Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekte Appartementanlage - strandnah, ruhig, sauber und gut eingerichtet!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Casas Pepe

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Casas Pepe gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Casas Pepe
1.5 von 5 Hotel   |   Avda. de Bonn 1, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotelausstattung
München, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekte Appartementanlage - strandnah, ruhig, sauber und gut eingerichtet!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Die Casas Pepe bestehen drei Appartmenthäuser in unmittelbarer Nähe zur Strandpromenade, das heißt, man läuft nur 5 Minuten zum breiten Sandstrand und den Dünen von Maspalomas! Das Hotel liegt sehr ruhig, da am Ende einer Sackgasse, das heißt, es gibt keinerlei Durchgangsverkehr. Zu Fuß ist man allerings in ca 10 Minuten mitten in der Stadt, wo das Nachtleben tobt!
Die Anlage ist sehr gepflegt und super sauber. Die Appartments haben ein großes Wohn/Esszimmer mit Küche. In der Küche ist bis auf einen Backofen wirklich alles vorhanden (Herd mit 2 Platten, Toaster, Kaffemaschine, Mikrowelle, elektrische Saftpresse, Töpfe, Pfannen, jegliches Geschirr und Besteck, ...).
Im Wohn-/Eßzimmer git es einen Flatscreen-Fernseher mit 8 deutschen Programmen, außerdem gibt es einen DVD-Player (DVD´s gibts an der Rezeption).Der Balkon ist groß, mit Tisch, Stühlen und zwei Liegen.
Die Möbel sind sehr hübsch und neu, die Zimmer freundlich in gelb-weiß-orange eingerichtet. Im Schlafzimmer gibt es richtige Bettdecken mit Bettbezügen, nicht wie in Spanien üblich Wolldecken mit Laken. Das Bett im Schlafzimmer ist 1,40 m breit und schön hart. Es sind ca 2 Meter Kleiderschrank vorhanden.
Das Personal ist SEHR freundlich, an der Rezeption wird deutsch gesprochen. DIe Zimmerreinigung findet 5 mal proWoche statt.
Morgens um 8 Uhr hängen an der Appartementtür pro Person 2 Semmeln. Einem gemütlichen Frühstück auf dem Balkom steht nichts mehr im Wege, denn der Supermarkt, in dem man die Wurst, Marmelade, Butter, Käse dazu kaufen kann, ist gerade mal 300 Meter entfernt.
Der Pool des Hotels ist zwar ein bisserl klein, aber sehr auber und beheizt. Am Pool gibt es kostenlose Getränke (Kafee, Tee, Wasser, Bananelikör und Cognac).
Außerdem befinet sich hinter denm Poolbereich eine "Kölsche Kneipe" mit netten deutschen Besitzern und leckerem Essen.
Super ist auch, dass man kostenlos Wäsche waschen kann!

AZIT: Jederzeit wieder!

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

44 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    14
    4
    3
    5
Bewertungen für
10
21
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Innsbruck
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2010

Seit 10 Jahren verbringen wir unsere Ferien auf Gran Canaria und 8 mal davon
Im Casas Pepe. Bislang war das Preis-Leistungsverhältnis immer in Ordnung. Doch
Leider wurde das Casas Pepe neu übernommen und so stimmt gar nichts mehr !
Jeder der noch nie auf Gran Canaria war würde bereits nach der Ankunft im Appartement vor Schwierigkeiten
stehen, denn die Rezeption ist nur nach Lust und Laune besetzt. Wir kannten das schon und wußten deshalb,
daß unsere Appartements einfach offen sind und die Schlüssel frei am Tisch liegen.
Da es relativ günstige Appartements sind gibt es keine Klimaanlage und sie sind sehr heiß.
Wir machten es wie in den vergangenen Jahren und hängten mitgebrachte Leintücher mit Reisnägel auf die
Balkon (Terrassen) Holzpfosten um die Sonne abzuhalten (Simple Klima ) und auch über Nacht schliefen wir so geschützt vor
Neugierigen im Freien ohne gestört zu werden. Bereits in der 1. Nacht schlich ein Einbrecher in ein Nachbarappartement doch die hatten
Glück und wachten auf … der Dieb wurde verscheucht und nur 1 Paar neue Nikes waren seine Beute. Am 2. Tag wollten wir uns bei der
Rezeption anmelden (ist ja schließlich Vorschrift, daß man jede Nächtigung anmeldet) Leider war an diesem Tag die Rezeption auch geschlossen.
Neu ist, daß in den Toiletten ein Schild ist wo man gebeten wird, das Toilettenpapier nicht in die Spüle sondern in den Papierkorb zu werfen, wegen
Verstopfungen. Also früher wurden die Appartements wirklich 7 x pro Woche gereinigt da diesmal auch 4 Tage keiner auftauchte wäre es
im wahrsten sinne des Wortes Sch…. wenn man das benützte Toilettenpapier in den Papierkorb gibt. Am Dritten Tag war die Rezeption endlich besetzt
und wir konnten uns anmelden, wurden aber sofort aufgefordert die Leintücher zu entfernen. Auf meine Frage warum, wir machten dies schon seit Jahren so,
wurde mir nur gesagt. : „Ich bin die neue Chefin und es ist mein Haus und nicht jeder kann machen was er will!“. Die wirklich arrogante Frau verlangte, daß wir
unseren Hitzeschutz abmontieren und versprach uns als kleine Notlösung Sonnenschirme zu bringen. Wir erzählten auch vom Dieb, doch das störte die Chefin wenig,
denn ihrer Meinung nach ist jeder selber Schuld der die Türe offen läßt. Zur Erläuterung es gibt nur in den Randappartements 1 kleines Fenster! Alle anderen im Erdgeschoß haben nur die Terrassentür als Lüftungsmöglichkeit. Im 1. und 2. Stock ist es etwas besser da gibt es die Balkontüre und die Eingangstüre. Aber wer im Erdgeschoß wohnt und
die Türe geschlossen hält wird mit der Hitze kämpfen und ich fürchte erst nach extremen Sauerstoffmangel für immer Wegschlafen.
Die Pässe sollten wir da lassen und am nächsten Tag wieder holen.
Mit schlechtem Gefühl ließen wir unsere Pässe da und leider hatten wir erst nach 3 Tagen die Möglichkeit die Pässe wieder zu bekommen da die Rezeption
sich nicht an irgendwelche Öffnungszeiten hielt und Tagelang geschlossen war. Wäre in der Zwischenzeit etwas mit unseren Kindern passiert, wie hätten wir nach Hause
fliegen sollen ? Die versprochen Schirme konnten wir auch erst nach weiteren 4 Tagen anfordern und bekamen dann einfach 2 normale Sonnenschirme auf die Terrasse gelegt ohne jegliche Ständer oder sonstiges zum befestigen. Da es aber mittlerweile auch teurer geworden ist und die Leistung in allen bereichen extrem nachgelassen haben werden hier noch weitere Punkte aufgezählt. Die Fließen am Terrassenboden sind an vielen Stellen abgebrochen und man muß mit Kindern aufpassen, daß diese sich nicht die Zehen abschneiden. Die Duschen haben keine Vorhänge mehr sondern schöne PVC Türen doch leider Schimmel in den Dichtungsringen. 2 mal pro Woche wurde eine Sickergrube der Anlage mit einem Tankwagen entleert. Wer an diesen Tagen auf der Terrasse war, weiß dann nicht nur am Geruch was in der Grube ist. Sondern hat ein Kakalakenrennen der extremen Art auf seiner Terrasse. Da ich leider auch im Urlaub den PC und Internet benötige um in der Heimat einige Dinge zu leiten ist es extrem störend, daß das Kabellose Internet zwar bereitgestellt wird aber nur selten stabil ist. (In den Appartements 1- 6 ganz schlecht höhere Nummern in teilen der Appartements besser ) Wir werden zwar weiterhin auf Grand Canaria Urlaub machen, doch das Casas Pepe werden wir nicht mehr aufsuchen !

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grosshochstetten, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2010

Die Appartment im Casas Pepe sind einfach aber mit allem notwendigen ausgerüstet. Badetücher sind gegen Kaution erhältlich und es erspart das Mitnehmen von eigenen Tüchern. Jeden Morgen finden sie frische Brötchen an der Eingangstüre und gegen ein kleines Entgelt erhalten sie auch jeden Tag die aktuellsten Zeitschriften. Ebenfalls empfehlenswert ist das Restaurant Buenavista Bistro in der Anlage. Magdalena und Stephan freuen sich, euch dort zu begrüssen. Auswahl von Speisen ist sehr gross und das Essen schmeckt hervorragend.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Altmark
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2010

die Appartementanlage Casas Pepe hat eine raumhafte Lage ( sofern man in der ersten Reihe wohnt ) direkt auf der Klippe von Maspalomas mit direktem Meerblick.
Die Anlage besteht aus niedrigen Flachbauten die sich sehr schön in die gepflegte Gartenanlage einfügen. Über eine Treppegelangt man hinunter zum Strand, kann aber auch im oder am Pool seinen Tag verbringen. Das Objekt wird nachts bewacht.
Die Zimmer sind sehr schön, mit Küche und komfortablem Bad. Jeden Morgen hing ein Beutel mit frischen Brötchen an unserer Tür. Einkaufszentrum und Autovermietung sind nach ganz kurzem Fussweg erreichbar.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Casas Pepe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Casas Pepe

Anschrift: Avda. de Bonn 1, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Pantryküche Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 15 der Strandhotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 109 €
Hotelklassifizierung:1,5 Stern(e) — Casas Pepe 1.5*
Anzahl der Zimmer: 53
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, TUI DE, Weg und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Casas Pepe daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Casas Pepe
Casas Pepe Hotel
Casas Pepe Playa Del Ingles
Casas Pepe Playa Del Inglés, Gran Canaria

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Casas Pepe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.