Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mittelmäßiges Hotel ohne Besonderheit für Anspruchslose” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Insotel Cala Mandia Resort

Speichern Gespeichert
Insotel Cala Mandia Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Insotel Cala Mandia Resort
4.0 von 5 Resort   |   Federico Garcia Lorca s/n | Porto Cristo Novo, 07680 Porto Cristo, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 10 Hotels in Porto Cristo
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelmäßiges Hotel ohne Besonderheit für Anspruchslose”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2012

Die Hotelanlage ist aufgrund wohl mehrerer späteren Anbauten, bzw. Ergänzungsbauten sehr unübersichtlich. Block A war das Haupthaus mit Rezeption und allem, was ein Hotel braucht (Buffet-Restaurant, Wellness-Bereich, Pool usw.). Leider war unser Zimmer in diesem Bereich. Das Zimmer war recht abgenutzt. Die Klimaanlage hat nicht funktioniert, das Badezimmer (innenliegend ohne Fenster) stank permanent nach Gülle, was definitiv aus der Toilette kam. Das teure WiFi (für eine Woche 25 €) hat nur sehr schwach funktioniert, auf dem Zimmer (trotz Zusage der Angestellten an der Rezeption) überhaupt nicht. Eigentlich hat es gut nur in der Lobby und im Fitness-Raum (!) funktioniert.
Für die Badetücher muss eine Kaution von 20 € hinterlegt werden, für einen zweiten Zimmerschlüssel auch 10 € Kaution. Der Safe kostet auch wieder Geld (15 €) und auch dafür wird eine Kaution von 10 € fällig.
Block B hat außer einer Bar auch einen Pool und natürlich Zimmer, Block C beherbergt einen netten Rutschenpool, Fitness-Raum, Sportanlagen und Zimmer sowie mehrere Restaurants.
Block B und C sind von einer recht stark befahrenen Kreuzung getrennt. Das ist nicht ganz ideal, wenn man kleine Kinder hat.
Die Liegen am Pool sind morgens durch Handtücher belegt, aber nur ein Bruchteil wird bis 10.00 Uhr benutzt. Das ist wie immer ziemlich blöd. Trotzt Verbot des Reservierens durch Handtücher, handelt hier die Hotelleitung (wie wohl in allen Hotels) nicht.
Der Strand ist eher ok als gut. Viel zu klein für die Masse an Menschen. Liegen vom Hotel gibt es nicht. 4 € für einen Schirm und 2 € pro Liege waren hierfür fällig.
Das Essen ist unterdurchschnittlich. Buffet-Essen ist eh nicht meins, aber zum Glück fand ich immer ein-zwei Gerichte, die ordentlich waren. Wobei es mich erschreckt, wie schlecht die Spanier Fisch braten... Die Desserts waren wie bei fast allen Club-Hotels grotten schlecht. Der Lärmpegel in den Buffet-Restaurants war teilweise sehr, sehr hoch.
Loben kann man das Personal, da es fast ausschließlich freundlich und bemüht war. Was bei so einer Masse in der Hochsaison nicht selbstverständlich ist.
Alles in Allem war der Aufenthalt ok, aber empfehlen oder gar ein zweites mal dort meinen Urlauben verbringen, würde ich nicht. Dafür ist mir das zu sehr Massenabfertigung und dafür schlichtweg zu teuer. Anderseits ist man auch selber schuld, denn die meisten Mängel (wie z. B. schlechtes Buffet, volle Pools) haben ALLE All Inclusive-Clubs.
Es gibt ein befriedigend, weil ich wusste, was mich erwartet.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

783 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    327
    265
    117
    41
    33
Bewertungen für
565
75
4
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Suhl
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

Das Hotel ist in erster Linie ein Club-Hotel. Es eignet sich demzufolge für Familien mit Kindern von 0-19 (wenn letztere noch mitwollen) Das Animationsprogramm ist nicht aufdringlich, aber abwechslungsreich. Eine kurze Ansage, und es wird keiner belästigt. Die Zimmer sind in Größe und Aufteilung den 4 Sternen würdig. Wir hatten Glück und bekamen ein Zimmer am Ende des Flures (Tip). So entgehen Sie den nächtlichen Kofferrollenverkehr der täglich wechselten Gäste. Das Essen ist vielfältig und schmackhaft, aber nach einer Woche nichts besonderes mehr. Nörgler werden sicher das eine oder andere finden was fehlte. Das Personal ist sehr freundlich. Die Verständigung in Deutsch ist problemlos. Wir verreisten Mitte April- das Hotel war unter der 50% Auslastung. Guten Urlaub

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schopfloch
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Ich fand dieses Hotel einfach nur super - so nah am Meer, das findet man selten - alles sauber - evtl darauf achten, dass man kein Zimmer gaaaaaanz weit weg bekommt - ist halt eine große Anlage. Dafür bleiben auch keine Wünsche offen. Fand es super, dass man Fahrräder ausleihen konnte. Auch das Essen (wir hatten HP gebucht) war klasse

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bottrop
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2012

Wir hatten ein Apartment mit Schlafzimmer ,kleiner Küchenzeile und einem angrenzendem Wohnbereich . Ein Balkon war ebenfalls dabei, dieser war nicht sehr groß. Das Essen war reichhaltig und abwechselungsreich, die all Inclusive Pension hat sich gelohnt. Natuerlich kann man keine kulinarische Offenbarungen erwarten, dass Essen war gut. Abends an der Bar waren die Longdrinks lecker, haben teilweise sehr lange warten müssen. Der nahegelegenen Strand ist klein, jedoch ausreichend. An der Strandbar kann man nett sitzen und etwas trinken, nicht all inc. Das Personal war in unserem Fall sehr nett und höflich. Alles in allem eine nette Unterkunft. In der Hauptsaison ist das Hotel eher teuer.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flensburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Wir sind schon das dritte mal im gleichen Hotel und es gefällt uns immer wieder, wir hatten ein Appartment mit 2 Schlafzimmern, 2 Bäder mit WC, eine große Küche, großes Wohnzimmer, 3 Klimaanlagen und ein sehr großen Balkon. Das Essen war reichhaltig und gut ( All - Inclusive ).
Einige Nörgler, die hier versuchen das Hotel negativ berschreiben, gibt es doch immer wieder
und über alles meckern, man weiß doch, wenn man nach Spanien fährt, das nicht alles
Tippe -Toppe ist, die sollten doch lieber zu Hause bleiben bei "Muttern".
Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr.

Zimmertipp: Ab 4 Personen, würde ich immer ein großes Appatment wählen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FO
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2011

Die Anlage ist sehr groß und bei über 2.000 Gästen ist es durchaus möglich, dass es beim Essen etwas lauter wird. Glücklicher Weise besteht die Möglichkeit zwischen zwei verschiedenen Speisesälen oder einer Pizzeria zu wählen und wenn man in ruhiger Atmosphäre essen möchte, ist dies auch jederzeit möglich.

Die Zimmer waren für uns eher etwas klein geraten, aber für einen Badeurlaub ausreichend. Wer im Urlaub bald zu Bett geht (vor 23 Uhr), sollte darauf achten, dass er im Hauptgebäude ein Zimmer nach hinten hinaus oder im Block C bekommt.

Das "all-inclusive-Angebot" ist eigentlich nicht zu toppen. Alle Getränke sind dabei und hier wurden keine "Billig-Produkte" verwendet, sondern nur Markenware. Essen ist Geschmacksache, aber wir fanden es sehr gut und die große Auswahl bietet für jeden was.

Sportangebot und Animation sind Spitze. Es gibt ein großes Sportagebot, vom Reiten bis zum Squashen. Das Meiste ist kostenfrei, aber man muss sich im Klaren sein, dass teilweise hohe Kaution verlangt wird - also immer Bargeld mitnehmen.
Das Personal insbesondere die Animateure reißen sich ein Bein aus, um allen Gästen einen schönen Urlaub zu bereiten und die abendlichen Vorstellungen sind auf höchstem Niveau. Das Personal ist sehr freundlich, nur die Barkeeper sind teilweise etwas mieslaunig bzw. machen unangebrachte Witze auf Kosten der Gäste.

Der Strand ist nicht sehr groß, aber ausreichend für das Einzugsgebiet und man kann zwei Strände besuchen - Gehzeit maximal 10 min. Die Gebühren für Liegen und Sonnenschirme gehen in Ordnung.

Alles in allem ein großartiger Urlaub, der gerne noch einmal zwei Wochen hätte dauern können. Die teilweise sehr negativen Bewertungen sind überhaupt nicht nachvollziehbar und sicherlich von sehr missgünstigen Menschen verfasst.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zaumberg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2011

Unübersichtliches Massenhotel in mehreren Blöcken durch Straßen voneinander getrennt, das von Allinclusive und vom Entertainment/Sportaktivität lebt. Die Küche war gut aber ohne zu glänzen. Wir hatten bewusst nur Halbpension gewählt. Dadurch haben wir nicht in das Schema gepasst, es war mittags nicht möglich, für die Tochter eine Portion Pommes oder ein Eis zu kaufen, dafür hätten wir ein komplettes Menü für 18,00 EUR kaufen müssen. Das Personal war sehr fleißig und hat uns super verwaltet, gastfreundlich aber war niemand. Ob wir Gäste im Hotel waren oder nicht, hat im Speisesaal niemanden interessiert, wir haben uns als irgeneine unbedeurtende Nummer behandelt gefühlt. Speisesäle sind sehr eng bestuhlt und sehr laut, leider ohne Außenbereich. Die Getränke inkl. in der Halbpension enthalten, der Wein war jedoch eher billig, höherwertigere Getränke konnten leider nicht bestellt werden. Es gab mehrere Restaurants darunter eine Pizzeria im deutschen/osteuropäischen Block C, der zum Essen nur Allinclusive-Gästen vorbehalten war. Wir konnten abends Cocktails gegen Bezahlung erhalten, das offenbar neu eingeführte Kartenzahlungssystem hat nicht jeder Kellner anwenden können. Interessant war, dass wir, obwohl wir unsere Cocktails bezahlen mussten, diese selbst an der Bar holen mussten. Auch wenn die Kellner nichts zu tun hatten, haben diese konsequenterweise nur abgeräumt. Wenn die Dunkelheit einbrach, haben die Allinclusive-Gäste eine brennende Kerze auf den Tisch gestellt bekommen, die anderen nicht, selbst wenn der Kellner eine brennende Kerze zuviel hatte, wurde diese nicht auf unseren Tisch gestellt, sondern ausgeblasen und wieder an die Theke zurückgebracht. Wir mussten jedesmal mit Nachdruck nach einer Kerze (Lampera) nachfragen. Die Zimmer waren spanischen Maßstäben nach o.k.. Kleinere Mängel, z. B. nachts waberte aus dem Bad ein starker Kanalgeruch, der nicht zu lokalisieren war und pünktlich um 6 Uhr morgens verschwand. Wir haben erfolglos alle Siphons mit Wasser gefüllt, der Gerstank war nicht wegzubekommenund da tagsüber nicht festzustellen konnte auch hotelseitig nichts dagegen unternommen werden. Im Sicherungskasten war eine Sicherung ohne Hinweis abgeschaltet, die wir zunächst der Klimaanlage zugeodnet hatten, jedoch wurden damit die Herdplatten abgeschaltet, deren Knöpfe nicht mehr funktionierten. Glücklicherweise hatten wir dann bemerkt, dass die Platten geheizt haben, sonst hätte in Abwesenheit ein Brand ausbrechen können. Die Sicherung haben wir natürlich wieder ausgeschaltet und ein Zettel dazugeklemmt. Die Notbetten / Sitzcouch mit 80/190 für meine Größe zu klein, die Sitzpolster einseitig durchgesessen, dadurch sehr hartes Liegeempfinden. Wir haben uns beholfen mit zwei übereinandergelegten Sitzpolstern, die aber gegenläufig aufeinandergelegt und durch zwei gefaltete Decken in der Mitte verstärkt werden mussten, sonst wäre die Liegefläche einseitig zu tief oder wellig gewesen. Wir haben uns beholfen und somit war es o.k. und am zweiten Tag hat auch die Klimatisierung im Zimmer ausreichend funktioniert. Insgesamt war die Klimatisierung im Hotel eher schwach. Leider gehört auch dieses Hotel zu der Kategorie mit zuwenig Liegen insb. im Schatten, daher war es Usus, ab 8.00 Uhr die Liegen vorzubelegen, wenn man einen Platz an einem der Pools haben wollte. Der nahgelegene Strandbereich war super, dort gab es auch ausreichend viele Liegen und Sonnenschirme. Am Strand ein kleines Restaurant etwas erhöht mit Blick auf das Meer. Hier waren auch viele Einheimische essen, ohne Halbpension wären wir dort gerne essen gegangen. Der Ort hat außer ein paar kleineren Supermärkten und einer Apotheke sonst nichts zu bieten, dafür musste man in das ca. 6 km entfernte Porto Christo fahren (Bimmelbahn/Bus). Fazit: Das Hotel mit kleineren Mängeln für einen Urlaub vertretbar, für unseren Geschmack zu groß. Das All-Inclusive-System haben wir als unsäglich empfunden, weil dadurch nur noch Masse ohne besondere Qualität umgesetzt wird und das durchaus fleißige Personal sich nur noch mit der zugewiesenen Arbeit beschäftigt, ohne den Gast wahrzunehmen. Dadurch geht vieles an Flair verloren.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Insotel Cala Mandia Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Insotel Cala Mandia Resort

Anschrift: Federico Garcia Lorca s/n | Porto Cristo Novo, 07680 Porto Cristo, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Cristo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Porto Cristo
Nr. 2 der Familienhotels in Porto Cristo
Nr. 2 der Spa-Hotels in Porto Cristo
Preisspanne pro Nacht: 146 € - 233 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Insotel Cala Mandia Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ebookers.de, Hotel.de, Weg, LogiTravel, LateRooms und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Insotel Cala Mandia Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Cala Mandia
Insotel Cala Mandia Club
Hotel Cala Mandia
Cala Mandia Hotel
Cala Mandia Club
Bewertungen Insotel Club Cala Mandia
Hotel Insotel Club Cala Mandia Porto Cristo
Karte Mallorca Cala Mandia
Cala Mandia Manacor Espanya
Cala Mandia Mallorca Manacor Espanya

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Insotel Cala Mandia Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.