Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Herbsurlaub” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Cala d'Or Gardens

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Cala d'Or Gardens gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Cala d'Or Gardens
3.0 von 5 Hotel   |   Punta des Ports | Cala Egos, 07660 Cala d'Or, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 33 von 49 Hotels in Cala d'Or
Genf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Herbsurlaub”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2011

Gutes Hotel für günstigen Urlaub.
Wir hatten 2 Wochen HP gebucht. Das Buffet war recht gut aber nicht besonders abwechslungsreich. Fisch, Poulet und Fleisch war jeden Abend auf dem Menü.
Frühstücks buffet war typisch auf deutsch/englischen Geschmack ausgerichtet.
Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Zimmer sind leider schlecht schallisoliert.
Herrlicher Garten und Pool, doch leider ist kein Strand nahe beim Hotel. Entweder benützt man einen Bus oder Mietwagen um an schöne Sandstrände zu gelangen.

Zimmertipp: Zimmer im 3.Stock sind ruhiger vor allem auf der gegenüberliegenden Seite der Rezeption.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

313 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    58
    115
    77
    34
    29
Bewertungen für
133
88
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kassel, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Hotel:
Wir haben günstig eine Woche in der Nebensaison gebucht. Das Essen war typisch angepasst für Touristen (Deutsch/Englisch), aber in Ordnung. Ich habe mich überall durchprobiert und muss sagen, dass ich kein einziges mal Probleme mit meinem Magen hatte. Egal ob Fisch, Fleisch, salat mit Öl, Mayo oder sogar Eier mit Mayo. Man kann also ruhigen Gewissens alles essen. Unser Zimmer in Block 6 war sehr schön. Groß, sauber, hell, renoviert. Das Wasser war immer sofort warm und die Reinigungsdamen haben sich gut gekümmert. Jeden Tag Handtuchwechsel. Der Pool war wunderschön. Sehr sauber und gepflegt. Da in der Nebensaison nurnoch 2 Animateure anwesend waren konnte man sich perfekt erholen. Wie ein kleines Paradies. Leise Musik am Pool und keine aufdringlichen Spaßmacher. Wenn man jedoch lust hatte, konnte man sich doch mit den Animateuren die Zeit z.B. mit Wassergymnastik vertreiben. Die Getränke waren alle aus dem Automaten, was bei einer 3* Anlage jedoch völlig ok ist. Es gab sogar Cola, Fanta, Mineralwasser etc. also nicht nur die süßen Säfte. Wein, Bier und Cocktails kamen auch aus dem Automaten. Muss man mögen. Der Sangria war nicht schlecht. Nicht fürs abfüllen gedacht aber mal für ein Gläschen wenn man nicht raus möchte ist es ok.

Strand:
Also Strand würde ich es jetzt nicht nennen. Es ist eine kleine Mini-mini-mini-Bucht direkt unter einem Hotelpool mit extrem lauter und wilder Animation. Man kann also nicht ruhig am Strand liegen und das Meeresrauschen hören. Es ist sehr voll und laut. Das Wasser wird, wenn man ein wenig rausgeschwommen ist, kristallklar und sehr schön. Trotzdem kann ich den Strand nicht empfehlen. Wir haben einen Ausflug mit dem Schiff nach Mondrago gemacht wo man uns sagte der Strand wäre sehr toll, aber auch hier muss ich sagen was er extrem voll und nicht unbedingt erholsam. Eigentlich hilft beim Strand nur: Luftmatratze kaufen und ein wenig abseits paddeln. Dann kann man nämlich die wirklich eigentlich schönen Buchten und das saubere Wasser genießen.

Zentrum Cala Egos:
Sehr englisch, viele Bars und eine Menge an Pizza und Ramsch. Spanisch essen kann man dort überhaupt nicht. Einkaufen kann man dort ein wenig und einen Supermarkt gibt es auch. Zu kaufen gibt es dort jedoch nur Alkohol, Wasser, Süßigkeiten und Chips...grob gesagt.

Zentrum Cala Dor:
Mit dem Taxi 5,50 hin und den Preis nochmal zurück. Wir hatten überlegt zu laufen, allerdings ist es schon ein Stück und ich möchte das weder am Tag in der Hitze, noch Abends laufen. Im Zentrum selbst wieder alles sehr touristisch. Im Grunde ist es ein Rsetaurant bzw. Bar, neben der anderen. Da man aber ja weiß, dass man in ein touristisches Zentrum fährt ist es wirklich in Ordnung. Wir empfehlen eine Cocktailbar namens "Mabu Hay". Dort gibt es wirklich tolle Cocktails. Sehr aufwendig dekoriert, lecker und ein echtes Urlaubshighlight. Der Kellner gab uns dann auch einen Tip wo man wirklich gut essen konnte. Wenn man etwas bei den Einheimischen fragt, bekommt man immer eine nette Antwort. Wir haben daraufhin wirklich suuper Tapas und Paella gegessen. Das Zentrum bietet auf jeden Fall etwas für jeden Geschmack.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2011

Alles in allem war es einer unserer besten Urlaube. Sehr freundliche Atmosphäre, Essen war absoult top und für die Jugendlichen gab es auch nach Mitternacht die Möglichkeit mit den Animateuren, 3 Minuten vom Hotel entfernt, in einem Lokal Party zu machen. Um zu einem schönen Sandstrand zu gelangen muss man mit dem Bus 10 Minuten fahren, was sich aber allemal lohnt. Es gibt die wichtigsten Geschäfte(Apotheke, Supermarkt, Shoppingmöglichkeiten) 5 Gehminuten vom Hotel entfernt und rund herum außerdem viele verschiedene sehr ruhige, erholsame Buchten zu entdecken( für alle die der Action am Pool entgehen wollen). Bis auf die Zimmer, die wirklich renovierbedürftig sind, vor allem das Badezimmer, war es ein traumhaft schöner Urlaub sowohl für mich als 19-Jährige als auch für meine Eltern und meinen kleineren Bruder und das ist nicht selbstverständlich.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gersthofen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2010

Zum ersten Mal nach vielen, vielen Urlauben habe ich mich bei Hotel und Reiseleitung beschwert,
Nach unserer Ankunft bezogen wir unser erstes Hotelzimmer. Das Zimmer muffelte, wie wenn es wochenlang nicht bewohnt war, Badewanne hatte überall Rostflecken, Zimmer hatte keinen TV und die Balkontür konnte nicht zugeschlossen werden.
Nach einer Beschwerde konnte wir noch zwei andere Zimmer im gleichen Trakt besichtigen. Balkontür ebenfalls defekt, die Luft, die aus der Klimaanlage kam war nicht zu ertragen. Die Klimaanlage roch als wäre sie direkt an die Abwasserrohre angeschlossen. Der Türstock zum Bad war total verschimmelt und die Wand gegenüber absolut feucht und durchweicht. Ein weiters Zimmer war soweit auf den ersten Blick ok, außer dass auch hier die Balkontür nicht zu verschileßen war. Hier jedoch wurde uns dann der Hausmeister geschickt, der sofort ein Vorhängeschloss anbrachte.
Nach der Zimmerodysee wurden dann endlich die Koffer ausgepackt und es ging dann zum Abendessen. Anschließen hielten wir uns noch ein wenig an der Bar auf um den ersten Tag ausklingen zu lassen. Nach Rückkehr ins Zimmer wurden wir böse überrascht. Zwischen Zimmertür und Balkontür war eine fette Ameisenstraße gewachsen. Auf Anfrage bekamen wir von der Rezeption ein Ameisenspray. Anwendung also nachts um 23.30, danach noch langes Lüften des Zimmers. Auf der Suche nach der Herkunft der Ameisen haben wir auch die Kofferablage des Zimmers auf den Balkon verbannt - was im Nachhinein eine gute Idee war. Nach genauem Hinsehen fanden wir riesige Spinnweben samt zweier großer Spinnen, die sich in dem Zimmer sicher schon länger wohlfühlt - das also zum Thema "Sauberkeit und Reinigung".
Am nächsten Tag nach Beschwerde bei der Reiseleitung bekamen wir plötzlich ein renoviertes Zimmer angeboten !!!!
Wer in dieses Hotel geht darf sich keinesfalls ein Zimmer in Block 4 unterjubeln lassen. Wie wir später erfahren haben wurde mittlerweile (in den letzten Jahren) das gesamte Hotel - außer diesem Block - renoviert.
Das neue Zimmer war nun wirklich für ein 3*** Haus ok und auch ordentlich geputzt. Hier kann man sich wirklich auch nicht mehr beschweren.

Strand: Der Strand direkt beim Hotel ist nicht schlecht, aber für die drei direkt anschließenden Hotels viel zu klein. Der Zugang zum Strand erfolgt durch die Anlage eines angrenzenden Hotels und wäre schon mit einem Hotel total überlastet. Am besten hier ein Auto mieten und die vielen Buchten ausprobiere. Schönere Strände und wesentlich größer - dafür weniger los.

Thema Essen: Hier muss ich ein sehr zweideutiges Urteil abgeben. Die Speisen, die im Hotel gekocht wurden waren gut, allerdings gab es sehr sehr viel Fertignachrung. Schnitzel, Fischstäbchen und Cordon Bleu v. Schwein und Huhn ala Frosta, Eismann oder Toasties.......Um sowas zu bekommen brauch ich in kein Hotel gehen.
Sehr unschön ist auch, dass man den ganzen Tag zu allen Mahlzeiten über die Stofftischdecke eine Papiertischdecke übergelegt bekommt. Scheinbar versucht man sich so die Reinigung der Tischdecken zu sparen.
Den letzten abend verbrachten wir dann im Zentrum von Cala D´Or um uns dort wenigstens einen schönen Abend zu machen, denn im Restaurant ist man beim Abendessen umgeben von Badehosen, FlipFlops und Strandkleichen. "Angemessene Kleidung" ist hier ein Fremdwort und ich gehört sicher nicht zu den Leuten, die Abends in Abendrobe zum Essen gehen, aber ein bisschen anders wie an den Strand kann man sich meines Erachtens schon anziehen.

Bar/Getränke: Wir hatten All Inclusice gebucht. Meiner Meinung nach ist auch die negative Entwicklung des Hotels darin begründet. Das Hotel versucht alles - vom Restaurant über Zimmer bis hin zur Bar möglichst billig zu halten.
Im Gegensatz zu anderen mir bekannten AllInclusive Hotels gab es genau zwei "Barkeeper" für alle Hotelgäste. So hieß es jeden Tag abends in Schlangen anstehen bis man dann einen 0,2 Becher Getränk bekam.
Ich habe in anderen Hotels schon erlebt, dass hier wenigstens Bedienungen noch unterwegs sind oder man Getränkezapfstationen mit Fanta, Cola, usw aufstellt, damit die Leute diese Getränke selber zapfen können und nur bei anderen Wünschen an die Bar gehen müssen.
Sehr praktisch war die Ausgabe von Snacks neben der Bar - hier konnte man sich untertags einen Hotdog oder Hamburg zusammenstellen oder ein paar Nuggets mit zum Pool nehmen. Sehr praktsich vor allem wenn man wie wir den ganzen Tag über mit dem Auto unterwegs ist und nur nach der Rückkehr kurz was Kleines essen will, bevor man sich dann langsam aufs Abendessen vorbereitet.

Animation: Hierzu sagt man am Besten gar nichts - Kommentar der Rezeption zu einem anderen Gast, der die Animation kritisiert hat: "Wir wissen um dieses Problem, aber den spanischen Gästen gefällt diese Art der Animation."

Fazit: Das Hotel ist für seine 3*** ok, wenn man eins der renovierten Zimmer erhält und nicht sehr erwartungsvoll in den Urlaub fährt. Wer aber ein bisschen den Urlaub genießen möchte und sich nicht jeden Abend neue Fertiggerichte um die Ohren hauen lassen will der sollte sich ein anderes Hotel suchen

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedrichsdorf, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2010

Das Hotel ist die reinste Katastrophe die Zimmer werden nicht ordentlich geputzt die Badezimmer sind in einen erbärmlichen zustand, wenn man nicht aufpasst bekommt man keine neuen Handtücher und von wegen Sat tv wenn man kinderprogramm denn ganzen tag mag dann bitte schön!Die Toilettenspülug läuft rund um die uhr und spült noch nicht mal ordentlich runder!Die Zimmeraustattung besteht aus einem kaputtem bett drei kleinen Lampen und einen mini fernseher ohne fernbedienung....!Die gesamte Hotel anlage ist nicht wirklich in einem gutem zustand da werden Kaffetassen auf dem flur 4 tage lang stehen gelassen und am besten fand ich den toden Vogel auf dem weg zum Strand der lag am tag der Abreise immer noch da!ABER das essen war voll inordnung sehr abwechslungsreich und lecker!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Cala d'Or angesehen:
0.0 km entfernt
Hotel Cala d'Or
Hotel Cala d'Or
Nr. 13 von 49 in Cala d'Or
4.5 von 5 Sternen 219 Bewertungen
0.0 km entfernt
Sol Cala d'Or Apartamentos
Sol Cala d'Or Apartamentos
Nr. 21 von 49 in Cala d'Or
4.0 von 5 Sternen 487 Bewertungen
0.0 km entfernt
Gavimar Ariel Chico Club Resort
Gavimar Ariel Chico Club Resort
Nr. 18 von 49 in Cala d'Or
4.0 von 5 Sternen 491 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.0 km entfernt
Inturotel Sa Marina
Inturotel Sa Marina
Nr. 1 von 49 in Cala d'Or
4.5 von 5 Sternen 1.003 Bewertungen
0.0 km entfernt
Inturotel Cala Azul Garden
Inturotel Cala Azul Garden
Nr. 8 von 49 in Cala d'Or
4.5 von 5 Sternen 245 Bewertungen
0.0 km entfernt
Aparthotel Ferrera Blanca
Aparthotel Ferrera Blanca
Nr. 6 von 49 in Cala d'Or
4.5 von 5 Sternen 1.465 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Cala d'Or Gardens? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cala d'Or Gardens

Anschrift: Punta des Ports | Cala Egos, 07660 Cala d'Or, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Cala d'Or
Ausstattung:
Strand Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 23 der Strandhotels in Cala d'Or
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 148 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Cala d'Or Gardens 3*
Anzahl der Zimmer: 296
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Agoda, Booking.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cala d'Or Gardens daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Cala d Or Gardens
Club Cala Dor Gardens
Hotel Cala Dor Gardens
Cala Dor Gardens Mallorca
Bewertungen Cala D'or Gardens
Cala D'or Hotel Gardens
Cala d Hotel D'or
Gardens Club
Hotel Cala D'or Gardens
Cala D'Or Gardens Mallorca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cala d'Or Gardens besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.