Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Los Tucanes NO GO” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Bungalows Los Tucanes Gay & Friends

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Bungalows Los Tucanes Gay & Friends gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bungalows Los Tucanes Gay & Friends
3.0 von 5 Villa   |   Av. Estados Unidos, Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotelausstattung
Deutschland Rodgau
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Los Tucanes NO GO”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2012

Wo soll ich Anfangen,

Reserviert war ein Ruhiger Bungalow nicht an Straßenlage, bei Anreise gab es nur ein Briefumschlag mit dem Schlüssel, beim Betreten der Anlage viel mir sofort der Schmutzige Boden auf, der sich um den gesamten Poolbereich zog. Vor den Bungalow gebrauchte Kondome. Beim Aufschließen der Wohntraktes stachen mich Kaputte Fliesen schon an, und Paar Fühler von Schaben, der Geruch von Abwasser der Kanalisation und Abgestandener Luft. Nach dem Anruf über die Service Nummer wurde mir erst am nächsten Tag ein neuer Bungalow zugewiesen von 32 in die 10 also alles wieder einpacken Umzug. Nr. 10 war nicht wesentlich besser auch hier gebrochene Fliesen hinter der Schiebetür. In beiden Bungalows waren die Betten sehr Wackelig, die Matratzen hatten alle durchgelegen man spürte jede Sprungfeder. Matratzenschoner fehlten gänzlich. Die Bettlargen hatten Löcher und Risse als Kissen gab es Nacken rollen. In der Küchenzeile wo der SAUBERE MÜLLEIMER stehen sollte waren Ameisen, das Geschirr und die Koch Geschirr waren sehr schmutzig. Der Kühlschrank war wohl als Mikrowelle umgebaut worden. Nach dem ich das Bett zusammenschon stellte ich wieder Mals fest Grund Reinigung besteht aus nur drum herum Wischen genauso wie unter dem Tisch im Aufenthaltsraumes. Die Fenster im Wohnbereich Dreckig und Verschmutzt. Die Fugen in der Dusche lieferten ein Nährboden für Keime, die Silikonfugen um die Sanitäre Einrichtung waren nur noch teils wenn überhaupt vorhanden in der Dusche und im Waschbecken fehlten Abdeckungen des Abflusses . Durch den dortigen Kalima (Wetter ) der den Wüstensand von der Sahara rüber kam lag 3 Tage auf der Terrasse ( Putz Utensilien waren nicht vorhanden ) In den Lampen vor dem Eingangsbereich waren Zahlreiches Totes Ungeziefer, Die Fassade auf der Terrasse vor dem Bungalow waren notdürftig überpinselt worden mit Farben die nicht dazu passten. Der Weg von und zum den Bungalows waren 4 Tage unbeleuchtet Steine und Versorgungsschächte wurden zur Stolperfalle.
Der Poolbereich war sehr verschmutzt, rund um dem Pool waren Fliesen gerissen und auch hier waren Fugen zum Teil nicht mehr vorhanden, die Wasser Schächte um Spritzwasser zurückzuführen waren gebrochen standen zum Teil bis 4 cm über, im Pool fehlten Fliesen und die Leitern waren alle Locker hohes Maß an Verletzungsgefahr. Der Poolbereich würde in den 9 Tagen meines Aufenthaltes gerade 1-mal abgespült und mit einem Besen abgekehrt, teile des Schmutzwassers Flossen hierbei teils in den Pool. Die Pumpen wurden nach Bar Schluss bis zum Nächsten Morgen abgeschaltet somit waren keine Wasser Reinigung und Umwälzung möglich das spiegelte sich an der Wasserqualität, der wieder man konnte die Ablagerungen im Wasser sehen. Der Wirlpool wurde ebenfalls abgeschaltet nach Bar Schluss auch hier war eindeutig die Wasserverschmutzung zu erkennen. Hier zu kam vom Betreiber der Facebook Seite LOS TUCANES folgende Antwort „If you have costumers everyday ofcourse the floor will get dirty :) but you do have people who loves to complain ;)
Beim Betreten und Verlassen der Anlage musste man durch das Haupttor dieses war Verrostet und der Schließzylinder war ebenfalls ausgeleiert und man musste viel Geduld mitbringen um hinein oder hinaus zu gelangen. Der Sichtschutz der im Äußeren Bereich die Anlage schützen sollte war zum Teil auch nicht mehr existent, hierzu kam vom Betreiber der Facebook Seite LOS TUCANES folgende Antwort „Mind you.....the guy's take the " SICHTSCHUTZ" away by themself....but no worries...we keep fixing it all the time „ dabei wird auf alle einschlägigen Urlaubsportale mit geworben das es sich hierbei um eine FKK Anlage für Gays +18 only handelt.
Die Bar, wurde von einem Engländer bereut, English Sprechendes Publikum die Tagesgäste waren um dort etwas zu Trinken und den Tag am Pool zu verweilen wurden bevorzugt behandelt und für die Gäste der Anlage waren an der Bar kaum Platz für die dort Residierenden Gäste. Das Frühstück bestand aus English oder Continental wobei auch hier ein abstrich gemacht werden musste. Continental bestand auf zwei Scheiben Toastbrot einem Brötchen eine 20g Margarine 20g Marmelade zwei Scheiben Schinken und das selbige an Käse. Der Café war sehr verwässert man merkte dass er in der 5 Liter Maschine gekocht wurde. Die Eis Tafel war nur zur Dekoration angebracht.
Kundenservice war auf der Anlage fehl am Platz, nach Tag 4 Stand ich ohne Toilette und Sanitäre Einrichtung da, weil die Toilettenanlage verstopft war, sobald man selber oder einer der Nachbar Bungalows ihre Morgen Toilette verrichteten kam die `Scheiße `aus der Dusche bei mir hoch und überfluteten den gesamten Bad Bereich, mit den dort zu Verfügung gestellten Handtücher dichtete ich es eins Weilen ab erst auf meine Bitte an darauf noch mal hingewiesenen Problem wurde dies dann am dem Tag nachmittags erledigt und erhielt auch Frische Handtücher und eine Reinigung des Bades.

Achtung es wird in vielen Portalen geworben mit Volleyball, CD-Radio, DVD und gut Ausgestattetem Bungalows geworben und die Entfernung zum Meer sind 900 Meter angeblich dies ist keine Korrekte Aussage vom Betreiber. Yumbo Center ist sehr nahe und Bietet viele Toiletten ( wenn das eigene mal verstopft ist ) Gute Einkaufs Möglichkeiten und Restaurants die Deutschsprachiger sind als die Servicekraft der Poolbar.

Michael Milbradt Besucher der Anlage Los Tucanes vom 3.8 bis 12.8.2012

Zimmertipp: Überall nur nicht im Los Tucanes, bevor sich dort was geändert hat
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

77 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    12
    19
    12
    10
    24
Bewertungen für
1
44
14
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2012

Das Los Tucanes brilliert vor allem durch seine Mittelmäßigkeit und zeichnet sich im wesentlichen durch folgende Merkmale aus:
Das Personal kommt „schon“ um 9.30h, aber stören Sie es bitte nicht sofort mit Ihren Fragen, es braucht erst den eigenen Kaffee, sonst fallen Sie in Ungnade.
Das Frühstück ist – freundlich ausgedrückt – sehr bescheiden vor allem in puncto Qualität, Abwechslung Null (3 Arten Frühstück zur Auswahl).
Das Personal macht „Dienst nach Vorschrift“, reagiert zwar auf Ansprache durch den Gast, viel mehr aber auch nicht. Man wird z.B. nicht gefragt, ob man sich wohl fühlt oder anderer Smalltalk, was dazu beitragen könnte eine familiärere Atmosphäre zu schaffen, in der man sich ein bisschen "zu Hause" und willkommen fühlen kann, wie das in früheren Jahren im Nayra der Fall war.
Die lang gediente Rezeptionistin ist ebenfalls eine Erwähnung wert. Sie spricht als Niederländerin fließend Deutsch, Englisch, Spanisch im Gegensatz zum Barpersonal, das nur Englisch spricht und das bevorzugt auch nur zu den englischen Gästen. Stellen Sie der Rezeptionistin nur gut durchdachte Fragen! Wenn Sie z.B. nach Ihrem Flieger für den Rückflug und nach Abholzeit für das Flughafenshuttle fragen, kriegen Sie nur barsch zu hören: „Das steht doch da an der Wand!“ – Zuvorkommenheit sieht anders aus.
Am freundlichsten war die Putzfrau. Für ein kleines Trinkgeld von 2 mal je 10 € gibt sie sich viel Mühe und hat sogar mein dreckiges Geschirr mit abgewaschen.
Große Mangelware sind Sonnenschirme! Nur 9 Stück für über 30 Leute am Pool – das ist viel zu wenig!!! Hier müssen noch dringend Schirme angeschafft werden.
Die Bungalows sind nicht neu, aber meiner war in passablem Zustand. Wichtig ist, dass die Klimaanlage funktioniert!
WLAN gibt es, aber nicht gratis dazu wie früher beim Nayra, sondern man kauft ein Kontingent vom Telefonanbieter für ein oder mehrere Tage, Preisliste liegt an der Rezeption aus.

  • Aufenthalt Juli 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Jammernde Katzen beim Frühstück (total verfloht), heruntergekommene Bungalow (um Himmels Willen nicht von den Fotos im Reisekatalog täuschen lassen), bröckelnde FAssaden im Hinterberich der Anlage, verschlissene Möbel, unsaubere Bungalows (und leider auch Betten), Tagesdecken werden NIE getauscht, laken darunter schon - aber leider zu kurz für die Betten (grusel).......will die Liste nicht fortsetzen, sonst wird mir wieder schlecht:
Vor Ekel und vor Ärger um das schöne Geld, das wir dafür ausgegeben haben.
Deshalb: KEINEN EINZIGEN PUNKT

Wir waren vom 18.02.2012 bis 3.3.2012 dort......nie wieder

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2011

Wir waren im Februar 2011 für 10 Tage in dieser Anlage bei der Ankunft haben wir den Schlüssen in die Handgedrückt bekommen musten uns den Bungalow alleine suchen den wir dann nach längeren suchen gefunden haben
Beim betreten kam uns schon ein muffiger Geruch entgegen danach musten wir feststellen das der Bungalow total verdreckt war
Ecken haben nie ein Besen bzw.einen Wischmopp gesehen
Den Schrank musten wir erst innen von Wollmäuse reinigen
Alle Fenster waren verdreckt und beschmiert
Bad war der Spiegel noch nie geputzt worden (so sah er auch aus)
Bad stank nach Gülle und es gab Handtücher mit Löcher
Geschirr gab es nur zwei Tassen zwei Teller davon noch einige angeschlagen nichts passte zusammen
Die Einrichtung war zwar neu aber alles in weiß gehalten bis auf das Sofa
und Bilder gab es keine die Wände waren weiß und kahl
Das Personal läst zu wünschen übrig und der Marc als Innhaber/Geschäftsführer geht das ganze wohl nichts an.....
Wir können nur abraten von dieser Anlage

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2010

Die Anlage ist laut da sie direkt an einer viel befahrenen Strasse liegt.
sehr ungepflegt, da eine Servicefirma die Anlage betreut ..viele Bungalows haben die Terrasse mit Blick auf eine ca 1 Meter entfernte Mauer die die Anlage umgibt.Kein schöner Ausblick.Die Bungalows sind geräumig, aber sehr spartanisch eingerichtet, die Küche und das Bad haben die besten Jahre schon lange hinter sich.
Und das Schlimmste: an der Bar, wo das Frühstück eingenommen wird, werden vom Personal Tauben angelockt, gefüttert. diese laufen über die Speisen,das Geschirr,über die Handtücher, mit denen dann das Geschirr abgetrocknet wird. Das Tauben viele Krankheiten übertragen sit bekannt, wird in der Anlage aber nciht so gesehen. ausserdem ist die Anlage tagsüber auch für Gäste geöffnet, sodass jeder in der Anlge rumlaufen kann,auch wenn er dort nicht wohnt, und auch die Poolliegen benutzen kann, so dass man als viel zahlender Gast mit den Stühlen der eigenen Terrasse vorlieb nehmen muß..
Fazit: nicht zu empfehlen, überteuert,dreckig..lieber eine andere der mittlerweile zahlreich vorhandenen GAY Anlagen auswählen,

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kassel
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2009

das hotel wurde komplett renoviert !die zimmer sind wunderschön eingerichtet alles ist neu und für denn kleinen preis ein hoher standart!das personal ist sehr freundlich und das früstück normal so wie es im katalog stand!alles ist sehr sauber und ordendlich!der pool bereich wurde ständig gereinigt!auch der jumbo ist nicht weit aber jetzt würde mann denken dort ist es laut !nein mann hört nichts dieses hotel ist auch für frisch verliebte geeignet,denn es ist sehr ruhig!es waren schöne ferien und ich möchte mich nochmal beim personal bedanken und besonders bei der tollen netten Antje danke!

  • Aufenthalt September 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krefeld
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2009

Eine sehr schöne Anlage mit großem Pool, schönem Whirlpool und netter Poolbar mit leckeren Drinks zu fairen Preisen.

Die 32 Bungalows verteilen sich über die gesamte Anlage und waren bei unserem Aufenthalt gerade renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet.

Zu jedem Bungalow gehört auch eine eigene Terasse mit Tisch und Stühlen. Besonders angenehm war die Klimaanlage im Schlafzimmer.

Im Wohnraum gibt es einen Flat-TV – leider nur mit zwei deutschen Sendern in schlechter Qualität, das sollte dringend geändert werden bei überwiegend deutschsprachigen Gästen!

Der Mietsafe mit Schlüssel – Zahlenschloss wäre angenehmer, dann müsste man nicht ständig den Safeschlüssel mit sich herumtragen.

Auch wäre zu überlegen, den Safe kostenlos anzubieten, gehört heute zum Standard!

Schade war, dass das neue Mobiliar im Schlafzimmer aus zwei Einzelbetten bestand, die zusammengeschoben wurden und leicht auseinander rutschten.

Sehr enttäuschend fanden wir das Frühstück, das schlechteste, das wir je erhalten habe für
6 EUR pro Person und Tag. Das Frühstück bestand aus 1-2 Scheiben Aufschnitt, der kaum genießbar war und 1-2 Scheiben Käse, keine Butter nur Margarine, teilweise abgelaufene Marmelade dazu Brötchen und manchmal auch Toastbrot, Kaffee und billiger Orangensaft.

Wir empfehlen das Frühstück nicht zu buchen und stattdessen z. B. im Cafe Wien/Cita zu frühstücken, zu Fuß ca. 10 min entfernt.

Schade fanden wir auch, dass in der zweiten Woche der Pool sehr Schmutzig wurde, weil wohl ein Filter ausgefallen war.

Für diese Dinge fehlt ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort! Hier sollte dringend Abhilfe geschaffen werden!

Ansonsten sehr nettes Personal!

Wir würden wieder hinfahren, jedoch ohne Frühstück und mit der Hoffnung, dass die anderen „Kinderkrankheiten“ erfolgreich beseitigt wurden!

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bungalows Los Tucanes Gay & Friends? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bungalows Los Tucanes Gay & Friends

Anschrift: Av. Estados Unidos, Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 45 von 93 Sonstigen Unterkünften in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 571 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Bungalows Los Tucanes Gay & Friends 3*
Anzahl der Zimmer: 32
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Venere, Booking.com, LogiTravel, Low Cost Holidays, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bungalows Los Tucanes Gay & Friends daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Los Tucanes Gran Canaria
Hotel Bungalows Los Tucanes Gay & Friends
Tucanes Playa Del Ingles
Bungalows Los Tucanes Gay And Friends
Los Tucanes Playa Del Ingles
Club Tucanes Playa Del Ingles
Tucanes Club
Bungalows Los Tucanes Gay & Friends Playa Del Inglés, Gran Canaria
Bungalows Los Tucanes Gay & Friends Hotel Playa Del Ingles
Tucanes Hotel Playa Del Ingles

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bungalows Los Tucanes Gay & Friends besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.