Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aus Alleinreisende sind willkommen; excellenter Service” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Bonanza Park

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Bonanza Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Bonanza Park
4.0 von 5 Hotel   |   Paseo de Illetas S/N | Illetas - Mallorca, 07181 Calvia, Mallorca, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 176 Hotels in Calvia
Hamburg
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aus Alleinreisende sind willkommen; excellenter Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Das RIU Hotel besteht aus Haupthaus mit 6 Etagen und einstöckigen Villen. Das Haupthaus bietet eine Empfangshalle mit Rezeption, 2 Lifte, Internet-Station (geg. Gebühr), Bar-Salon, Fernsehraum (Sat-TV) sowie Nichtraucherspeisesaal und Terrasse. Der schön angelegte und gepflegte Garten lädt zum Relaxen und Entspannen ein. Hier stehen Ihnen zwei Süßwasser-Swimmingpools, ein Kinderbecken und die Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Pool-/Snackbar. Das Hotel verfügt über insgesamt 138 Zimmer. Freundliches Personal. Gute Küche. Keine direkten Parkplatz am Haus. Hotel gibt Tipps wo man kostenfrei parken kann.

Zimmertipp: Meiden Sie Zimmer Nr. 160 (EZ dunkel) Besser: 652
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

236 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    139
    80
    10
    4
    3
Bewertungen für
50
136
9
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Völklingen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2010

Eines vorweg: Das Hotel ist in allen Punkten bedenkenlos zu empfohlen. Doch fangen wir der Reihe nach an:
Als wir im Hotel ankamen, wurden wir sehr freundlich von zwei Mitarbeitern der Rezeption begrüßt. Man bemüht sich sehr um das Wohl des Gastes und so erkundigte man sich zunächst, ob wir einen guten Flug hatten. Nachdem die Formalitäten erledigt waren, meinte der Rezeptionist, er würde uns ein schönes Zimmer geben und dem war auch so! Wir hatten einen grandiosen Blick auf die Bucht von Palma! Was gibt es Schöneres, als nach dem Aufwachen auf den Balkon zu schreiten und das herrliche Mittelmeer zu sehen?
Die Koffer mussten wir übrigens nicht selbst auf's Zimmer bringen; das wurde von einem Roomboy erledigt. Hervorzuheben ist außerdem, dass die Mitarbeiter aller Abteilungen nicht nur sehr freundlich sind, sondern auch mitdenken! Da wir einen Rollator bei uns hatten, erhielten wir im Parkhaus sofort einen breiten Parkplatz zugewiesen, bei dem weder links noch rechts ein anderes Fahrzeug stehen konnte. Der Parkplatz kostet übrigens 6 Euro pro Tag, aber erstens sind an der kleinen Straße keine anderen Parkmöglichkeiten vorhanden und zweitens steht das Auto dort sicher, denn das Parkhaus ist abgesperrt und man erhält nur mit dem entsprechenden Sender Zutritt.
Die Zimmer befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand. Das Mobiliar ist geschmackvoll eingerichtet und dürfte schätzungsweise innerhalb der letzten zehn Jahre angeschafft worden sein. Das Bad lässt ebenfalls keine Wünsche übrig. Es ist sehr hell eingerichtet und auch hier stimmt die Sauberkeit an allen Stellen. Schimmelstellen oder eine unsaubere Toilettenschüsseln sucht man hier vergeblich. Der Balkon ist recht klein, reicht aber für zwei Personen allemal aus. Zum Verweilen steht ein kleiner Tisch mit zwei Plastikstühlen bereit.
Die Zimmer sind mit einem Doppelbett, einem kleinen Rundtisch mit zwei Sesseln, sowie einem Schreibtisch mit Stuhl ausgestattet. Des Weiteren stehen ein Kleiderschrank, ein Fernsehgerät mit Satellitenanschluss und eine Minibar zur Verfügung. Alle Zimmer sind klimatisiert.
Die Zimmerreinigung erfolgt jeden Tag und das sehr fix. Meistens war das Zimmer schon nach der Rückankunft vom Frühstück aufgeräumt. Dieses ist übrigens sehr schmackhaft und reichhaltig. Es gibt alles was das Herz begehrt: Gekochte Eier, Rühreier, mindestens vier Wurstsorten, verschiedene Käsesorten, Obst, Müsli, Quark und natürlich Kaffee und Tee. Sehr zu loben ist die Frische der Backwaren! Leider ist es mir in einigen Hotels schon passiert, dass man beim morgendlichen Biss ins Brötchen den Eindruck gewinnt, dass dessen Alter schon einen oder mehrere Tage umfasst. Dem ist hier ganz und gar nicht so und so darf sich der Gast auf täglich frische und knusprige Schrippen freuen.
Nach dem Frühstück steht dann für die meisten ein Ausflug an. Auch wenn dies das Hauptaugenmerk der Reise sein sollte, so kann man spätestens nach dem ersten Tag die Zeit bis zum Abendessen nicht mehr abwarten. Dort bekommt man beim ersten Besuch einen eigenen Tisch zugewiesen, den man während des gesamten Aufenthaltes behält. Hier wurde übrigens auch wieder mitgedacht und wir erhielten einen Tisch am Rand, der ganz in der Nähe des Buffets lag. Dieses lässt sich auch sehen und so gibt es jeden Abend etwa vier verschiedene Hauptspeisen, die sich mit dem reichhaltigen Beilagenbuffet kombinieren lassen. Natürlich fehlt es auch nicht an Vorspeisen und Desserts. Bei letzterem kann man aus verschiedenen Kuchen wählen oder sich ganz einfach ein Paar Bällchen Eis (vier verschiedene Sorten) gönnen. Sehr zu empfehlen sind die Fischgerichte. Es gab einige Male Tinten- und Schwertfisch. Die waren so lecker, dass man einfach mehrmals zum Buffet schreiten musste. Hinter der Theke mit den Hauptgerichten befindet sich übrigens die Küche. So kann man beobachten, wie das Essen zubereitet wird oder aber die Köche um Rat fragen, wenn einem etwas nicht klar sein sollte. Hier wird die Freundlichkeit des Personals übrigens weiter so geradlinig umgesetzt wie im gesamten Haus.
Auch die Kellner sind äußerst freundlich und heitern die Gäste des Öfteren mit dem ein oder anderen Witz auf.
Wer dann des Abends noch Durst verspürt, kann sich auf die Terrasse vor dem Hotel begeben. Dort gibt es allerlei Getränke aus der Hotelbar sowie Live-Musik. Es handelt sich hierbei um Solokünstler, die entweder Gitarre oder Keyboard spielen. Als Gast des Bonanza Park hat man außerdem die Möglichkeit, die Bar im gegenüberliegenden Riu Bonanza Playa zu nutzen. Dort wird meist klassische Musik am hauseigenen Flügel geboten. Das Ambiente der Bar ist außerdem umwerfend: Man sitzt im achten Stock des Hotels und blickt durch Panoramafenster direkt auf die Weite des Meeres.
Aber auch von der Terrasse des Bonanza Park sieht man ein Stück des Meeres und kann außerdem auf das beleuchtete Palma blicken und die letzten startenden Flugzeuge beobachten. Der Flughafen befindet sich übrigens ca. 20 Kilometer entfernt, so dass man die Maschinen zwar sieht, sie aber nicht lärmbelästigend sind.
Der kleine Ort llletes ist zum Glück weit vom Schuss des Ballermann gelegen, so dass man hier vergeblich nach einer Partymeute sucht. Das macht sich vor allem in der Nachtruhe bemerkbar, die einen wie auf Wolken schlafen lässt.
Der Gästequerschnitt zeigt, dass hier zumeist Menschen ab etwa 40 übernachten. Es sind aber auch mitunter junge Gäste anwesend, die allerdings allesamt ein gutes Niveau besitzen und daher auch der Flair des gemütlichen, schönen Hotels gewahrt bleibt. Familien mit Kindern sind so gut wie nicht anwesend. Das hat natürlich den Vorteil, dass man auch hier keinen störenden Lärmpegel befürchten muss.
Zum Schluss noch ein paar Worte zum Swimmingpool: Es stehen zwei Becken zur Verfügung, wovon das eine eher auf der Sonnenseite liegt und das andere zumeist ab Mittag eher schattig gelegen ist. An der Poolbar kann man bei kühlen Getränken entspannen und Kraft für die nächsten Bahnen im Wasser sammeln. Liegen gibt es mehr als genug und zum Glück waren nicht die typisch deutschen Pauschaltouristen im Hotel, die sich schon morgens um fünf eine Liege "reservieren" müssen. Die Handtücher erhält man im Übrigen gegen eine Kaution von 10 Euro/Stück, wobei man das Tuch beliebig oft gegen ein Frisches austauschen kann.
Um den Pool herum befindet sich ein 2.500 qm großer Park (sehr schön angelegt), der eine Tischtennisplatte sowie zwei Tennisplätze beinhaltet.
Wer ein Animationsprogramm sucht, der wird auch bedient: Es gibt eine täglich wechselnde Agenda, die in Zusammenarbeit mit dem Bonanza Playa stattfindet. Es werden Aktivitäten, wie Bogenschießen, Luftgewehrschießen oder Sprachkurse angeboten.

Alles in allem ist das Bonanza Park ein Hotel für Reisende des ruhigen Geschmacks, die großen Wert auf Komfort, Freundlichkeit und Sauberkeit legen. Bei Sonderwünschen wird immer nach einer Lösung gesucht und der wöchentliche Besuch der Hoteldirektorin beim Abendessen, der mit einem persönlichen Gespräch an jedem Tisch und einer schriftlichen Zufriedenheitsumfrage einhergeht, steht für die Qualität dieses Hauses.

Partygänger und Eimerschlabberer sollten sich dagegen eine Unterkunft in einem anderen Ort suchen, denn dafür ist sowohl Illetes als auch das Riu-Hotel der falsche Anlaufpunkt.

Da wir nicht zu dieser Gruppe zählen, waren wir vollkommen zufrieden und so steht für uns fest: Wir haben ein Stammhotel auf einer der schönsten Inseln der Welt gefunden und werden noch sehr oft dort hinreisen!

  • Aufenthalt Juni 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2010

Der Empfang und das Service waren super. Die ruhige Lage des Hotels ist sehr angenehm. Es gibt zwei grosse Pools am Hotel, aber leider keinen Strandzugang. Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Haus. Das Zimmer war echt sehr schön mit einem tollen Blick über die Bucht von Palma. Der einzige Nachteil war das Fehlen von Wlan im gesamten Hotel. Das Personal ist sehr nett und freundlich. Das Restaurant ist vom Frühstück bis zum Abendessen sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ボン
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2010

Als wir am Hotel ankamen, waren wir im ersten Moment enttäuscht, da das am Meer gelegene Riu Hotel genau gegenüber viel einladender aussah. Nach dem ersten Tag relativierte sich das ganze jedoch schnell. Der Service in diesem Hotel war ausgezeichnet. Wir hatte eine Junior Suite, direkt ganz vorne zur Straße hin. Abends kommte man hier ganz entspannt dem Sonnenuntergang mit einem Gläschen Wein auf der riesengroßen Teressa (~20 m²) zuschauen. Wir hatten HP gebucht, ob es nun auch Mittagessen gab, weiß ich nicht, die Qualität war jedoch hervorragend. Schön war, dass man einen reservierten Tisch zu Abend hatte, einen halb getrunkenen Wein konnte man auch zurückstellen lassen. Das Hotel hat zwei Pools, klein aber fein.

Die Lage ist ganz OK, ein Bus hält direkt vor dem Hotel und brauch ca. 20 Minuten in die Innenstadt.

Wer es etwas ruhiger mag, ist in diesem Riuhotel genau richtig.

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2010

Nach einem Upgrade in eine Senior-Suite haben wir einen besonders tollen Aufenthalt in einem sehr schönen Hotel mit sehr guten Serice genießen können. Das Hotel können wir mit bestem Gewissen weiter empfehlen.
Das Personal ist super nett und freundlich. Sehr zuvorkommen und absolut hilfsbereit.
Es gibt dort zwei Pools und ein kleines Kinderbecken. Waren ebenfalls praktisch gut und angenehm. Es gibt dort genügend Sonnenliegen sowie Sonnenschirme ohne Aufpreis.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronberg
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2010

Das 8-stöckige Gebäude wirkt von außen eher schlicht, ist aber von innen schön eingerichtet. Hinter dem Hotel befindet sich ein großer Garten/Park mit zwei Swimmingpools auf verschiedenen Ebenen. Das Hotel steht in der zweiten Reihe, nicht direkt am Meer. Man kann jedoch den (Fels)-Strand des gegenüber liegenden Schwesterhotels Riu Bonanza Playa mit benutzen. Das Haus ist insgesamt sehr gepflegt und man merkt nicht, dass es schon einige Jahre alt ist. Die kompetente Hoteldirektorin hat alles gut im Griff, sie begrüßt sogar ihre Gäste persönlich. Das haben wir noch nie erlebt. Die Zimmer sind ausreichend groß und gut ausgestattet.
Das Essen ist sehr gut, es werden verschiedene spanische und mallorquinische Spezialitäten angeboten. Es gibt zwei Essenssitzungen und eine feste Tischzuordnung. Das Frühstück kann – falls Platz verfügbar – auch auf der Terrasse eingenommen werden. Illetas selbst ist ein sehr ruhiger Ort, für Urlauber, die etwas erleben möchten, nicht geeignet. Das Publikum war zu der Zeit als wir da waren sehr jung, viel Deutsche, aber auch Engländer, Italiener, Österreicher und einige Russen (aber angenehme!).

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mannheim
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2010

Wir waren nur vier Tage also drei Nächte dort, und für diese Zeit war es okay.Zu unserer Zeit war sowieso kein Badewetter mehr, ansonsten ist ein grosser Pool am Hotel, aber leider kein Strand da Steilküste.Einmal waren wir im Hallenbad, das wir ganz für uns alleine hatten.Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück, das war okay. Das Hotel an sich ist schön, nur aufgrund der Lage für einen reinen Strandurlaub nicht so sehr geeignet

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu Bonanza Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Bonanza Park

Anschrift: Paseo de Illetas S/N | Illetas - Mallorca, 07181 Calvia, Mallorca, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Calvia
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Strandhotels in Calvia
Nr. 5 der Luxushotels in Calvia
Nr. 8 der Romantikhotels in Calvia
Preisspanne pro Nacht: 99 € - 221 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Bonanza Park 4*
Anzahl der Zimmer: 285
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, TripOnline SA, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Bonanza Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Riu Bonanza Park Mallorca/Calvia
Riu Bonanza Park Hotel
Riu Bonanza Park Calvia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Bonanza Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.