Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Esteban war unser Lieblingskellner” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Camino de los Estanques, s/n, 07638 Colonia de Sant Jordi, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Türkenfeld
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Esteban war unser Lieblingskellner”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2011

Wir hatten ein nettes Zimmer (alles drin: Bett, Schrank, Schreibtisch, Stuhl, Fernseher) und Badezimmer, das beides täglich sauber und ordentlich gemacht wurde. Die Pizzeria haben wir nur für ein Zwischendurch-Getränk genutzt und die Pools garnicht (Ende Oktober!!) aber das Frühstück und das Abendessen! Das war wirklich sehr lecker, gute Auswahl, heiss und wirklich schmackhaft. Danch haben wir oft noch ein Getränk in der Bar bestellt und bei vielen netten Mitarbeitern ist uns Esteban aber sehr positiv aufgefallen!!! Wir hatten dort eine sehr schöne Woche und können es wirklich weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

268 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    103
    105
    34
    23
    3
Bewertungen für
111
76
5
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Siesta Key, Florida
Top-Bewerter
217 Bewertungen 217 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
163 "Hilfreich"-<br>Wertungen 163 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Zu Umgebung,Stränden,Ausflüge habe ich in weiteren Beiträgen geschrieben.

Wir kamen spät an, es war ca.23 Uhr, das Hotel bot uns sofort ein kaltes Abendessen an, was wir wg. der Kinder und deren Müdigkeit dankend ablehnten, die Geste war jedoch sehr positiv, das erlebt man selten.
Wir hatten eine Suite, die gern 10qm größer hätte sein dürfen, wir hätten auch 2 Zimmer mit Verbindungstuer genommen, aber das wurde beim Umbau leider nicht umgesetzt, sagte man uns.
Fuer die Kinder war eine Schlafcouch gerichtet, die sich leider nicht verschieben ließ, so dass wir Koffer auf eine Seite stellten, um zu verhindern dass unsere Kind aus dem Bett fällt.

Wir hatten ein sauberes Zimmer, das nicht hellhörig war. Zwar läuft man ein Stück bis zum Haupthaus, aber das fanden wir angenehm, denn so hat man Ruhe .

Die Speisen werden im Eingangsgebäude serviert, hier fanden wir es oft lästig, um das halbe Restaurant laufen zu müssen, um eintreten zu können, aber es ist so, dass je nach belegung, die Sektionen und deren Tueren geschlossen werden, was ja auch angenehm ist, wenn man drinnen schon sitzt ,denn so schiebt sich nicht jeder vorbei.
Die Terrasse ist wohl einzig den Tabakfreunden vorenthalten, die dort ewig verweilen, rauchen und uns den Genuß vergällen. Schade, hier könnte man noch von Seiten des Hotels an sich arbeiten.

Zu den Speisen selbst ist zu sagen, dass es eine reichhaltige Auswahl gibt.
Zum Frühstück gibt es Herzhaftes und Süsses, einige Konzentratsaefte und eine mittlere Tee-Auswahl.
Hier konnte wir über 10 Tage gut variieren.
Das Abendessen fanden wir in den ersten Tagen gut, dann wiederholte sich Vieles.
Für Kinder gab es oft nur Nudeln und eine rote Sosse, manchmal einfach zu scharf.
Hier sollte man als Standard Tomatensosse pur bieten.
Auch sollte den Kindern unpaniertes Essen angeboten werden, dass nicht so gewuerzt ist, wie Erwachsenenessen, leider war dies nicht der Fall.
Das am Grill gebratene wurde oft zäh und war nicht von toller Qualität.
Als keine Alternative.
Viele Theken sind fuer Kinder einfach zu hoch, da koennte man die Suppentheke auch zum Kinder-Corner umfunktionieren, was es vielen Eltern sicher erleichteren wuerde, fuer ihre Sproesslinge ein kindgerechtes Essen zusammenzustellen.
Hier gibt es Potential.
Der Tisch-Service haengt von der Sektion ab, wir haben schnellen freundliche erlebt und langsamen pampigen, bei dem wir selbst fuer Besteck und Gedecke sorgen mußten, Kaffee natuerlich auch.

Wie ja schon deutlich wurde, waren wir mit Kindern dort, die auch den Kinderclub kennenlernen wollten.
Eigentlich klappte dies gut, es war allerdings am Abend uns Eltern nicht moeglch zu verstehen, was der Chef-Animateur mitteilen wollte. Er versuchte deutsch zu sprechen, allerdings ins spanischer Geschwindigkeit und mit einer derartigen Selbstüberzeugung, wie ihn keinesfalls zusteht. Schlicht, wir verstanden ca. 20% und die Kinder auch.
Klar wird hier kein Super-Gehalt gezahlt, aber das geht nun auch nicht. Wir fragten unsere Kinder, wie das denn tagsüber sei und sie sagten, sie wüßten oft nicht, was die Animatuere von ihnen wollten, da frage ich mich, wie die Animateure unsere Kinder verstehen...
Aber es hat ja geklappt, vielleicht bewerte ich das ein wenig doll.

Die Anlage wirkt trotz des Endes der Saison sehr gepflegt, Gaertner arbeiten permanent, im Spa-Bereich war es sauber, die Handtuchausgabe funktionierte perfekt.
Das Schwimmbad war nach ein paar Tagen wirklich kalt, wurde aber sofort beheizt und nach 2 weiteren Tagen war es fast zu warm.
Man konnte immer Liegen bekommen, es war nicht laut am Pool, Erholung war gut auch dort moeglich.
Getraenke kann man in einem kleinen Supermarkt am Hotel bekommen, man sollte von dort keine Karten schicken, bzw.keine Briefmarken kaufen, unsere kamen allesamt nicht an, Easy Post wird dort angeboten.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2011

Ich habe letztes Wochenende dort 3 Nächte verbracht, es gab gute und schlechte Sachen.
Positiv war, wir sind erst nach 22 Uhr angekommen, das Hotel hatte eigenständig für uns ein kaltes Abendessen zur Verfügung gestellt, damit hatten wir nicht gerechnet.
Leider sind die Zimmer ziemlich klein (und auch nicht wirklich sauber / Haare im Bett und im Bad) und mitlerweile auch etwas veraltet, die Matratze ist extrem hart. Beim Abendessen bekommt man einen festen Tisch zugewiesen, leider klappt das auch nicht wirklich gut und man muss immer hoffen das der Oberkelner es gut mit einem meint, sonst sitzt man neben den Suppentöpfen und hat alle 2 Sekunden 30cm jemanden neben sich stehen, was es unmöglich macht sich mit seinem Partner am Tisch zu unterhalten.
Der Wellnessbereich ist wirklich gut, leider nur nicht organisiert. Auf der Tür steht zwar, das man erst ab 16 Jahren da rein darf, das kümmert aber keinen, was zu einem extremem Lärmpegel führt, Erhohlung ist ade... Es ist auch nicht geregelt ob FKK oder nicht, mit beidem habe ich kein Problem, es sollte nur klar sein.
Das Personal war sehr freundlich sonst und besonders die Pool und Gartenlandschaft der Anlage ist schön.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones Públicas von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 5. November 2011
Verehrter Gast,
schade, dass Sie nicht etwas länger bei uns waren, wir hatten über letztes Wochenende eine grosse Tennisgruppe, deshalb war so viel los im Spa und auch im "Speisesaal hat es deswegen nicht wirklich gut geklappt mit der Tischzuweisung". So eine grosse Gruppe bringt leider sehr viel Unruhe mit sich und wir verstehen vollkommen, dass Sie Ihren Kurzurlaub bei uns aus diesem Grund "zwar in Ordnung, aber nicht wirklich gut fanden". Vielleicht schenken Sie uns trotzdem nochmals Ihr Vertrauen und versuchen es erneut in unserem Club? Wir würden Sie gerne von unserem normalerweise guten Service überzeugen. Vielen Dank.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mannheim, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

Wir haben das Hotel aufgrund der vielen positiven Bewertungen gebucht und sind nicht enttäuscht worden. Das Hotel liegt am Rand von Colonia Sant Jordi. Die rund 400 Zimmer sind auf verschiedene Gebäude verteilt, die max 3 Stockwerke haben. Jedes Zimmer, bzw. Suite hat einen Balkon, bzw. eine Terasse. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Gleich beim Check-in eine Überraschung: wir bekamen ein Upgrade für eine Suite. Schön war, dass wir den Kühlschrank mit unseren eigenen Getränken, bzw. Lebensmitteln befüllen konnten. Auf Wunsch kann man auch Getränke über das Hotel beziehen. Auch hatten wir ausreichend Platz, um unsere Kleidung in den Schränken zu verstauen. Es wurde jeden Tag geputzt. Handtücher wurden auf Wunsch gewechselt (sehr Umweltbewußt).
Die Poolanlage bestand im Außenbereich aus 2 Bereichen und war sehr sauber. Auf der einen Seite gab es einen "Spasspool", der aus mehreren Becken bestand. Auf der anderen Seite gab es ein tieferes Becken für "Schwimmer. Dieses Becken ging auch in das Hallenbad über. Wir haben immer Liegen bekommen. Füt die Handtücher musste man ein Deposit von 8 Euro bezahlen und diese wurden nach Wunsch immer wieder gegen neue ausgetauscht. Im Spa Bereich gab es drei Whirlpoos und ein größeres Wellnesbecken mit verschiedenen Massageanwendungen. Wer Lust auf Anwendungen hatte, kann dies an der Rezeption im Poolhaus buchen. Preise waren OK. Darüber hinaus gibt es eine kleine Saunalandschaft, die auch sehr sauber war. Da wir während des Aufenthalts tagsüber häufig am Strand waren, kann ich nichts über die Animation sagen. Es fiel mir nur auf, dass die Kinder am Abend stets positiv auf die Animateure reagiert haben. Für Erwachsene gibt es auch das eine oder andere Angebot. Sportler kommen auch auf ihre Kosten. Insbesondere Tennisbegeisterte finden eine riesige Anlage.
Das Essen war sehr gut. Wir hatten Halbpension. Zum Frühstück und zum Abendessen wurde jeder Geschmack getroffen. Am Abend gab es zwei Essenszeiten. Hier musste man dem Oberkellner sagen, wann man Essen gehen möchte und wurde dann einem festen Tisch zugeteilt. Geschmackssache, manchem Urlauber hat das wohl nicht gepasst, wir fanden es gut. Zumal wir gleich am ersten Abend nach einem Tisch im Außenbereich gefragt haben, den wir dann auch am nächsten Abend für den rest des Urlaubs hatten. Falls man auch mal zu einer früheren oder späteren Zeit Essen gehen wollte, war das auch kein Problem. Erst hier fiel auf, wie viele Gäste im Hotel waren. Es gab drei große Bereiche mit jeweils dem gleichen Buffett und Stationen. Die Getränkepreise waren sehr moderat und bezahlbar. Insbesondere die Weinkarte ist zu empfehlen. Hier gab es sehr gute Weine. Das Personal war sehr freundlich.
Der Strand Es Trenc ist ca 5 Minuten entfernt. Entwerder man ist mit dem hoteleigenen Shuttel, der jede halbe Stunde fährt, dorthin oder mit dem Mietaute. Ich kann jedem ein Mietauto empfehlen, dann ist man unabhängiger. Es Trenc ist wundervoll. Unverschämt sind allerdings die Preise. 6 Euro für eine Schotterpiste, wo noch nicht einmal die Autos sicher sind. 15 Euro für 2 Liegen und einen Schirm pro Tag ist auch nicht gerade toll.
Wer Erholung sucht, ist in diesem Hotel echt gut aufgehoben. Wünsche werden vom Personal erfüllt. Leider ist der Ort ziemlich verschlafen. Daher würde ich auch Singles nicht gerade den Ort empfehlen. Familien und Paar sind gut aufgehoben.
Insgesamt tolles Hotel.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones con Clientes von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Oktober 2011
Vielen Dank für Ihre Bewertung, wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Urlaub bei uns verbracht haben. "Singles" haben wir je nach Jahreszeit mehr oder weniger im Hotel, gerade diese Woche waren sehr viele hier und scheinen es genossen zu haben (etliche haben auch immer zusammen gegessen an einem "Singletisch").
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Germany
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2011

Eigentlich sollte man Geheimnisse bewahren aber das Hotel, sein Team, die Blau Hotels & Resorts Gruppe hat es verdient gelobt zu werden. Zum wiederholten Mal, diesmal für 14 Tage Ende August, Anfang September 2011 als Gast. Das Hotel war ausgebucht, trotzdem vom Check-In über Restauration zur Animation, alle im Team waren immer ausgesucht freundlich, hilfsbereit. Die Zimmer in den letzten Monaten renoviert, der Wellness-Bereich ausgebaut. Das Angebot an Speisen vielfältig, hohe Qualität. Viele Stammgäste. Und ja, wir kommen wieder.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones con Clientes von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 23. September 2011
Danke für Ihre Bewertung, wir freuen uns auf Ihren nächsten Urlaub bei uns!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2011 über Mobile-Apps

Zuerst einmal Vorweg: Wir reisen gerne und übernachten gerne in 4 oder 5 Sterne Häusern. Seit dem unser Sohn mit an Bord ist zieht es uns gerne in die Robinson Clubs. Leider war dieser in unserem Zeitraum auf Mallorca ausgebucht und wir haben uns nach Alternativen umgesehen. Anhand von Bewertungen und Kinderfreundlichkeit ist die Wahl auf den Colonia San Jordi Club gefallen. Leider stimmt nicht viel von den guten Bewertungen, die wir gelesen haben. Nach dem Check-In zahlt man erst einmal sogenanntes Deposit für fast alles: Handtücher: 8 Euro, Safe 15 Euro, Minibar 60 Euro, Wasserkocher 30 Euro. Das habe ich in einem 4 Sterne Haus noch nie erlebt! Die Zimmer: Wir hatten eine Suite gebucht. Diese ist winzig: 2 Räume auf 15 qm. Ich möchte nicht wissen, wie gross die Doppelzimmer sind. Mit 3 Leuten kann man in so einer Suite nicht leben! Kinderfreundlichkeit: wir sind es gewohnt, dass es in den Hotels, die wir buchen Hochstühle, Wasserkocher, Fläschchenwärmer, Windelmülleimer usw. Standardmäßig auf den Zimmern gibt oder kostenlos zugebucht werden kann. Hier gibt es nichts davon ausser einen Wasserkocher für den gesamten Komplex von 400 Zimmern. Der Wasserkocher ist komplett verkalkt und unhygienisch.
Der Fahrstuhl in unserem Gebäude war von 7 Tagen 5 Tage defekt. Damit musste die Kinderkarre jedesmal 20 Stufen rauf und runter geschleppt werden. Es gibt 2 Nebeneingänge zur Anlage, was eigentlich sehr praktisch ist, um die Wege zum Strand und zum Hafen kurz zu halten. Leider war eine Tür ständig defekt, so dass man diesen Eingang nicht nutzen konnte und damit nicht mehr in die Anlage kam.
Zum Essen: es wird in 2 Schichten zu Abend gegessen 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr und 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr - am ersten Tag muss man sich entscheiden. Das Essen selber ist unterdurchschnittlich, Einheits-Buffet eben, es gibt jeden Tag zum Frühstück und Abendessen das gleiche. Zu morgendlichen Stoßzeiten kann es schon mal sein, dass man keinen Platz beim Frühstück erhält und Schlange steht, bis ein Tisch frei wird. Unschön: wir hatten einmal schlechten Orangensaft,schlechte Tomaten und geronnene Milch.
Poolanlage: Es gibt Schimmel in den Fugen, ansonsten aber von der Grösse her ok, wir denken, wenn es voll ist reichen die Kapazitäten am Pool nicht aus.

Unser Fazit: Urlaub ist das für uns nicht. Zwar preisgünstig, aber dafür mangelt es an Service und Qualität. Zur Zeit für uns maximal 3 Sterne!

  • Aufenthalt September 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones Públicas von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. September 2011
Sehr geehrter Gast,
schade, dass Ihnen der Urlaub bei uns nicht gefallen hat und es tut uns sehr leid, dass der Fahrstuhl in Ihrem Haus ein paar Male defekt war. Das Depot für die Pooltücher bekommt der Gast am Ende des Urlaubs wieder zurück. Die Minibar ist grundsätzlich leer (wurde von den Gästen in den letzten Jahren immer mehr gewünscht), aber wir bieten ein Minibarpaket zum kaufen an, welches 30€ kostet (ohne Alkohol) oder 60€ (mit Alkohol). Es gibt im Eingang der Wohnhäuser auch Automaten mit Wasser.
Die Juniorsuiten messen 30,50m2 + 9 m2 Balkon oder Terrasse. Kinderstühle haben wir 2 Sorten im Speisesaal, für ganz kleine und für grössere Kinder. Der Club war voll während Ihrem Besuch und die Poolanlage war laut Ihnen von der Grösse her OK, was uns freut.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Dessau
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2011

Nachdem unser letzter Urlaub im Club Colonia Sant Jordi bereits 8 Jahre her war, entschlossen wir uns, wiederholt hierher zu fahren. Die weitläufige Anlage ist traumhaft, überall Palmen und große Blumensträucher. Wir hatten eine Suite, diesmal etwas am Ende der Anlage, sehr ruhig und ein großer Balkon (Haus 5). Ein Kühlschrank ist ebenfalls auf dem Zimmer. Die Poolanlage ist sehr groß und war somit (in der Hauptsaison!) keineswegs übervoll. Liegen haben wir immer bekommen. Wer zu der Halbpension noch Appetit hat, kann in der Pizzeria zur Mittagszeit essen (Burger, Sandwiches oder frisch Gegrilltes). Das Essen war (für uns jedenfalls) ein Genuss, aufgeteilt in 3 grosse Räume und den Aussenbereich. Am Buffet hatte man eine große Auswahl (Salate, Aufläufe,Nudeln,Reis,Gegrilltes Fleisch/Fisch,Obst und Dessert...). Durch unsere Tochter haben wir uns Abends oft das Programm angesehen...sehr gut organisiert und abwechslungsreich. Zum Strand nur soviel...einfach traumhaft, aber natürlich reisezeitbedingt, ziemlich voll. Alles in allem können wir dieses Hotel wärmstens weiterempfehlen, wir waren rundum zufrieden!

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EstherHaebler, Director de Relaciones Públicas von Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 13. September 2011
Sehr geehrte Gäste,
vielen Dank für Ihre Kritik, wir freuen uns sehr, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt bei uns verbracht haben, sowie darauf, Sie gelegentlich erneut in unserem Club begrüssen zu dürfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa

Anschrift: Camino de los Estanques, s/n, 07638 Colonia de Sant Jordi, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Colonia de Sant Jordi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Colonia de Sant Jordi
Nr. 3 der Luxushotels in Colonia de Sant Jordi
Preisspanne pro Nacht: 74 € - 224 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 395
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Colonia Sant Jordi Mallorca
Colonia St Jordi Club
Colonia Sant Jordi Hotels
Hotels Colonia Sant Jordi
Hotel Blau Colonia Sant Jordi Club Colonia De Sant Jordi
Hotel Colonia De Sant Jordi Club
Colonia Sant Jordi Club De Hotel
Colonia Sant Jordi Club Hotelbewertung
Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa Colonia De Sant Jordi, Mallorca
Blau Colonia Sant Jordi Club Hotel Colonia De Sant Jordi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blau Colonia Sant Jordi Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.