Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wie im Märchen...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Son Marroig

Son Marroig
Deia, Mallorca, Spanien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 6 Aktivitäten in Deia
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
München
Top-Bewerter
123 Bewertungen 123 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wie im Märchen...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Egal aus welcher Richtung man kommt, sei es von Pollenca oder aus Palma, man hat eine abenteuerliche Straßenreise zu bewältigen. Teilweise sehr eng und wenn man auf einen Bus trifft geht es auch sehr langsam zu...ein Besuch unter der Woche ist ideal. Es liegt zwischen Sóller und Valldemossa bei Deià.
Man hat eine märchenhafte Aussicht über die Küste und eine Fahrt durch die Tramuntana hat immer wieder etwas Aufregendes zu bieten. Man sollte wissen, dass sich das Wetter hier schnell man ändern kann. Auch hier sollte man einen Sonnenschutz und etwas zu Trinken dabei haben. Parkplätze sind vorhanden. Die Halbinsel Sa Foradada ragt direkt unterhalb des Herrensitzes ins Meer und zudem gibt es eine Einkehrmöglichkeit.
Son Marroig war das Herrenhaus des österreichischen Erzherzogs Ludwig Salvator und auch Sissi war hier zu Gast.
Der Garten von Son Marroig ist teilweise etwas herunter gekommen, der Teich könnte mal wieder sauber gemacht werden. Allerdings ist es wirklich schön dort. Wir hatten eine Hochzeitsfotografin und das dazugehörige Hochzeitspaar, so das wir die Möglichkeit hatten, dort selbst Fotos zu machen. Ansonsten ist es abgesperrt dort.
Das Herrenhaus selbst ist ein Besuch wert. Das Haus zeigt zahlreiche Exponate aus dem Leben des Erzherzogs. Sehr fastzinierend. Das Museum ist täglich außer sonntags geöffnet (1. Januar geschlossen), Öffnungszeiten von 9.30 Uhr bis 17 Uhr. Eintritt: vier Euro.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    31
    9
    6
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es lohnt sich allein schon wegen der Aussicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2014

Wer in der Tramuntana ist, sollte unbedingt auch einmal das Herrenhaus und Anwesen Son Marroig besucht haben. Mit den Bergen im Rücken bieten sich hier fantastische Aussichten auf Meer und Küste. Besondere Highlights sind die Blicke von der Terrasse des Herrenhauses. Und natürlich der zu Son Marroig gehörende, exponiert liegende kleine weiße Tempel (darf allerdings nicht direkt betreten werden), der sicher zu den Top-3-Fotomotiven im Tramuntana-Gebirge gehört.
Ansonsten ist Son Marroig aber auch einfach ein netter Zwischenstop und Ausflugsziel zwischen Wanderungen. Es hat auch niemand etwas dagegen, wenn Wanderer dort im Garten ihre Brotzeit verspeisen.

Son Marroig liegt gut erreichbar an der Küstenlandstraße Ma-10 zwischen Valldemossa und Deia. Auf halbem Weg (von Valldemossa kommend ca. 1 km nach dem Hotel El Encinar) geht die Einfahrt links von der Straße ab, ist auch mit einem kleinen Schild ausgewiesen). Es gibt hier genügend Parkplätze.
Beim gleichen Stop sieht man auch den Mirador Na Sa Forada, der direkt daneben liegt. Dort gibt es auch zwei Restaurants.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Coppenbrügge
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Restaurant am Ende der Welt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2013

Der Wanderweg zu dieser Halbinsel ist wunderschön. Es geht stetig bergab und - wer hätte das gedacht? - am Ende des Weges, praktisch nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar befindet sich an einem der schönsten Plätze auf dieser wunderschönen Insel ein Restaurant, in dem man sehr gut essen kann! Tapas, Salate, Fischgerichte, ... Alles sehr gut und frisch zubereitet. Und baden kann man dort auch. Kristallklares türkisfarbenes Wasser und ich hatte eines meiner schönsten Schnorchelerlebnisse.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft gelegen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Son Marroig ist ein Traum - herrschaftlich schmiegt sich das Anwesen an die steil abfallende Küste. Hier hat es sich leben lassen! Highlight ist dabei stets der Tempel aus weißem Marmor, der von den Fotoapparaten der staunenden Touristen sehr strapaziert wird :) Innen ist das Anwesen zwar auch sehenswert, aber vergleichsweise unscheinbar im Vergleich zum Garten. Dafür ist der Eintritt (3-4 Euro) sehr erschwinglich!

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thurgau
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Landgut mit Aussicht”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Hübsches historisches Gebäude, das man besichtigen kann. Im Garten gelangt man zu einer Art Säulentempel aus Marmor. Von hier hat man einen wunderschönen Blick über das Meer und hinab nach Sa Foradada. Die Wanderung zum Loch im Felsen lohnt sich. Nachdem man den Eintritt bezahlt und über ein Gatter geklettert ist, verläuft ein gut ausgebauter Feldweg bis hinunter zum Meer. Hier kann man baden und sich anschliessend im Restaurant Sa Foradada stärken, bevor man sich wieder auf den Rückweg macht.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Son Marroig angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Son Marroig? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Son Marroig besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.