Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Häuser im Garten” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Camino de los Estanques, s/n, 07638 Colonia de Sant Jordi, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Häuser im Garten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2013

Wir waren nun schon öfter in diesem Hotel.
Es hat mehrere zwei- und dreistöckige Häuser.
Wir wohnen immer im Haus 5,
Da hat man die Gelegenheit,
Lange durch den schön gepflegten Garten zu gehen.
Uns gefällt besonders,
dass abends zwei Möglichkeiten zum Essen geschaffen wurden.
Dadurch sind in der zweiten "Schicht" kaum lärmende Kinder
Vorhanden.
Und wenn die Kritikerin Ursula W. Schreibt,
dass das Hotel 1 km vom Meer entfernt ist,
dann hätte sie besser vorher die Prospekte lesen sollen,
Da steht es genau drin.
Und dass die zweite Chefin jeden Gast begrüßt
und ihn um seine Meinung bittet,
findet man bestimmt nicht überall.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

269 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    103
    106
    34
    23
    3
Bewertungen für
111
77
5
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2012

Die Hygiene im Restaurantbereich ist ungenügend, das Geschirr wird nicht ordentlich gespült. Wenn man sich andere Bewertungen ansieht, ist dieses Problem durchaus bekannt. Wie sieht es wohl im Küchenbereich aus? Auf der Rückreise war eine Notfallbehandlung wegen einer bakteriellen Infektion erforderlich. Wir werden das Hotel keinesfalls erneut buchen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2012

Als eigentlich Nicht-Cluburlauber waren wir ja skeptisch, aber: Ganz nettes, sehr familien- und sporttaugliches Hotel in erstaunlich nettem, etwas verschlafenen Örtchen.

Grosser Pool mit ausreichend Liegen (zumindest Anfang Oktober), Gutes Fitness-, Tennis- und Wellnessangebot, sehr unaufdringliches Freizeitangebot, keine nervigen Kasper-Animateure, abends leichte Unterhaltungsshows, durchaus kindertauglich (wirklich nette Zaubershow, Best-of-Kindermusicals, vor dem Essen Kinderdisco...).

Anders als viele Vorbewerter hier angeben fanden wir auch die Lage gut, in 5 minuten konnte man am Hafenstrand sein, in 20min am Es dolc-Strand und in 15min am Es trenc, das fanden wir völlig ok. Supermarkt und kleinere Geschäfte auch in sehr kurzer Laufweite, auch viele Kinderspielplätze.

Mit zwei kleinen Kindern entspannter Urlaub dank kinderfreundlichem Ambiente und Ausstattung, wir haben auch viele 3-Generationenurlauber gesehen. Fast ausschliesslich Deutsche, einige Schweizer, sehr wenig andere Nationen.

Das Essen ist zwar qualitativ ok, aber etwas wenig abwechslungsreich, mallorquinische Einflüsse findet man leider kaum, so gab es in einer Woche genau einmal (!) morgens rohen Schinken und genau einmal (!) Sobrassada. Das Abendessen ist auch ganz ok, aber sehr wiederholungsreich, nach einer Woche konnte ich schon vor dem Essen aufzählen, wo welcher Salat und welche Käsesorte steht. Gemüse wenig und nicht so gut, dafür aber zumindest viel Obst, die eher große tägliche Pizza-Pasta-Pommes-Hähnchennuggetecke ist wohl den Kindern geschuldet, trotzdem m.E. schade und unnötig.

Die Zimmer sind ok, unsere Suite zur Nordseite (Strasse zur Saline) war recht dunkel und als Familienzimmer nicht optimal geschnitten, da das Kinderzimmer (eigentlich eher Wohnzimmer mit Doppelbett) gleichzeitig den Fernseher und den Balkonzugang beherbergte. Kinder ins Schlafzimmer einquartieren ist aber auch ungünstig, da dort das Bad en suite dranhängt. Ärgerlich ist (zumindest grundsätzlich), dass für den Safe eine Extragebühr erhoben wird, das finde ich bei vier Sternen unangemessen. Sauber wars nur so lala, unter dem Bett und in den Ecken war schon Staub und die eine defekte Glühbirne wurde auch nicht getauscht, nachdem ich sie demonstrativ herausgeschraubt und auf den Tisch gelegt habe (weggeworfen auch nicht).

Insgesamt also als Familienziel sehr nett, auch wenn wir hypothetisch ohne Kinder auf Mallorca immer eine Finca oder eine Wohung in Palma und abendliches Essengehen vorziehen würden.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schaffhausen, Schweiz
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2012

Es ist zu blöd dass das Hotel 1 Km vom Meer entfernt ist. Es hat wohl einen Bus der alle halbe Stunde geht, aber da muss man sich anziehen um an den Strand zu gehen. Man ist weg vom Geschehen. Die Garten Anlage ist wirklich wunder schön angelegt, da gibt es nichts zu motzen. Aber die beiden Pools sind nicht so schön. Halt alles eng und rund um den Pool. Der " Alten Pool, wo die älteren Leute reiss aus nehmen, ist eng, alle aufeinander und unatracktiv. Der schönere Pool,wo man nicht so reih um liegt, ist voll mit Kindern. Es ist ein pures Kinder Hotel. Die Leute sind sagen haft nett und sehr aufmerksam muss man sagen. Die Zimmer sind zum Schreien. Obwohl wir eine Suite? ( haha) hatten, mussten wir fast eine Strategie zurecht legen wie wir jetzt ins Bad können, wenn z. B eine Kasten Türe oder Balkon Türe offen war. Ungaublich.Und die Matratzen, nein Hilfe. Hart wie ein Brett und die Federn drückten in den Rücken. Aber es war sehr sauber. Leider viel zu laut, da es immer wieder Leute gibt die auf ihren Balkonen Partys veranstalten und es keinen Securitas gibt der für Ruhe sorgt, gegen Morgen. Am frühe Morgen beginnt bereits die Arbeit, das heisst, Kübel und Glas Container leeren. Meine Güte man fällt fast aus dem Bett, wenn man die Frechheit hat, mit offenem Fenster zu schlafen. Das Restaurant ist wunder schön angelegt, schön unterteilt. Leider gibt es draussen viel zu wenig Platz zum Essen, so dass man bei tollstem Wetter drinnen essen muss. Sehr schade. Das Essen ist absolut super und sehr gut mit einer tollen Auswahl. Und immer alles schön und sauber angerichtet. Von der Sauberkeit her ist alles Top. Leider gibt es keine Möglichkeit am Morgen einen feinen Espresso oder einen feinen Kaffee zu trinken, da die " Bar" erst um 10 Uhr öffnet. Gar nicht Kundenfreundlich. Ich denke viele Leute geniessen gerne einen richtigen Kaffe am Morgen. Ich finde es schade für dieses Hotel denn das Personal, mit einigen Ausnahmen an der Reception, sind unglaublich nett, höflich und immer fröhlich , aufgestellt. Das hat mich unheimlich fasziniert. Ich würde diese netten Leute gerne wieder sehen aber leider nicht in diesem Hotel. Der Chef ist auch sehr nett und gibt sich alle Mühe und ist immer sehr freundlich. Nur die " Hausdame" eine Schweizer Frau, herrscht mit eiserner Hand. Man kommt sich vor wie im Militär wenn diese Frau am Eingang steht und einem "befiehlt", wo man sich am Morgen hinsetzen soll.Das muss nicht sein auf diese Art. Denn wie gesagt, alle sind unheimlich freundlich und geben sich alle Mühe und dann gibt es die "oberen" die glauben sie seien mehr Wert. Das ist mehr als schlecht. Ich finde es sehr schade für dieses Hotel auch wenn ich mich wieder hole.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones con Clientes von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Oktober 2012
Sehr geehrte Gäste,
vielen Dank für Ihren Kommentar, wir freuen uns sehr, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt bei uns geniessen konnten und mit unserem Service, der Sauberkeit und dem Essen zufrieden waren. Unser Resort liegt 500m vom Strand (Hafen) entfernt und 800m vom Beginn Es Trenc. Da die Gäste beim Frühstück keinen reservierten Tisch haben, versuchen wir, Ihnen jeweils einen freien Tisch zu zeigen wenn der Speisesaal sehr voll ist. Dann braucht es zusätzliche Organisation und da helfen wir von der Direktion jeweils mit. Wenn Ihnen die von mir gezeigten Tische nicht gefallen haben, hätten Sie es sagen sollen und Sie hätten gerne einen anderen wählen können. Ich bitte Sie um Entschuldigung wegen des Missverständnises und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns ein anderes Mal trotzdem wieder besuchen würden. Danke für Ihr Verständnis.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bonn, Rheinland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2012

Zimmer i.O.
Sehr schöne, großzügige Anlage.
2 Poolanlagen, Sauna, Wirlpools etc.
Reichhaltiges Büffet, es wurde bis zum Ende nachgelegt - Morgens und Abends.
Freundliches Personal.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moscow-Dusseldorf
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2012

Wir haben das Hotel kurzfristig gebucht und haben uns auf die guten Bewertungen verlassen. Am Ende waren wir froh, dass wir nur eine Woche gebucht haben. das größte Problem dieser Anlage ist, dass alle Hoteleinrichtungen sehr alt sind, angefangen von kaputten Betten bis zu Handtüchern, die beim einfachen Trocknen kaputtgingen. Wir haben eine Junior Suite gebucht, das erste Zimmer hat gemufft, kein Wunder, das Duschglas war so eingebaut, dass beim Duschen ungefähr 1 Liter pro Duschgang auf den Boden landete und irgendwo hinter das Klo lief. Erst hat man uns gesagt, es sei überhaupt nicht möglich, das Zimmer zu wechseln, nach 2 Tagen hat es doch geklappt. Das Problem mit der Dusche war auch im neuen Zimmer gleich, aber das Wasser lief in die Mitte des Bads, wo wir es mit einem Strandhandtuch auffangen konnten. Na ja, wenigstens ließ sich die Klimaanlage gradgenau regulieren, im Vergleich zum anderen Zimmer, das generell zu heiß war.
Bei einem der Betten war ein Fuß gebrochen, das war auch der Grund, warum ich unter die Betten einen Blick warf. Das hätte ich nicht machen sollen, da ich leider feststellen musste, dass ungefähr seit Anfang der Saison dort nie geputzt worden ist.
Zum Thema Schlafqualität muss ich sagen, dass die Matratzen megasuperhart sind, ich mag persönlich etwas härtere Matratzen, aber die da waren einfach Knochenbrecher, dazu flache lange wurstartige Dinge, die sich als Kopfkissen verkaufen. Die letzten 2 Tage konnte ich nicht mehr schlafen.
Mit Service hatten wir auch Pech. Im Restaurant zum Abendessen bekommt man feste Plätze, was generell sehr sinnvoll ist. Nur am 3. Tag war unser Tisch besetzt und wir mussten Viertelstunde warten bis man uns einen anderen Tisch zuweist, am Ende haben wir einen Tisch bekommen, den eine andere Familie hatte, sie mussten dann auch 20 Minuten hinter dem Restaurantmanagement laufen. Am nächsten Tag war der neue Tisch wieder besetzt! Am letzten Tag war unser Tisch gar nicht gedeckt und das Personal weigerte ihn zu decken, angeblich waren wir nicht auf der Liste. Zum Personal muss ich sagen, dass wir an keinem der 6 Abende zuvor die Getränke bekommen haben, die wir gerne hätten, da die Bedienung überhaupt keine Sprache konnte ausser Spanisch. Mal war es überhaupt nicht möglich ein Glas Wein zu bestellen, mal war der Wein ausverkauft, aber keiner hat uns das gesagt und so ging es die ganze Woche. Am letzten Abend ist uns der Kragen geplatzt. Als Entschädigung hat uns das Haus die Getränke ausgegeben, dafür vielen Dank.
Die angegebene Entfernung zum Strand (500m) gilt höchstens als Luftlinie. Ich habe es per Google Maps überprüft, es sind wenigstens 900 m.
Positives gibt es folgendes: Alle Zimmer sind in kleinen max 3-Stöckigen Gebäuden aufgeteilt. Animation ist dezent, sehr kinderfreundlich . Die Shows abends sind sehr guter Qualität, fast immer eingeladene Künstler, sehr nett. Der Strand ist der Hammer, sehr schöner weitläufige Sandstrand in einer großen Bucht, umranden von Pinienwald.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones Públicas von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 17. August 2012
Sehr geehrte Gäste, schade, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns nicht gefallen hat und Sie unser Haus nicht weiterempfehlen können. Wir entschuldigen uns vielmals für die falsch gebrachten Getränke beim Abendessen, das passiert normalerweise nicht, weshalb Sie unser Oberkellner auch eingeladen hat dazu am letzten Abend. Wein schenken wir im Speisesaal nicht glasweise aus (nur in den Bars), da wir die angebrochene Flasche am nächsten Tag wieder auf Ihren Tisch stellen. Leider hatten Sie nicht nach einem Tisch gefragt im Speisesaal und so auch keinen reservierten, weshalb es ganz normal ist, dass er eines Abends an andere Gäste gegeben wurde. Wir entschuldigen uns vielmals für den abgebrochenen Fuss beim Bett, die Betten und Matratzen sind alle neu und das sollte eigentlich nicht passieren. Wir haben Auflagen für die Betten für diejenigen Gäste, welche die Matratzen zu hart finden, schade, dass Sie das nicht gemeldet haben. Die Kopfkissen sind in Spanien lang und schmal, aber auch hier können Sie gerne ein zusätzliches verlangen. Die Handtücher werden laufend ersetzt. Der Hafenstrand ist knapp 500m entfernt vom Resort, der Strand Es Estanys (Beginn vom Es Trenc), knapp 800m (abgefahren und kontrolliert). Wir freuen uns aber, dass Ihnen die Anlage an und für sich gefallen hat und ebenfalls die Abendshows. Auch die Strände haben Ihnen gut gefallen, weshalb wir hoffen, dass Sie doch noch einen schönen Urlaub gehabt haben.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ruesselsheim
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Wir waren Ende März für eine Woche in diesem Hotel und fanden es sehr entspannend. Das Hauptgebäude mit Empfangsbereich, Bar und Restaurant machte einen einladenden Eindruck, das Personal war ausnahmslos sehr freundlich, zuvorkommend und ausgesprochen kinderfreundlich.

Die Zimmer sind in separaten, dreistöckigen Gebäuden, jeweils mit offenem Innenhof, auf dem Gelände verteilt, die Anlage selbst ist sehr gut gepflegt. Die Zimmer sind einfach, aber ansprechend ausgestattet und ich bin sicher, dass diese mediterrane Art und Weise im Sommer auch völlig ausreichend ist, wenn man sich viel draußen aufhält. Im gerade beginnenden Frühjahr war es doch etwas zu spartanisch und mit nur einer Wolldecke nachts etwas kalt. Praktisch fand ich die große Flasche Duschgel im Bad - kein festmontierter Spender und deutlich mehr als in den übrigen Hotelfläschchen. Sauberkeit war südeuropäisch in den Zimmern nicht übermäßig gegeben, aber noch ausreichend.

Aufgrund des Wetters war der Pool im Außenbereich geschlossen, ebenso die Poolbar, es machte aber alles einen netten Eindruck. Das Hallenbad war eigentlich kein solches, denn es führte nahtlos ohne Trennwand ins Außenbecken. Da außen jedoch die Sonne schien, war es trotz beheiztem Wasser im Außenbereich wärmer als inne :-) Der gesamte Wellnessbereich machte einen extrem sauberen, gepflegten und neuen Eindruck, absoluter Glanzpunkt der Anlage.

Obwohl unser Sohn noch zu klein für die Betreuung war, durften wir die Einrichtungen mitnutzen und waren vom großen Spielplatz, den Spielgeräten im dortigen Spielhaus und vorallem von den Betreuern uneingeschränkt begeistert. Jeden Abend findet für die Kinder ein Programm statt, bei dem gesungen und gespielt wird und bei dem auch alle übrigen Kinder mitmachen können. Das war wirklich sehr toll und unser Sohn war begeistert und hat jeden Abend mitmachen wollen. Hier hätte ich mein Kind ohne Bedenken auch für einige Stunden abgegeben.

Das Restaurant ist der Anlage gemäß sehr, sehr groß, aber optisch in drei separate Bereiche geteilt, sodass die Größe wieder relativiert wird. Es gibt auch drei identische Buffets und man muss nicht weit laufen. Die Auswahl ist wirklich groß und zwar bei Vorspeisen, Hauptgerichten und Nachspeisen. Bis auf die Klassiker wechselt das Angebot täglich - an Crema Catalan kann man sich also jeden Abend gütlich tun. Die Weinauswahl ist sehr gut, man kann sich durch nahezu alle spanischen Anbaugebiete trinken und das zu fairen Preisen. Das Abendessen findet in zwei "Schichten" statt, was sowohl für Familien mit Kindern als auch für alle Gäste ohne Kinder aus meiner Sicht sehr praktisch ist. Für Kinder sind ausreichend Sitzerhöher vorhanden und aus dem Buffetangebot sollte auch jeder etwas für seinen Nachwuchs finden.

Es war eine sehr schöne, entspannte Woche und wir werden sicherlich nochmals im Sommer wiederkommen, um die gesamte Anlage ausnutzen zu können.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa

Anschrift: Camino de los Estanques, s/n, 07638 Colonia de Sant Jordi, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Colonia de Sant Jordi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Colonia de Sant Jordi
Nr. 3 der Strandhotels in Colonia de Sant Jordi
Preisspanne pro Nacht: 73 € - 187 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 395
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Agoda und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Colonia Sant Jordi Mallorca
Colonia Sant Jordi Hotels
Colonia St Jordi Club
Hotels Colonia Sant Jordi
Hotel Blau Colonia Sant Jordi Club Colonia De Sant Jordi
Colonia Sant Jordi Club De Hotel
Colonia Sant Jordi Club Hotelbewertung
Hotel Colonia De Sant Jordi Club
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa Colonia De Sant Jordi, Mallorca
Blau Colonia Sant Jordi Club Hotel Colonia De Sant Jordi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.