarte ich einen unverbauten Blick auf's Meer und nicht nur hier und da ein paar Hinweise auf Wasser in Sicht! Bin in diesem Punkt sehr enttaeuscht. Auf Nachfrage an der Rezeption, warum wir nicht ein Zimmer direkt an der Meerseite haetten, wo nicht noch 4 Reihen Blocks den Blick versperren, und ob wir wirklich die gebuchte Kategorie erhalten haben, hiess es "ja ja das sind die Zimmer mit Meerblick, die andere sind die Apartments" ... aha. Bad war sehr schoen gross und modern, Handtuchwechsel jeden Tag, Bettwaesche wann immer man wollte. Es gab ausser der wohl irrefuehrenden Definition, was "Meerblick" nun eigentlich heisst, nichts zu beanstanden.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.092 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    304
    487
    180
    72
    49
Bewertungen für
617
273
11
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (31)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Reutlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2012

Grosse Familienhotel sehr ruhig gelegen an eine Kleine Cala, gutes Essen , 3 Restaurants, die Zimmer sind Groß un renoviert aber haben ein Paar Macken.Nicht für Paare oder single.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Potsdam, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2012

Wir besuchten das Blau Punta Reina im Oktober 2011 und waren schon bei der Anreise von der tollen Landschaft faziniert.
Wir wohnten in einem Appartment im Haus W2 und hatten einen traumhaften Blick auf die Cala Romantica. Noch nie hatte ich einen der unverbauten Blick aufs Meer. Toll auch dass der Hang gegenüber nicht bebaut ist.
Das Meer war ruhig und lud zum Baden ein.
Die angebotene Halbpensions-Verpflegung bot reichhaltige Buffets, welche sich doch schon nach nur 3Tagen wiederholten.
Aber es war immer sehr schmackhaft.
Der Service war freundlich, jedoch manchmal bei hohem Ansturm leicht überfordert.
Kinderprogramm (Blaudiclub und Kinderdisco) war ein voller Erfolg bei unserem Kleinen!
Danke für den schönen Urlaub. Wir kommen wieder. (hab schon gebucht)

Zimmertipp: unbedingt Meerblick buchen, das wird man nicht vergessen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grindelwald, Schweiz
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2012

Dieses Hotel ist für Familien mit drei Kindern welche zwischen 12 und 17 Jahren alt sind auf keine Fall zu empfeheln!!!!
Essen:
Das Essen im Hotel war eigentlich jeden Tag das gleiche und nicht mit viel Gefühl zubereitet worden. Viele Sachen waren noch roh oder schon verschimmelt. Viele Teller waren dreckig und man konnte gut sehen was der Vorbesitzer gegessen hatte. Im Speisesaal war es immer sehr laut und es schreiten über kleine Kinder. Wir hatten das Gefühl, dass wir,welche all inclusive hatten stark vernachlässigt wurden zum Vergleich der Andern die nicht all inclusive hatten.
Zimmer:
Unser Zimmer war Für vier Personen und drin hatten knapp zwei Platz.D.h zwei von uns mussten im Wohnzimmer schlafen und das war dann dort so eng, dass man nicht mal mehr das Fenster öffnen konnte. Das Badezimmer war das WC nicht geputzt gewesen, die Dusche war ebenfalls dreckig und hat nicht richtig funktioniert!!! Im Schlafzimmer hatte eine Lampe nicht funktioniert und eine der Sofamatratzen war komplett im Eimer.
Lage:
Hatten eine super Aussicht aufs Meer mit eigenem kleinem Balkon. Dies war aber allerdings das Einzig gute an diesem Hotel

Das Hotel war für uns so schlecht, dass wir es nach 2 Tagen verlassen haben. Dies zwei Tage waren der Horror.
ich würde dieses Hotel nie empfehlen
NIEMEHR!!!!!!

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eupen, Belgien
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2012

Vier Sterne Clubanlage in einer traumhaften Lage auf der Halbinsel Cala Mandia; bereits renoviert, sehr sauber und kindergerecht. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Anlage verfügt über mehrere Spielplätze, zwei Schwimmbäder, eins davon mit einem kleinen Wasserfall. Alles sehr gut erhalten und sehr sauber. Ein super Wellnes/Spa Bereich mit qualifiziertem Personal. Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten. Die Animation sowohl für die Kinder wie auch für die Erwachsene sensationell. Jeden Abend ein anderes Programm. Das Essen war sehr gut. Einziges was man bemängeln könnte war der Weg zum Strand. Sehr viele Treppen und Rest des Weges sehr steinig. Für kleine Kinder nicht so gut. Sonst eine wunderschöne Bucht mit schönen Sand, sehr sauber.
In der Nähe ein Suppermakt, Autoverleih, etc. In 10 Min. Porto Cristo erreichbar.
Allerdings wenn man Party machen möchte, ist hier falsch. Eine sehr schöne Anlage für Familien und andere Urlauber die Ruhe und Entspannung brauchen.
Für das was hier angeboten wurde, war unserer Urlaub ein Schnäpchen.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Burgdorf, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2011

Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber,das Essen ist auch gut.Leider war das Appartement für 4 Personen doch sehr klein,dh.wenn die Kinder im Bett waren konnte man nicht mehr auf die Terasse,da das einte Bett unter dem andern hervorgezogen werden musste,Oder man hätte das Doppelbett den Kindern geben müssen,dann hat man kein Elternschlafzimmer mehr.Sonst waren wir positiv überrascht,Personal sehr sehr bett,und das Ende Saison.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gaggenau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2011

War vor 4 Wochen im ***Hotel Blau Club in Sa Coma und dachte mir, dass im Reina mit **** eine Steigerung zu erwarten ist. Dem war nicht so. Uns, mein 14 jähriger Sohn und ich, war der Speisesaal auch nicht so angenehm. Laut und unorganisiert. Gegenüber dem Blau Club in Sa Coma war die Qualität fast "erbärmlich". Strandtücher fanden wir auch keine und Briefmarken bekamen wir weder im hauseigenen "Bazar" noch an der Rezeption. Und wenn ich an das **** Blau Mediterraneo, ebenfalls in Sa Coma, denke, aber hallo!!!! Ganz toll, in allem.
Das Servicepersonal war aber o.k.! Sauber war auch alles, somit kann man diese Anlage empfehlen, wenn der Preis stimmt. Wir bezahlten im Sonderangebot p.P. 33€ für HP. Angereist sind wir mit Ryanair und den Mietwagen (Hyundai i 30, gleich Ford Focus, Golf) bekamen wir für 6 Tage bei einem Preis von 72 € !

Werde gleich wieder ein Blau Hotel in Sa Coma für Februar/März 2012

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Porto Cristo.
8.0 km entfernt
Hipotels  Mediterraneo
Hipotels Mediterraneo
Nr. 5 von 28 in Sa Coma
4.5 von 5 Sternen 540 Bewertungen
2.8 km entfernt
Aparthotel Porto Drach
Aparthotel Porto Drach
Nr. 1 von 11 in Porto Cristo
4.5 von 5 Sternen 247 Bewertungen
3.7 km entfernt
Castell dels Hams Hotel
Castell dels Hams Hotel
Nr. 2 von 11 in Porto Cristo
4.0 von 5 Sternen 598 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
67.1 km entfernt
Barcelo Cala Vinas
Barcelo Cala Vinas
Nr. 2 von 2 in Cala Vinyes
3.5 von 5 Sternen 775 Bewertungen
9.0 km entfernt
Protur Biomar Gran Hotel & Spa
61.8 km entfernt
Barcelo Illetas Albatros
Barcelo Illetas Albatros
Nr. 27 von 179 in Calvia
4.0 von 5 Sternen 701 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Blau Punta Reina Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blau Punta Reina Resort

Anschrift: Cala Mandia / Manacor | Apartado de Correos 82, 07689 Porto Cristo, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Cristo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Porto Cristo
Nr. 4 der Luxushotels in Porto Cristo
Nr. 5 der Strandhotels in Porto Cristo
Preisspanne pro Nacht: 84 € - 224 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Blau Punta Reina Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 812
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Otel, Low Cost Holidays, Odigeo, Odigeo, Weg, Expedia, Venere, Unister, TUI DE, Booking.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blau Punta Reina Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Blau Punta Reina Mallorca
Punta Reina Resort
Blau Punta Reina Club
Club Punta Reina
Hotel Punta Reina Mallorca
Blau Punta Reina Hotel Porto Cristo
Hotel Blau Punta Reina Club Porto Cristo
Blau Punta Reina Resort Hotelbewertung
Blau Club Punta Reina
Blau Punta Reina Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blau Punta Reina Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.