Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholsamer Urlaub in diesem Hotel mit schöner Außenanlage” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Vell Mari Hotel & Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Vell Mari Hotel & Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Vell Mari Hotel & Resort
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carretera Artà-Alcúdia, 127 | Urb Son Bauló, 07458 Ca'n Picafort, Mallorca, Spanien (ehemals Iberostar Vell Mari )   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 37 Hotels in Ca'n Picafort
1 Bewertung
“Erholsamer Urlaub in diesem Hotel mit schöner Außenanlage”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2014

Wir waren 2 Wochen im Vell Mari mit Halbpension Verpflegung. Die Rezeption mit Lobby ist hell, freundlich und modern. Die Außenanlage super gepflegt und hübsch gestaltet. Wir wohnten in Haus 4 im 2.Obergeschoss, was auch gut war. Andere Gäste, die im Erdgeschoss wohnten, hatten ziemliche Probleme mit Ameisen. Die Häuser sind im Flurbereich ansprechend mit viel Grün ausgestattet. Im Eingangsbereich unten hätte ich nicht wohnen wollen. Da hat man wohl die halbe Nacht die Koffer rollen hören können.
Die Zimmer sind groß und hell und mit vielen Ablagemöglichkeiten und viel Stauraum.Auch das Bad ist groß und mit einem riesigen Spiegel ausgestattet. Die Dusche/Badewanne war leider nicht dicht, so dass nach dem Duschen immer eine Pfütze im Bad war. Auch nach einer Reparatur, die
prompt ausgeführt wurde, war es nicht besser.
Die Küche bestand aus einer Spüle und einem 2-Platten Herd mit Kühlschrank. Die Ausstattung
bestand aus einer Kasserolle ohne Deckel, einer Glaskaffekanne mit Filteraufsatz, 4 Tellern,
4Tassen mit Unterttellern, 4 kleinen Wassergläsern und einer Milchkanne. Also keine Möglichkeit
zu kochen.
Die Betten waren okay. Wir haben gut geschlafen.
Ferngesehen haben wir vom Esstisch aus, weil vor der Couch kein Tisch war, auf dem wir unsere Gläser hätten abstellen können. Leider ließ sich der Flat Screen nicht drehen. Es gab sehr viele
deutsche Sender und wir haben häufig das Inselradio gehört.
Der Balkon war jedoch ein Alptraum. Der "Gartenblick" ging auf einen ungepflegten
Hundeausführpark hinaus ( öffentlich, nicht zum Hotel gehörend ) , der nicht vom Müll befreit
wurde. Auf den Balkongeländern platzte die Farbe ab und Pflanzenreste von Rankpflanzen hingen von der Decke. Außerdem gab es keinerlei Sichtschutz. Man war von allen Seiten einsehbar. Der
Tisch war so verbeult, dass man Mühe hatte eine Stelle zu finden, auf der das Glas nicht wackelte.
Der Wäscheständer war so verrostet, dass man sich scheute ihn zu benutzen.
Das Restaurant: Die Einrichtung war normal. Das bekommt man wohl nicht besser hin. Das
Frühstück war so lala. Die Rühreier waren matschig und kalt. Am Toaster entstanden nette Gespräche mit den anderen Wartenden... Wer auf süße Teilchen steht, kommt hier voll auf seine
Kosten. Es gab nicht mal frischgepressten Orangensaft.
Das Abendessen war langweilig und einfallslos. Es gab wenig Auswahl und das Wenige war nicht
besonders gut. Es gab kein Filet, sogar der Lachs war mit Gräten durchzogen. Nicht mal der Salat
war schmackhaft, denn es gab nur billigsten Balsamico und Öl. Einmal habe ich darum gebeten,
man möge doch bitte die Speisen besser kennzeichnen ( oft fehlten die Schildchen, um welche Art
von Fleisch oder Fisch es sich handelte oder, ob es eine Sauce oder Suppe war.) Ich stieß dabei auf
völliges Unverständnis . Das restliche Restaurantpersonal war aber schnell, fleißig und sehr nett.
Der Service an der Rezeption war perfekt. Alle sprachen gut deutsch und man nahm sich
umgehend des jeweiligen Problems an.
Die Poolanlage war okay, die Poolbar absolut nicht einladend. Die Animation können wir nicht
beurteilen, da wir nicht daran teil genommen haben. Gerne wären wir manchmal in die Bar
gegangen, die aber leider nur sehr selten geöffnet hatte und die wir auch nicht ansprechend
fanden.
Dass der Strand gute 15 Minuten Fußmarsch entfernt war, war uns bewusst und wir fanden es
auch nicht schlimm. Allerdings ist er sehr klein, die Liegen sind stark in die Jahre gekommen und
sie kosten rund einen Euro mehr, als am Platja de Muro.Es gibt nur ein ekelhaftes Dixie Klo. Dafür
gibt es noch ein nettes kleines Restaurant, wo man die Füße in den Sand strecken kann, einen
guten Wein trinken kann und ganz gutes Essen bekommt. Direkt am Meer!
Abends kann man gut in die Barracuda Bar gehen in Can Picafort. Super nettes Personal, 70er-
80er Jahre Musik. Leute gucken in der Fußgängerzone.
Die Barracudabar in Can Picafort bietet einen schönen Abschluss am Ende eines Tages , tolle Musik, leckere und günstige Cocktails.
Fazit : Wir hatten einen sehr schönen Urlaub, aber unser Hotel war keine 4 Sterne wert.
Auf die " schönste Insel der Welt" kommen wir bestimmt wieder, aber bestimmt nie wieder in dieses Hotel.

Zimmertipp: Lieber Poolblick, als Gartenblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Mit Google übersetzen
Dear Paul,
We thank you very much your comments. We have taken very good note about your experience and you can be sure that we are already working to improve some of our facilities and service.
We apologize if we could not cover your expectation this time.

Best regards.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

460 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    158
    190
    68
    31
    13
Bewertungen für
317
72
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2014

Wir haben insgesamt 11 Nächte in dieser Anlage verbracht (Oktober 2014). Der Außenbereich ist wirklich schön angelegt. Viele Bäume, viel Wiesenfläche und als Highlight ein wirklich toller und sehr gepflegter Pool. Die Liegen & Schirme haben zwar bestimmt schon ein paar Tage auf dem Buckel, wäre für mich jetzt jedoch kein negativer Punkt. Neben dem Pool gibt es vielerlei Möglichkeiten sich auf der Anlage zu beschäftigen: Billard-Tische (gegen Gebühr), Air-Hockey, ein Fußballplatz, Tennisplätze und weitere Sportangebote wie etwa das alltägliche Aqua-Fit Programm am Pool. Sehr nette Animateure, nicht zu aufdringlich, immer freundliche und zuvorkommend. Auch das restliche Personal ist sehr nett und zuvorkommend (ein leichter Defekt an unserem Herd wurde innerhalb von 1 Std. umgehend behoben). Die Zimmer sind zwar auch nicht mehr die neuesten aber dafür sehr sauber und hübsch eingerichtet (Flat-TV, Badewanne, Balkon, Küche). Nur die Ausstattung der Küche im Appartment ist etwa rar. Man kann sich aber jegliche Utensilien an der Rezeption erfragen und diese werden einem dann aufs Zimmer gebracht. Einziger Punkt der ein wenig gestört hat: WiFi ist zwar vorhanden, aber unverschämt teuer. Wenn man es vor Ort dazubucht so muss man 4 Euro für eine Stunde WiFi Zugang bezahlen. Das finde ich in der heutigen Zeit mehr als übertrieben. Man kann allerdings im Eingangsbereich täglich für 30 Min. kostenlos ins W-Lan Netz. Das reicht dann um mal kurz E-Mails zu lesen. Zu mehr aber auch nicht, weil sie die Geschwindigkeit für den kostenlosen Zugang stark gedrosselt haben (ich konnte nichtmal ein Foto per Whatsapp verschicken).

Ansonsten kann ich diese Anlage besten Herzens weiterempfehlen!!!
Sowohl für ältere, als auch jüngere Leute.

PS: Der nächste größere Supermarkt liegt knappe 10 Min. Fußmarsch vom Hotel entfernt. Das Meer ist in etwa gleich weit entfernt, das Hotel bietet jedoch Shuttle-Busse an.

Zimmertipp: Wenn man abends etwas zeitiger schlafen geht und die Geräuschkulisse der abendlichen Shows nicht unb ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Oktober 2014
Mit Google übersetzen
Dear Whale99,
We are very happy to read your comments and punctuation.
We thank you very much for your confidence!!

Best regards and see you soon!!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

Meine Frau und ich verbrachten eine Woche in dieser herrlichen Anlage. Sehr gepflegt, schöner Garten, Zimmer ok. Wir kommen gerne wieder. Das Showprogramm läßt vielleicht etwas zu wünchen übrig, dafür war das Abendbuffet frisch und reichlich.

Zimmertipp: Haus Nr. 3 zur Strasse. Richtig gelesen, zur Pollandschaft hin doch Kinder- und Showprogrammgeräuche ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Oktober 2014
Mit Google übersetzen
Dear Martin,
We feel very happy to know that we have covered your expectation!
We like to know the experiences of our guest and friends.

Thank you very much for your confidence!!
Best regards!!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2014

Ganz tolle Appartement-Anlage in einem sehr gepflegten parkähnlichen Garten. Der Pool hat eine angenehme Größe, das Essen ist sehr gut. Das Angebot am Buffet ist nicht riesengroß, aber dafür sehr gut, immer alles frisch und lecker.
Das Mobiliar in den Appartements ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, das tut der Erholung aber keinerlei Abbruch. Alles ist sehr sauber, das Personal sehr freundlich.
Insgesamt sehr zu empfehlen, vor allem für diejenigen, die keine klassische "Bettenburg" wollen. Einzig der Weg zum Strand ist ein wenig weiter. Aber auch das ist machbar.

Aufenthalt September 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Oktober 2014
Mit Google übersetzen
Dear Anja K,
We thank you very much your comments.
We feel very happy to know that you have had a great holiday.

Thank you very much for your confidence.
Best Regards.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2014

Okay, ich bin vielleicht nicht der klassische Pauschalurlauber, aber dieses Hotel erfüllt in dieser Hinsicht meines Erachtens alle Wünsche. Es gibt wirklich kaum etwas zu meckern (ok, Einflugschneise des Flughafens Palma, aber dafür kann das Hotel ja nichts), was vielleicht damit zusammenhängt, dass die Anlage erst kürzlich renoviert wurde. Andererseits hat man ja wahrscheinlich das Personal nicht zu 100% ersetzt und dieses ist einfach durch die Bank unwahrscheinlich freundlich, hilfsbereit und kompetent.Sowohl die Bedienung im Restaurant als auch die Reinigungskräfte verdienen Bestnoten. Zwar wirbt das Hotel damit, dass das unerträgliche und spießige allmorgendliche Handtuch-am-Pool-platzieren nicht geduldet werde, aber so ganz genau nimmt man es damit nicht, entgegen aller Klischees sind es ebensoviele Deutsche wie Engländer, die zwischen 5 und 8 am Schlafanzug zum Pool tappen. Aber da ich mich nicht unbedingt wie solche Leute den ganzen Tag am Pool aalen muss, stört es mich auch nicht weiter. In der Umgebung gibt es ohnehin schöne Strände en masse (Platja de Muro!) und das Vell Marí bietet einen kostenlosen Busservice zum Strand von San Bauló. Frühstück und Abendessen sind wirklich klasse, die Cocktails ebenso und die ganze Anlage wirkt einfach gepflegt und entspannt. Vom abendlichen Unterhaltungsprogramm bekommt man je nach Unterkunft so gut wie gar nichts mit. Allerdings lohnt sich der Besuch der Veranstaltungen, vor allem, wenn sie unter der Regie der Vell-Marí-Animateure stehen, die ihre deutschen Kollegen von 1-2 fly um Längen an Originalität und Entertainment übertreffen. Insbesondere Michelle und Fabio sind eigentlich dafür "überqualifziert" (Fabio, great job in the "Lion King", great play, Maestro!). Wie gesagt, es gibt keine großen Unterschiede zwischen englischen und deutschen Pauschalurlaubern, es sind ohnedies ca. 98% Familien mit Kindern, alles sehr angenehm. Wir würden jedenfalls am liebsten sofort wieder zurück. Ein kleiner Kritikpunkt: Das WLAN sollte kostenfrei sein.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 12. August 2014
Mit Google übersetzen
Dear Viadonori,
Thank you very much for your time and for sending your opinion.
As you can imagine we are very happy to know that you have enjoyed
your holiday.

Once again thank you very much and best regards!!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Coburg, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Das Resort liegt relativ ruhig gelegen in einem kleinen Pinienwald. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Wir hatten uns ein Auto gemietet um die Insel zu erkunden. Das konnten wir direkt vor dem Hotel kostenlos abstellen (öffentliche Parkplätze). Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Überall sieht man Gärtner etc.. Durch die Appartements kann man sich am Abend auch mal schnell Nudeln kochen (Spülmittel kaufen!). Man kann aber auch günstig und gut dort essen (Buffet). Der Pool ist ein Traum. Gibt es selten so toll.

Von Flughafen Palma nur ca. 45 Minuten nach Norden über die Autobahn.

Gestört hat uns, dass die Klimaanlage nur die Luft verwirbelt hat, aber nicht gekühlt. Auch muss man Spülmittel selbst kaufen, was einem oft erst nach dem Kochen einfällt.

Trotzdem: Klare Empfehlung, wenn man auf Mallorca ist!

Zimmertipp: Die Zimmer zur Poolseite sind teurer, braucht man nicht! Nach hinten hat man auch einen guten Blick ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Jan-Coburg:
Thank you very much for your feedback.
We are very pleased that you will recommend us as a destination hotel.

Thank you very much and until next visit
Best Regards
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2014

Besonders hervorzuheben sind die netten Damen an der Rezeption, hervorragende Deutsch-Kenntnisse gepaart mit bestechender Freundlichkeit und Herzlichkeit. Vielen Dank für all die nette Hilfe!

Die Anlage wirkt modern, weitläufig mit flacher, nur 3-stöckiger Bebauung. Gelungene Aufteilung, schöner Pool, am letzten Abend sogar endlich auch mit Beleuchtung.
Überraschend ruhig für einen 1-2-Fly-Fun-Club, viele Familien, hoher Anteil deutscher Urlauber.

Freitags und Samtstags massiver Einfall spanischer Wochenend(?)-Gäste, die so unangenehm und laut bis in die tiefste Nacht auffallen, daß man sich spontan zur Entspannung ein Hotel voller Klischee-Russen wünscht. So etwas rücksichtsloses habe ich noch nie erlebt!

DIe Anlage selber kommt in die Jahre. Insbesondere die Zimmer sind abgewohnt, der Kühlschrank laut und läuft auf niedrigster Stufe ohne Unterlaß. Die Matratzen sind eine Gemeinheit, insbesondere die Schlafcouch. Während die Matratzen im Schlafzimmer noch als Säcke voll mit Sprungfedern zu werten sind, kann man die Schlafcouch nur noch als Sack Schrauben bezeichnen.

Die Zimmer sind für spanische Verhältnisse sehr sauber, ungezieferfrei, die sanitären Einrichtungen annähernd schimmelfrei und bedenkenlos zu nutzen.

Man könnte meckern, aber angesichts der Preisgestaltung ist alles wirklich gut zu bewerten und empfehlenswert. wenn wir mehr als einmal an die gleiche Stelle fahren würden (was wir nicht tun), würden wir wiederkommen.

Tipp: Keine Verpflegung buchen! Wir haben keine gehabt, und das war auch gut so. EInmal Frühstück probiert - schlicht unterirdisch. All-Inclusive ist ein Witz, teuer und Cocktails und Longdrinks sind nicht vollständig enthalten.
Malotze ist wie immer nur mit Mietwagen zu empfehlen. Gastronomie keinesfalls ohne Bewertungseinsicht nutzen - wir haben alles erlebt, von exzellent bis unterirdisch.

Zimmertipp: Haus 4 - zentral gelegen und durch die Ausrichtung von der Animation abgewandt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vell Mari Team C, Director de Relaciones con Clientes von Vell Mari Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear RachWarGestern
On behalf of all the team of Vell Mari Hotel & Resort we thank you very much your comments. We have taken very good note. Due your interest to share this experience with others make us to feel really motivated to improve every day.

Thank you very much and we hope to have the pleasure to see you again.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vell Mari Hotel & Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vell Mari Hotel & Resort

Anschrift: Carretera Artà-Alcúdia, 127 | Urb Son Bauló, 07458 Ca'n Picafort, Mallorca, Spanien (ehemals Iberostar Vell Mari )
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Ca'n Picafort
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Luxushotels in Ca'n Picafort
Nr. 9 der Strandhotels in Ca'n Picafort
Preisspanne pro Nacht: 43 € - 188 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Vell Mari Hotel & Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 211
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vell Mari Hotel & Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Iberostar Vell Mari Ca'n Picafort
Iberostar Vell Mari Aparthotel
Vell Mari Hotel & Resort Ca'n Picafort, Mallorca
Iberostar Vell Mari Hotel Ca`n Picafort
Iberostar Sa Coma
Iberostar Hotel Vell Mari

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vell Mari Hotel & Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.