Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nichts für Familien :(” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Elegance Vista Blava

Speichern Gespeichert
Elegance Vista Blava gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Elegance Vista Blava
3.0 von 5 Hotel   |   Ses Planes, 8, 07560 Cala Millor, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 41 von 63 Hotels in Cala Millor
Meldorf, Deutschland
1 Bewertung
“Nichts für Familien :(”
2 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Hallo, wir waren 14 Tage in diesem Hotel mit unserer Tochter. Wir waren im 4 Stock und am Geländer am Balkon waren die Stangen so lose´, dass man angst haben musste, dass unsere Tochter da runter fällt. Wurde nach bemängeln jedoch repariert. Das Essen war echt grotten schlecht, es gab jeden Tag Pommes und Spagetti, Nachspeisen waren viel zu süß.
An der Poolbar gabs auch keine vernünftigen Coktails, geschweigeden überhaupt Eis für die Kids.
Sie Kinderanimation kann man sich dort auch schenken, weil malen kann man Kind auch alleine.
Mittwochs und Samstags kommen immer die selben Stimmungsmacher, die haben wir dann schon 4 mal gesehen. Zum Pool noch: wird alle 2 Tage sauber gemacht, mindestens jede 2te Liege war kaputt. Hotel fanden wir sehr schlecht, aber sauber war es.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

192 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    34
    75
    45
    27
    11
Bewertungen für
65
51
9
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Münster, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Einfach grauenhaftes Hotel. Ums kurz zu sagen.
- sehr kleine Zimmer
-sehr sehr hellhörig
- erster Eindruck sauber, beim genauen hinsehen nur überflächig geputzt
- Personal an der Rezeption mega unfreundlich und unkompetent
- Essen: jeden Tag dasselbe und meiner Meinung nach Körperverletzung (was alle mit denen wir gesprochen haben genauso sahen)


- Entfernung zum Strand war max. 5min also super Lage
- direkte Hotelumgebung war eher dreckig und sehr heruntergekommen.. (was aber in Spanien nun mal oft vor kommt)
- Entfernung zur Stadt auch max.5min also auch super
- Nachbarhotels waren nicht wirklich vorhanden.. war eher eine tote Ecke dort
- Transferzeit zum Flughafen ca. 1 1/2 Std.
- Preise für Taxi und Bus gut
- Ausflugsmöglichkeiten muss man selber in die Hand nehmen Hotel bietet zwar eine Infoecke aber etwas dazu sagen können sie auch nicht. Also wenn man etwas unternehmen möchte lieber zum Touristik/Infoschalter oder am Strand umschauen.



- Zimmer war nicht fertig als wir ankamen und dann auch noch dreckig. Und dann noch ewiges warten im Empfangsbereich. Konnten unsere Koffer in keinem seperaten Raum stellen und da die Rezeption nicht immer besetzt war blieb uns nichts anderes übrig dort zu warten da die Koffer frei zugänglich für alle gewesen wären.
- Fremdsprachenkenntnis gleich null..man musste sich mit Händen und Füßen verständigen. Eine Frau sprach min.Deutsch der Rest gar nicht. Einen Deutschen gab es aber in der Nachtschicht, der sich allerdings für einen nicht interesierte und eher eine Null Bockeinstellung hatte
- Umgang mit Beschwerden war grauenhaft. Man wurde für dumm verkauft und eher ausgelacht.
- Handtücher wurden ausgewechselt wenn man sie vorher auf den Boden gelegt hatte sonst nicht. Es gab zwei gr.Handtücher und ein kleines zum Waschen. Da die Reinigungskraft das kleine beim zweiten Tag vergessen hatten, fragten wir bei der Rezeption danach. Da wurden wir für blöd gehalten und das es in diesem Hotel ja nur eine größe von Handtüchern geben würde (also keins bekommen) komischerweise haben wir die darauffolgenden Tage eins bekommen. Komisch wenns doch angeblich keine kl. Handtücher geben würde.





GRAUENHAFT! Grenzt schon an Körperverlezung.

- Getränke alle aus dem Automaten ( also Wasser mit Sirup und Zucker oder Wasser mit Pulver) Außer Tee nichts genießbar. Selbst normales Mineralwasser aus dem Automaten ungenießbar..schmeckte nach Fisch. Die Getränke sollte man auch besser aus den Pappbechern trinken da die Gläser und Tassen obwohl frisch gespühlt dreckig waren und noch Lippenstiftreste oder sonstiges zu sehen war.
- sehr sehr einseitiges Essen
- erster Eindruck..oh sieht ja lecker aus. Beim genauen Hinsehen und schmecken eckelhaft.

Frühstück:
- harte Aufbackbrötchen
- Aufschnitt ranzig ( wurde bereits ungekühlt nach dem Abendessen schon hingestellt)
- Toast ganz ok
- Eier gestunken und von innen blau, genau wie das Rührei
- Müsli purer Zucker
- Croissants sehr lecker (das einzige was man in 10Tagen Aufenthalt essen konnte)
- der Rest sehr Englisch Bohnen, Speck, Würstchen

Mittagessen und Abendessen dasselbe:
- Pommes ok aber noch nicht ganz fertig
- Salat lecker
- Fleisch und Fisch nicht durch, noch halb gefroren
- Nudeln eher pampe
- Suppe soll ganz ok gewesen sein

Alles in Allem sehr schlecht und sehr einseitig. Hatten nachdem Essen immer Magenschmerzen. Andere Gäste mit denen wir gesprochen hatten erging es genauso und sahen es auch genauso.
Haben dann nur noch Salat gegessen.




Im Hotel selber waren nur:
- ein Billiardtisch, Airhockeytisch, Tischtennis, (keine Animation)
- für Kinder nur eine Schaukel und eine Rutsche und ein Maltisch im Schatten.
- Pool war so an sich in Ordnung, zwar sehr klein aber es reicht aus. Das Geländer war nur sehr wackelig. Liegen waren immer genug da. Es wurde leise etwas Radio im Hintergrund laufen gelassen.

-Hatten ein Doppelzimmer (was eher für eine Person ausgestattet war)
- Zimmer und Balkon sehr klein und dreckig.
- man konnte sich nicht frei bewegen zu zweit, zwischen Bett und Wand konnte man nur seitlich vorbeikommen.
- Safe und Schrank waren ausreichend, aber sehr in die Jahre gekommen.
- ein kleiner Fernseher mit 2 Deutschen Programmen war auch vorhanden.
- 1 Waschbecken und 1 Spiegel ( zu zweit nutzbar, nicht möglich)
- Dusche ok (Decke nur sehr niedrig) für mich wars ok aber bin auch nur 1,65 groß.
- Föhn gab es nicht.
- Zimmer sehr sehr hellhörig
- Balkon sehr klein für zwei Personen kaum nutzbar. (andere Seite hatten bessere Balkone) Das Gerüst des Balkons war auch nicht wirklich fest..waren Schrauben locker und es wackelte bei leichter Berührung.

Zimmertipp: Wir und andere Gäste waren sehr unzufrieden. Alles in Allem stimmte rein gar nichts mit der Hotelbes ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London, Vereinigtes Königreich
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir verbrachten in diesem Hotel 6 Tage All Inclusive im Oktober. Wir hatten Glück mit dem Wetter und von unserem Zimmer aus konnte man den Pool überblicken. Es gab keine Animation, was daran gelegen haben mag, dass es keine Hochsaison war. Außer ein paar Kuchen, die schnell verschwunden waren, gab es keine Snacks zwischen den Mahlzeiten. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Essen war gut, aber die anderen Gäste sehr unhöflich. Wir gingen nach dem Abendessen immer aus, weil es im Hotel für die Kinder nichts zu tun gab. Die Zimmer waren sauber und wurden vom Zimmermädchen jeden Tag geputzt. Die Handtücher wurden bei Bedarf ausgetauscht. Das Zimmer hatte Klimaanlage, die auch bitter nötig war. In der Nähe gibt es jede Menge Bars und Restaurants, auch der Strand liegt in der Nähe des Hotels. Der Flughafentransfer Palma dauerte über eine Stunde. Insgesamt haben wir hier einen guten Urlaub verbracht, für den wir nicht allzu tief in die Tasche greifen mussten. Mit 6 Erwachsenen und 5 Kindern wurde es uns jedenfalls nicht langweilig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2013

Wir verbrachten hier im Oktober eine Woche. Das gesamte Hotel ist sehr sauber und die Zimmer werden täglich geputzt und aufgeräumt. Das Hotel liegt sehr günstig, Geschäfte, Restaurants und Strand erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß. Das Essen war etwas eintönig, die Auswahl könnte besser sein. Gut geschmeckt hat es allerdings. Für Kinder gibt es nicht allzu viel zu tun und auch Abend-Unterhaltung haben wir etwas vermisst (vielleicht, weil es außerhalb der Saison war). Wir verbrachten hier einen günstigen Last Minute-Urlaub und waren für den Preis zufrieden. Mit Kindern würden wir allerdings nicht wiederkommen. Vielleicht ist es eher was für ältere Paare, die sich einen ruhigen Urlaub wünschen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Torgau
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2012

Alle Jahre im Oktober sind wir für eine Woche im Vista Blava. Wir sind sehr zufrieden und das Preis - Leistungsverhältnis stimmt. Essen ist eben eine Geschmacksache. Jedem kann man es nicht recht machen. Aus meiner Sicht fehlt etwas Abwechslung im Angebot - ansonsten ist es schmackhaft.
Die Sauberkeit ist hervorragend und die Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend.
Wir werden 2013 zum 5 Mal dieses Hotel buchen und wir können es weiterempfehlen.

Zimmertipp: Nach Möglichkeit Zimmer mit Blick zum Poulbereich buchen. Diese Zimmer sind ruhiger als die zur Stra ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wegberg, Deutschland
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2012

Das Positve!
Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Centrum von Cala Millor entfernt. Die Zimmer sind für einen Badeurlaub in Ordnung, sie werden jeden Tag gereinigt und die Handtücher werden jeden Tag getauscht.
Das Negative!
Das Essen ist das schlechteste was ich je in Spanien gegessen habe, jeden Tag Aufbackbrötchen, 2 Sorten Wurst und eine Sorte Käse. Abendessen ist alles zerkocht. Es gibt Nudeln, Pommes und Reis.
Obst, Bananen und Apfelsienen ist Mangeware. Wer zuerst kommt bekommt noch was!
Kaffee,Tee und alle anderen Getränke kommen vom Automaten, außer Bier.
Kaffe und Kuchen am Nachmittag gibt es nicht nur Kekse.
Um den Pool wurde nur selten aufgeräumt.
Klimaanlage funktionierte die ganze Woche nicht.
Mängel wurden nicht beseitigt.
Das Hotel kann man nicht weiter empfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Elegance Vista Blava? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Elegance Vista Blava

Anschrift: Ses Planes, 8, 07560 Cala Millor, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Cala Millor
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Cala Millor
Nr. 12 der Strandhotels in Cala Millor
Preisspanne pro Nacht: 45 € - 108 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Elegance Vista Blava 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, LogiTravel, Weg, Unister, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HRS, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Elegance Vista Blava daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Elegance Vista Blava Cala Millor, Mallorca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Elegance Vista Blava besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.