Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Cala Romani

Speichern Gespeichert
Club Cala Romani gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Club Cala Romani
3.0 von 5 Hotel   |   Sa Mola, s/n, 07689 Calas de Mallorca, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Colbitz
1 Bewertung
“Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2011

Grob umrissen, das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt.
Wir waren im Oktober 2011 in der Hotelanlage und waren mit allem zufrieden. Man ist eben in einem 3-Sterne-Hotel, dessen sollte man sich immer bewusst sein. Es ist ein Familienhotel für den kleinen Geldbeutel. Wer mehr erwartet ist fehl am Platze. Egal wo man sich aufhällt, es sind Gebrauchsspuren in jeder Hinsicht vorhanden, jedoch war alles stets sauber und ordentlich. Das Personal war, bis auf eine Ausnahme an der Bar, stets höflich und hilfsbereit. Das Essen war in Ordnung und eben einem 3-Sterne-Hotel angepasst. Es war reichhaltig und sehr abwechsselungsreich. Man muss den "Hut" ziehen, wie das Personal das Wahnsinnsaufkommen an Gästen verkraftet hat. Ca. 75% waren englische Gäste (von uns so eingeschätzt). Die Lautstärke im Speisesaal war schlimmer als auf einem großen Bahnhof. Wir würden aber trotz alledem wieder im Hotel Cala Romani buchen. Eine Frage der "Weltanschauung" !

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.773 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    366
    669
    408
    178
    152
Bewertungen für
897
367
37
3
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lindenberg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

Wir waren etwas nervös gespannt, ob der negativen Bewertungen. Dank doch auch einiger positiver Bewertungen, haben wir uns nicht abschrecken lassen und gebucht.

Man muss halt auch reell bleiben, wen man in Spanien 3 Sterne bucht.

Da kann kein Marmor im Bad und Kronleuchter in den Zimmern erwartet werden.

Und..... Wir haben es nicht bereut und würden wieder dort Urlaub machen.

Zimmer waren jeden Tag sauber (Auch ohne Trinkgeld im voraus). Wurden die Handtücher in die Wanne gelegt, gab's frische.

Das Personal war freundlich, anstehende Fragen wurden immer beantwortet.

Hier sei insbesondere "unsere" Doris an der Rezeption hervor zu heben.

Sie hatte immer ein offenes Ohr und manch guten Vorschlag.

Das Essen war entgegen anderen 3 Sterne Hotel wo wir waren echt gut und vielfältig.

da gab's auch mal extra Buffets wie Käseb..., Garnellenb..., usw.

vor allen unseren 3 Kindern (8 bis 12 Jahre) hat's immer geschmeckt.

Und auch Doris haben wir hier öfters gesehen zum essen.

Die Außenanlage war schön angelegt ( Pool's, Palmen, Liegewiesen, Blumen ect.) und war immer sauber. Zum Meer ging es einen befestigten Fußweg leicht Berg ab. ( 10 - 15 Min.)

Und es gab einen tollen (breiten) Weg, der in die Klippen gehauen war und der am Meer um den Ort führt. Da war mancher Abendspaziergang gesichert.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2011

Ich (selbst im Hotelgewerbe tätig) war als Einzelreisender von Ende August bis Anfang September 2011 für eine Woche Gast (Insasse?) dieses Hauses.
Schon am Anreisetag wurde ich eher lustlos bis unfreundlich von der Rezeption empfangen.
Der äussere Eindruck (billig, lieblos und schnell in den 70ern errichtet) setzte sich im klinisch und unfreundlich wirkenden inneren fort.
Die Zimmer verfügen weder über eine Klimaanlage (nur deckenventilator) noch einen Fernseher (nur wie der Zimmersafe gegen Gebühr an der Rezeption zu bekommen).
Es waren auch keine "Do not disturb/ Bitte nicht stören" schilder vorhanden, so dass man jeden Tag von der Putzfrau geweckt wurde. Die jedoch auch nur die Handtücher wechselte, wenn überhaupt.

Das positivste am ganzen Hotel waren die internationalen Gäste (Deutsche, Briten, Franzosen, Belgier, Spanier usw...) und die Umgebung mit vielen Einkaufsmöglichkeiten (der Supermarkt im Hotel war unverschämt teuer), und netten Bars und Restaurants. Der Weg zum Strand ist auch nicht sehr weit.

Die Animation war zwar recht vielfältig und in Alterskategorien eingeteilt (Kinder, Teenager und Erwachsene), jedoch wirkten die Animateure immer etwas lustlos und unmotiviert.
Dies zog sich durch den ganzen Service im Hotel.
Da die Kellner offensichtlich zu wenig verdienen und auf das Trinkgeld angewiesen sind, wird aber auch immer offensiv/aggressiv darauf hingewiesen man soll doch Trinkgeld geben. Jedoch waren die Servicekräfte durch die Bank weg so unfreundlich dass man zu keiner Zeit das Bedürfnis hatte der Bitte nachzukommen.
So wurde man so früh wie möglich aus Pool Bar, Disco usw rausgeworfen (ja RAUSGEWORFEN!) und selbst Billardspiele am Pool wurden vom Personal einfach beendet.
Die Begründung: Ab 0uhr ist Nachtruhe.
Nicht jedoch in den vielen Kneipen und Bars in der Umgebung die einen dann gerne herzlich aufgenommen haben.

Man beachte dass es sich hierbei um ein All Inclusive/ Ferien Hotel handelt!!

Nun zum schlimmsten Teil: Dem Essen!
Als all Inclusive Gast hat man ja keine hohen Ansprüche. Was einem jedoch hier aufgetischt wurde ist einfach eine Frechheit.
Das Essen war jeden Tag Mittags und Abends das selbe (Pizza, Pommes, Spagetti mit Tomaten oder Bolognese soße).
Ab und zu gab es dann als Highlight ein Pfannengericht (vorzugsweise Paella) das aber auch qualitativ minderwertig war (paella mit krebsfüßen statt krebsen).
Ich war schon in vielen All Inclusive hotels, mit unterschiedlicher Qualität, jedoch so ein lieblos, geschmackloses Essen wurde mir noch nie vorgesetzt.
Der Essensraum (Restaurant ist was anderes) war zu klein um die Massen aus 3 Gebäuden zu fassen, deswegen gab es an der Tür einen Türsteher der einen dann erst zum Essen ließ wenn wieder Platz war.
War man dann an einem freien Tisch, hatte man glück wenn dieser nicht mit Papiertischdecken eingedeckt und noch mit den Hinterlassenschaften der Vorgänger verdreckt war.
Man kam sich vor wie am Schweinetrog.
Angemerkt soll hierbei werden, dass im ganzen Hotel Getränke nur in Papp/Plastikbechern ausgeschenkt werden, was aber in so einem Hotel durchaus Sinn macht, da viele Leute ihren Müll am Pool rumliegen lassen (der auch nur sporadisch entfernt wird).

Alles in allem bin ich zwar von der Qualität des Hotels schokiert gewesen, viel mehr jedoch noch dass es Leute gibt die dort seit Jahren hinfahren.
Leute öffnet die Augen, dass ist eine Verarsche hoch 10! Calas de Mallorca hat noch andere bessere Hotels!!

Calas de Mallorca ist ein toller Ferienort vor allem für Familien! Ich werde sicher nochmal dorthinfahren!

Jedoch nie wieder ins Cala Romani!

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grafing, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2010

Das Hotel ist sehr alt und marode. Das Mobliar ist alt, kaputt und teilweise sehr schmutzig und sieht aus, als ob alles vom Sperrmüll kommt. Hier darf man keine Ansprüche stellen. Das Publikum besteht aus 90 % Engländern. Das Gemüse war immer total zerkocht und das Fleisch war immer zäh. Das Huhn war gut, gab es leider nur 2 mal.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2010

Ich war da mit meinem Freund und wir hatten uns auf weniger Ansprüche aufgefasst, und (leider!) nicht die schlechte Bewertungen glauben wollen. Für ein Paar oder ein(e) Single ist es nichts. Für Familen mit kleinem Budget vielleicht, aber bitte null Ansprüche ans Essen (das aller billigste, ich hätte beinahe ein Abend glatt auf dem Tisch mich übergeben können) oder Service stellen. Einige Mitarbeiten sind OK da, aber die meistens sind schon recht unfreundlich. Auch die Lage ist nicht so toll: keine Möglichkeit, Fahrrad zu mieten (ausser man will sein Leben riskieren), auch nicht wirklich im ganzen Dorf, Wandern geht auch nicht wirklich, ... und Abends ist alt, na ja, das Nighlife ehe eingeschränkt und nicht abwechslungsreich (Karaoke oder der tolle Graham Powell mal wieder zu hören) (ein mal reicht vollkommen). Der Strand ist super: auch das Meer: glasklar, richtig blau und so schön, aber.. voller Quallen manchmal. Im Rockcola kann man super T-Bone Steaks essen für 16 €. EInTrost zu dem schlechten Essen aus dem Hotel. Man hat uns gesagt, es wäre andere 3* Hotels da auch besser und fast zum gleichen Preis. Jedenfalls empfielt sich ein Hotel direkt an der Küste wenn man sein Urlaub wirklich geniessen will. Und ein Ausflug nach Porto Christo und die Drachenhölle ist auch empfehlenswert.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grenzach-Wyhlen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2010

Wir waren eine Woche dort. Ein Super All inkl. Angebot mit grossem Pool und 10min Strand entfernt. In der Hauptsaison nicht zu empfehlen da alles sehr voll. In der Nebensaison einfach perfekt für Familien mit kleinen Kindern.

Aufenthalt September 2010, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Club Cala Romani? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Cala Romani

Anschrift: Sa Mola, s/n, 07689 Calas de Mallorca, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Calas de Mallorca
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 von 11 Hotels in Calas de Mallorca
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 178 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Club Cala Romani 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Unister, Hotel.de, Unister, Weg, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Cala Romani daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cala Romani Club Mallorca
Cala Romani Club Calas De Mallorca
Cala Romani Hotel
Hotel Club Cala Romani Calas De Majorca
Club Cala Romani Bewertungen
Cala Romani Calas De Majorca
Club Romani Mallorca
Club Cala Romani Mallorca, Spanien
Club Cala Romani Hotel Calas De Majorca
Hotel Cala Romani

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Cala Romani besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.