Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr enttäuscht...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu CLUB CALIMERA Es Talaial

Speichern Gespeichert
CLUB CALIMERA Es Talaial gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
CLUB CALIMERA Es Talaial
4.0 von 5 Resort   |   Avenida es Fortii 20, 07660 Cala d'Or, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 49 Hotels in Cala d'Or
Wil
1 Bewertung
“sehr enttäuscht...”
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir hatten uns so sehr auf dieses Hotel gefreut, um so grösser war die Enttäuschung!
Zuerst mal das Positive: Das Zimmer war sehr gross, mit 2 grossen Terrassen. Nachdem die Hotels nebenan ihre laute Musik abstellten war es auch sehr ruhig.
Das Personal im Restaurant und an der Bar war sehr freundlich, insbesondere 2 Kellner und die Dame die morgens hunderte von Eiern zubereitet. Auch das Fotografen Team war super! Hatten ein tolles Shooting und super Fotos! Das weitere Personal schaute einem nicht mal ins Gesicht, und grüssen lag auch nicht drin! Das Kinderbecken ist sehr gross, mit Rutschen und anderen tollen Sachen, das tiefe Becken hat auch genügend Platz geboten.Der Strand, befindet sich 2 Minuten vom Hoteleingang, ist klein, aber sehr schön. Sauberes Wasser und es können Liegen und Sonnenschirme gemietet werden, WC, Dusche, Bar, alles vorhanden.
Jetzt zum Negativen:
Das Schlimmste war das Essen, am Mittag öffnet das Restaurant um 12.30, jedoch war es fast immer erst 5-10 Minuten später offen, für Kleinkinder viel zu spät. Die Gerichte waren nicht angeschrieben und teils wussten wir wirklich nicht was wir gerade assen, weil der Geschmack undefinierbar war. Was Mittags nicht aufgebraucht wurde fand man in einer anderen Form am Abend oder am nächsten Tag wieder, teils auch im Kinderbuffet. Das Kinderbuffet: Teigwaren, Tomatensauce, Sauce Bolognese, Pommes, ein Fisch oder Fleisch und mehrmals Rosenkohl!!! Und das jeden Mittag und jeden Abend. Die Salate und allgemein die Gerichte lassen schwer zu Wünschen übrig!!!Auch bekommt man am Mittag und Abends keinen Kaffee, alle Maschinen wurden abgedeckt.
Und der ewige Kampf um einen Platz am Pool...zwar wird mittels eines Zettels an einem Baum darauf hingewiesen dass man keine Liegen mit Handtüchern besetzen darf, um 9.00 waren jedoch schon alle belegt.Und niemand interessierte das. Dass ist echt mühsam!
So, ich glaube das reicht... Kommen leider nicht wieder!
Als Familienhotel ist das Viva Bahia in Alcudia super!!!

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

171 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    55
    45
    38
    18
    15
Bewertungen für
97
41
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Trimmis, Graubunden, Switzerland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2014

Nachdem wir bisher Sommerurlaub an der Nordsee im Häuschen verbracht haben, wollten unsere Kinder mal an ein "richtig warmes Meer".
Nach viel Hin und Her entschlossen wir uns für Cluburlaub, mit sehr gemischten Gefühlen!
Wir waren sehr positiv überrascht! Es waren sehr schöne Sommerferien, die Kinder genossen es, immer wieder ein Getränk zu holen, oder etwas zu Essen. Das war auch nötig! Verbrachten sie doch Stunden im Pool mit all den andern Kindern die auch dort waren. Es war egal, das die nicht Schweizerdeutsch sprachen. Die meisten kamen aus Deutschland, einige aus Italien, England.
Zwei Strände sind in Gehdistanz, Calo des Pou und die etwas grössere Cala Egos. Schön sauberes,klares Wasser, je nach Strömung wurde in der Calo des Pou Plastikmüll (Plastikbecher von AI!!!, also wir Touris selber) angespült. Wer gerne für sich ist, kann zu Fuss in wenigen Minuten eine Felsenbucht erreichen, ins Wasser gelangt man über Leitern. Absolut friedlich!
Mit dem Autobus ist die Cala Mondrago ( ein Traum!) in wenigen Minuten erreichbar. Der Bus fährt mehrmals täglich in Hotelnähe. In der Calo des Pou fährt ein Taxiboot in die diversen Nachbarsbuchten, empfehlenswert! Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in Gehdistanz. Der Osten der Insel liess sich mit dem Mietauto bestens erkunden.
Unser Zimmer hatte zwei Terrassen, so konnten wir der Hitze jeweilen ausweichen. Im Zimmer eine Kaffeemaschine, was praktisch war. Konnten wir doch so den ersten Kaffee "zu Hause" trinken. Derjenige beim Frühstücksbuffet war nicht sooo berauschend.
Das Essen ist ok, Höhenflüge sind eher weniger zu erwarten. Aber, man kriegt was man bezahlt ;-)
Die Zimmer sind sauber. Uns hat die Anlage gut gefallen. Auch die Animation hat uns positiv überrascht, unaufdringlich. Diejenigen die teilnahmen wirkten zufrieden. Die Shows 6x/Woche abends waren lustig, abwechslungsreich. Im Nachbarhotel hatte es vorwiegend französische Gäste, die feiern etwas lauter wie wir... aber so um 24.00 Uhr war es auch vorbei. Wir konnten aber auch während deren Partys locker schlafen.
Das Personal ist freundlich.

Zimmertipp: Die Zimmer um dem Pool sind sicher nicht so ruhig. Lieber im länglichen Anbau wählen, etwas weiter z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bickenbach, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2014

Wir waren als Familie schon 2 Mal dort und haben uns rundum wohl gefühlt. Die Apartments am Pool sind schöner als die über dem Restaurant, auch ist es dort nicht so laut. Das Personal ist rundum nett und stets lächelnd und hilfsbereit. Die Apartments werden 6 Tage die Woche sauber gemacht. All inklusive ist absolut ok. Man findet immer etwas, was schmeckt. Es gibt einen kleinen Bereich im Restaurant, wo stets frisches Fleisch und Fisch, sowie 2 verschiedene Nudelgerichte zubereitet werden. Wenn man hierher fährt, weiß man, das es kein Robinson Club ist, aber die Speisen und Getränke (der Rosewein ist absolut trinkbar) sind völlig ok.

Klar gibt es in der Hochsaison öfter Gedränge, aber wir fanden das normal und nicht schlimm. Es war immer ein Tisch im Freien zu bekommen. Man sitzt sehr schön auf der Terrasse.

Am besten hat mir das Animationsteam gefallen. Herausragend dabei zu erwähnen ist die charmante und herzliche Sportanimateurin Jeannette, die uns täglich gedrillt hat. Ein prima Mädel, genauso wie ihr Freund, der Chefanimateur, der stets ein offenes Ohr hat und mit Leib und Seele Animateur ist. Aber auch der Rest des Teams war stets unermüdlich im Einsatz.
Wir waren letztes Jahr mit unseren englischen Freunden da. Obwohl die Animation meist in deutsch ist, fanden sie es prima. Die Animateure haben alles übersetzt, was nicht verstanden wurde.

Die Shows am Abend waren prima, wir hätten uns mehr neue Shows gewünscht. Die Papageishow samstags kann man getrost verpassen und lieber ausgehen.

Wir würden jederzeit wieder hierher fahren.

Zimmertipp: am Pool Erdgeschoss
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Preston
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Es wäre ungerecht gegenüber dem Hotel den vorangegangenen Bericht als Schlagzeile stehen zu lassen über den Winter bis zur nächsten Saison. Bedauerlich, wenn das Zimmer nicht ihren Anforderungen entspricht, aber der letzte Bericht ist meilenweit entfernt von meinen Erfahrungen im August.

Personal - Professionell, hilfsbereit und aufmerksam und bedienen immer mit einem Lächeln.

Essen - Ebenbürtig (wenn nicht besser) mit 4* Hotels in denen ich war (in Übersee & in GB).

Getränke - Reichlich, großzügige Mengen & San Miguel vom Fass ... für das Geld.

Lage - 60 Sekunden zum wunderschönen (wenn auch kleinen) Strand & 2 Min. nach Cala Egos.

Zimmer - Alles was man braucht, inklusive eines großen Balkons & sehr sauber (keine Klimaanlage - kein Drama).

Atmosphäre - freundlich und entspannt

Gäste - Überwiegend Deutsche, gemischt mit anderen Europäern - Ausländerfeinde sollten weg bleiben, jeder andere wird es genießen.

Armbänder - Ich will diesen Zankapfel begraben. Das Hotel & das Personal unterscheiden nicht zwischen Nationalitäten, Deutsche Gäste, die über Club Calimera (Deutscher Reiseanbieter) bekommen ein blaue Club Calimera Band, so einfach ist das, Werbung in bester Form. Jeder bekommt Service auf dem selben hohen Niveau.

Sonnenbetten - Reichlich, sogar mit den Deutschen in der Hochsaison. Briten waren sowieso die schlimmsten Handtuch Vorkämpfer.

Schwimmbäder - 3 - ein Planschbecken das meine 2 Mädchen (im Alter von 3 & 7) geliebt haben. Großes Schwimmbad (tief) & ein kleines Kinderbecken. Alles war sauber & nicht überfüllt.

Ich selbst, meine Frau & die Kinder liebten dieses Hotel und haben schon wieder gebucht (unüblich für mich) für die ersten 2 Wochen nächsten August. Erstaunlicher Preis!!!!!!

Club Calimera, danke für einen großartigen Familienurlaub (das selbe Zimmer wieder 4010 wüssten wir sehr zu schätzen).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Wir hatten bei ITS ein 4 Sterne Hotel gebucht - der Calimera Club ist ein 3 Sterne Hotel (Landeskategorie).

Essen:
Das Frühstück war ziemlich enttäuschend - weder die Marmelade noch viele der sonstigen Speisen konnte überzeugen. Obwohl viele verschiedene Speisen gereicht wurden, waren viele leider geschmacklich nicht geniesbar - günstige Ware. Der Kaffee war schlecht. Warum einige Leute ihre eigene (!!!) Marmelade aus dem nahegelegenen Supermarkt mitgebracht hatten wurde uns relativ schnell klar.
Mittagsessen war in Ordnung - gutes Kantinenessen.
Abendessen war nicht überwältigend - wir sind bald dazu übergegangen das Abendessen außerhalb zu uns zu nehmen. Es war nicht total schlecht, aber auch nicht gut.

Die Anlage:
Die Anlage ist "teilrenoviert", z.B. Pool und Teile der Zimmer bzw. die Balkone nicht. Es war sauber in unserem Zimmer und es war groß. Auf den Betten haben wir beide nicht gut geschlafen.

Personal:
Das Personal im Restaurant und an der Bar war sehr freundlich und zuvorkommend.

Fazit:
Es war günstig - wir werden es nicht mehr buchen und trotz lockender Beschreibungen lieber eine teurere Kategorie buchen.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Armagh, Northern Ireland, United Kingdom
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Wir sind grad zurück von 2 Wochen All inclusive-Urlaub im Club Calimera. Erst muss ich sagen, dass das Hotel herrlich ist, das Essen ist gut. Das ist aber auch schon alles. Das Hotel ist zu 99% Deutsch, das ganze Hotel spricht Deutsch, erwarten sie nicht, das Unterhlatungsprogramm zu verstehen, wieder ist alles auf Deutsch sowohl der Kinder Club als auch alle anderen Angebote. Wir waren sehr enttäuscht von dem Hotel und möchten alle Briten warnen, die darüber nachdenken in dieses Hotel zu gehen, einen großen Bogen darum zu machen. Die Armbänder, die alle All-inclusive-Gäste bekommen sind ebenfalls diskriminierend, Briten und Spanier hatten eine andere Farbe Band als Deutsche, warum könnte das sein? Ein Urlaub völlig ruiniert durch Diskriminierung.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Remscheid, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2012

Ich war vom 07.09.12-14.09.12 mit meiner Mutter und meinen beiden Kindern dort. Wir hatten sehr viel Gepäck, aber von der Rezeption kam keine Hilfe, damit wir unsere Sachen von der Straße zum Hotel bringen konnten. Erst, als wir zu unserem Appartement sollten hat uns jemand geholfen.
Das App war sehr groß und auf dem ersten Blick auch ziemlich sauber. Aber nur auf den ersten Blick. Eine tote Kakerlake KLEBTE am Fußboden. Die Gitter von den Ventilatoren waren so verschmutzt, dass ich meinem Sohn erstmal die Hände desinfizieren musste. Die Badewanne war von dem ganzen scharfen Scheuermittel schon ganz rau und Kalk war überall im Bad zu finden. Auf der Terasse wurde ein Loch mit Kabeln lediglich mit einem Scheuerlappen "verschlossen". Auf die Beschwerde hin hieß es: die Appartements sind eben halt nur Teilrenoviert. Das Ende unseres Gartnes (oder wie ich es nenne: unseren Ackers) wurde lediglich mit einer Mauer zur Straße abgetrennt. Links und rechts neben uns war eine Hecke, sodass man nicht in den Garten schauen konnte. Aber uns konnte man praktisch von der Straße direkt ins Wohnzimmer schauen.
Das Buffet ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Für die Kinder gibt es eine extra Lage, wo extra nur kindergerechte Gerichte serviert werden. Also Nudeln, Pommes, Schnitzel etc. Das Personal an den Bars und im Restaurant war auch sehr freundlich. Jedoch ist die Anlage riesig und dementsprechend ist beim Buffet immer ziemlich viel los. Man wird von anderen Gästen, die nicht immer Rücksicht nehmen förmlich überrannt.
Das Animationsteam hat sich viel Mühe gegeben und war auch nicht so aufdringlich, wie man es von vielen Animateuren gewohnt ist. Die Abendshows haben Spaß gemacht und auch die Kinderbetreuung tagsüber war gut. Wobei man von einigen Gästen auch Negatives gehört hat. Zum Beispiel hat ein Animateur die Kinder angestiftet eine andere Animateurin die ganze Zeit STINKTIER zu nennen oder hat den Kindern als Drinks Cola, Fanta, Sprite anstatt Saft angeboten. Ich zum Beispiel möchte nicht, dass mein 3,5 jähriges Kind Cola trinkt.
In dem Kleinkinderpool (extra abgeteilt, damit die Kinder nicht in den Schwimmerbereich kommen) hat sich mein Sohn und auch andere Kinder einen Tag den Füße aufgeschnitten. Und ab und zu lagen tote Kakerlaken auf dem Fußboden an der Poolbar. Als ich abends auf die Toilette am Pool ging, flatterte mir eine Kakerlake auf die Schulter.

Die abendiche Minidisco war jedes Mal ein schönes Erlebnis für die Kinder und die Eltern.

Alles in Allem war es wenigstens für die Kinder ein sehr gelungener Urlaub. Wäre das nicht gewesen, wäre die Bewertung noch schlechter ausgefallen.

Noch eine Warnung zum Schluss: Das Hotel wird oft als 4 Sterne-Hotel ausgeschrieben, ist aber jedoch nur 3-Sterne-Landeskategorie (steht draussen am Hotel). Und im Katalog steht auf der Aussenseite in einem gelben Block unter anderem: Mikrowelle und Heisswasserkocher im Babybereich. Dies fanden wir jedoch nicht vor. Auf unsere Anfrage bei der Reiseleitung hieß es dann, dass was im gelben Bereich steht ist das, was in einigen Calimera Hotels angeboten wird, aber nicht in allen. Das steht aber nirgendswo. Angeblich hätten die Reisebüros Flyer, wo beschrieben steht, welche Ausstattung zu welchem Club gehört. Das ist meiner Meinung nach nicht Aufgabe der Reisebüros, sondern Aufgabe der Clubs, diese entsprechend im Katalog zu präsentieren.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im CLUB CALIMERA Es Talaial? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über CLUB CALIMERA Es Talaial

Anschrift: Avenida es Fortii 20, 07660 Cala d'Or, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Cala d'Or
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Cala d'Or
Nr. 7 der Luxushotels in Cala d'Or
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 402 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — CLUB CALIMERA Es Talaial 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Unister, Booking.com, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei CLUB CALIMERA Es Talaial daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Calimera Es Talaial Hotel
Es Talaial
Hotel Club Calimera Es Talaial Cala D'or
Es Talayal Mallorca
Club Calimera Es Talaial Hotelbewertung
Es Talayal Club Mallorca
Es Talayal Hotel
CLUB CALIMERA Es Talaial Cala D'Or, Mallorca
Club Calimera Es Talaial Hotel Cala d`Or

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie CLUB CALIMERA Es Talaial besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.