Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weihnachten in Bad Gastein” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Weismayr

Speichern Gespeichert
Hotel Weismayr gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Hotel Weismayr
3.5 von 5 Hotel   |   Kaiser-Franz-Josef-Strasse 6, Bad Gastein 5640, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 25 von 36 Hotels in Bad Gastein
Karlovy Vary/Karlsbad, Tschechien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Weihnachten in Bad Gastein”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014

Wir waren wieder einmal im Weismayr,
diesmal über die Weihnachtszeit.

Der Service war ausgezeichnet - vom Moment der Ankunft bis zur Abreise.
Vor kurzem wurde die Fassade renoviert und erstrahlt in altem Glanz.

Die Tage im Weismayr haben uns wieder gut getan, mal wieder runter kommen und die Seele baumeln lassen und wir hatten Glück es lag sogar etwas Schnee im Vergleich zu anderen Regionen.
Das Abend und Festtagsmenü sowie das Salatbuffet liesen keine Wünsche offen.

Immer wieder schön in Bad Gastein und im Weismayr zu sein!

Zimmertipp: Die Zimmer zum Wassserfall bieten einen guten Blick zum Ort und ins Tal
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

61 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    5
    13
    16
    13
    14
Bewertungen für
27
11
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Bei zwei Wochen Aufenthalt ist der sich wöchentlich wiederholende Speiseplan eher langweilig. Schade, dass als Nachtisch nur Mehlspeisen gereicht wurden. In dem Hotel ist noch das Ambiente um 1900 erlebbar. Schwimmbad und Saune sind ansprechend gestaltet.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuhof, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2012

Auch ich habe vor unserem Reiseantritt im Internet nach Bewertungen Ausschau gehalten. Was ich da zum Teil zum Lesen bekam, machte mir schon ein wenig Angst. Und auch der äußere Anblick des Hotels nach unserer Ankunft, stimmte mich nicht wirklich froh. Doch ich wurde eines Besseren belehrt.

An der Rezeption wurden wir superfreundlich empfangen und während des ganzen Urlaubs zuvorkommend behandelt. Wir bekamen Vorschläge für bevorstehende Tagestouren und auch sonst wurde uns jede Frage gerne beantwortet. Das Problem unserer verstopften Badewanne wurde sofort behoben und auch sonst waren alle sehr hilfsbereit. Ich denke ganz einfach "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück!".

Auch über das Essen konnten wir uns überhaupt nicht beschweren. Beim Frühstücksbuffet war für jeden etwas dabei. Es gab unter anderem Brötchen, Brot, Käse, Wurst, Marmelade in vielen Variationen, Honig, gekochte Eier, Müsli in verschiedenen Sorten, Smacks, 2 Sorten Joghurt und frisches Obst.

Mittags waren wir meistens unterwegs, so dass wir nicht in den Genuss des Mittagessens kamen. Wenn wir dann nachmittags ins Hotel kamen und es uns noch mit einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee bequem machen wollten, war der Kuchen leider meistens schon vergriffen. Also kann man davon ausgehen, dass er auch sehr gut geschmeckt haben muss.

Und auch abends war das Essen sehr gut. Vorweg gab es Tafelspitzsuppe (jeden Tag mit einer anderen Einlage), grünen Salat, Eisbergsalat, Karottensalat und einen superleckeren Krautsalat. Die Hauptspeise konnte man sich entweder morgens aus der Karte aussuchen oder es gab ein Themenbuffet. Der Nachtisch war dann meist ein Stück Kuchen. Die Portionen waren groß genug und es musste keiner hungrig ins Bett. Alles in allem gab es so rein gar nichts zu meckern.

Die Kellner waren sehr nett und immer bemüht, das benutzte Geschirr abzuräumen oder Getränke nachzuschenken.

Das Einzige was uns etwas gestört hatte, war der verdünnte Saft, der oft mehr nach Wasser als nach Orange oder Multivitamin geschmeckt hat. Aber das hat man in vielen AI-Hotels und man konnte sich ja gegen Bezahlung auch andere Getränke bestellen.

Nun zu den Zimmern. Die Zimmer waren sauber, aber leider durch ihr Alter stellenweise schon etwas oder auch etwas mehr mitgenommen. Da wir uns aber tagsüber lieber mit Wanderungen die Zeit vertrieben haben, als nach irgendwelchen Mängeln zu suchen, hat es uns nicht wirklich gestört. Nachts hat man ja im Normalfall die Augen zu ;-).

Die Suche nach Parkplätzen gestaltete sich um diese Jahreszeit nicht mehr ganz so problematisch, als vielleicht im Sommer, wenn mehr Leute in Bad Gastein ihren Urlaub verbringen.

Alles in allem waren wir mit dem Urlaub sehr zufrieden und haben uns gut erholt.

Allen Meckerern möchte ich nahelegen, den Preis nicht aus den Augen zu verlieren. Wir haben für 4 Personen (8Tage) 478 Euro bezahlt. (Wer möchte, kann sich da gerne mal den Tagespreis p.P. ausrechnen). In einem Nobelschuppen, in dem alles auf dem neuesten Stand ist, komme ich mit diesem Betrag nicht hin. Viele wollen nichts bezahlen aber erwarten das Meiste!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
storch6
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2012

Das Hotel bringt einen in eine Zeitreise. Das Inventar und Austattung allgemein scheint aus dem letzten Jharhundert zu sein. Das gebäude bedarf einer Sanierung Wir hatten zwar einen Balkon mit schöner Sicht, aber haben diesen lieber nicht betreten, da er sehr marode aussah und der Putz bröckelte von den Wänden. Das Bad hatte nur eine Badewann Wäre ja nicht schlimm, aber es gab keinen Duschvorhang o.ä. Die Handtuchhalter waren abgebrochen bzw fielen aus der Halterung. Mal abgesehen von den rosa Fließen und alten Leuchtoffröhrenbeleuchtung . Am abschlußtag haben wir dann auch noch verschlissene Handtücher erhalten. Der Fön war erst defet Der dann zwar sofort ausgtauschte Fön, war eher lebensgefährlich, da der Schalter halb abgebrochen war und man bis zu den Kabeln sehen konnte.
Wir hatten All Inklusive gebucht..... Es war mir ja schon klar , da ss ich Abstriche machen muß bei dem Preis. Aber dass es dann Orangensatz und multivitaminsaft gab aus dem Automat und man erkennen konnte( da erst Wasser und dann bunte Brühe kam) dass er angerührt war, war dann doch ein bißchen arg. Der versprochene Kuchen war 7 Tage lang der gleiche am Nachmittag. Das Abendessen war auch schon wieder wie im Theater: jeden Abend die gleiche Supee nur eine andere Einlage. Salat jeden Abend grüner BLattsalat ud Krautsalat.Zum Nachtisch immer Kuchen, aber wenigstens hier wechselnd. Das einzige was super war am Abend: Der Saft und fast ungenisbares Bier bzw Wein wurde an den Tisch gebracht.
Das in der Beschreibung des Hotels angegebene Wiener Cafe mit Sonnenterasse gehörte nicht zum Angebot und hatte total überhöhte Getränkepreise. DAs angebotene Lunchpaket waren drei MiniÄpfel und drei Brote für 3 Personen. Internet stand immerhin ein Laptop an der Rezeption für 200 Gäste zur Verfügung. Das Beste war wirklich die Sauberkeit in den Zimmern und man konnte in den Betten gut schlafen DAs Zimmer war ausreichend groß. Aber wenn man auf dem Gang stand dachte man Man ist im Gefängnis oder alter Kuranstalt.
keine Parkmöglichkeit am Hotel. Aber man findet im Ort dann schon ein Plätzchen Muss dann eben zu Hotel laufen. Das Hotel liegt gegenüber einer Bäckerei und neben einer schönen Boutique und ein paar anderen Geschäften und neben dem Wasserfall von Bad Gastein Wenn man das Fenster offen lassen würde, hätte man eben das Rauschen. Ein Ein Aufzug, der auch aus dem letzten Jahrhundert war und nur 5 Gäste total langsam transportierte.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Das altertümliche Hotel hat keinen der 4 Sterne verdient, schade um die Hotels, die sich bemühen 4 Sterne zu bekommen. Service ok, Essen ist in jedem "Bauern-Gasthaus" wesentlich üppiger und besser, einzig das Frühstücksbuffett ist ok., während der 5 Tage gab es keinen einzigen Salat, Suppenbrühe gab es aus einem Warmhaltetopf und die Nudeln bzw Leberknödel waren auf einem Tablett daneben. Grausam auch die Selbstbedienung bei den alkoholischen Getränken sowie der Raum in dem es die alkoholfreien Getränke gab. Kaffee: Linde-Kaffee anno 1960, 5 Tage der selbe Kuchen - nicht selbst gebacken - was für ein 4 Sterne Hotel eigentlich üblich wäre - nein selbst gekauft. Sauna ist mit 6 Personen bereits überfüllt, in der Dampfsauna gab es keinen Dampf, es gab zwar gewärmte Handtücher - aber keine Bade bzw Saunatücher, keine Seife bzw Sampoo auf dem Zimmer bzw in der Sauna, usw...
Bad Gastein ist zwar nur halb so groß wie der Friedhof von Chicago aber Ende Mai doppelt so tot. Das ehemalige Kurzentrum derart heruntergekommen, dass über die Hälfte der Geschäfte geschlossen sind.
Keine Parkplätze im Zentrum von BG, parken nur im teuren Parkhaus möglich.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2011

Ich habe die Bewertungen im Vorfeld gelesen und war deswegen nach meiner Buchung ein bisschen besorgt. Bei meiner Ankunft war ich aber dann doch sehr erleichtert!

Man darf sich von der Fassade nicht abschrecken lassen. Im Hotel angekommen, stellt man fest, dass die Einrichtung zwar ein bisschen älter ist, das Hotel aber dennoch einen gewissen Charme hat.

Das Hotel hat offiziell keine Sterne mehr. Die alten Angaben mit 4 Sterne Hotel treffen nicht mehr zu, deswegen muss man auch einige Abstriche machen. ABER man bezahlt auch nicht mehr so viel.

Ich frage mich ernsthaft, wo diese schlechten Kritiken hergekommen sind. Vielleicht wurden sie ja auch von der Konkurrenz geschrieben

+sehr nettes und hilfbereites Personal
+abwechslungsreiches Abendessen
+vielfältiges Frühstücksbuffet
+große Zimmer
+bequeme Betten
+Wellness-Bereich (Pool, Sauna, Dampfbad, Fitness)
+2 Aufzüge
+Lagerraum für Wintersportsachen
+Gratis Handtücher

-11€ pro Parkplatz pro Tag
-kein WLAN

Man muss immer den Preis im Hinterkopf haben. Wir haben 199€ für 5 Nächte inkl. Frühstück und Abendessen bezahlt. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist also hervorragend. Wer Luxus will, muss ihn auch bezahlen!!

  • Aufenthalt März 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2011 über Mobile-Apps

wahren vom 18.12-23.12.10 in diesem Kühlschrank. Sind angekommen und wahren von Anfang bis Ende entsetzt. Im ganzen Hotel sehr Kalt. Am dritten Tag ging es dann mit der Temperatur. Der Pool eiskalt. Das Dampfbad stinkt die Sauna zu Kalt. Der ganze Badebereich über die ganzen Tage einfach zu Kalt. Der Massagebereich gleichte dem eines Horrorfilms! Die Zimmer sehr ungeflegt und die Möbel alt und teilweise Kaputt. Wie das ganze Hotel von innen und außen. Getränke Preise zu Teuer. Keine eigenen Parkplätze oder angemiete Stellplätze in der schräg gegenüber liegenden Tiefgarage. Ein Tag 11 Eure. Frechheit! Der Kamin im Hotel wurde nicht Befeuert. Die Bar und das Kaffee waren nicht geöffnet. Die Kellner waren sehr nett und vom Fach. Aber leider unter Belegt. Das Abendessen war sehr gut und Einfallsreich. Das Frühstück war bis auf die gestreckten Fruchtsäfte ganz annehmbar. Die Rezeption Teilweise nicht richtig ausgebildet und von geringer Sachkenntnis. Einfach schlechte Hotelführung ohne Plan und Interesse daran um das Wohlergehen seiner Gäste und Angestellten. Ist auf keinen Fall weiter zu empfehlen. Familie Gutsch aus Bayern

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Weismayr? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Weismayr

Anschrift: Kaiser-Franz-Josef-Strasse 6, Bad Gastein 5640, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Bad Gastein
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der Spa-Hotels in Bad Gastein
Preisspanne pro Nacht: 68 € - 115 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Weismayr 3.5*
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Genießen Sie im Hotel Weismayr das Ambiente der Jahrhundertwende. Seit 1832 zählt das Weismayr zu den führenden Adressen im Gasteinertal. Mit seinem Flair aus Kaisers Zeiten ist das Hotel ein Ort der Nostalgie. Es ist zentral gelegen, mitten im Herzen Bad Gasteins. Logieren im Hotel Weismayr stellt die perfekte Mischung aus städtischem Flair und Nähe zur Natur dar. Bei freundlichem Ambiente und herzlicher Gastlichkeit bleibt in diesem geschichtsträchtigen Haus kein Wunsch offen.Die traditionellen Zimmer präsentieren sich nach aufwändigen Renovierungsarbeiten und viel Liebe zum Detail im neuen wohnlichen, eleganten Ambiente. Ausgestattet sind sie mit Radio, Telefon, Sat-TV, Haartrockner und Zimmersafe. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon.Damit der Tag gut beginnt, verwöhnen wir Sie in unserem Gourmet Restaurant mit einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Mit regionalen Schmankerln und internationalen Leckerbissen überrascht Sie unsere Küchenmannschaft am Abend. Damit der Tag seinen krönenden Abschluss findet, darf ein gutes Glas Wein natürlich nicht fehlen. Das breite Sortiment an raffinierten Speisen und edlen Weinen sind ein Ausdruck der Liebe zum Genuss.Während sich im Gourmet Restaurant und Grand Salon die Zeit der Monarchie widerspiegelt, können Sie im Wellnessbereich, sei es im Thermalhallenbad, im Fitnessraum, in der Sauna, im Dampfbad, im Solarium, in der Infrarotkabine oder in der Kosmetik- und Kurabteilung den Alltag hinter sich lassen, den Stress vergessen, neue Kraft tanken, die Seele baumeln lassen und sich so richtig entspannen.Die Anfahrt ist einfach, da das Gasteinertal gut erschlossen und ausgeschildert ist. Von Norden kommend per PKW über die A 10 Tauernautobahn:Abfahrt Bischofshofen.Bei Lend abbiegen und durch den Tunnel ins Gasteinertal.In Bad Gastein ins Zentrum, und nach dem Casino linker Hand.Von Süden kommend per PKW über die A 10 Tauernautobahn:Abfahrt Villach/Mallnitz nach Mallnitz (Autoverladung).Mit dem Autozug in Mallnitz ins Gasteinertal nach Böckstein – Bad GasteinAls Parkmöglichkeit bieten wir Ihnen das öffentliche Parkhaus am Wasserfall an. Die Rezeption gibt Ihnen gerne jederzeit Auskunft über die Sondertarife. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Priceline, Booking.com, BookingOdigeoWL, HotelsClick und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Weismayr daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Weismayr Bad Gastein
Bad Gastein Hotel Weismayr
Hotel Weismayr In Bad Gastein
Weismayr Bad Gastein
Weismayr Hotel Bad Gastein
Hotel Bad Gastein Weismayr

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Weismayr besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.