Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für uns der ideale Kompromiss” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel da Vila

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Hotel da Vila gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel da Vila
3.0 von 5 Kleines Hotel   |   Rua Dr. Joao Augusto Teixeira, Ponta do Sol, Madeira 9360-215, Portugal   |  
Hotelausstattung
Seeheim-Jugenheim, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für uns der ideale Kompromiss”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2013

Es war unser zweiter Aufenthalt im da Vila und wieder für zwei Wochen.
Ponta do Sol ist für uns der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung Madeiras. Man ist in etwa in der Mitte zwischen der Ost- und der Westspitze und erreicht auch schnell die Nordküste über die Straße von Ribeira Brava nach Sao Vicente. Zudem macht der Ort seinem Namen oft Ehre - während es in anderen Regionen Madeiras oft bedeckt ist oder gar regnet, scheint hier die Sonne.
Wir haben uns für das da Vila entschieden, weil es nicht so isoliert vom Rest des Geschehens wie das Estelagem ist und das Meer direkt vor der Haustür liegt. Allerdings ist die Lage nichts für Lärmempfindliche - wenn man gerne bei offener Balkontür schläft - da bis in den späten Abend hinein Leben auf der Strandpromenade herrscht. Und man hat nicht den spektakulären Blick wie im Estelagem, aber man darf ja den Pool benutzen, so daß man in den Genuss der Aussicht kommen kann.
Alle Zimmer haben Balkon und Meerblick und das Bad ist groß. Die tägliche Reinigung ist gründlich.
Das Frühstück ist gut, wobei die Auswahl an Wurst- und Käsesorten gering ist, was den ein oder anderen deutschen Gast stören könnte. Aber dafür gibts jeden Tag reichlich frisches Obst und Gemüse.
Lieblingsplatz am Abend war eines der Sofas der Bar, von denen aus man aufs Meer schauen kann, wobei man sich nicht an den parkenden Autos stören darf - wie bereits erwähnt, herrscht an der Promenade geschäftiges Treiben. Ein Tip - mal die Poncha Maracuja probieren!
Zum Essen lässt sich sagen, dass die Speisekarte und Preise ambitioniert sind, aber das Essen nicht das hält, was die Karte verspricht. Kein großes Ärgernis, aber es gibt bessere Restaurants. Für einen Imbiss können wir aber die Sandwiches/Toast empfehlen. Nicht zu empfehlen ist das Mare Alta auf der anderen Straßenseite, da stimmt die gebotene Leistung mit dem geforderten Preis noch viel weniger überein!
Das da Vila ist eine Empfehlung für alle, die kleinere Hotels mit individuellem Charme schätzen und keinen Wert auf eine 5-Sterne Ausstattung legen.
Noch ein Tip zum Schluss. Wenn die drei Hotelparkplätze belegt sind. Am Abend sind immer freie Parkplätze im linken Tunnel zu finden.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

67 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    40
    20
    5
    1
    1
Bewertungen für
4
54
2
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2013

Wir waren bereits zweimal im November im Hotel da Vila. Die traumhaften Sonnenuntergänge kann man sowohl im Hotelzimmer, wie auch auf der Terasse vor dem kleinen Restaurant geniessen. Das erst 2010 eröffnete Hotel ist sehr sauber und liegt direkt an der kleinen Uferpromenade. Bei entsprechendem Wind bieten die Wellen ein eindrucksvollles Schauspiel. Das Frühstück ist gut und abwechslungsreich. Das Restaurant hingegen ist eher eine Bar mit überschaubarem Angebot ohne besondere Ambitionen. Wenn man möchte, kann man die Anlagen und Freizeitangebote des oberhalb gelegenen "Estalagem" mitbenutzen, Pool mit atemberaubender Aussicht und den hübschen Garten. Ein Shuttlebus fährt mehrmals täglich nach Funchal.

Tip: Für die Streifzüge durch Madeira haben wir bei Sixt in Funchal einen VW Beetle Cabrio angemietet. Der Preisunterschied zu den angesichts der Steigungen der Straßen überwiegend untermotorisierten anderen Fahrzeugen (Corsa) war gar nicht so groß, dafür konnte man die phantastische Aussicht auch an den steileren Stellen der Insel genießen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cologne
Top-Bewerter
135 Bewertungen 135 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2012

Dies ist eine reine Bewertung des Restaurants! Zum Hotel / zur Unterkunft können wir nichts sagen.

Wir waren hier während unseres Urlaubes einmal essen. Die Speisekarte liest sich im ersten Moment ambitioniert. und ganz sicher könnte man daraus auch noch mehr machen. Aber leider ist das Essen dann doch eher durchschnittlich. Es fängt schon bei "couvert" an. Serviert wird ein Mini-Brötchen mit abgepackter Butter. Hhhmm, das kommt irgendwie angesichts der Speisekarten-Preise nicht ganz auf das Niveau, das versucht wird darzustellen.
Das Essen ist okay, nett serviert, aber auch nicht viel anders als in anderen Restaurants. Der Wein zeigt ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis. Insgesamt aber ist die Karte und das Preisniveau ambitionierter als die tatsächliche Umsetzung. Schade, denn hier wäre sicher noch mehr drin.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2012

Wir haben das Hotel nach einer Empfehlung aus dem GEO Special 2011 Europa ausgewählt. Und wir wurden nicht enttäuscht! Freundlicher Empfang, guter Service und viel Unterstützung bei Ideen für Ausflüge...

Der Wellness-und Bade-Bereich im Schwesterhotel "Estalagem" (direkt auf einer Klippe gelegen) ist traumhaft, ruhig und bietet eine wunderbare Aussicht. Achtung: Pool ist kalt :-)

Madeira selbst bietet außer Landschaft jedoch nicht viel zum Erkunden. Das kostenlose Shuttle von und nach Funchal ist empfehlenswert, mehr als einen Tag lohnt sich jedoch nicht dort zu verbringen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberuzwil, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2012

Das Hotel entspricht der Präsentation auf der Website. Wir haben unsere drei Tage dort genossen. Das Zimmer war speziell, der Blick vom kleinen Balkon auf die Bucht sehr schön. - Wer bei (auch starkem) Meeresrauschen gut schläft, ist bestens aufgehoben.
Das Restaurant hat ebenfalls eine ganz spezielle Atmosphäre. Frühstück wie sämtliche genossenen Speisen waren gut und schön angerichtet. Das Personal freundlich und zuvorkommend.
Die Lage am kurzen Quai, eingebettet/eingeklemmt zwischen zwei steilen Felswänden, ist auch einzigartig. Das Dorf ist klein. Aber Ribeira Brava mit dem Restaurante Muralha (wir haben dort ausgezeichnet gespiesen) nicht zu weit. Ein schöner Abendspaziergang kann dort gleich noch angehängt werden.

Zimmertipp: Je höher die Etage, desto besser.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Wir hatten das Hotel für 14 Nächte gebucht. In den ersten drei Nächten waren wir in dem Estalagem untergebracht, und genossen dort alle Annehmlichkeiten.

Im Hotel das Vila wohnten wir in der ersten Etage. In den ersten Nächten störte noch ein wenig die Musik aus dem darunter liegenden Restaurant, welche aber immer 23 Uhr ausgeschalten wurde. Die Zimmer sind schön hell eingerichtet, viel Stauraum im Schrank. Die Dusche ist riesig. Die Zimmer wurden jeden Tag sehr gründlich gereinigt.

Das Hotel verfügt über kostenloses WLAN, man kann auf Nachfrage aber auch den Rechner und Drucker im Empfangsbereich nutzen.

Das Frühstück war ausreichend, immer frischen Obstsalat und Kuchen, Eierspeisen usw. Das Restaurant bietet zum Mittag recht günstig verschiedene Sandwiches/Toast an. Unser Abendessen haben wir in der Zeit zweimal im Restaurant eingenommen, sehr lecker und wesentlich besser als im Estalagem, wo wir allerdings nur einmal gegessen haben. In der Nähe befinden sich kaum Alternativen. Das Sol Poente war wegen Steinschlag geschlossen. Wir können aber etwas oberhalb in Ponta do Sol das Dos Amigos und das Klick (Estrada dos Combatentes 81 und 84) sehr empfehlen, das Dom Petisco in Lugar de Baixo (den Autotunnel kann man auch zu Fuß gehen oder per Taxi für 4 EUR) und das O Patio in Ribeira Brava.

Als Gast des Hotels kann man auch alle Annehmlichkeiten des Estalagem nutzen also nicht nur den wunderbaren Pool (selbst dort WLAN) mit unendlichen Meerblick sondern auch alle Ausflüge, die das Hotel anbietet. Täglich fährt ein kostenloser Hotelbus nach Funchal, wochentags auch nach Calheta (Museum für Moderne Kunst, Schnapsbrennerei). Daneben organisiert das Hotel kostenlos drei verschiedene sehr schöne Levadawanderungen (festes Schuhwerk einplanen), bei den längeren Wanderungen erhält man ein Lunchpaket (8 EUR). Andere Touren (Walbeobachtung, Gleitschirmfliegen) können gebucht werden. Wir hatten daher nur für zwei Tage einen Mietwagen gebucht um den Rest der Insel zu erkunden. Der Mietwagen kann übrigens im Hotel gebucht werden (Vollkasko, Entgegennahme im Hotel) zu vergleichbaren Preisen wie über das Internet. Wir hatten immer alle Aktivitäten im Estalagem gebucht, was uns verbindlicher schien. Das Estalagem organisiert verschiedene Abendveranstaltungen. Der Blick von der Terrasse der Cocktailbar lohnt sich auch so in jedem Fall.

Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und würden das kleine und abgeschiedene Ponta do Sol in jedem Fall Funchal vorziehen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2012

Genau so gut, wie sie sich im Internet darstellen. Ist eines von 2 Hotels direkt unten an der Meeresbucht. Die Angestellten waren alle freundlich und haben sich jeder Frage und Bitte direkt angenommen (Mietwagen, Tipps...), Frühstück war sehr gut und auch sonst die Getränke und das Essen im offenen Restaurant. Dort waren wir einmal richtig essen und es war vorzüglich (Nachtisch auch). Das Zimmer war sehr sauber, die Dusche toll, das Bett auch und das Meeresrauschen und der Ausblick morgens beim Aufwachen - herrlich.

Madeira ist ja nicht für seine Sandstrände bekannt, aber wir waren direkt vorm Hotel auch im Atlantik baden und man kann sich auf den großen Wellenbrechersteinen oder auf den schwarzen Lavasand in die Sonne legen.

Zu dem Partnerhotel Estalagem läuft man 5 Minuten und fährt dann mit dem Fahrstuhl oder läuft auf den Felsen hinauf. Dort gibt es dann einen Pool draußen, einen warmen drin, einen Whirlpool halbdraußen und eine kleine Sauna. Dazu viele Sitz- und Liegemöglichkeiten mit Blick hinunter aufs Meer, einen Billardraum mit Honestybar (Selbstbedienung, aufs Zimmer schreiben lassen). War im Februar auch kaum sonst jemand dort zu sehen, nicht überlaufen. In dem Restaurant waren wir auch essen, hatten aber etwas Pech mit der Ente.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel da Vila? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel da Vila

Anschrift: Rua Dr. Joao Augusto Teixeira, Ponta do Sol, Madeira 9360-215, Portugal
Lage: Portugal > Madeira > Madeira > Ponta do Sol
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Pensionen in Ponta do Sol
Preisspanne pro Nacht: 74 € - 91 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel da Vila 3*
Anzahl der Zimmer: 16
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel da Vila daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Da Vila Ponta Do Sol, Madeira

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel da Vila besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.