Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein mit den Mitteln armer Fischer erbautes Kirchlein” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Chiesa del Soccorso

Chiesa del Soccorso
Via Gaetano Morgera, Forio, Ischia, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 20 Aktivitäten in Forio
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Wachtberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
147 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 114 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein mit den Mitteln armer Fischer erbautes Kirchlein”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Die kleine Kirche - einst von armen Fischern zum Schutz vor Seenot errichtet - besticht durch alte, handgemalte Majolica-Fliesen, deren Leuchtkraft sehenswert ist.
Sie ist schlicht weiß gestrichen fast ohne Zierelemente, wunderschön gelegen und sollte besichtigt werden, wenn man Ischia bereist.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

589 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    348
    204
    35
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
“Hochzeit in der Wallfahrtskirche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Ich hatte das Glück diese Kirche festlich geschmückt besichtigen zu dürfen. Kurz danach fand dann eine Hochzeit statt , der ich noch ein wenig beiwohnte,wunderschön- was für ein zauberhafter Ort! So blieb mir die Kirche in besonderer Erinnerung.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“zu schön um es nicht gesehen zu haben”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Ein Muss. Eine kleine ruhige Oase. Optimale Zeit ist der Sonnenuntergan oder die blaue Stunde.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kelheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
100 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 193 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wallfahrt der Fischer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2012

Die Soccorso-Kirche thront direkt an der Westküste der Insel Ischia über dem Meer. Man gelangt zu ihr über einen weiten Platz, auf dem es auch einige Parkmöglichkeiten gibt. Er ist seit dem Besuch des seligen Johannes Paul II. nach diesem benannt (er traf sich damals hier mit den Jugendlichen der Insel-Diözese). über einige Treppenstufen kommt man zum Portal. Auch hier finden sich bereits religiöse Darstellungen in Majolika-Technik (tpyisch auf der Insel, besonders in Casamicciola). Im Inneren befindet sich in der linken Seitenkapelle ein Kreuz, das von Pilgern verehrt wird. Vorne ist das Gnadenbild der Madonna, das besonders von den Fischern verehrt wird. Als Votiv-Gaben befinden sich auf den hohen Simsen kleine Modelle von Segelschiffen. Vom Platz hinter der Kirche hat man die schönsten Aussichten auf den Sonnenuntergang über dem Meer.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kelheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
100 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 193 "Hilfreich"-
Wertungen
“Madonna am Meer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2010

Die Soccorso-Kirche ist eines der Wahrzeichen von Forio auf der Mittelmeer-Insel Ischia im Golf von Neapel. Sie ragt auf einem hohen Plateau über das Meer hinaus. Die Fischer verehren die Muttergottes als ihre Patronin. In ihr wird ein Kreuz verehrt, das aus dem Meer geborgen wurde. Auf den Simsen der Galerie stehen Modelle von Segel-Schiffen als Votivgaben. Um die Kirche herum befinden sich bunte Majolika, die die Rosenkrenz-Geheimnisse darstellen sowie ein Kreuz, das ebenfalls einen Sockel mit Majolika-Kunst besitzt. Am Abend kann man hier wunderbare Sonnenuntergänge beobachten - angeblich auch das Natur-Phänomen des "grünen Strahls".

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Chiesa del Soccorso angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Chiesa del Soccorso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chiesa del Soccorso besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.