Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für unsere Kleinen toll” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Insotel Cala Mandia Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Insotel Cala Mandia Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Insotel Cala Mandia Resort
4.0 von 5 Resort   |   Federico Garcia Lorca s/n | Porto Cristo Novo, 07680 Porto Cristo, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 11 Hotels in Porto Cristo
Ibbenbüren, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für unsere Kleinen toll”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel ist bei unseren Kleinen (9+6) sehr gut angekommen.
Ich habe 2 nicht so optimale Dinge wahrgenommen. Das Essen ist für den englischen Gaumen optimiert und die große Anlage ist in 3 Blocks aufgeteilt, die durch Strassen und einen Kreisverkehr voneinander getrennt sind.

Trotzdem würde ich es anderen Familien empfehlen.

Aufenthalt Juli 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Juli 2013
Lieber Peter,

Schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie unser Hotel weiterempfehlen würden. Wir versuchen alle unsere Gäste durch eine abwechslungsreiche internationale als auch regionale Küche zu verwöhnen, Ihr Feedback werde ich natürlich weiterleiten. Danke für Ihren Kommentar, wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns als Gäste willkommen heissen zu dürfen.

Freundliche Grüsse

Simone
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

861 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    352
    301
    127
    47
    34
Bewertungen für
628
81
5
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bamberg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2013

Wir waren 9 Tage mit unserer 3jährigen Tochter dort und es hat uns sehr gut gefallen. Größtes Manko war u.E. das Essen, das aufgrund der Massenherstellung an Qualität litt. Wir haben aber immer etwas Genießbares gefunden und sind satt geworden und haben trotz des Verzehrs hoher Mengen an frischem Obst keinen Durchfall bekommen! :-) Im Speisesaal war es natürlich immer recht laut wegen der vielen Kinder, aber so ist das halt in einem Familienhotel. Das Personal ist jedenfalls immer gleich gesprungen, wenn ein Kind etwas umgeschüttet oder fallengelassen hat und hat ruckzuck alles aufgeputzt. Überhaupt war das Personal sehr (kinder-)freundlich und zuvorkommend. Negativ waren im Speziellen noch die sehr heißen Tellerstapel, die man teils kaum anfassen konnte.

Der Weg ans Meer ist ok, wenn auch ziemlich steil und wir mussten unsere Kleine fast immer das letzte Stück zurück tragen, weil es für sie zu anstrengend war. Außerdem war das Meer an einem Tag sehr dreckig. Ich vermute, es kommt daher, dass es eine Bucht ist und sich bei bestimmten Wetterlagen dort der Müll sammelt. Es ging aber schön flach rein und wenn man das Seegras hinter sich gelassen hatte, war der Meerboden wunderbar sandig und das Wasser hat türkis geschimmert...

Die Spielangebote für Kinder in der Anlage sind phänomenal. Jeder Pool hat zwei abgetrennte Kinderbereiche, außerdem gibt es einen Bereich mit Wasserfontänen (nachts beleuchtet) und im Bereich C den riesigen Wasser-Abenteuerspielplatz (Insi Splash). Dieser ist wiederum in zwei Bereiche unterteilt, für größere und für kleinere Kinder. Für Kinder ab 4 Jahren gibt es sogar noch mehrere große Rutschen. Zusätzlich gibt es in Block C noch einen abgesonderten Kinderpool mit Sonnendach und einen Kletterpark - uns wurde nie langweilig! Wir haben nur an einem Tag einen Ausflug gemacht, und zwar mit der Mini-Eisenbahn, die direkt vor dem Hotel abfährt, das war an dem einzigen Tag, an dem schlechtes Wetter war. Kinderbetreuung können wir nicht beurteilen, da wir sie nicht genutzt haben, sie hat aber von außen einen guten Eindruck gemacht (der MiniClub ist komplett im Schatten, die Gruppen klein und die Betreuerinnen wirkten kompetent - leider allerdings kein Badingoo).

Abends gibt es zwei Mini-Diskos für KInder, eine für kleinere und eine für größere. Leider waren die Lieder fast alle auf Englisch, aber unsere Kleine hat trotzdem fest mitgetanzt und es war ihr Highlight des Tages.
Insgesamt waren überwiegend Engländer im Hotel, Deutsche schätze ich an zweiter Stelle und dann waren vereinzelt auch Schweizer und Franzosen zu hören.
Ärgerlich war die Liegen-Besetzungs-Politik (von allen Nationen!), aber wir haben das nicht so eng gesehen und uns lässig und mutig auch mal auf mit Handtuch reservierte Liegen gesetzt und es ging immer gut. :-)

Unser Zimmer war in Block B und damit waren wir zufrieden, denn in Block A ist man vermutlich viel stärkerer Beschallung vom Hauptpool und vom Animationsprogramm ausgesetzt. Die ZImmer an sich waren sehr schön, ganz neu und vor allem das geräumige Bad mit der großen Dusche hat uns gut gefallen, außerdem der schattige Balkon. Die Zimmerreinigung hat manchmal ein paar schwarze Haare hinterlassen, war aber im Großen und Ganzen gründlich und ok.

Trotz der kleinen Mankos würden wir das Hotel für Familien auf jeden Fall weiterempfehlen und evtl. auch selbst noch einmal buchen, dann aber etwas früher, wenn in Deutschland in keinem Bundesland Ferien sind (solange wir selbst keine schulpflichtigen Kinder haben) und der wahrlich stolze Preis etwas niedriger.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juli 2013
Liebe Julia,

Vielen Dank für Ihre detaillierte Bewertung und die Zeit die Sie sich dafür genommen haben. Wir freuen uns sehr, dass Sie das Spielangebot für unsere kleinen Gäste sehr geschätzt haben. Auch danken wir Ihnen für Ihr Feedback, und freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub bei uns, trotz kleinerer Mängel, genießen konnten. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, um unsere Serviceleistungen auf ihre Qualität hin zu überprüfen und zu verbessern. Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse

Simone
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Jicín, Tschechien
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2013

Insgesamt ein sehr schönes Hotel, gut gepflegt, sehr sauber, Personal freundlich und hilfsbereit, Essen sehr gut. Es war voll und laut, aber wenn man selbst Kinder hat und ins Familienhotel fährt, rechnet man damit.
Problem 1: Liegen am Pool. Es gibt sehr viele Liegen, aber nicht genug für alle Gäste. Obwohl das Reservieren mit Handtüchern nicht gestattet ist, wird es trotzdem von den Gästen gemacht und vom Personal geduldet. Wir hatten keine Lust, jeden morgen um die Liegen zu kämpfen, also waren wir 10 Tage ohne Liege. Ein Vorschlag - man könnte die Liegen nummerieren und jedem Zimmer 2 zuteilen. Es ist nicht akzeptabel, dass eine Familie 4 Liegen den ganzen Tag blockiert, obwohl die Kinder die ganze Zeit im Wasser sind und vielleicht 5 Minuten auf der Liege verbringen.
Problem 2: Strand und Meer sehr schmutzig. Der Strand gehört nicht zum Hotel, trotzdem sollte sich so ein teueres Hotel darum kümmern, wenn es der nächstgelegene Strand ist. Es war so viel Müll im Wasser, dass man zeitweise gar nicht reingehen konnte. In den 10 Tagen, haben wir niemanden gesehen, der den Strand aufgeräumt hätte.
Aus diesen zwei Gründen würden wir nicht nochmal hinfahren.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juli 2013
Liebe Petra

Vielen Dank für Ihre Bewertung unseres Insotel Cala Mandia Resort. Danke auch für Ihre netten Worte über unsere Anlage, die Sauberkeit und das Essen, sowie über unser Personal. Bezüglich Ihrer Kommentare zu den Poolliegen, freut es mich Ihnen zu bestätigen dass wir aufgrund unserer Gästekommentare bereits mehr Liegen und Schirme gekauft und aufgestellt haben. Das Liegenreservieren einiger Gäste wurde somit zwar nicht gelöst, jedoch stehen genügend Liegen für unsere Gäste zur Verfügung. Bezüglich der Sauberkeit am Strand, danken wir Ihnen für Ihr Feedback, wir haben bereits mit der zuständigen Stelle kontaktiert.

Wir würden uns sehr freuen, Sie vielleicht doch einmal wieder bei uns begrüssen zu dürfen, und verbleiben mit freundlichen Grüssen

Simone
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2013

Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Guter 4-Sterne-Standard. Toll für Kinder. Super Animationsteam, freundliche Mitarbeiter. Ich empfehle aber für Pools und Dusche Schwimmschuhe - siehe unten.

Einige Dinge gibt es aber zu beanstanden:
- Die Duschen am Zimmer sind für Kinder nahezu lebensgefährlich. Unser Kleiner ist am ersten Abend trotz hoher Vorsicht ausgerutscht und hat mit dem Kopf nur um ein paar Zentimeter die Glaskante verfehlt. Daher bekommt das ansich sehr schöne Zimmer Note Mangelhaft

- Rund um die Pools ist es ebenfalls sehr rutschig. Weiß schon dass das normal ist. Es gebe aber die Möglichkeit den Boden speziell zu streichen. Immerhin ist man ja auf (Klein-)Kinder spezialisiert.

- Die russischen Billigtouristen sind im abgelegenen D-Block untergebracht. Die Einrichtungen von A-C stehen ihnen aber frei. Immer wieder sah man Leute mit weißem Band die sich nicht zu benehmen wussten. Wenn man schon einen Billgblock anbietet, dann diesen doch bitte separat, denn die jetzige Lösung ist den anderen Urlaubern die einen Haufen Geld bezahlen gegenüber unfair und unangemessen.

Ansonsten: Daumen hoch, ein toller Urlaub

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Juli 2013
Hola Familia VanDeLue,

Danke dass Sie unser Resort Insotel Cala Mandia über Tripadvisor bewertet haben. Ebenso möchten wir uns herzlich bei Ihnen für Ihre netten Worte bezüglich unserer Services, dem Animationsteam und unseren Mitarbeitern bedanken.

Da unser Insotel Cala Mandia Resort ein Familienhotel ist, ist für uns die Sicherheit unserer kleinen Gäste das Allerwichtigste, dazu zählt auch die Sicherheit an den Pools. Wie Sie sicherlich bemerkt haben, sind um die Pools Anti-Rutsch-Fliesen verlegt worden, und an Stellen wo sich viel Wasser sammelt wie z.B. im Splash Park bei den Rutschen, gibt es zusätzlich Anti-Rutsch-Matten. Auch Ihren Kommentar bezüglich der Duschen nehmen wir sehr ernst und werden über Lösungsmöglichkeiten nachdenken.

Wir möchten Ihnen nochmals für Ihr Vertrauen und Ihren Besuch bei uns in Cala Mandia danken, und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse

Simone
Guest Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2013

Wir waren im Herbst 9 Tage dort. Insgesamt ein schöner Urlaub. Das Hotel ist recht groß und in vier Komplexe geteilt, die durch eine öffentlich,wenn auch wenig befahrene Straße geteilt werden. Unser Zimmer war neu renoviert, klein, aber sauber und solide. Das Essen war überdurchschnittlich gut, der Service in Ordnung.

Als wir dort waren, war das Hotel sehr voll. Dennoch war es erträglich. Positiv ist auf jeden Fall der Aqua-Park, wo unsere dreijährige Tochter viel Spaß hatte. Auch sonst gibt es viel für Kinder wie Mini-Disco, Kids-Club, unterschiedliche Aktivitäten in den einzelnen Hotelkomplexen. Der Strand ist knapp 10 Minuten entfernt und voll, wie man das in Mallorca zu dieser Jahreszeit wohl meistens erlebt. Das war bei zwei kleinen Kindern schon lästig. Auch konnte man das All-in-Angebot bei den Getränken nicht wirklich nutzen (kleine Becher, Weg zum Strand; ehe man dort war, hatte man es entweder verschüttet oder ausgetrunken...)

Unterm Strich waren wir zufrieden, weil das Hotel schon sehr kinderfreundlich ist. Als wir für unseren damals vier Monate alten Sohn einen Arzt brauchten, ging das problemlos. Jeden Vormittag kommt einer zur Sprechstunde vorbei.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Juli 2013
Lieber el_teuton

vielen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben um unser Resort zu beurteilen.

Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns hatten und mit Ihrem Zimmer und mit dem Essen so zufrieden waren. Auch ist es sehr schön, dass Sie den Aqua Park Insi Splash sowie unsere zahlreichen Aktivitäten für unsere kleinen Gäste genutzt und positiv gewertet haben. Danke für Ihr Feedback.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen,
und verbleiben mit freundlichen Grüssen

Ihre Simone
Guest Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bayern
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2013

Trotz der 4* hat das Hotel einige massive Mängel. Man hat das Gefühl, das immens gespart wird. Kaffee kommt aus Automaten (Nescafe) mit Pulvermilch. Es gibt eine einzige gute Maschine, auf die eher widerwillig ein Kaffee zubereitet wird, da zu aufwendig. Es gibt kein Mineralwasser in Flaschen - nur wohl aufbereitetes Leitungswasser aus Automaten was sehr schlecht schmeckt. Wir haben uns alle paar Tage ein 6-Pack Wasser für über 5 Euro gekauft. Zum Frühstück gibt es gar kein Mineralwasser mit Kohlensäure, Cola, Limo, etc. Man musste jedem Morgen betteln gehen. Das Essen ist schlecht beschrieben - Allergiker und Vegetarier haben es da eher schwierig, zumal es recht fett zugeht. Im Hauptrestaurant ist am Abend extrem viel los (über 2000 Gäste). Man kann aber in einen sehr lauten, ungemütlichen Nebensaal gehen - Glück hat der, der sich einen Platz im schönen Teil erkämpfte. Die Betten für die Kinder in den Familienzimmern sind extrem ungemütlich und man musste sich erst Decken erkämpfen, da zuerst nur ein dünnes Laken da war. Zwischen den einzelnen Hotelteilen und auf dem Weg zum Wasserpark liegt eine recht viel befahrene Straße, die in keinem Katalog genannt wird. Der Wasserpark hat von 10 bis 18 Uhr offen, aber mittags werden die Rutschen länger geschlossen, da ein Teil der Bademeister Siesta macht. Auf Nachfrage wird man recht barsch behandelt. Generell ist das Personal recht freundlich, am Abend ist das Team an der Bar eher unwirsch und lässt einen stehen wenn man sich z.B. nach den Unterschieden bei den Whiskeys erkundigt. Reklamationen werden erst nach massiven Auftreten bearbeitet, wir hatten zwei Tage kein warmes Wasser was niemanden interessierte. Auch lief die Klimaanlage aus, die Putzfrauen reinigten schlampig, etc und wir bekamen gerade mal am letzten Tag ein Zimmerupgrade (aber auch nur, weil wir wegen der kaputten Klimaanlage aus dem Zimmer mussten). Die zahlreichen Photografen nehmen z.Tl. Bilder von den Kindern ohne zu fragen und blitzen im Dunklen in die Augen der Kinder. Die Pools sind generell sauber, jedoch fiel auf, das recht viele Kinder Durchfall haben. Das Chlor wird ohne Dosierung einfach aus einem Kanister in das Becken geschüttet ohne danach die Becken zu sperren. Es gab zudem große Probleme da die Liegen in der Frühe schon reserviert wurden und es einfach zu wenige gab. Das Personal wirkt extrem überarbeitet. Man sieht die gleichen Personen von früh bis spät, Animateure müssen kurz vor ihrem Auftritt noch das Essen von den Tellern kratzen. Eher etwas menschenunwürdig. Andere Merkmale eines 4* Hotels wie Bademantel und Taschentücher sucht man vergebens. Insgesamt für einen der auch andere Hotels der 4* Kategorie kennt nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Juli 2013
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihren Kommentar bei Tripadvisor und für Ihr Feedback. Wir versuchen stets unseren Gästen höchste Qualität und einen guten Service zu bieten, um Ihnen den Aufenthalt bei uns im Insotel Cala Mandia Resort so angenehm wie möglich zu gestalten. Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Danke nochmal für Ihre Bewertung,

Freundliche Grüsse,

Simone
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2013

Als wir ankamen hatten wir zwar ein anderes Zimmer als gebucht ( wir wollten ein Zimmer in Area C ), aber am nächsten Tag bekamen wir dann das richtige gleich in der Nähe des Pools und der Wasserrutschen.Zimmer (Appartment A) war sehr schön und geräumig. Das Essen von Früh bis Abends war alles von sehr guter Qualität.Der Weg zum Strand hat von Area C ca. 5 Minuten betragen. Die Badebucht war einmalig schön!!!
Uns und unseren Jungs hat's sehr gut gefallen!!!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
InsotelHotelGroup, Public Relations Manager von Insotel Cala Mandia Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Juli 2013
Liebe Familie,

Vielen Dank für Ihren Eintrag bei Tripadvisor. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub bei uns in Cala Mandia genossen haben, und vor allem, dass Sie unser Essen und unsere tolle Badebucht mochten! Es wäre schön, Sie auch nächstes Jahr wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Ganz herzliche Grüsse vom Insotel Cala Mandia Resort,

Simone
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Insotel Cala Mandia Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Insotel Cala Mandia Resort

Anschrift: Federico Garcia Lorca s/n | Porto Cristo Novo, 07680 Porto Cristo, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Cristo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Porto Cristo
Nr. 2 der Familienhotels in Porto Cristo
Nr. 2 der Spa-Hotels in Porto Cristo
Nr. 3 der Strandhotels in Porto Cristo
Preisspanne pro Nacht: 81 € - 320 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Insotel Cala Mandia Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 545
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, ebookers.de, Low Cost Holidays, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Insotel Cala Mandia Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Cala Mandia
Insotel Cala Mandia Club
Hotel Cala Mandia
Cala Mandia Hotel
Cala Mandia Club
Cala Mandia Mallorca Manacor Espanya
Cala Mandia Manacor Espanya
Hotel Insotel Club Cala Mandia Porto Cristo
Bewertungen Insotel Club Cala Mandia
Karte Mallorca Cala Mandia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Insotel Cala Mandia Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.