Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade um die Urlaubstage” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Ola Aparthotel Cecilia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Ola Aparthotel Cecilia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ola Aparthotel Cecilia
3.0 von 5 Hotel   |   C/ Gavina s/n, 07670 Porto Colom, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 9 Hotels in Porto Colom
Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
“Schade um die Urlaubstage”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 6 Tagen NEU

Dieses Jahr habe ich leider die richtige Zeit zum buchen verpasst aber ganz ohne Urlaub sollte es dann doch nicht sein. So haben wir Last minute geschaut und sind auf dieses Hotel gestoßen. Die Weiterempfehlung war super zwischen 78% und 82%, also können wir nicht viel falsch machen. Klar es hat nur drei Sterne und man sollte dann keinen Luxus erwarten, jedoch sollte es sauber und ordentlich sein. Leider kam es aber anders. Unser Zimmer lag auf der anderen Straßenseite zum Strand hin. Das erste Problem hatten wir überhaupt hinein zu kommen, denn die Tür ließ sich aufschließen aber nicht öffnen. Wir fragten nach und sollten etwas dagegen drücken, sie klemmen manchmal. So war es auch, mit viel Kraft ließ sich die Tür dann öffen. Was wir jedoch hier vorfanden verschlug uns die Sprache. Nicht nur dass das Zimmer ziemlich schmutzig war und es fürchterlich aus der Klimaanlage roch, waren hier auch die paar Einrichtungsgegenstände überwiegend kaputt. Das Bett schien einmal zusammengebrochen zu sein und der Fuß wurde dann einfach wieder drangenagelt, auch wenn es jetzt kippelte. Es krachte fürchterlich wenn man sich nur darauf setzte. Das Bad war nicht besser, mit Grünspan überzogene Armaturen und eine stark verschmutzte Wanne mit reichlich Ameisen darin. Wir waren sprachlos!!!! Die Klimanlage konnten wir nicht benutzen, weil wir Angst hatten man würde es vor Geruch nicht im Zimmer aushalten. Wir versuchten das Beste daraus zu machen und wollten die Tage am Strand und in der Sonne verbringen. Der Strand ist klein aber fein und man kann hier ganz gut entspannen und ein wenig den Frust über das Zimmer vergessen. Leider wird man aber beim Essen im "Speisesaal" ganz schnell wieder eingeholt. Der Speisesaal ist eher eine heruntergekommene Kantine und befindet sich im Keller der Rezeption. Die Tischdecken sind schmutzig und darauf liegt in der Mitte noch eine Papierdecke. Die Speisenauswahl hält sich in Grenzen und das Brot wurde wohl immer solange serviert bis auch die letzten harten Scheiben alle waren (wir kauften uns gegenüber im Spar Brötchen, was vom Kellner überhaupt nicht gern gesehen war, denn sowas wurde nicht serviert und machte andere Gäste neidisch) Zum Frühstück immer das gleiche, aber auch Mittags und Abends änderte sich wenig. Wir hatten all inclusive gebucht, aber davon war kaum was zu spüren. In der einzigen Bar im Hotel gab es winzige Plastikbecher (was für eine Umweltverschmutzung) und man musste für jedes Getränk anstehen, da es höchstens zwei gab. Zwei Schluck und wieder anstehen, das war sehr nervig.
Im Pool waren wir nicht, da uns dort immer ein unschöner Geruch entgegen kam, wohl ein Gemisch aus dem Abfallbunker der Küche, welcher direkt daneben war und der Chloranlage.

Was bleibt zum Schluss zu sagen: Der Hafen von Porto Colom und seine Bars und Cafes lohnen sich zu besuchen, der Strand ist nur wenige Meter vom Hotel entfernt und ist sauber und angenehm. Das Hotel jedoch ist ein absoluter Reinfall und wir werden ganz bestimmt nie nie wieder hier buchen und können es leider auch nicht weiter empfehlen.

Zimmertipp: Nach unserer Erfahrung liegen die besseren Zimmer in anderen Hotels, leider.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

379 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    82
    137
    88
    30
    42
Bewertungen für
175
117
3
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kamen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wir haben kürzlich geheiratet und wollten eine Flitterwoche in der Sonne verbringen. Doch als wir am Hotel ankamen standen wir vor einem ziemlich heruntergekommenen Barackenbau mit sehr schmutzigen Gardienen, in welchem sich die Rezeption befand. Eigentlich wollten wir da schon um kehren, denn gebucht hatten wir eine 3 Sterne Anlage. Dieses Hotel jedoch besaß noch nicht mal einen Stern, lediglich drei Schlüssel. Wir wir dann von den Einheimischen erfuhren, war das Hotel Mallorcaweit als schlecht bekannt und die Schlüssel sagen nichts über die Qualität, nur über die Zahl der Zimmer und das Vorhandensein bestimmter Merkmale, wie Empfangshalle, Bar Pool etc., es sagt aber nichts über die Qualität. Das bekamen wir auch direkt zu spüren. Schon als wir unser Zimmer (Studio) betraten. Eine völlig desulate Einrichtung, alt was wir ja noch wussten aber viel mehr kaputt und unbrauchbar. Das schlimmste jedoch war, dass als wir ins Badezimmer schauten, wohl die Gäste im Sock darüber gerade duschten und es von der Decke fröhlich in unser Bad plätscherte. Katastrophe! Wir reklamierten unser Zimmer. Und dieses Spiel ging mit den verschiedensten Mängeln fast den ganzen Tag. Wir konnten uns über zehn Zimmer anschauen, bis wir dann das geringste der Übel wählten, ein Appartment, für welches wir aber noch draufzahlen mussten.
Der Speisesaal war dann nicht weniger verschmutzt, offenbar wurden die Tischtücher nur einmal die Woche gewechselt, stattdessen legte man stets große Papierservietten darüber. Die Speisen waren schlicht und einfach jeden Tag das gleiche mit minimalen Variationen. Mal war das Fleisch (eine Sorte) mit Knochen, mal ohne. Der Fische mal wie Leder, mal innen noch gefroren. Frische vermisste man gänzlich, alle Speisen kamen immer aus einem Wärmeofen. Entsprechend waren die Spiegeleier fast wie Plastebrettchen und auch alles andere was Eiweiße enthielt war zäh oder hart. Was es aber immer gab waren Pommes zum Frühstück. Das Personal bis auf ein zwei Ausnahmen mürrisch und wenig begeistert oder gar freundlich. Eher noch das Gegenteil. Wehe jemand machte Fotos im Speisesaal, dann wurde er vom einzigen Kellner ziemlich heftig von der Seite angegangen. Ebenso war es im Poolbereich, ein extremer Gestang verbreitete sich unmittelbar davor, da hier alle Küchenabwasser und auch die Poolabwässer in einem offenen Kanal über die Straße liefen. Gut organisiert dagegen der Weckservice, auch wenn man ihn nicht wollte. Eigens hierfür hielt das Hotel sich drei Hähne und acht Hühner, welche in der Regel in der Nacht gegen drei anfingen unentwegt zu krähen. Wer es mag ok, für uns war es etwas zu viel des guten.
Wir waren das erste mal froh als unser Urlaub vorüber war, denn auch die Zimmer wurde nur nach Lust und Laune gereinigt, wobei das "Bitte nicht stören" Schild dem Persolnal egal war, oder sie hatten gerade dann Spaß daran, man weiß es nicht.
Unser Fazit: NIE WIEDER

Zimmertipp: Die Zimmer im inneren der Anlage sind vermutlich noch die besseren, auch wenn das nicht unbedingt fü ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Porto Colom.

Köln, Deutschland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2014

preis leistung ist gut,
Der Zimmer service war Ok war jeden 2 tag da.
Der Fernseher war klein und hatte keine fernbedinung und es gab nur RTL aber ok....sind ja auch zum Urlaub machen da gewesen.


das Unterhalstungs programm ist recht groß und der animateur gibt sich viel mühe und ist ein Multi talent.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilpoltstein, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Wir waren im Mai da. Dies ist der ruhigere Teil der Insel. Angenehmes Wetter und Temperaturen. Abends ist ein Jäckchen zu empfehlen. Im Rahmen gepflegte Anlage. Interessant für Leute, die den Osten der Insel erkunden und nicht zuviel Rummel und Getöse haben wollen. Mietwagen erforderlich, ist aber vor Ort ohne Probleme zu bekommen. Gutes abwechslungsreiches, internationales Frühstück mit vielen Früchten, Tee und Kaffee. Abendessen gab es ebenfalls in Buffetform. Es wurden jeden Abend mind. zwei Fisch-und Fleischgerichte landestypisch angeboten. Viel Gemüse, Salate und allerlei drumherum. Wir waren sehr zufrieden. Ein netter Sandstrand ist wirklich in nur 1 Min. zu erreichen. Das Ola Cecilia liegt ca. 2 KM ausserhalb des alten Hafenstädtchens mit nettem Hafen, wo auch beeindruckende Yachten zu sehen sind. In unmittelbarer Umgebung gibt es ein paar gemütliche Tavernas. Nicht zu vergessen, wirklich einsame Sandstrandbuchten, die nur zu Fuß erreicht werden können.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stoke-on-Trent, United Kingdom
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Die Zimmer sind etwas betagt, aber die Handtücher sauber. Sie wurden in 1 Woche nur zweimal gewechselt, wenigstens einmal mehr wäre besser gewesen. Wir hatten ein Ameisenproblem in unserem Zimmer: Die bissen auch. Ich versuchte es mit dem Spray unter dem Herd, das half auch ein bisschen, aber ich konnte sie nicht alle loswerden und wachte jede Nacht mit Ameisen auf dem Bett auf.
Der Poolbereich ist gut, aber der Pool sehr tief, sogar am flachen Ende noch mehr als 1,80 m tief. Kinderspielplatz gibt es, aber im Vergleich zum Gelände ist er winzig.
Am Essen gibt es nichts auszusetzen, jede Mahlzeit war lecker.
Im Vistasol auf der anderen Straßenseite gibt es auch ganz toll zu essen, muss man probieren.
Am Strand gibt es Busse, mit denen man auch für wenig Geld in andere Resorts kommt, und die Fahrer sind einfach nett, nahmen sogar umsonst ein altes Ehepaar mit, Gott segne sie.
Die kleinen Plastikbecher, in denen man die Getränke kriegte, mochte ich nicht, und die Spezlwirtschaft der Barmänner geht einfach nicht; manchmal rücken sie 3 Getränke raus, wenn bloß 2 erlaubt sind, da habe ich auch versucht, drei zu kriegen, da hieß es Nein. Dann sollen sie doch jedem nur 2 geben. Auch die anderen Mitarbeiter können ganz schön grob sein, die eine Blonde an der Rezeption denkt wohl, sie ist der Chef, wird pampig, wenn man ihr eine ganz einfache Frage stellt. Ich finde, die braucht mal einen Kurs in Kundenservice. Die Kellnerinnen in den Restaurants sind sehr nett und fleißig.
Für den Strand würde man sonstwas geben; viel Action ist da nicht, aber wir wollten uns auch nur ausruhen, und das konnten wir dort. Sogar der Sturm in der letzten Nacht war sagenhaft.
Insgesamt ist ein Urlaub so gut, wie man ihn macht, und wir haben ihn genossen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
olahotels, eCommerce Manager von Ola Aparthotel Cecilia, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Thank you for sharing with us your point of view, about the Ola Aparthotel Cecilia.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Budapest, Ungarn
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013

Man bekommt, was man bezahlt: ein richtig nettes ruhiges Hotel, in dem man ausspannen kann. Es gibt Programme für Kinder und Erwachsene. Die Zimmer sind sauber und sicher. Gegessen habe ich hier nicht, aber die Cocktailbar war gut. Ich bin sicher: Hier bin ich nicht zum letzten Mal gewesen. :)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
olahotels, eCommerce Manager von Ola Aparthotel Cecilia, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Thank you for your review, and we hope to welcome you soon.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Cuxhaven, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013

Wundervolles zweites Jahr hier in einer angenehm ruhigen Ecke auf Mallorca.
Am besten war jedoch( wie auch letztes Jahr) die Animation von Carlitos und Anna.
Besser kann man die Zeit im Hotel nicht nutzen.
Ein weiterer echt schöner Urlaub

  • Aufenthalt August 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
olahotels, Departement von Qualität von Ola Aparthotel Cecilia, hat diese Bewertung kommentiert, 30. September 2013
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wir freuen uns, Sie genießen Ihren Aufenthalt in unserem Hotel.
Wir werden Ihre Komplimente an Ana und Carlitos weitergeben, sie zu motivieren, hervorragenden Service an zukünftige Gäste zu geben.
Wir hoffen, Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zum dritten Mal in unserem Hotel.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ola Aparthotel Cecilia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ola Aparthotel Cecilia

Anschrift: C/ Gavina s/n, 07670 Porto Colom, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Colom
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 von 9 Hotels in Porto Colom
Preisspanne pro Nacht: 21 € - 285 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Ola Aparthotel Cecilia 3*
Anzahl der Zimmer: 240
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Budget Places, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Unister, Hotel.de, HostelWorld, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ola Aparthotel Cecilia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ola Club Cecilia Porto Colom
Ola Cecilia
Hotel Ola Club Cecilia
Porto Colom Hotel Ola Aparthotel Cecilia
Hotel Ola Aparthotel Cecilia
Ola Aparthotel Cecilia Porto Colom, Mallorca
Ola Aparthotel Cecilia Hotel Porto Colom

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ola Aparthotel Cecilia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.