Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr nettes Hotel für einige schöne Tage in Paguera” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu BQ Bulevar Peguera

Speichern Gespeichert
BQ Bulevar Peguera gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
BQ Bulevar Peguera
3.5 von 5 Hotel   |   C/ Eucaliptus 15, 07160 Peguera, Calvia, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 33 von 51 Hotels in Peguera
Wien, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr nettes Hotel für einige schöne Tage in Paguera”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2014

Nettes freundliches Hotel für einige Tage zum entspannen.Die Zimmer sind klein aber freundlich eingerichtet mit einen sehr sauberen Bad.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Das Essen ist am Abend für deutsche Gäste ausgerichtet,könnte geschmackvoller sein,schmeckt alles ein wenig fad,eben deutsche Küche.Fleich sehr zäh und wird mit der Faser geschnitten !! Frühstück sehr gute Auswahl.Würden wieder kommen.

Zimmertipp: Die Zimmer sind alle gleich klein,nur der auf der Poolseite mit schönsten Ausblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    15
    27
    12
    8
    2
Bewertungen für
5
25
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bergheim, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Das 3-Sterne Hotel der BQ-Gruppe (Landeskategorie) verfügt über 137 Zimmer.
Trotz seiner fünf Etagen aufgrund der Hanglage nicht als Bettenburg zu vermuten.

Im Jahr 2006 soll eine komplette (?) Renovierung stattgefunden haben.
Trotzdem sind die ältere Bausubstanz der Anlage, sowie überwiegende Teile der Hotelausstattung nicht zu übersehen.

Die gepflegten Außenbereiche sind u. a. mit guten Liegen und teilweise mit Balinesischen Betten ausgestattet. Pools, Hallenbad und Fitnessbereich werden permanent gewartet.
Toiletten und Duschen in den öffentlichen Bereichen waren jederzeit einwandfrei.

Leider sind die Sonnenplätze in den vorgesehenen Liegebereichen aufgrund der Grundstückslage, sowie der eigenen und benachbarten Gartenbepflanzungen etwas eingeschränkt.

Das Hotel ist umgeben von relativ stark frequentierten Neben-, bzw. Durchgangsstraßen.
Ein wildbewachsenes Trümmergrundstück und Miethäuser nebenan, sowie weitere Hotels, Supermärkte, Bars, etc. in unmittelbarer Nähe. Den Boulevar, dem touristischen Mittelpunkt von Paguera, sowie die „Playa de Palmira“, erreicht man in nur wenigen Gehminuten..

Das Büffet Restaurant entspricht dem 3-Sterne Standard. Die relativ geringe Anzahl der zur Verfügung stehenden Tischplätze kann vor allem bei Stoßzeiten zu Engpässen führen.

Die geräumige Hotelbar (TV, Poolbillard, etc.) liegt im Souterrain, das etwas unter seiner niedrigen Raumhöhe leidet und eher an einen ausgebauten Keller erinnert. Gleiches gilt für den u.a. mit Sauna und Whirlpool ausgestatteten Fitnessraum.

Das Hotel ist exklusiv Schauinsland-Buchern über 16 Jahren vorbehalten. Die überwiegend deutschen Gäste haben mehrheitlich das Rentenalter erreicht.

Extrakosten fallen an bei: Mietsafe (mechanisch), WLAN, Frühstück am Ankunftstag und Tischgetränke (bei HP), Kofferwaage

Für Mietwagen der Hotelgäste bietet sich nur der Straßenrand als Parkplatz.

Rezeption: Freundlicher deutsch-sprachiger Empfang. Reisegepäck kann beim Check-in/-out im abschließbaren Gepäckraum temporär deponiert werden.

Zimmerservice: tägliche Reinigung des Zimmers, Sanitärbereich, Balkon

Restaurant, Poolbar: Service höflich und unaufdringlich. Besonderer Dank für eine immer gut aufgelegte und freundliche Marta!!

Gastronomie

Kein besonderes Frühstücksangebot. Kaum Abwechslung bei Wurst und Käse; selten gab's auch mal Schinken oder Fisch (wenn man früh genug zum Frühstück war), dafür jedoch jeden Morgen laktosefreier Quark. Salate wurden meist mit Resten des Vorabends – mit viel Majo aufmontiert.
Negativ: Warme Theke (Wurst, Zwiebeln, Champignons, etc) mit sehr viel Fett.
Fertiger Joghurt aus gekühlten Plastikbechern – falls vorhanden.
Kaffe und Softdrinks aus zentral aufgestellten Automaten. Mehr kann für drei Sterne möglicherweise nicht erwartet werden (?).
Die Halbpension wird in Form eines Abendbüffets angeboten. Hier wechseln Licht und Schatten. Das Nachlegen der Speisen erfolgte mit kleinen, aber ärgerlichen Verzögerungen. Gut: meditterane Aufläufe, Reispfannen, Vorspeisen und Salate.
Hauptgerichte öfters nicht wirklich zufrieden stellend (durchgebratenes Fleisch, viel Hühnerfleisch, Hamburger, Bratwurst). Fischspeisen ganz o.k.! Man hätte sich auch mehr als nur einmal in der Woche ein Käsebrett zum Abschluss gewünscht – nicht jeder mag/darf süßes Dessert. Leider auch hier das Eis aus Plastikbechern.

Das Doppelzimmer ausreichend groß bis eng. Schmaler Balkon mit kleinem Rundtisch und zwei Plastikstühlen ausgestattet. Mehr als störend sind die hellhörigen Zimmerwände.
Mobiliar antiquiert. Schreibtisch, plüschige Stühle, Flach-TV. Mini-Kühlschrank, Klimaanlage.

Zwei Einzelbetten zum Doppelbett zusammen gestellt. Leichte Bettlaken als Zudecke; ansonsten schwere Wolldecken. Kleiderschrank bietet nicht viel Stauraum. Nur drei Schubladen, keine Regale.

Der Sanitärbereich hebt sich etwas vom allgemein „verstaubten“ Ambiente ab.
Helle Boden- und Wandfliesen. Wanne mit schwenkbarem Duschwandaufsatz. Armaturen funktionell und sauber. Genügend Ablagemöglichkeiten. Kosmetikspiegel. Rotlicht-Deckenheizstrahler.

Fazit: Urlaub in verstaubtem Ambiente, aber passend für den kleinen Geldbeutel.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Hotel ist umgeben mit Straßen und Wohnhäusern ,keine schöne Aussicht vom Zimmer,am Pool blickt man auf die kahle Hotelwand,entspricht einem 3 Sternehotel,der Strand ist schön,abends findet sich im Ort genug Abwechslung

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein Expedia-Reisender
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und bedarf insbesondere in den Zimmern einer Renovierung. Es sind Gäste jeder Altersgruppe zu finden. Das Personal ist sehr freundlich und hilfbereit.

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

Wir waren im Juli 2013 für 9 Tage in dem Hotel, es war ein Familienevent mit 8 Erwachsenen. Das Hotel liegt recht zentral, innerhalb von wenigen Minuten kommt man zu Fuß ins Paguera - Zentrum und zum Strand, Lage ist ruhig. Die Zimmer sind sehr einfach aber zweckmäßig ausgestattet, sehr sauber. Sehr saubere Bettwäsche / Tücher. Kleiner Balkon.

Wir hatten Halbpension, Frühstück und Abendessen, das Essen war gut aber nicht ausgezeichnet, man hat sich bemüht alles schön zu gestalten. Manchmal waren die Kellner etwas überfordert mit der Getränkebestellung am Abend, da sie recht knapp besetzt waren. Morgens war es kein Problem, da Selbstbedienung herrscht, es gibt zwei Kaffeeautomaten zum selbst bedienen. Frühstück bis 12 Uhr, es gab auch zu späterer Uhrzeit genug Auswahl.

Nachteilig ist, daß die Wände sehr dünn sind, und man die Geräusche aus den Nebenzimmern und aus dem Flur mitbekommt. Für den Zimmersafe muß man extra zahlen, ebenso fürs Internet ( 1 Woche Internet 15€, wir haben 2 Zugänge dafür bekommen), dafür ist das Internet sehr gut gewesen, auch draußen am Pool funktionierte es einwandfrei. Handtücher für Pool/Strand können angemietet werden, man kann aber seine eigenen mitbringen und sich dieses sparen.

Das Hotel ist nur für Erwachsene, Publikum gemischt, viele Ältere aber auch kleine Grüppchen von Leuten in den 20ern. Ein Außenpool mit Liegen (nur 8 Schirme), dann eine kleine Liegewiese hinten mit ehemaligen Kinderbecken (40cm Tiefe) sowie ein Hallenbad. Poolbar mit Getränken und Snacks vorhanden.

Kleines Fitnessstudio vorhanden. Auch abends Möglichkeit am Pool ein Getränk einzunehmen.

Uns hat es gefallen, man darf nicht vergessen, daß es sich um ein 3 Sterne - Haus handelt
und dafür ist es wirklich gut.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2012

Wir waren zum zweiten Mal dort und uns gefällt es gut, da es in der Hotelanlage ruhig ist
und die Entfernung zur Promenade und zum Strand nicht weit ist. Wir würden dort
wieder unseren Urlaub verbringen. Wir waren auch schon mit unserem Sohn, dem
es dort auch gut gefallen hat.
Um Geld zu sparen, kann man ca. 100 m unter der Hotelanlage Liegestühe, Sonnenschirme, usw.
für einen geringen Preis anmieten. Die Strandliegen sind mittlerweile sehr teuer (14,50 Euro für
zwei Liegen und einen Sonnenschirm).

Um Geld zu sparen, kann man ca. 100 m unter der Hotelanlage Liegestühe, Sonnenschirme, usw.
für einen geringen Preis anmieten. Die Strandliegen sind mittlerweile sehr teuer (14,50 Euro für
zwei Liegen und einen Sonnenschirm).

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2011

Im ersten Zimmer vor dem Balkon eine Meter hohe Mauer so das man denkt man ist in einem Keller da man immer Licht brauchte und nicht mitbekam ob die Sonne scheint oder nicht. An der Rückseite des Zimmers sind Rohre ohne Schallentkopplung montiert so das man ein ständiges Dröhnen im Zimmer hat, also Schlaf war so nicht möglich. Einbruchspuren am Fenster und Ameisenstraße durch das Zimmer. Es folgte sehr schönes Zimmer mit Pool blick und oh wie schön Licht und Sonne...Bereits in der ersten Nacht wussten wir warum es so nach Chlor im Bad roch beim Einzug. Es kam ein beißender Fäkalien - Geruch aus dem Bad selbst bei Nacht mit geschlossener Tür und Fenster geöffnet ab 3:00 Uhr früh ging der Geruch nicht mehr zu ertragen so das wir mit Brechreiz in die Rezeption eilten und die Koffer packten. Das 3 Zimmer wieder sehr Dunkel Ausblick auf den Hinterhof und Küchenlärm, des weiteren Hellhörig so das man alle Gespräche vom Nachbarn mitverfolgen konnte. Speisesaal zu klein so das oftmals 3 Besuche nötig waren um eine Platz zu bekommen. Das Essen kennt man nach 3 Tagen weil Abwechslung ein Fremdwort ist. Das Einheimische Personal war sehr nett und hat sein bestes getan. Zimmer wurden immer sehr gut Sauber gemacht. Allerdings wenn ich wegen Übelkeit und Brechreiz ein Zimmer fluchtartig verlasse und am nächsten Tag dieses Zimmer an andere Gäste weiter vermietet wird dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht! Dieses Hotel ist das schlechteste was ich je gesehen habe!!! Nicht zu Empfehlen!!!!!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Peguera

Sie waren bereits im BQ Bulevar Peguera? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BQ Bulevar Peguera

Anschrift: C/ Eucaliptus 15, 07160 Peguera, Calvia, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Calvia > Peguera
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 11 der Strandhotels in Peguera
Preisspanne pro Nacht: 78 € - 152 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — BQ Bulevar Peguera 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Travelocity, Otel und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BQ Bulevar Peguera daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Bq Bulevar Paguera
Bq Bulevar Paguera Mallorca
Bq Bulevar Paguera Bewertung
Hotel Bulevar Paguera Peguera
Bulevar Paguera Hotel Peguera
Summa Peguera Hotel
Bulevar Paguera Peguera
BQ Bulevar Peguera Mallorca, Europa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie BQ Bulevar Peguera besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.