Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Achtung Zimmerdiebe !!!!!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu KC Grande Resort & Spa

Speichern Gespeichert
KC Grande Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
KC Grande Resort & Spa
3.0 von 5 Hotel   |   1/1 Moo 4, Haad Sai Khao, Ko Chang 23170, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 17 von 71 Hotels in Ko Chang
Leipzig, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Achtung Zimmerdiebe !!!!!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir hatten das Zimmer 1203 bewohnt.
Obwohl wir unsere Wertsachen im verschlossenen Safe aufbewahten wurde unser gesammtes Bargeld entwerdet .Keine Hilfe durch Reiseleiter,Hotelmanagement und Polizei.
Wir warnen unbedingt alle Touristen die das KC Grand besuchen möchten dringendst!!!
Auch die Sicherheit im gesammtes Hotelbereich ist mangelhaft!!!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

451 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    152
    194
    70
    22
    13
Bewertungen für
74
172
13
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Goldach, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013

Wir hatten uns nach einem Bangkok Aufenthalt für eine Gartenvilla entschieden, weil die ja genauso teuer waren wie ein Zimmer. Leider ist aber der Standard sehr in die Jahre gekommen. Das Badezimmer war zwar sauber, aber es gibt nur einen kleien Durchlauferhitzer, die WC-Deckel sind total vergilbt. Im Schlafzimmer gibt es nur einen kleine Schrank ohne Tablare oder sonstigen Schubladen. Koffer auspacken war nicht, und das bei 12 Nächten Buchung. Auch hatten wir viele Ameisen im Zimmer. Am Pool oder Strand gab es auch nicht genügend Liegestühle, ausser man reservier schon vor dem Frühstück oder sie waren defekt. Der sehr grosse Pluspunkt ist die Superschöne Strandlage und Abends ist man direkt bei der Strasse, wo immer etwas los ist.
Leider war das Personal nicht sehr freundlich, eher gleichgültig, was wir von unseren früheren Thailandreisen gar nicht gewohnt waren. Wir haben uns deshalb entschlossen umzuziehen. Leider war nur ein Zimmer frei gegen die Strasse. Da aber auf der anderen Strassenseite kräftig gebaut wurde, haben wir das Hotel gewechselt.

Zimmertipp: Ich würde hier nur Zimmer mit Meerblick buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2013 über Mobile-Apps

Mein Freund und ich haben 3Nächte in einer Gartenvilla übernachtet-die Zimmer sind zwar schön & gross,aber mit Villa & 4Sterne haben diese nicht viel gemeinsam (ausser dem Preis)-vorallem das Badezimmer ist wirklich nicht schön. Auch wirklich grauslig ist das Gym-Keine Freihanteln,Liegefahrrad ohne Pedalschlaufen& alles wirklich extrem schmuddelig...
Super ist hingegen die Lage-direkt am Strand, das freundliche Personal& das Frühstückbuffet-traumhaft!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thalmassing
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Haben Koh Chang als langjährige Thai-Reisende gebucht um noch vor dem ganz großen Run die Insel kennen zu lernen. Die Entscheidung für`s KC Grande haben wir getroffen, weil es Bungalows im Angebot hatte, die Preise dafür okay erschienen und natürlich der White Sand Beach empfehlenswert schien.
Der Strand ist wirklich schön: super für Spaziergänge, sehr gepflegt, am Abend mit riesigen Angebot und dennoch beinahe ruhig und entspannt. Essen und Trinken in allen Varianten möglich, von einfach-preiswert-gut bis hip-stylisch-teuer-naja.
Das Hotel ist aus unsere Sicht Geschmackssache. Wer Bungalow Feeling und thailändische Atmosphäre sucht ist hier falsch! Aus einer ehemals kleinen, feinen Anlage wurde scheinbar schrittweise eine Pauschaltourismus-Großanlage: In einem schönen Garten Einfach-Holzbungalows direkt am Strand - nett! Größere Steinbungalows in 2. Reihe - schön! Hier ein kleinerer, reparaturbedürftiger Pool - schade! Hinter einer neuen, großen Poolanlage (für sehr viele Gäste mit Kindern) großes Hotelgebäude und Restaurant / Bar. Alles ausgelegt auf Massenabfertigung. Das merkt man an Service, Qualität, Sauberkeit, Freundlichkeit, .... Auf der anderen Straßenseite ein Neubau (noch nicht ganz fertig). Im 4.Stock ein Infinity-Pool mit Blick über die Hauptstraße zum Strand - ganz nett, wenn man das so in Thailand erwartet. Zimmer und Ausstattung können wir in den Hotelgebäuden nicht beurteilen. Insgesamt hat das Hotel nicht unsere Erwartungen erfüllt. Die reine Bungalowanlage war sehr schön. Würde man diese besser pflegen und auch den Service und die Verpflegung auf die kleine Anlage ausrichten, wäre dieser Teil der Anlage zu empfehlen und entspräche noch ein wenig dem echten Thailand.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013 über Mobile-Apps

Wir hatten Ende März 2013 für 5 Nächte ein Superior Bungalow mit Meerblick gebucht.
Der Bungalow stand folglich in der ersten Reihe und man war mit nur zehn Schritten am Strand und im Meer, welcher sehr schön zum Baden und Sonnen ist, was wirklich toll ist.
Der Bungalow selbst ist sehr klein (man kann nicht zu zweit am Bett vorbei laufen) und die mini Terasse/Balkon ist jetzt nicht wirklich einladend. Das Bad ist auch sehr klein und beim Duschen wird leider alles, inkl. Toilette " überflutet" und der Abfluss ist nicht der Beste. Nach einer Ablagemöglichkeit im Bad sucht man vergeblich.
Kurz um, der Bungalow ist sehr klein mit gewissen Mängeln aber zweckmäßig und das große und umfangreiche Frühstück, das sehr freundliche Personal und die gute Lage zum Ort und am Meer machen dies wieder wett.

  • Aufenthalt März 2013
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2013

Als wir ankamen und uns ein Zimmer ueber dem Parkplatz -Dach und mit penetrantem Schimmelgeruch gegeben wurde,waren wir erst einmal sprachlos. Nach Ruecksprache mit dem Receptionsmanager (kam erst ,als wir das Angebot der Recpetionistin bezueglich einer Aufzahlung auf ein "besseres" Zimmer das ging auf den Pool - ebenerdig von 90.- Euros pro Nacht ablehnten,) der Manager ging dann mit der Aufzahlung auf Euros 60.-pro Tag herunter.
Wir hatten ein De lux garden View gebucht,ueber Meiers Weltreisen .Auch der kontaktierte Reiseleiter konnte uns kein besseres Zimmer dort vermitteln.Also wir blieben eine Woche,wie gebucht. Nach dem wirklich wunderschoenen erholsamen Anantara Riverside Hotel in Bangkok
war das schon sehr enttaeuschend. Es ist wirklich besser,wenn man das Hotel ueber Internet bucht,dann kann man wechseln.
Dass man schon um 7 Uhr morgens seine Liege reservieren musste,da man ansonsten im Sand sitzen konnte,war dann auch schon egal.Leider ist die ganze Anlage nicht gut instand gehalten .
Zum Glueck war der Strand und das Wetter sehr schoen und man konnte auch netteAusfluege
machen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
rodgau
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2013

Leider mussten wir feststellen, das dieses Hotel nicht erbringt was man erwartet:
gebucht hatten wir die Kategorie "GardenViewDeluxe"-Building , bekommen haben wir "CarParking/Strassen/Baustellen-View".
Also zurück zur Rezeption und auf den Umstand aufmerksam gemacht - da kein anderes Zimmer in unserer gebuchten Kategorie frei war bot man uns für einen Aufpreis von umgerechnet 100 Euro (!!!) pro Nacht ein Zimmer der Kategorie SeaView an. Doch leider konnte man nur die Rückseite des am Swimmingpool gelegenen Freiluft-Massage-Gebäude sehen. Die "Sea" wurde davon verdeckt. Also entschlossen wir uns, eine Nacht im ursprünglichen Zimmer zu verbringen und am nächsten Tag (Spät Nachmittags) in ein Zimmer mit GardenView zu wechseln.
Die Zimmer sind sehr hellhörig - pünktlich ab 7:00 Uhr hört man Türen schlagen. Dies liegt daran, das die Türen keine Stopper haben - und Abends hört man das dann natürlich auch (wenn alle auf Ihre Zimmer gehen und man selber verzweifelt versucht einzuschlafen).

Das leidige Sonnenliegenproblem: Wer nicht rechtzeitig aufsteht und vor dem Frühstück / ab 7:00 Uhr seine Liege reserviert hat, hat Pech gehabt. Selbstverständlich lassen sich die Reservierungstäter erst gegen Mittag an den Liegen blicken (wenn überhaupt).
Dieses Reservierungsschauspiel findet sogar bei Regen statt - dann werden einfach die Sonnenschirme zu Regenschirmen umfunktioniert (weil die Handtücher könnten ja nass werden).
Es gibt so gut wie keine Auflagen für die Liegen und die wenigen die wir sahen waren aufgerissen und der darin befindliche Schaumstoff hatte durch eindringende Feuchtigkeit schon ein Eigenleben entwickelt.

Fitnessraum: wenn man das Bedürfnis hat kaputte Gewichte oder einen Stromschlag abzubekommen, dann sollte man den Fitnessraum besuchen. Gebrochene Gewichte auf alten, angerosteten Geräten und dürftig geflickte Elektrokabel (siehe Bilder, die sagen alles).

Personal: Das Personal ist sehr gewillt und freundlich. Jeder ("kleine Angestellte") grüßt und hat ein Lächeln - sollte Ihnen jedoch jemand vom Management über den Weg laufen (man erkennt die Herren daran, dass sie die einzigen sind, die Ihr mit Namensschild verziertes, graublaues Hemd "in" der Hose tragen) und Sie schaffen es, ihm ein "Hello" zu entlocken, dann geben wir Ihnen wenn wir wieder kommen ein Singha-Bier aus.
Das Management schaut lieber auf sein Handy oder schnell weg. Auch ein direktes Ansprechen/Grüßen ändert daran nichts - es wird bewusst weggeschaut. Als Gast existiert man einfach nicht für das Management.

Sauberkeit / Zustand: bereits auf die an der Rezeption befindlichen Sitzmöbel will man sich nicht setzen - die Polster stehen vor Dreck. Die Sauberkeit der öffentlichen Bereichen ist katastrophal (kaputte Tische, notdürftige Elektroinstallationen, Vogelkot-befleckte Säulen - siehe Bilder). Wie bereits oben erwähnt ist das Personal bemüht. Doch was soll das arme Zimmermädchen machen, wenn es vom Management nur ausgefranste und abgenutzte Handtücher zum verteilen bekommt. Wenn allerdings Handtücher in einer Deluxe-Kategorie so aussehen (siehe auch Bilder) das man am Strand schon mitleidig angeschaut wird, dann möchten wir nicht wissen, wie die Handtücher in der Standard-Kategorie aussehen. Die Sauberkeit der Zimmer könnte besser sein. Es wird schon mal übersehen das die Anrichte voller Kaffeeflecken ist. Der Aschenbecher auf der Terrasse zwar geleert, der Terassenfußboden aber dreckig bleibt. Auch kann es passieren das man nach einem langen Tag vom Strand heimkommt (17:00) und das Zimmer ist noch nicht gemacht ist.

Frühstück: das Frühstück ist OK - jeder wird was finden. Aber: ab Punkt 10:00 Uhr bekommt man keinen Kaffee mehr. Und keine Angst: hier steht eine überdimensionale Digital-Uhr, die an die Zeit-Anzeige bei einem Raketenstart enrinnert - die übersieht keiner.

Die Anlage: Die Anlage ist sehr groß. An den Building-Komplex schließt der weitgestreckte Villen-Bereich an. Der kleine Pool im Villenbereich ist baufällig (siehe auch Sonnenliegenproblem)

Eine Beschwerde über die oben genanten Mängel gegenüber der vor Ort uns aufsuchenden Reiseleitung war leider erfolglos. Die junge Dame sprach ein dürftiges Englisch. Sie schaffte es gerade so, uns auf einen Tagesausflug aufmerksam zu machen. Wir haben die vorgefunden Umstände dann also "hingenommen" und tagsüber das weite gesucht.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im KC Grande Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über KC Grande Resort & Spa

Anschrift: 1/1 Moo 4, Haad Sai Khao, Ko Chang 23170, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Trat > Ko Chang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der Spa-Hotels in Ko Chang
Nr. 12 der Strandhotels in Ko Chang
Preisspanne pro Nacht: 52 € - 165 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — KC Grande Resort & Spa 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Asiatravel.com Holdings, Hotel.de, Weg, Booking.com, ebookers.de, LogiTravel, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei KC Grande Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kc Grande Resort & Spa Koh Chang
Kc Resort Koh Chang
Kc Grande Resort Koh Chang
Kc Grande Koh Chang
Kc Grand Resort Koh Chang
Kc Grande Resort Ko Chang
Kc Koh Chang
Kc Grande Hotel Koh Chang
Kc Grande Resort And Spa
Kc Grande Hotelanlage & Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie KC Grande Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.