Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kakerlaken und ZImmerchaos” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hipotels Aparthotel Cala Millor Park

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hipotels Aparthotel Cala Millor Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hipotels Aparthotel Cala Millor Park
4.0 von 5 Hotel   |   Calle Estanyol 1, 07560 Cala Millor, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 63 Hotels in Cala Millor
Hamburg
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kakerlaken und ZImmerchaos”
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Das Hotel ist eigentlich "solide". Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut und unsere Bewertung wäre deutlich besser ausgefallen, hätten man uns zu Beginn nicht so verärgert.

Wir waren im März eine Woche mit unserem Baby im Cala Millor Park. Im Internet hatten wir eine Suite gebucht. Bei der Ankunft sagte man uns, wir würden ein "Upgrade" in ein Apartment bekommen. Das Apartment war eine abgewohnte Bruchbude, in der wir nicht bleiben wollten. Beim Empfang reklamierten wir und baten um das, was wir gebucht und bezahlt hatten: Eine SUITE. Die Dame an am Empfang versuchte zunächst noch, uns von dem Apartment zu überzeugen - das sei ja viel größer und komfortabler mit Baby und die Suiten seien klein und unpraktisch. Um ihre Aussage zu bekräftigen zeigte sie uns ein kleines Doppelzimmer und behauptete das sei eine Suite.
Da wir nicht locker ließen, stellte sich heraus, dass alle Suiten belegt waren bzw. für andere Gäste frei bleiben sollten. Die Dame am Empfang gab dann zu, dass das so üblich sei und das Familien eigentlich fast immer in die Apartments gesteckt würden - egal was sie gebucht hätten.

Mit viel hin und her bekamen wir dann letztendlich doch die gebuchte Suite. Die Suite selbst war ein riesengroßes ZImmer (viel größer, komfortabler und schöner als die Apartments). Das Gefühl für "dumm verkauft zu werden" ist sehr unangenehm. Wenn so deutlich die finanzielle Interessen eines Hotels im Vordergrund stehen, dann ist man dort nicht gerne Gast.

Ein weiterer Wermutstropfen: Im der Suite gab es Kakerlaken. Da die Rezeption das Problem herunter spielte, haben wir eine gefangen und sie im Glas an die Rezeption gebracht. Man entschuldigte sich dort mit den Worten: "Das ist ja noch eine Kleine - in der Küche sind sie handtellergroß!"

Die Betten sind sehr weich. Wir haben nicht gut darauf geschlafen.

Wir würden das Hotel nicht weiter empfehlen und auch dort nicht noch mal absteigen.

  • Aufenthalt März 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

297 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    199
    69
    23
    5
    1
Bewertungen für
164
71
4
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwerte, Deutschland
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Das Hipotel ist ein schönes Hotel mit nettem Personal. Am besten ist der Kellner Dada der alles im Blick hat, und nach 2 Tagen schon weiß, was man trinken möchte. Alles im Allen ein hervorragendes Hotel mit modern eingerichteten Zimmern und Speiseraum.

Aufenthalt März 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2014

Ich war letzte Woche mit einer Strawberry Gruppe im Hipocampo Cala Millor Parkhotel. Das Zimmer war schön und groß mit Balkon und Blick aufs Meer und einem hübschen Badezimmer mit einer großen Dusche und Bidet. Die Waschbecken waren aus braunem Plastikmaterial, was mich etwas störte und es gab kein Cleenex und wenige Kosmetika.
Das Essen war gut, der Cava und der Weißwein auch, wir hatten All Inclusive und die Kellner waren sehr professionell. Das Abendprogramm war eher dem Geschmack der älteren deutschen Touristen angepasst, an zwei Abenden gab es "Bingo", einmal gab es eine gut gemachte Abba Show. Der Indoor Pool und der Spa ist sehr klein. Der Außenpool ist sehr schön und groß, man sitzt auch sehr schön an der Poolbar in der Sonne. Leider war das Wetter aufgrund des starken Windes eher kühl. Aufgrund des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses
kann ich das Hotel weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Denzlingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2014

Wir, eine Gruppe von 5 Senioren und Seniorinnen waren vom 11.- 18. Februar 2014 in dem Hotel. Wir hatten 2 Juniorsuiten ( braucht man als Paar nicht einmal ) und ein Doppelzimmer, alle äusserst geräumig mit sehr großen und komfortablen Betten. Die Zimmer hatten Mehrblick und eine Riesenterasse, die allerdings ganztägig im Schatten liegt, was im Sommer wünschenswert, im Februar etwas schade ist. Das Badezimmer ist okay, allerdings könnte die Dusche etwas mehr Wasserdruck vertragen.
Der Service, sei es an der Rezeption oder im Restaurant ist kompetent und sehr freundlich, mehrsprachig sowieso.
Das Restaurant macht einen sehr modernen Eindruck ( Sesselfarbe, Bilder an der Wand ) und das Essen ist ausgezeichnet, vor allem die Vorspeisen.
Gemessen an dem Preis, den wir in der Vorsaison gezahlt haben ist dieses Hotel eine absolute Empfehlung wert.

Zimmertipp: In den Wintermonaten sollte man ein Zimmer mit Poolsicht wählen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Ein sehr schönes, gut geführtes, ansprechendes Hotel mit einer ausgezeichneten Küche! Wir haben Ende September/Anfang Oktober eine Woche mit unseren Kindern und Enkelkindern in diesem schönen Hotel verbracht. Die beiden Junior-Suiten waren sehr geräumig und im 4. Stock mit einer schönen Aussicht auf den zum Glück unverbauten großen Platz mit vielen Palmen und das Meer. In den Junior Suiten ist das sog. Vorzimmer als Kinderzimmer gedacht, auch ein Gitterbett (inkl. kleines Stofftier) hat dort noch Platz. Der einzige Nachteil ist, dass es durch das Ganglicht sehr hell in diesem Zimmer ist und die Kinder daher schlecht einschlafen. Der riesige Balkon ist ein super Aufenthaltsort für die Eltern wenn die "Kleinen" endlich schlafen. Alles ist sehr sauber unser Zummermädchen Elisabeth hat sich besonders bemüht. Eine tolle Poolanlage mit angrenzender Bar und vielen Liegebetten, sowie dem modernen Spielplatz in der Nähe, macht den Urlaub speziell mit kleinen Kindern sehr angenehm. Der Strand ist nicht weit, die Liegen und Betten dort sind aber kostenpflichtig (1 Schirm + 2 Betten 12,00€/Tag). Spielsachen - besonders für Sand und Strand - gibt es in unmittelbarer Nähe. Das Speisenangebot ist reichhaltig und sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmer mit Poolsicht können eventuell durch das Abendprogramm etwas laut sein, aber spätestens um Mitternacht ist Schluß. Großes Kompliment den Animateuren, sie sind da für Jung und Alt und mit Begeisterung bei der Sache, ohne lästig zu werden. Wir werden wieder kommen, speziell dann, wenn wir mit den Kindern verreisen. bisher haben wir mit den Hipotels sehr gute Erfahrungen gemacht.

Zimmertipp: . mit 2 Kindern unbedingt Junior Suit buchen . bei den Zimmern mit Poolblick funktioniert das Babyf ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Siegen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2013

Wir waren vom 07.10. - 15.10.2013 dort, hatten ein Doppelzimmer gebucht und bekamen kostenlos eine Junior-Suite. Die Suite war sehr geräumig, toll eingerichtet und hatte einen schönen großen Balkon mit Meerblick. Leider war es dort meist recht schattig. Die Hotelanlage, der Pool waren sehr gepflegt und sauber. Das Personal sehr freundlich, auch den Kindern gegenüber und sprach Deutsch. Das Buffet lies keine Wünsche offen, Herz was begehrst Du. Der Andrang am Abend war recht groß deswegen gingen wir meist erst später essen. Alles in Alleim ein superschöner Urlaub und wir würden jederzeit wieder dieses Hotel buchen.

Schön wäre auch Obst zusätzlich zu den Snacks die es am Pool gab. Einige Liegen und Sonnenschirme müssten erneuert werden.

Ansonsten wie gesagt, jederzeit wieder dieses Hotel.

Zimmertipp: Zimmer zum Pool hin, sonnig. Zimmer zum Meer eher schattiger.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Wir waren vom 13.-24.7. dort und hatten zwei Zimmer ein Doppel- und ein Dreibettzimmer. Beim Empfang hat man uns das Doppelzimmer am Rande des Hauses riesig angepriesen mit den Worten: "Sie haben einen riesigen Balkon." Ja, das hatten wir auch, aber man nutzt halt nur eine gewisse Fläche. Das Zimmer hingegen war sehr klein. Ich möchte aber mal kurz den gesamten Aufenthalt zusammenfassen und begründen, warum wir dieses Hotel bestimmt nicht mehr nutzen werden. Die Punkte sind nicht nach Wichtigkeit sortiert...:

Shampoo:
Bei einem 4-Sterne Hotel kann man davon ausgehen, dass man das jeden Tag erhält. Nicht aber in diesem Hotel. In diesem Hotel erhält man das nur als "Willkommensgeschenk" am ersten Tag. Erst auf dringliches Nachfragen, bekommt man nochmal ein kleines Fläschen Shampoo. Unglaublich.

Aircondition:
Die Klimaanlage wurde von 9-14 Uhr ausgeschaltet, aber auch nachts. Damit haben wir ungefähr die Hälfte des Urlaubs nicht schlafen können. Wir haben dann erfahren, dass die Randzimmer eine schwächere Klimaanlage als die anderen Zimmer haben. Aha... wieso bekommt man dann solch ein Zimmer und muss sich erst beschweren und das Zimmer tauschen, bevor man einigermassen zufrieden ist? Das ist absolut inakzeptabel!

Restaurant:
Grundsätzlich wird im Restaurant von den Bediensteten geräumt. Seien es Teller oder Besteck oder Gläser. Irgendjemand ist immer am Lärm machen, so dass es eigentlich keinen Platz gibt, an dem man sein Frühstück oder Abendessen in Ruhe geniessen kann. Selbst nach Aufforderung, doch etwas ruhiger das Besteck aufzutischen, ging das nicht. Auch das ist wirklich kein Merkmal für besondere Erholungsqualität. Eher Ballermann-Touristik!

Handtücher:
Die Handtücher-Reservierung am Pool ist zwar typisch deutsch aber sowas von rücksichtslos, den anderen Hotelgästen gegenüber. Trotzdem wir uns aufgeregt hatten, konnten wir erst in der zweiten Hälfte des Urlaubs den Pool geniessen, da erst dann die Hoteldirektion das Handtuchreservieren von Liegen verboten hatte. Auch das ist nicht "4-Sterne-like"!

WLAN:
Das W-LAN ging eigentlich nicht. Sehr langsam, quasi nicht verfügbar. Hier gibt es auch technisch bessere Lösungen, damit man auch eine höhere Geschwindigkeit erleben kann. Auch das war ein Kriterium für das Hotel und wir riesig angepriesen, aber es funktioniert einfach nicht.

BETTEN:
Im Zimmer gibt es nur getrennte Betten. Wenn man also als Paar auch gerne ohne "Ritze" in der Mitte schlafen möchte, geht das nicht. Das alleine wäre ja nicht so schlimm, aber wenn man dann auch noch nachts das Auseinanderrutschen der Betten zu beklagen hat, dann ist es echt nicht mehr ok. Wenigstens verbinden können, müsste möglich sein, wenn es schon keine durchgehenden Matratzen im gesamten Hotel (!) gibt.

HANDTÜCHER LEIHEN:
Unglaublich: Ich muss 20 Euro in BAR als Pfand für die Handtücher an der Rezeption hinterlegen. Wo sind wir denn? Kann man das nicht auf das Zimmer schreiben? Bei jedem Handtuchtausch kommt man sich kontrolliert vor, weil man immer wieder die Zimmernummer angeben muss. Und das schärfste: Wenn die Quittung verloren geht, bekommt man das PFand nicht zurück, auch wenn man die Handtücher zurück gibt. Auch das hier klingt eher danach, dass das Hotel die Handtücher gern für 20 Euro pro Stück verkaufen möchte. Ein Service, einem 4-STerne-Hotel entsprechend, ist das wirklich nicht!

TRESOR:
In einem Hotel mit 4 Sternen kann man auch davon ausgehen, dass der Tresor im Zimmer im Preis inbegriffen ist. Auch das ist hier nicht der Fall. Man muss extra dafür bezahlen. Ich muss also dafür bezahlen, dass man den Putzfrauen und dem Hotelpersonal offensichtlich nicht vertrauen kann?=??? Das kann ja wohl nicht sein. Pro Woche 20 Euro. Auch das ist nicht ok.

Summasummarum kommt man sich eher "ausgezogen" als "umsorgt" vor in diesem Hotel. Zwar sind die Zimmer einigermassen modern und der Blick ist meist frei zum Meer, aber direkt am Meer ist es nicht und der Service und die Freundlichkeit des Hotelpersonals lässt zu wünschen übrig.

Für uns nicht mehr!

Zimmertipp: Zimmer sind alle mit Meeresblick. Kein Randzimmer wählen, da dort die Klimaanlage nur 24 Grad Celsiu ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hipotels Aparthotel Cala Millor Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hipotels Aparthotel Cala Millor Park

Anschrift: Calle Estanyol 1, 07560 Cala Millor, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Cala Millor
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Cala Millor
Nr. 1 der Spa-Hotels in Cala Millor
Nr. 2 der Familienhotels in Cala Millor
Nr. 3 der Luxushotels in Cala Millor
Nr. 4 der Romantikhotels in Cala Millor
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 164 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hipotels Aparthotel Cala Millor Park 4*
Anzahl der Zimmer: 205
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Weg, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hipotels Aparthotel Cala Millor Park daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cala Millor Park
Hipotel Cala Millor Park
Iberostar Cala Millor Park
Hipotels Cala Millor Park Bewertung
Hipotels Aparthotel Cala Millor Park Mallorca
Hipotels Aparthotel Cala Millor Park Hotel Cala Millor
Hipotels Aparthotel Hotel Cala Millor

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hipotels Aparthotel Cala Millor Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.