Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Low-Budget-Hotel für Gäste mit wenig Ansprüchen” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu JS Yate Hotel

Speichern Gespeichert
JS Yate Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
JS Yate Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Via Francia 18, 07458 Ca'n Picafort, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 17 von 36 Hotels in Ca'n Picafort
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Low-Budget-Hotel für Gäste mit wenig Ansprüchen”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Das Hotel ist nur auf klassische Pauschaltouristen ausgelegt und in die Jahre gekommen. Einzig positiv ist die Erreichbarkeit des Strands (ca. 3 Min zu Fuß) und der Einkaufsstraße. Ich musste während des Aufenthalts das Zimmer wechseln, da mein eigentlich gebuchtes Zimmer nicht gleich verfügbar war. Nach Aussage des Hotels wegen angeblicher Kommunikationsprobleme mit dem Reisebüro. Die Matratze in beiden Zimmern war absolut durchgelegen, Es gibt keine Fernbedienungen auf den Zimmern und die Minibars sind abgeschlossen. An der Rezeption wollte man für die Dauer des Aufenthaltes meinen Ausweis einbehalten, was ich natürlich strikt ablehnte, eine Kopie reicht schließlich auch. Alles in allem ein sehr merkwürdiges, abgenutztes, sehr einfach ausgestattetes Hotel für Gäste mit sehr wenig Ansprüchen. Frühstück war befriedigend, nichts für hohe Ansprüche. Andere Mahlzeiten habe ich nicht probiert.

  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

52 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    12
    19
    15
    3
    3
Bewertungen für
13
19
4
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2012

Wir waren zum 1. mal im Hotel JS Yate und dieses ist zwar nicht so groß aber absolut ausreichend um eine angenehme und erholsame Zeit dort zu verbringen. Zum Strand muss man nur ca. 150m weit laufen und in der Nähe gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten. Das Personal im Hotel ist absolut freundlich und fast alle Mitarbeiter konnten viele verschiedene Sprachen sprechen. Die Auswahl des Essens ist riesengroß und schmeckt absolut Weltklasse. Getränke kann man ebenfalls unbegrenzt nachfüllen zwischen 8:00 und 23:30. Die Sportunterhaltung im Außenbereich ist leider nicht sehr groß, da das Hotel nur eine Tischtennis Platte sowie einen kleinen Spielplatz besitzt dafür ist jeden Abend aber Kinderdisco und im Anschluss für die Erwachsenen Disco und die Animateurin hatte im unterhaltsames Programm. Die Zimmer sind leider nicht so sehr groß, aber dafür absolut sauber und mit Klimaanlage, TV, Telefon und vielem mehr ausgestattet. Der Balkon ist recht groß und besitzt Tische und Stühle. Leider kosten die Nutzung des Safes und des Kühlschrankes Geld. Der Pool ist leider nicht so sehr groß aber auch absolut ausreichend, da die meisten das Meer bevorzugen und man somit meist noch genug Freiheit im Pool hat.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Bin jetzt schon das 3. mal in diesem Hotel gewesen.(Diesmal allein)
Für die Preisleistung ganz prima.
Kundenservice freundlich und hilfsbereit.
Alles da was man braucht.
Hotelzimmer hatte sich verbessert und auch das Essen und die Auswahl hat mir diesmal noch
besser gefallen.
Ganz toll war das Japanische Büffet. Habe noch nie so leckere Sushi gegessen.
Die gingen auch weg wie warme Semmel.

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2011 über Mobile-Apps

Wir (meine Freundin und ich) waren vom 14.08.2011 bis zum 21.08.2011 im Hotel yate js auf Mallorca und waren rundum sehr zufrieden. Wir hatten All Inclusive gebucht und wurden nach der Landung in Palma per Bus in unser Hotel gefahren, der Transfer dauerte ca. eine Stunde. Direkt nach der Ankunft wurden wir mit einem Glas Sekt und viel Freundlichkeit begrüßt. Das Personal hat sich in den folgenden Tagen stets um unser Wohl gesorgt. Unser Zimmer war von der groeße her sehr schoen, jedoch schon etwas in die Jahre gekommen dafür war alles sehr sauber. Gereinigt wurde das Zimmer auch täglich und zu unserer größten Zufriedenheit. Die Hotelanlage ist gut gepflegt und mit Palmen und anderen Blumen bepflanzt. Die Poolanlage ist auch etwas in die Jahre gekommen, aber wie schon beim Zimmer beschrieben sehr sauber. Jedoch haben wir den Pool nicht genutzt, da wir eher Langschläfer sind und die Liegen sehr schnell belegt waren.:-) Vom essen waren wir beide sehr begeistert, es gab frueh, mittags und abends täglich wechelndes Buffet und dazwischen kleine Snacks und Sandwiches, die man sich selber toasten konnte. Im großen und ganzen haben wir den Urlaub sehr Genossen und wir werden das Hotel yate sicherlich wiederbesuchen, da es fuer ein 3 Sterne Hotel meiner Meinung nach sehr sehr schoen ist. Ich hoffe ich konnte euch mit der Bewertung etwas helfen.:-) MfG

  • Aufenthalt August 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Homburg, Deutschland
1 Bewertung
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2011

Im Juni 2011 war ich (weiblich,18 Jahre) mit 3 gleichaltrigen Freunden im JS Yate auf Abiabschlussfahrt.Wir hatten uns schon von Anfang an entschieden, dass wir als Abifahrt nicht nur 10 Tage Vollsaufen wollen, sondern Meer,Strand und ab und zu auch Party.Im Reisebüro hatten wir uns dann für das JS Yate in Ca'n Picafort entschieden und sind im Juni mit Tuifly auch hingeflogen. Nach einem sehr angenehmen Flug sind wir nach ca. einer Stunde Busfahrt im Hotel angekommen und wurden direkt sehr freundlich empfangen ( leckeres,erfrischendes Begrüßungsgetränk mit oder ohne Alkohol, Schlüssel für den Gepäckraum, Infos über die Zimmer,Aktivitäten, die im Hotel angeboten werden usw.). Ein großes Plus in dem Hotel sind die superfreundlichen und witzigen Mitarbeiter, die alle sehr gut deutsch sprechen können - sowohl die Putzfrauen, die die Hotelzimmer jeden Tag sehr gründlich gereinigt haben als auch die Barkeeper und vorallem die Bedienungen im Restaurant, die einem morgens schon den Tag durch ein riesiges Lächeln auf den Lippen und einem netten Olá versüßt haben. Insgesamt waren wir von unseren Zimmern sehr begeistert, es war sehr sauber,relativ groß und es gab auch noch ein Tv mit deutschen Sendern wie ARD ZDF RTL usw. Auch unser Balkon war sehr schön und wir hatten Blick auf den Tennisplatz und den Pool bzw im Zimmer meiner männlichen Freunde sogar ein wenig auf das Meer, das nur ca.2 Minuten vom Hotel wegliegt (absoluter Pluspunkt!!!!). Allerdings muss ich sagen, dass es abends ab und zu mal kurz ein wenig laut war, da da zum Beispiel die Müllabfuhr herumfährt, das hat man dann doch schon gehört, aber keinen Lärm auf den Zimmern oder so, also nichts tragisches.Im Pool waren wir garnicht, da das Meer ja wie gesagt direkt da war, er ist auch nicht sooooo groß, aber trotzdem haben viele Hotelgäste ihn benutzt, sauber war er auf jeden Fall. Der Sandstrand ist zwar sehr weit und lang allerdings relativ dünn, da dort iele Hotels sind und auch viele Touristen, war es immer relativ voll, aber einen Platz gab es immer und das Meer war einfach traumhaft, man konnte bis auf den Boden sehen. Am Strand liefen zwar wie fast überall auch Händler mit Uhren, Sonnenbrillen, Obst und so rum, aber da dort viele Polizisten rumlaufen, waren diese auch nicht nervig und nicht so zahlreich.Außerdem gibt es dort viele Bars und Restaurants, vorallem die Bar Jamaica mit ihren Cocktails ist von mir sehr zu empfehlen. Am Abend ist die Promenade ein Traum. Dort kann man dann viele Straßenhändler, Leute, die ganz ausgefallene Sandfiguren bauen oder Straßenmaler mit außergewöhnlichen Maltechniken vorfinden. Auch die Geschäfte haben abends noch auf. Der Hafen war leider nur klein und relativ unspektakulär, die Bootstouren relati überteuert, aber die haben ja nicht mit dem Hotel zu tun, sondern nur mit der Umgebung. Der Markt direkt am Hafen war dafür umso toller.10000de Stände mit Klamotten, Obst,Schmuck,Wohnaccessoires alles was sowohl das Frauen- als auch das Männerherz begehrt. So haben wir alle schnell schöne Mitbringsel gefunden. Durch unsere Reiseleitung hatten wir dann noch 1 Abend am Ballermann dazugebucht.Hingefahren wurde mit dem Bus ab dem Hotel,es war garnicht mal so teuer und hat sich echt gelohnt (inklusive Essen in einem tollen Hotel,Busfahrt hin und zurück + Eintritt + Freigetränk im Megapark und noch einem anderen Club und eine Führung an den Wahrzeichen von Malle vorbei (Bier-/Schinkenstraße,Ballermann 6, Oberbayern...).
Zu Beginn unserer Reise waren wir etwas beunruhigt über die im Internet öfters vorhandenen schlechten Kommentare über das Essen im Hotel. Ganz entgegen dieser Befürchtungen waren wir total begeistert davon, teilweise gab es Themenabende (spanischer Abend mit frischer, total leckerer Paella), aber auch immer total ausgefallene Sachen zusammen mit typischen Sachen wie Pommes,Nudeln und so weiter, also gab es immer etwas, was man mochte, auch immer sowohl Fisch als auch Fleisch.Vorallem die Desserts waren sehr lecker, hier konnte man alles von Torte über Obst, Eis und spanischem Pudding vorfinden.Abends und auch morgens gab es SHowcooking, da wurde dann Spiegelei, Crepes oder das Fleisch oder der Fisch frisch zubereitet vor den eigenen Augen. Wir hatten auch eine Vegetarierin dabei, selbst sie war total begeistert und auch für die gab es eine große Auswahl.
Nun zu den Gästen im Hotel. Als wir angekommen waren, habe ich als erstes mal so spaßeshalber gefragt "kanns sein, dass wir im falschen Flugzeug waren? Wir sind doch hier immernoch in Deutschland", da so gut wie alle Gäste aus Deutschland waren, auch die Mitarbeiter gut deutsch sprachen- deshalb fühlten wir uns direkt wohl dort. Vom Alter her wurde das Hotel hier oft als Rentnerhotel bezeichnet, generell muss ich sagen, dass einige dort waren, was aber niemanden von uns jungen störte, da wir unser eigenes Ding durchgezogen haben und sie somit nur beim Essen gesehen haben. Es waren aber auch viele Familien dort. Wir sind ja noch außerhalb der Ferienzeit hingeflogen, da waren eben vorallem die beiden genannten Gruppen Gäste, aber an unseren letzten Tagen (in den Ferien) waren auch viele andere Gruppen in unserem Alter (18-22) dort und nicht mehr übermäßig Rentner.
Dass all inclusive hat sich für uns gelohnt allein schon wegen den Getränken, auch wenn die Snacks zwischen durch ab und zu nur 1 oder 2 kleine croissants waren oder Brot mit Wurst oder Käse.
Am Abend hat das Hotel immer etwas angeboten entweder Livemusik oder einmal eine Flamencoshow, eine Papageienshow usw. immer ganz schön anzusehen, auch wenn abends dann eher die älteren Leute versammelt waren. Die Leute in unserem Alter waren dann eher in einer der Discos in der Nähe des Hotels versammelt. Die Discos bieten dort auch Touren mit einem Partyboot an,daran haben wir allerdings nicht teilgenommen.
Insgesamt fand ich das Preis-Leistungsverhältnis des Hotels seehr gut, ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen für Gruppen,Rentner,Familien usw.Für Leute im Alter von 18-Mitte 20, die nur Party auf Malle wollen, ist das allerdings der falsche Ort, dann doch lieber Ballermann.
Wir haben in dem Hotel auf jeden Fall viel mehr bekommen, als wir nach den ganzen Bewertungen im Internet und nach dem Reisebüro erwartet hatten und waren deshalb total positiv überrascht und hatten somit einen entspannten, tollen Urlaub nach einem stressigen Abitur. Unsere Eltern haben nach unseren Empfehlungen jetzt auch direkt Urlaub dort gebucht und wir werden es sicher auch wieder machen, wenn wir uns nach dem Abi nicht aus den Augen verlieren. Einfach toll
Ich bedanke mich beim Hotel für die Aufmerksamkeit, die sie jedem Gast schenken, die Mühe, die sie sich mit allen geben, den Spaß und die gute Athmosphäre, den sie unter den Hotelgästen verbreiten, sodass Jung und Alt an einem Tisch sitzen.
Fliegt ins JS Yate nach Ca'n Picafort! Mehr als empfehlen kann ich es nicht ;)
Es ist nicht phänomenal, aber wir haben ja auch nur ein 3 sterne Hotel gebucht und keins mit 5 Sterne und die 3 Sterne erfüllt es auf jeden Fall!
Supermärkte für Einkäufe bei Ausflügen sind auch direkt in der Nähe, es fährt den ganzen Tag eine Bimmelbahn durch die Stadt, es gibt 1000de Bushaltestellen also die Verkehrserbindungen sind auch gut; die Reiseleitungen bieten viele Ausflüge. auch Fahrten am Cafe Katzenberger und bei anderen Promis vorbei- an.

was mir gerade noch einfällt. in Can Picafrot gibt es einige JS Hotels auch direkt am STrand wenn ma inen Tag vorher in seinem Hotel bescheid sagt, kann man zum Essen auch einmal in ein anderes JS Hotel gehen

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2010

Das Hotel ist gut gelegen, ca 3 Minuten Fussweg zum Strand. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Wir hätten uns noch mehr Auswahl an reinem spanischen Essen gewünscht. zum Beispiel eine echte Paela. Aber am besten fanden wir das Personal im Empfangsbereich und hinter der Theke im Service. Immer freundlich und sehr ,sehr um alles bemüht.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im JS Yate Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über JS Yate Hotel

Anschrift: Via Francia 18, 07458 Ca'n Picafort, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Ca'n Picafort
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 17 von 36 Hotels in Ca'n Picafort
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 125 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — JS Yate Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotel.de, Unister, Unister, Booking.com, Hotels.com, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei JS Yate Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
JS Yate Hotel Ca'n Picafort, Mallorca
Hotel Js Yate Ca'n Picafort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie JS Yate Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.