Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr erholsam, Preis/Leistung passt” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu JS Cape Colom

Speichern Gespeichert
JS Cape Colom gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
JS Cape Colom
3.0 von 5 Hotel   |   C/ Asuncion, 14, 07670 Porto Colom, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 9 Hotels in Porto Colom
Darmstadt, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sehr erholsam, Preis/Leistung passt”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 6 Tagen NEU

Das Hotel ist ideal zum Erholen. Keine Partymeilen, unaufdringliche Animateure, adults only. Die Lage direkt auf den Klippen ist toll, viele abwechslungsreiche Liegen auf der Terrasse.

Das Essen ist den drei Sternen entsprechend wenig anspruchsvoll, aber man wird satt. Getränke gibt es fast jederzeit. Die Cocktails sind aber nicht empfehlenswert, dafür aber die Sangria.

Die Zimmer sind nicht sonderlich groß aber sehr sauber. Der seitliche Meerblick (Zimmer 422) war Blick auf die Straße mit einem Fitzel Meerblick. Das Bad ist sauber und zweckmäßig, sogar mit Fenster.

Sehr zu empfehlen ist das Fitness-Center mit Meerblick im obersten Stock und die Hängematten auf der Terrasse.

Der Service ist flink, fleißig und freundlich. Manchmal sogar etwas zu schnell :o) Aber sie tun alles dafür, dass man einen sehr erholsamen Urlaub hat.

Alles in allem ein drei Sterne Hotel, das seinen Sternen voll gerecht wird. Hier stimmt Preis und Leistung.

Zimmertipp: Seitlicher Meerblick heißt manchmal auch zur Straße hin mit einem Fitzel Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

168 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    53
    70
    22
    15
    8
Bewertungen für
13
94
11
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hameln, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Ein ruhiges, herrlich gelegenes, schon etwas in die Jahre gekommenes Hotel direkt am Meer.
Toller Ausblick, durchschnittliche Verpflegung, hellhörige Zimmer.
Man konnte sich bestens erholen, denn ohne Kinder und Animation im Hotel war alles sehr beschaulich und ausgewogen und mit oropax waren die Nächte ok.

Zimmertipp: seitliches Zimmer mit Meerblick in Richtung Hafeneinfahrt und Leuchtturm,dh Richtung Osten
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Der Urlaub im JS Cape Colom war bisher der beste urlaub auf Mallorca.
Das Personal hat alles,zu unserer zufriedenheit, super bewältigt.
Das Essen und der Service waren einsame klasse.
Auch das es keine aufdringliche Animation gab, finde ich persönlich super.

Die Lage des Hotels ist bisher die schönste, die wir gesehen haben.

Aufenthalt April 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zossen, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2014

einfach klasse erholung pur schöne zimmer und super verpflegung. der service ist hervorragend alle super freundlich und nett. eine wunderbare anlage mitsuper gegend. toni der super barmann einfach klasse. kann man nur weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
J S Palma S, Director de Relaciones con Clientes von JS Cape Colom, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Juli 2014
Hallo wulschi

Vielen Dank für Ihre Zeit, unser Hotel JS Cape Colom empfehlen und bewerten Sie unsere
Dienstleistungen so positiv zu. Wir sind froh zu sehen dass Ihr Aufenthalt bei uns war glücklich

Alle Ihre Kommentare sind positiv, aber für uns ist das wichtigste über den Service. Unser Team ist sehr effizient und setzen alle das Herz um nett und bieten unseren Kunden einen exquisiten Service. Persönlicher Service gehört zu unseren Grundwerten. Wir sind stolz auf unser Ziel zu erreichen.

Wir hoffen, Sie bald wieder zu sehen, in der Zwischenzeit das gesamte Team von Mitarbeitern im Hotel le gebildet einen herzlichen Gruß.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2014

haben wir dieses Hotel gewählt. Nach 2012 sind wir das 2. Mal hier. Diesmal haben wir gleich ab Flughafen unseren Mietwagen gebucht und waren somit schon gegen 10.00 Uhr im Hotel, haben den ewigen Transfer vermieden und können sogar gleich unsere Zimmer beziehen. Toll!

Das Personal ist wieder freundlich und sehr bemüht.
Die Zimmer kennen wir schon, haben aber einen neuen Anstrich, neue Flachbildfernsehgeräte sind nun vorhanden, aber nicht mehr Programme zu empfangen, aber wir haben Urlaub und brauchen den Fernsehr nur zur Information, also reicht es. Die Zimmer werden jeden Tag gut gereinigt.

Wir haben wieder AI gebucht und können eine Verbesserung bei den Speisen vorallem zu Mittag und Abendessen feststellen. Die Paella schmeckt, viel Fisch ist im Angebot. Fleisch, Fisch und Gerichte an der Showküche sind gut gewürzt, ansonsten findet man eine Auswahl an verschieden Gewürzen, Soßen und Oelen um die Speisen entsprechend Geschmack zu geben.

Die Auswahl zum Frühstück könnte etwas mehr Abwechslung haben vorallem bei Marmelade, Wurst und Käse. Aber geschmeckt hat es immer.

Schön ist auch, die für uns neue Möglichkeit, die Mahlzeiten auf der Terrasse einzunehmen.

Die Annimation ist zurückhaltend, uns aber auch so lieb.

Ruhe und Entspannung findet man in diesem Hotel, die Außenanlagen sind gut gepflegt und Liegen durchaus genügend vorhanden.

Zu unserer Reisezeit waren überwiegend deutsche Urlauber, aber auch Gäste anderer Länder anwesend. Die Altersgruppe 45+ war stark vertreten, aber auch Jugendliche 20-30 Jahre. Ist eben ein Hotel ohne Kinder.

Mit unserem Mietwagen haben wir die Insel weiter erkundet. Der schöne Strand von Cala Marcal ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Flott bedient wurde man an der Bar von Toni, die Getränke entsprachen unseren Erwartungen.

Gern kommen wir wieder und empflehlen dieses Hotel für Reisende die Ruhe suchen.

Zimmertipp: Wir hatten zum zweiten Mal ein Zimmer mit seitlichen Meerblick in der 3. Etage, diesmal die Seite zu ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
J S Palma S, Director de Relaciones con Clientes von JS Cape Colom, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juli 2014
Hallo Gessner K

Vielen Dank für Ihre Zeit, unser Hotel JS Cape Colom empfehlen und bewerten Sie unsere
Dienstleistungen positiv zu. Obwohl einige Details nicht vollständig von Ihrer Zufriedenheit waren. Nachdem er bei uns zum zweiten Mal, sind Sie bereits Teil unserer kleinen Familie.

Ihre Anregungen werden von uns gehört und wir werden sie zur Verbesserung unserer Dienstleistungen in unserer Möglichkeiten . vor allem zur Kenntnis nehmen ihre Tipps für die Küche. Es ist schwierig, den Geschmack von allen internationalen Kunden zu erreichen, aber weiter versuchen.

Das Hotel ist ideal für einen erholsamen Urlaub im Sommer. Es ist in einer tollen Gegend und die Einrichtungen sind sehr gut im Allgemeinen. Aber alles gut, dass Sie erwähnt haben, was am wichtigsten ist, auf die Behandlung von persönlichen Service. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Javier, der Direktor und alle anderen Geräte senden Ihnen einen herzlichen Gruß.

Wir hoffen, Sie bald wieder zu sehen .. bis dann ein Gruß Hotel JS Cape Colom
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

Wir haben den Aufenthalt als pauschales Angebot über alltours gebucht. Im Preis inbegriffen war eine Halbpension-Verpflegung. Das Hotel und die Außen-Anlagen wirken gepflegt, weitläufig und sauber. Die Außenanlage ist schön gestaltet, mit kleinem Garten, ruhigere Bereiche an den Klippen und einem Jacuzzi. Tennisplätze, 25-Meter-Becke und Squash-Court. Auch die "öffentlichen" Toiletten in der Lobby wurden stets nach Plan gereinigt. Diese Lobby bzw Hotelhalle ist mit einigen gelben Ledercouch-Garnituren ausgestattet. Des weiteren stehen dort einige Sitzgruppen bestehend aus gewöhnlichen Stühlen an niedrigen Tischen. Zusammen mit dem Neonlicht wirkt das ganz kühl und äußerst ungemütlich. Da es dort eine Bar gibt, hauptsächlich von der Vielzahl der All-Inclusive-Gäste genutzt, wäre es sinnvoller, die Stuhl-Tisch-Gruppen mit den Couches zu tauschen, so dass man sich unmmittelbar vom Tresen der Bar auf die Couches setzen kann. Gegenwärtig sitzt man dort aber stocksteif wie in einer Wartehalle eines Bahnhofes. Der Aufzug ist sehr klein, für das Hochfahren von Gepäck aber ausreichend. Es gibt ca. 20 Zimmer auf jeder der fünf Etagen. Die sechste Etage ist ausgestattet mit einer Sauna, einem Dampfbad und einer Fitness-Anlage, welche sehr modern und neuwertig wirkt. Auch ist die sechste Etage ein schöner Aussichtspunkt mit umlaufender Terrasse und durch die voll-verglasten Wände auch bei Wind und schlechtem Wetter als solcher zu besuchen. WiFi ist nicht gratis und muss nach Stunden, Tagen oder Wochen bezahlt werden. Hier schlägt das Hotel mit ordentlichen Gebühren zu. Es waren zu unserem Reisezeitpunkt nach Aussage eines Angestellten ca. 200 Gäste anwesend. Überwiegend sind Gäste ab 45 Jahren aufwärts anwesend. Zu fast 100% Deutsch.

Das Hotel erreicht man mit dem Auto in ungefähr 45 Minuten von Palma Flughafen. Das Hotel selber ist auf einen Felsen gebaut. Man kann von dort theoretisch auch ins Meer hinabsteigen, doch bis zum nächsten Strand, eine Bucht weiter, sind es zu Fuß nur 15 Minuten. Der Strand ist sauber, das Meer fällt flach ab und ist relativ sauber. In der Nähe des Hotels gibt es ein paar Touristen-Shops um den täglichen Bedarf und Strand-Waren zu kaufen. Kalte Getränke, Badesachen etc.. Ca. 20 Minuten zu Fuß und man erreicht sowohl einen Spar-Supermarkt und eine Eroski-Supermarkt. Letzterer ist an sechs Tagen bis 21:15 geöffnet. Ebenso in 20 Minten zu Fuß erreicht man die wenigen Restaurants an der Hafenpromenade von Porto Colom sowie ein paar Boutiquen und Geldautomaten. Viele halten sich hier strikt an die Siesta. Direkt vor dem Hotel fährt regelmäßig und lange ein Linienbus in Richtung Palma ab. Außerdem gibt es sowohl im Hotel als auch in nächster Nachbarschaft einige Rad-Leih-Möglichkeiten. Nightlife bieten nur wenige, zwei, drei Läden, welche im Mai noch nicht besucht waren oder noch geschlossen hatten.

Alle Angestellten waren freundlich und sprachen mehr oder weniger Deutsch. Man wurde verstanden und es wurde auf Deutsch geantwortet, trotz das man auf Spanisch sprach. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich, darin inbegriffen war das Bettenmachen und das Saugen des Zimmers sowie eine oberflächliche Reinigung des Bades. Es blieben trotz Reinigung Scham-Haare zurück, welche nicht von uns sein konnten.

Es gibt einen Speiseraum und eine Bar. Die meisten Gäste trugen All-Inclusive-Bänder, dennoch konnten wir mit der Halbpension am Frühstücks- sowie Abend-Buffet teilnehmen. Unsere Getränke mussten wir selber zahlen. Die Preise waren völlig in Ordnung und wir wurden schnell bedient. Das Restaurant gleicht aber einem Speisesaal einer besseren Jugendherberge. Wenn das Hotel voll ist, kann es sein, dass man ein paar Minuten warten muss, bis man einen Platz bekommt. Hier fehlt Gemütlichkeit, Hintergrund-Musik und Ruhe. Man sitzt in einer wilden Kantine, laut und mitten im Raum wird das Geschirr auf Restewagen entleert und sortiert. Wir sind definitiv nicht mit gehobenen Ansprüchen an das Essen herangetreten, aber Lichtblicke konnte das Essen leider so gut wie keine bringen. Die Auswahl ist eigentlich gut und es wird versucht eine Abwechslung nach Themen zu schaffen. Aber wir können all die postive Ressonanz über die Speisen nicht nachvollziehen. Die zwei Kaffeeautomaten geben keinen echten, sondern nur einen Pulverkaffe aus. Die "Saftmaschine" gibt Pulversäfte aus. Die gesamte Auswahl ist zwar sehr umfangfreich, aber qualitativ sehr schlecht. Milch wird mit Wasser verdünnt. Als Frühstücks-Bacon wird eine Art Kochschinken gebraten. Man findet Reste des Abend-Buffets beim Frühstück wieder, so zum Beispiel "gebratene" Kartoffeln dann als Gratin am Morgen. Ein sofortiges Wegwerfen von Speisen ist nicht ein Muss, aber an einem Buffet sollte Hygiene vorgehen und so kann es nicht sein, dass eine Paella am Folgetag eine Reispfanne ist und am dritten Tag weiter dreist Risotto genannt wird. Ebenso mit gekochten Kartoffeln welche über mehrere Tage angeboten wurden und die übrig gebliebenen Rindersteaks verharrten dann noch zwei weitere Tage als Rinder-Nudel-Pfanne. Dennoch sind beim Frühstücks-Buffet ein Koch sowie beim Abendbuffet zwei Köche anwesend und bieten frische Speisen an. Darunter aber z.B. auch frische Churros zum Dessert welche aber leider und unverständlicher Weise im Frittenfett frittiert wurden, so dass diese Süßspeise dann leider auch nach Fritten schmeckten. Die Dessertspeisen waren ebenfalls und wortwörtlich geschmacklos, da auch hier verdünnt oder gestreckt wurde. So schmeckten die "Puddings" wässrig oder eben nach nichts. Wir haben uns gefragt, warum nicht einfach weniger und dafür besseres Essen angeboten wird. Auch frischer Salat und frische Beilagen wären schön, sucht man aber vergebens. Stattdessen immer brauner werdender Eisbergsalat und Dosen-, Glas-Gemüse. Irrsinniger Weise wurden beim Abendessen Obstsorten angeboten wie Äpfel, Bananen, Birnen und Orangen. Beim Frühstück jedoch nur noch Wassermelonen-Stücke und Blutorangen-Stücke. Alles in allem ein sehr geschmacks-neutrales bis geschmack-loses Speisenangebot. Wir sind uns bewusst, dass man nicht jeden Geschmack treffen kann, und noch mal, wir haben keine Luxus-Ansprüche an dieses Hotel gestellt, aber es ist einfach schade wie viel Essen auf den Tellern bleibt, weil es nicht schmeckt oder (vorsätzlich) falsch zubereitet wird.

Es gibt einen schönen Pool mit einer Tiefe von bis zu 270 cm. Dieser wirkt gepflegt und sauber. Auch Liegen, Schirme und Hängematten sind auf dem Gelände reichlich vorhanden und gut und individuell verteilt. Weiter gibt es einen Jacuzzi sowie in der sechsten Etage einen Fitnessbereich. Für All-Inc-Urlauber werden Unterhaltungen wie Bogenschießen und Tanz angeboten.

Unser Zimmer, 315, hatte einen super Meerblick. Für eine Woche war die Größe des Zimmers okay. Die Ausstattung ist oll, marode und einfach kritisch. Unsere Matratzen waren extrem durchgelegen und kaputt (siehe Fotos!) Die Klimaanlage hatte keine Funktion, wurde aber aufgrund der mäßigen Temperatur auch nicht gebraucht. Der Balkon bietet Platz zum Sitzen und Wäsche aufhängen, eine Vorrichtung ist vorhanden. Wir hatten leider nur eine Nachttischlampe, so dass man bei Deckenlicht lesen muss oder die Lampe immer umstellt. Die Einbauschränke waren geräumig, aber relativ neu und dick lackiert. Ein stetiger Lackgeruch ging von diesem Möbel ab. Das Bad war augenscheinlich sauber, aber hier und da waren Haare an Fliesen zu sehen, welche nicht von uns stammten. Auch gab es ein paar schimmelige Ecken, wobei es mit einer frischen Tube Silikon schon getan wäre. Blanke Kabel im Bad, auch noch ohne Erdung, sollten auch nicht zum Standard gehören. Das TV-Gerät sendet drei deutsche Sender, für ein paar Minuten ist das Gerät okay, zumal es sich nicht so entspannt auf diesen Matratzen liegen lässt.

Für uns war und ist das "Tripadvisor Certificate of Excellence" nicht nachvollziehbar, welches in der Lobby hängt; zumal es sowieso bereits 2013 ausgestellt wurde.

Wir geben ein Mangelhaft, weil es einfach kein "befriedigend" verdient hat.

Zimmertipp: Bestehen Sie auf ein Zimmer mit neuen Matratzen! Die Zimmer sind offensichtlich alle relativ hellhör ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
J S Palma S, Director de Relaciones con Clientes von JS Cape Colom, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Juni 2014
Hallo Sperrgepaeck
Vielen Dank für Ihre Zeit zum Kommentar das Hotel. Ist Sie wirklich sehr detaillierte und umfangreiche Beschreibung. Sicher, dass viele turisten finden Informationen in Ihrem Artikel können. Danke

Wir sind froh zu sehen, dass ihre Aufenthalt insgesamt glücklich und befriedigend war. Und dass die Leistungen des Hotels auch zufriedenstellend sind. Obwohl wir sehen, dass einige Details nicht Ihre Zufriedenheit waren und sorgfältig analysieren.

Vor allem merken Sie ihre Kommentare über die Küche und Buffet-Angebot. Vielen Dank für Ihre Anregungen. Die meisten von ihnen sind willkommen, und wir werden versuchen, es zu beheben.
Wie Sie verstehen werden, das Funktionieren einer Küche eines Hotels mit internationalen Kunden, ist es nicht das gleiche wie bei einem privaten Haus oder ein kleines Restaurant. Leider kann nicht wir die maximale Stufe geben, die Sie denken, verwendet wird. Es ist nicht einfach das Niveau aller Personen, insbesondere zu erreichen. Aber im Allgemeinen versuchen wir, um erfolgreich zu sein und glücklicherweise die meisten Kunden glauben, dass es gut ist. Trotzdem nehmen wir Ihre Anregungen zur Kenntnis. Danke

Auf Ihre Kommentare über das Zimmer lieben wir sehen, dass es auch gern. Schade, wie Sie sagen, dass die Matratze alt war. Denn Sie nicht an den Direktor während Ihres Aufenthalts gesagt haben?. Sicher, die ihm einen neuen hätte. Statt jammern nun das beste ist, gehen Sie an der Rezeption zum richtigen Zeitpunkt. Das nächste Mal bitte daran. Nochmals vielen Dank

Abschließend kann ich Ihnen nur sagen, dass das Hotel verfügt über ein Zertifikat für Exzellenz Tripadvisor 2013 und auch 2014. Dies ist, weil die meisten Kunden (90 %) glauben, dass das Hotel, die es verdient. Wir entschuldigen uns, wenn Sie es nicht so.

Möchten wir Sie auf Ihren nächsten Urlaub wieder zu sehen.
Herzlich willkommen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ingolstadt, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2014

Das Hotel hatte ich schon des öfteren besucht. Der "alte" Direktor" Oliver Kunz und die Empfangsdame sind nicht mehr da, somit bezog ich erstmals ein Einzelzimmer Nr. 302 - KATASTROPHE - klein, Badezimmer hat Puppenstubengrösse, alle Einzelzimmer sind absolutes "no go"!! Neue Rezeptionistin wollte nicht umbuchen, da angeblich nichts anderes frei war. Nachdem aber auch noch Sanitäranlagen nicht in Ordnung und schmutzig in dem "Katzenzimmer" waren, wurde nach massiver Rücksprache mit dem neuen Direktor ein neues Zimmer bezogen. Der neue Manager war freundlich, dann war alles in Ordnung, so wie all die Jahre vorher auch. Die Handschrift von Herrn Kunz im Hotel ist noch spürbar, Lage ist super! Zimmer sind sehr abgewohnt, aber DZ sind sauber und groß genug, Essen ist nicht der Hit. Hotel lebt aber von 1a-Aussicht und Ruhefaktor ! Dies ist unschlagbar! Ansonsten t gäbe es bessere Hotels bzgl. Preis-Leistung auf der Insel.

Zimmertipp: Einzelreisende ohne DZ zur Einzelbelegung sollten sich überlegen, ob Sie dies Hoel buchen wollen! U ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
J S Palma S, Director de Relaciones con Clientes von JS Cape Colom, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Mai 2014
Hallo EI64
Vielen Dank für Ihre Kommentare. Wir sind froh zu sehen dass Ihren Aufenthalt im Hotel JS Cape Colom war glücklich. Danke auch auf die Verbesserungen, die wir im Hotel gemacht haben. Es ist wahr, dass der ehemalige Direktor ist weg und jetzt gibt es einen neuen Führer, Herr Javier. Er ist ein großer Fachmann, der ein großartiges Team läuft. Mit ihm führt die Kundenzufriedenheit gewährleistet. Vielen Dank noch einmal und bis bald.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im JS Cape Colom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über JS Cape Colom

Anschrift: C/ Asuncion, 14, 07670 Porto Colom, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Colom
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 9 Hotels in Porto Colom
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 287 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — JS Cape Colom 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Booking.com, Unister, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei JS Cape Colom daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cape Colom Porto
Hotel Js Cape Colom Porto Colom
JS Cape Colom Porto Colom, Mallorca
Js Cape Colom Hotel Porto Colom
Hotel Cape Colom

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie JS Cape Colom besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.