Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu gross und zu laut mit vielen Schwächen” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu IBEROSTAR Club Cala Barca

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
IBEROSTAR Club Cala Barca gehört jetzt zu Ihren Favoriten
IBEROSTAR Club Cala Barca
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Sa Barca Trancada s/n, 07560 Cala Mondrago, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Horgen, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu gross und zu laut mit vielen Schwächen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

Ich hatte das Iberostar Cala Barca auf telefonische Empfehlung von Neckermann gebucht und dort als Kriterium angegeben das ich ein Kinderhotel suche wo es nicht ganz so hektisch zugehen da mein Chef mich kurzfristig mit einen Hörsturz in die Ferien geschickt hat um mich nach 2 Wochen Krankenschein auszukurieren.

Der frühe Flug mit Airberlin verlief reibungslos mit meiner ein jährigen Tochter. Angekommen in Palma wies man mir direkt den Weg zum Bus. Dort erkundigte ich mich nach einer Wartezeit von 30 Minuten auf Spanisch wann es den los ginge und bekam die Antwort, wenn alle da wären. Es erschienen jedoch keine weiteren Gäste und trotzdem fuhr der Bus erst nach weiteren 30 Minuten los. Die Fahrzeit zog sich über eine Stunde den der Bus fuhr sämtliche Hotels ab.

Nach geschlagenen 6 Stunden Transfer von zu Hause nach Cala Barca erreichten wir das Hotel und konnten recht zügig einchecken. Ich hatte vor Ort noch mal ein Upgrade auf eigene Kosten bezogen da ich ein ruhiges Zimmer wollte.

Das Familien Zimmer war gross und hell doch im Badezimmer war der ganze Türrahmen aufgequollen, verschimmelt und Holzsplitter ragten hinaus was meine krabelnde Tochter ganz spannen fand und immer mit den kleinen Fingern an die Holzstücke wollte. Also bat ich darum diesen Missstand doch mit Klebeband vorläufig zu beheben bis ein neues Zimmer im gleichen Haus frei würde. In den folgenden 48 Stunden fand ich immer wieder Zettel im Zimmer das ein Mechaniker vor Ort war doch es änderte nicht an diesem Zustand.

In der ersten Nacht viel ich nach der langen Anreise recht früh in einen langen Schlaf allerdings war das Zimmer im Haus 56 direkt neben einem Restaurant und die Animation beschallt die ganze Anlage bis 22.30 in einer unerträglichen Lautstärke. Schlechter als ich hatte meine kleine Tochter geschlafen und verschlief den ersten Urlaubstag.

Am Zeiten Abend stelle ich die zweite Matratze des Doppelbettes vor das Fenster doch auch dies hilf nichts den die Fenster und Türen sind wie aus Pape.
Mit reichlich viel Druck auf den Chef der Rezeption erreichte ich mal dritten Tag das ich ein neues Zimmer bekommen konnte und musste noch zusätzlich 34 Euro als Aufpreis zahlen und das für ein Zimmer das identisch zum Familienzimmer war. Von diesen Zimmer betrug der Fussweg 10 Minuten bergauf zum Hauptgebäude und die Ruhe war mir das wert. Warum ich für diese Zimmer noch einen Aufpreis zahlen muss ist mir ein Rätsel und ich wand mich an die Reiseleitung. Diese junge lethargisches Mädchen von Neckermannn am meine Beschwerde auf und versprach mich drum zu kümmern. Heute an Tag 5 meines Urlaubs warte ich immer noch auf eine Antwort und hätte meine Beschwerde auch an die nächstgelegene Laterne richten können.

Im Zweiten Zimmer hatte ich für 2 Tage keinen Ablussstopfen im Waschbecken welchen ich dringen benötigte um die Babyflaschen zu reinigen und erst eine Putzfrau half mir weiter. Die Einrichtung der Zimmer ist schon sehr in Mitleidenschaft gezogen und an allen Ecken splittert das Holz. Hochwertig ist anders.

Um endlich Entspannung finden zu können gönnte ich mir eine Massage im hauseigenen Spa während meine Tochter im Babyclub war. Auch dort ist keine Ruhe zu finden den über den Spa ist die Küche, eine Türe quietsch permanent und der über die Spa Räume hinwegrollende Küchenwagen gibt einem das Gefühl der Spa befinde sich an einer Start und Landebahn.
Das Essen in den grossen Restaurant ist geniessbar aber immer lauwarm. Die Atmsphäre erinnert stark an eine Unimensa.

Des Weiteren kann ich nur jedem davon abraten W-Lan zu buchen den die Verbindung ist langsamer als mit dem Handy. Auch das gratis W-Lan in der Lobby funktioniert nur selten.
Mein Fazit, diese Hotel ist nicht geeignet für die gestresste Mami wie ich es bin die alleine kurzfristige Erholung sucht. Das Servicepersonal ist bemüht aber in der Ausführung scheitert es. Die Sauberkeit lässt zu wünschen über, im Bad fanden sich Haare der Vormieter und die Klobrille war unter dem Rand noch dreckig. Kulanz kennen die hier gar nicht und es beschleicht einen die Vermutung das Taktik dahinter steckt denn um annähernd zufrieden zu sein muss man hohe Upgrade Gebühren zahlen.

Erwähnenswert ist jedoch das grosse Freitzeiangebot und der Babyclub. Ich freue mich aber wenn es in zwei Tagen wieder nach Hause geht

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von IBEROSTAR Club Cala Barca, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Juli 2013
Sehr geehrter Gast,

als Erstes möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke über das IBEROSTAR Club Cala Barca mitzuteilen. Wir bedauern aufrichtig, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben und Sie Ihren Urlaub nicht ausgiebig genießen konnten.

Leider ist unser IBEROSTAR Club Cala Barca nicht das ideale Hotel für eine gestresste alleinreisende Mutter, die nach einem Hörsturz Ruhe und Erholung sucht. In Ihrem Fall hätten wir Ihnen sicherlich ein anderes Hotel empfohlen. Wir bedauern sehr, dass Sie mit falschen Erwartungen angereist sind.

Ihre Beschwerde bezüglich des Lärms durch die Abendunterhaltung haben wir sehr ernst genommen und Ihnen innerhalb weniger Stunden ein neues Zimmer vermittelt. Sie haben uns, um ein Upgrade für eine Junior Suite gebeten, welche nur 150m von der Rezeption entfernt lag, auch das konnten wir kurzfristig für Sie arrangieren.

Die beschriebenen Mängel im Badezimmer wurden umgehend beseitigt. Da der Stöpsel im Waschbecken fest integriert ist, können wir Ihre Beschwerde leider nicht ganz nachvollziehen.

Unsere Spa-Behandlungen haben Sie 3-mal während Ihres Aufenthaltes genossen, so dass wir hoffen, Sie konnten sich während der Massagen ein wenig entspannen.

Für IBEROSTAR ist gründliche Reinigung ein absolutes Muss, und wir entschuldigen uns dafür, dass wir Ihre Erwartungen diesbezüglich nicht erfüllen konnten. Wir haben festgelegte Protokolle und Qualitätsstandards, die absolute Hygiene und Sauberkeit im Hotel sicherstellen sollen. Für das nächste Mal empfehlen wir Ihnen, sich an unsere Rezeption zu wenden, sollten Sie Mängel feststellen, damit diese dann umgehend beseitigt werden können.

Wir versuchen stets unseren Gästen höchste Qualität und besten Service zu bieten, um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Es tut uns sehr leid, wenn uns das in Ihrem Fall nicht gelungen ist.

Wir bedanken uns noch einmal herzlichst für Ihren Kommentar, denn dieser hilft uns, vorhandene Probleme zu erkennen und zu beheben.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.211 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    477
    475
    167
    59
    33
Bewertungen für
805
201
8
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Wir reisten als Paar für eine Woche zu einem Kurzurlaub an. Da wir auch von der Insel etwas sehen wollten hatten wir für die ganze Zeit einen Mietwagen und nur Halbpension gebucht.
Das Einchecken verlief etwas unkoordiniert, was daran lag, daß unsere Rezeptionistin ständig die Zwischenfragen anderer Gäste und Hotelangestellten beantwortete und sich auch noch parallel um die Einweisung der anderen Rezeptionsmitarbeiter zu kümmern hatte. Das dabei für die fünf zu der Zeit anwesenden Mitarbeiter nur ein Computer zur Verfügung stand, vereinfachte die Abwicklung nicht gerade.
Das Zimmer war dafür traumhaft: Wohnraum, Schlafzimmer, Bad und Balkon mit Blick auf die Strandlagune. Alle Schränke in tadellosem Zustand, bequeme Betten und ein Bad ohne eine Spur von Schimmel. Nach dem Auspacken sind wir dann zum Strand Cala Mondrago gelaufen ( ca. 30 Minuten), einer zweigeteilten Bucht mit sehr schönem Sandstrand.
Die erste Ernüchterung stellte sich dann beim Abendessen ein. 30 Minuten nach Öffnung des Speiseraums ( 19.30 Uhr ) war kein einziger Tisch in dem riesigen Raum noch auf der Terrasse frei. Nach einem kleinen Rundgang durch die Hotelanlage gelang es uns eine halbe Stunde später einen Tisch zu ergattern. Zum Essen gibt es eigentlich nur zu sagen: riesige Auswahl und sehr schmackhaft. Teilweise vielleicht schon etwas lauwarm, aber wo hat man das nicht bei Selbstbedienung am Buffet. Ganz schrecklich dagegen empfanden wir die Esskultur. Es war laut wie auf einem Jahrmarkt, Dutzende Kinder spielten Fangen oder Verstecken im Speiseraum während die Eltern zuschauten. Ständig war aus sämtlichen Ecken des Raums Kleinkindgeschrei und -geheul zu hören. Beim Rausgehen habe ich 64 Kinderwagen vor dem Speisesaal gezählt.
Dieser ständige Lärmpegel in der Anlage ist in meinen Augen der einzige große Mangel, dafür aber ein so erheblicher, daß Erholung für Ruhesuchende hier unmöglich ist. Ob nun an den vielen Pools oder an den zwei kleinen Stränden direkt am Hotel, zwischen 8.00 Uhr und 22.00 Uhr war es einfach unerträglich. Wir sind daher morgens gleich um 7.00 Uhr frühstücken gegangen und anschließend sofort mit dem Auto geflüchtet um erst spät abends zum Abendbrot zurückzukehren, Gott sei Dank nur Halbpension gebucht. Sehr empfehlenswert ist der kilometerlange, flach abfallende Strand von Es Trenc ( ca, 30 Autominuten ), wo auch FKK offiziell erlaubt ist, geduldet wird es aber auch überall sonst. Fast jeder Strand hat eine Ecke für FKK Anhänger.
Das Personal im Hotel verdient meine uneingeschränkte Hochachtung, immer bemüht und freundlich und selbst im größten Stress noch Zeit für ein Lächeln oder ein paar tröstende Worte zu weinenden Kindern.
Das Zimmer wurde täglich zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt, der Mietsafe kostete für die eine Woche moderate 20,00 €. Einmal tropfte Wasser durch die Decke im Bad und genau zwei Minuten nach dem Anruf bei der Rezeption fuhr der Handwerker mit dem Moped vor um den schaden zu begutachten und auch zu reparieren.
Mein Fazit lautet: wer es gern lebhaft hat im Urlaub und fremde Kinder unter dem eigenen Esstisch tolerieren kann und wem ständiges Geheul und Kreischen in unmittelbarer Nähe der Poolliege nicht die Urlaubsstimmung verdirbt, der ist hier sehr gut aufgehoben. Allen Anderen rate ich von diesem Hotel dringend ab.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Meine Frau kannte Iberostar von Mexico und Kuba als sehr gute Hotels. Umso größer die Enttäuschung bei der Ankunft. Wurden in einem alten, nicht renovierten Appartement im hintersten Teil der Anlage untergebracht. An der Rezeption erklärte man uns, wir könnten am nächsten Tag in ein besseres Zimmer umziehen, vorher gehe leider nichts, weil überbucht (und wenn wir uns nicht beschwert hätten …?). Das zur Entschädigung angebotene WiFi funktionierte nur partiell. Das neue Zimmer war soweit in Ordnung, aber: WC Spülung rann ununterbrochen, wenn jemand im Haus auf sein WC ging, klopfte es in den Rohren laut und deutlich. Auch in diesem Zimmer sah das Bad nicht wirklich renoviert aus.

Das Essen: war in der Bain-Marie schon nur mehr lauwarm, wenn man nicht zufällig bei einem der Showköche ein soeben gebratenes Stück Fleisch oder Fisch bekam. Die ordentliche Beschriftung der Speisen ermöglichte auch eine Zuordnung, die man teilweise rein optisch nicht hätte treffen können. Die massive Verwendung von convenience food vor allem im Dessert-Bereich ist eher erbärmlich und spricht nicht für das von Iberostar vielzitierte "exzellente gastronomische Offert". Meine Frau ist selbst Küchenchefin und ich bin als Journalistin auch schon ein wenig in der Welt herumgekommen, wir sind also keine notorischen Nörgler.

Das sogenannte "Themenrestaurant" hatte das gleiche Angebot wie das bahnhofshallenartige Hauptrestaurant, warum man dort eine Reservierung am Abend brauchten war nicht nachvollziehbar. Das Buffet wird spätestens zwischen 21.30 und 21.45 Uhr geschlossen, wer es gewohnt ist, in Spanien angeglichen an die Einheimischen, später zu essen, hat Pech. Das Frühstück war vom Angebot und von den Öffnungszeiten her in Ordnung.

Der Fitnessraum: die Geräte nicht gewartet, nicht gereinigt, tw. beschädigt. Der Boden ist oft verschmutzt. Warum man Schläger und Ball für die Tischtennistische nur zwischen 10.00 und 12.30 und dann erst wieder zwischen 15.00 und 17.30 Uhr ausborgen kann, war für uns auch nicht nachvollziehbar.

An der Rezeption zu wenig Personal für die Gästemengen, in 90 Prozent der Fälle Stau. Bodenfließen im allgemeinen Außenbereich bei Regen lebensgefährlich = die reinste Rutschbahn.

Natur, Küsten, Strände und Dörfer mit hervorragenden gastronomischen Betrieben haben uns entschädigt. Da das Hotel angenehm abgelegen ist, empfiehlt sich die Anmietung eines Wagens. Wir werden allerdings nicht mehr dorthin fahren.

Zimmertipp: Bei der Zimmerwahl darauf achten, dass man nicht in einem alten Appartment weit weg vom Haupthaus un ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von IBEROSTAR Club Cala Barca, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juni 2013
Sehr geehrter Gast,

da die Meinung unserer Gäste für uns der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit ist, möchten wir uns bei Ihnen für den Zeitaufwand und die Mühe bedanken. Gerne werden wir Ihr Feedback zu unserem IBEROSTAR Club Cala Barca zum Anlass nehmen, unser Angebot weiterhin zu verbessern.

Wir nehmen Ihre Bemerkungen in Bezug auf unser kulinarisches Angebot sehr ernst und bedauern Ihre Enttäuschung. Die exquisite Gastronomie ist eines der wesentlichsten Merkmale unserer Hotelkette. Wir können Ihnen versichern, dass es wichtig für uns ist, dass unsere Gäste unser Speisenangebot genießen. Wir haben Ihre konstruktive Kritik an den Küchenchef weitergeleitet, damit die Einhaltung unserer anspruchsvollen Qualitätsstandards überprüft wird.

Ihren Kommentar in Bezug auf den Fitnessraum und die Geräte werden wir umgehend an den zuständigen Abteilungsleiter weiterleiten, damit er entsprechende Maßnahmen ergreifen kann.

Bezüglich Ihres Kommentars zum Tischtennisschläger-Verleih möchten wir Ihnen gern die Vorgehensweise erläutern. Die Sportausrüstung kann kostenlos, gegen eine Kaution, die man bei Rückgabe zurückerhält, ausgeliehen werden. Das Equipment wird im Sport Office ausgegeben, welches vom Animationsteam betrieben wird und dementsprechend festgelegte Öffnungszeiten hat. Tischtennisschläger kann man also zum Beispiel vormittags ausleihen und nachmittags zurückgeben. Falls man sie einmal nicht rechtzeitig zurückgeben kann, so kann man diese auch an der Rezeption abgeben und dort seine Kaution zurückerhalten. Es tut uns leid, wenn Ihnen die Vorgehensweise unklar war und es dadurch zu Missverständnissen kam.

Andererseits freuen wir uns, dass Ihnen unser Hotelpersonal den gewünschten Zimmerwechsel ermöglichen konnte. Wir legen sehr viel Wert auf die Serviceorientierung unserer Mitarbeiter, daher ist es uns wichtig, dass alle Angelegenheiten kompetent geklärt werden und Sie jederzeit mit der Unterstützung unserer Hotelmitarbeiter rechnen können.

Wir möchten uns sehr herzlich für Ihren Besuch in unserem IBEROSTAR Club Cala Barca bedanken und hoffen, dass wir Sie bald wieder in einem unserer zahlreichen Hotels begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Siblingen, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2013

In meinen Augen war das Hotel perfekt. Es war eine große aber trotzdem überschaubare Anlage, das Essen hat wirklich gut geschmeckt, das All Inclusive Angebot hatte wirklich sehr viel zu bieten, die Animationen am Abend war sowohl für Jung als auch für Alt unterhaltsam und die Lage direkt am Meer macht es perfekt.

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Sehr schönes weitläufiges Hotel mit gutem Service und schöner Poolanlage. Das Buffet ist gut und reichhaltig. Als All In Hotel sehr zu empfehlen! Einzigstes Manko ist das im Soul Sea Club kein All In angeboten wird!

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von IBEROSTAR Club Cala Barca, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Oktober 2012
Werter Gast ,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und den Aufwand gemacht haben, Ihren Kommentar über unser Iberostar Club Cala Barca in Tripadvisor zu schreiben. Es freut uns sehr zu hören, dass Sie so einen schönen Aufenthalt bei uns hatten.

Wir werden Ihre Bewertung bezüglich unser SeaSoul Beach Club an den Vorgesetzten der Abteilung weiterleiten damit die Machbarkeit dieser Idee untersucht werden kann.

Des Weiteren möchten wir Ihnen für Ihre netten Worte über das Buffet und für die wunderbare Beschreibung unseres Service danken. Unsere beiden Aushängeschilder sind die hervorragende Küche sowie die Serviceorientierung unserer Angestellten und wir bedanken Ihnen dies zu erwähnen. Wir werden Ihre Kommentare an unsere Angestellten weiterleiten, dass Sie sich aufgrund der Arbeitsweise und der Aufmerksamkeit unseres Teams sehr wohl gefühlt haben. Diese positiven Rückmeldungen bestärken uns, auch in Zukunft motiviert zu arbeiten.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für Ihre Anmerkungen und für Ihre Unterstützung. Wir verabschieden uns mit der Hoffnung Ihnen bald wieder bei uns im Hause willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Online Reputation Manager
Iberostar Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Moscow, Moscow City, Russia
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2012

Wir haben Mallorca zum zweiten Mal besucht. Das erste Mal haben wir Urlaub in Santa Rosa nicht weit von Palma im Hotel Iberostar Jardin Sol Suit 4* gehabt. Und es hat uns sehr gut gefallen. Zum zweiten Mal waren wir im Hotel Iberostar Club Cala Barca 4* die ersten Wochen Oktobers untergebracht worden. Wir schaetzen das Hotel sehr negativ ein. Im Zimmer gab es Ameisen, wenn es regnete, war das Licht ausgeloescht, das Wasser tropfte von der Decke, um Handtuecher zu bekommen, sollte man selber an die Rezeption gehen und sie fordern. Zum Fruehstueck und zum Abendessen war ein grosser Andrang. Es ist unmoeglich, saelbstaendig vom Hotel irgendwohin zu gelangen. Der Bus kommt nach Palma nur um 8 Uhr morgens und ist nur um 8 abends zurueck. Es gibt keine Plaetze zum Ausflug, und das Territorium daneben ist nicht beleuchtet, es gibt keine Pfade im Naturschutzgebiet. Es ist sehr erstaunlich, warum das Hotel 4 Sterne hat, es soll nur eine Drei bekommen, wenn man beide Augen zudrueckt

На майорке второй раз. Первый раз отдыхали в Santa Ponsa рядом с Пальмой в отеле Iberostar Jardin Sol Suit 4* очень понравилось и вот поехали во втророй раз в Iberostar Club Cala Barca 4* на первые две недели октября. Отелю большой минус. В номерах муравьи, во время дождя свет отключают и вода с потолка капает, полотенца забывают приносить-надо ходить на ресепшен. А на завтраки и ужины очереди выстраиваются чтоб попасть в ресторан да и за едой надо постоять. Из отеля добраться куда-либо самостоятельно невозможно-автобус ходит в Пальму только в 8 утра и обратно в 8 вечера возвращается. Прогуляться некуда, а в заповеднике вечером ничего не освещено да и дорожек там нет-одни тропы скалистые. Не знаю за что отелю присвоили 4 звезды, тройка с натяжкой.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von IBEROSTAR Club Cala Barca, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Oktober 2012
Sehr geehrte Zhanna,

als Erstes möchten wir uns bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke von Iberostar Club Cala Barca mitzuteilen. Bitte erhalten Sie unsere aufrichtige Entschuldigung, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Bitte erhalten Sie unsere aufrichtige Entschuldigung, dass wir Ihre Erwartungen bezüglich der kulinarischen Highlights nicht erfüllen konnten. Wir streben immer danach den Aufenthalt unserer Gäste durch Feinschmeckerei in unschlagbare Kulissen zu bereichern und wir haben Ihre Bemerkungen bezüglich das Restaurant an unseren Chef und Maître weitergeleitet damit überprüft werden kann, dass die Angeboten Speisen und Generäle Ablauf an unseren anspruchsvollen Qualitätsstandards angepasst sind.


Bitte erhalten Sie unsere aufrichtige Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten die durch den Befall von Ameisen verursacht werden. Wir tun unser Möglichstes, um diese zu verhindern und in der Regel können wir das auch. Dennoch, gibt es manchmal eine pünktliche Invasion aufgrund der großen Gärten, die Grünflächen und die Klimatologie. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass wir vor Ort über eine etablierten Behandlungsplan verfügen und wir arbeiten intensiv an dieses spezifische Problem der Ameisen. Im Falle eines lokalisierten Befalls in einem Raum, wird eine gründliche Reinigung zusammen mit einer angemessenen Behandlung eingesetzt.

Die tiefgreifende Renovierung der Hotelinstallationen wurde auf elegante Weise durchgeführt, bei der sämtliche Details berücksichtigt wurden. Die Zimmer des Hauses wurden unter dem Aspekt von mehr Komfort und Bequemlichkeit renoviert. Auch das Buffet, die Lobby bar und die Pizzeria erfuhren Verbesserungen und es wurden neue Gemeinschaftszonen und Sportbereiche eingerichtet, sowie die Terrassen und deren Mobiliar verbessert. Es tut uns sehr Leid, dass Sie weder unseres weitläufige Hotelanwesens noch seiner ideale Gegend mit Romantische Buchten, magische Pinienwälder, die bis an die Küste mit transparentem Wasser gehen, und das Naturpark, in dem die ganze Schönheit des Mittelmeers vereint ist, genießen konnten.

Dennoch verstehen wir, dass Iberostar Club Cala Barca vielleicht nicht der beste Ort für Ihren Traumurlaub ist. Deshalb möchten wir darauf hinweisen, dass wir in Iberostar verschiedene Arten von Unterkünften zur Verfügung haben und für kommende Gelegenheiten, möchten wir Sie bei Ihren zukünftigen Buchungsvorgängen persönlich Beraten. Unser Call Center wird sich darum kümmern dass Sie genau das bekommen, was Sie sich wirklich wünschen. Wir laden Sie auch ein unserer Web-Seite zu besuchen, da dies Ihnen orientieren kann bei der Planung Ihres nächsten Urlaubs.

Wir bedanken uns über Ihre konstruktive Kritik. Wir werden mit all Ihren Kommentaren lernen und versuchen, unsere Leistung zu verbessern. Unser Ziel ist es jeden Tag einen besseren Service anzubieten, um die Zufriedenheit unserer Gäste zu steigern.

Mit freundlichen Grüßen,

Online Reputation Manager
Iberostar Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2012

Wir waren mit 2 Teenagern 11 Tage im Club Cala Barca. Trotzdem wir uns vorab über das Hotel informiert hatten, waren wir bei Anreise über die Größe und den Trubel erschrocken!
Wir haben dieses Hotel wegen unsere Kinder gebucht (13 und 14 Jahre) Bogen schießen, Dart, Wasserpolo, Klippen springen, etc. unseren Kids hat es total gefallen, wir haben die beiden nur zu den Essenszeiten gesehen und somit konnten mein Mann und ich entspannen und auch mal ein Buch unter einer schattigen Pinie am Strand lesen (um eine Liege am Pool zu bekommen muss man sich schon um 9:45 Uhr anstellen!).
Zum Frühstück und Abendessen sind wir immer in das mediterrane Restaurant gegangen, dort muss man frühzeitig reservieren, aber damit sind wir dem Hauptrestaurant aus dem Weg gegangen, denn es ist wirklich riesig und sehr laut!
Da ich selber aus der Hotellerie komme ist es mir ein besonderes Anliegen das Personal zu loben, stellvertretend für alle möchte ich einige Namen nennen: Natascha (Empfang im Restaurant und Rezeption) hatte stets ein charmantes Lächeln, Gaston – er hatte die besten T-Bon- und Thunfischsteaks am Grill und Antonio als Oberkellner hatte er immer alles genau unter Kontrolle! Die Auswahl und die Qualität des Essens sind für einen Betrieb dieser größe Ausgezeichnet! Da es unseren Kindern so gut gefallen hat überlegen wir im nächsten Sommer wieder den Club Cala Barca zu buchen.
Tipp: Vom Hotel aus kommt man nach einem 15 Minuten Fussmarsch in den Naturpark Mondragó mit 2 sehr schönen Badebuchten oder Laufwegen am Morgen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im IBEROSTAR Club Cala Barca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über IBEROSTAR Club Cala Barca

Anschrift: Sa Barca Trancada s/n, 07560 Cala Mondrago, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Cala Mondrago
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Cala Mondrago
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 197 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — IBEROSTAR Club Cala Barca 4.5*
Anzahl der Zimmer: 619
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Cancelon, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei IBEROSTAR Club Cala Barca daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Iberostar Cala Barca
Club Cala Barca
IBEROSTAR Club Cala Barca Cala Mondrago, Mallorca
Cala Mondrago Karte
Carla Barca
Hotel Iberostar Club Cala Barca Cala Mondrago
Cala Barcas
Iberostar Club Cala Barca Hotel Cala Mondrago
Iberostar Cala Mondrago

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie IBEROSTAR Club Cala Barca besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.