Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schon in die Jahre gekommenes Hotel der Riu Kette” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Aparthotel Riu Flamingo

Speichern Gespeichert
Aparthotel Riu Flamingo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Aparthotel Riu Flamingo
4.0 von 5 Hotel   |   Avda. Gran Canaria 22 | Playa del Ingles- Gran Canaria, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Exclusive Gewinne!
Stuttgart, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schon in die Jahre gekommenes Hotel der Riu Kette”
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2014

Das Hotel ist schon älter . In unseren unserem Apartment zur Gartenseite war aber alles in Ordnung . Es sollte aber trotzdem dringend renoviert werden. Das Apartment hat Fliesenboden was sehr angenehm ist. Es wurde jeden Tag sauber gemacht und die Fliesen nass gewischt.
Das Personal im Hotel ist Top. Sie sind bei Beschwerden oder Fragen sehr hilfsbereit.
Es gibt im Speiseraum zwei Essenszeiten, was für uns angenehm war. So konnten wir um 18 Uhr
zu Abend Essen. Es gab jeden Tag eine große Auswahl an Speisen, die sich zwar meist wiederholten, was aber normal ist. Es wurde auch laufend nach gefüllt.
Am Pool liegt mal dich an dich, was nicht immer angenehm war. Das ist aber nicht anders machbar. Allerdings ist es wie in fast jedem Urlaubsland so, dass die Liegen schon morgens reserviert wurden. Manche Leute dann erst am Nachmittag kamen.

Zimmertipp: ich würde auf jeden Fall , Gartenseite buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

211 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    55
    110
    30
    11
    5
Bewertungen für
22
118
5
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Godalming
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Als wir am Sonntag um 2 Uhr nachts ankamen, wurde uns gesagt, dass wir noch auf ein Zimmer warten müssten. Wir konnten unser Gepäck in den Gepäckraum stellen. Wir wurden dann in die Bar geführt, wo wir auf den Sofas schlafen konnten. Der Typ am Empfang sagte uns, wir sollten um 7 Uhr nochmal vorbeischauen, dann wäre ein Zimmer für uns frei. Wir kamen um 7 Uhr und es war kein Zimmer für uns frei. Wir bekamen dann endlich um 10 Uhr ein Zimmer. Absolut lächerlich. Der Kundenservice war schrecklich. Für uns gab es keine Zimmer, aber die Leute, die nach uns ankamen wurden direkt in ihre Zimmer geführt.

DAS HOTEL
Dafür, dass es eine Selbstversorgerwohnung war, fehlte es an Möglichkeiten, um sowohl Tee als auch Toast zuzubereiten. Einfach schrecklich. Die Zimmer waren unglaublich veraltet. Von unserem Zimmer aus konnten wir das Schwimmbecken vom nächsten Hotel sehen. Jeden Tag wurde dort am Schwimmbecken laute Musik gespielt, was ziemlich nervig war. Deren Vorstellung von einem Doppelbett waren zwei zusammengeschobene Einzelbetten.

In dem Hotel gibt es extrem viele Deutsche und die meisten von den Frauen lagen halb nackt auf ihren Sonnenliegen. Echt ekelhaft. Sie legen ihre Handtücher auf die Sonnenliegen und sind die Hälfte der Zeit gar nicht da, obwohl die Regeln vorschreiben, dass Sonnenliegen nicht reserviert werden können.

Das Abendprogramm war absoluter Käse. Einige alberne Frauen an einem Keyboard, ein Kerl an einer Gitarre & der seltsame, peinliche Tänzer in der Mitte. Es war entsetzlich.

Die Gegend war nicht toll. Nicht wirklich viele Möglichkeiten, wir besuchten den Palmitos Park. Extrem teuer, um reinzukommen und schrecklich viel Bergauflauferei. Wirklich nicht ideal. Die Restaurants in der Nähe waren in Ordnung, alle versuchen einen in ihre Bars und Restaurants zu drängen. Oder die Angebote für Delphin Bootsfahrt oder eine Inselrundfahrt. Es wurde uns ein bisschen zuviel und zu häufig, weshalb wir die Straßenseite wechselten, um ihnen zu entgehen. Oder wir sagten ihnen, dass wir am nächsten Tag heimfahren.

Playa del Inglés war wie das Benidorm für Deutsche.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London, Vereinigtes Königreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2013

Wir übernachteten vor 6 Wochen in diesem Hotel. Ich muss sagen, die Speisen waren 5-Sterne, das Restaurant war 5-Sterne, tolles Personal.
Der Schwimmbeckenbereich ist wunderschön, mindestens 4-Sterne.
Die Zimmer sind etwas veraltet.
Nahe am Strand, nahe an allen Einrichtungen.
Wundervolles Hotel. Wir werden nächstes Jahr und wahrscheinlich auch noch viele Jahre lang wiederkommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2013

Wir hatten im Juni/Juli 2012 unseren Aufenthalt von 2 Wochen im Riu Flamingo. Natürlich ist hier, wie auch bei vielen anderen Hotels/Plätzen/Einkaufszentren auf Gran Canaria die Einrichtung etwas in die Jahre gekommen und ist optisch nicht auf dem aktuellsten Stand. Allerdings wirkte es auf uns zu keiner Zeit vernachlässigt oder ungepflegt und unsaueber. Die Zimmer und das Bad waren ordentlich gereinigt. Hier und da bröckelt der Putz von der Außenfassade, hat uns aber nicht gestört. Das Essen war in typischer Buffet-Form und es war für uns jeden Abend etwas dabei. Grundsätzlich empfehlen wir dieses Hotel auf jeden Fall weiter, wir haben dieses Jahr trotz allem einen Bungalow ohne Verpflegung gebucht, da wir uns nicht mehr nach irgendwelchen Essenszeiten richten wollen und weil die Strandpromenade einfach so viel köstliches zu fairen Preisen zu bieten hat!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2013

Obwohl das Aparthotel schon einige Jahre auf dem "Buckel" hat, kann man sich da immer wieder einquartieren und ein paar schöne Tage verbringen.
Wenn einige Dinge auch nicht optimal sind (wo ist das schon so - bei mir zuhause sicher auch nicht), würde ich jederzeit wieder kommen.
Die Apartementeinrichtung z.B. Küchenzeile oder WoZi-Couch sind nicht mehr neuesten Datums und ebenso könnte das Bad mal schönere Fliesen und eine neue Badewanne gebrauchen, aber das Haus ist halt schon etwas in die Jahre gekommen. Nebenbei, die Insel und speziell Playa del Ingles sieht auch nicht viel besser als vor 25 Jahren aus.
Die Frage ist halt nur, was will ich?
Schönes Wetter im November und jeden Abend ein tolles Essen oder eine billige Absteige und Selbstverpflegung? Wir haben alles schon mehrfach ausprobiert, aber unterm Strich kommt man damit auch nicht besser weg.
Wie gesagt, das Essen ist sehr gut -natürlich ist nach einer Woche das Frühstück immer das gleiche und am Abendbuffet wiederholen sich die Speisen ebenfalls. Aber wo habe ich schon so eine reichliche Auswahl und vor allem immer gute Qualität?
Natürlich kann ich mich auch über ein paar Risse im Wandputz an den Balkonen aufregen, aber bei der Beanspruchung durch das nahe Meer und bei der Größe eines solchen Gebäudes kann man schließlich nicht alle Jahre neu verputzen oder streichen.
Oder dass die Musikkapelle nach mehreren Abenden immer die gleichen Lieder spielt, muss mich wirklich auch nicht unbedingt stören. Ich kann ja aus der Anlage raus und woanders hin. Im Ort gibt es genügend Alternativen und zwar für jedes Alter.
Wenn mich etwas gestört hat, dann waren es die mikrofonunterstützten Anfeuerungsschreie der Animateure vom Nachbarhotel. Übrigens ebenfalls eine RIU-Anlage.
Da wir aber nur an sehr windigen Tagen am ansonsten sehr schön gepflegten Pool waren und sonst eigentlich immer am Meer, hat uns auch das nicht wirklich gestört.
Also alles in Allem haben wir uns sehr wohl gefühlt und werden sicher wieder kommen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberkirch
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2012

Sehr sauberes Hotel, so abgewohnt wie überall beschrieben war es jetzt auch wieder nicht, ich war positiv überrascht, natürlich, die Badewanne hatte ausgebesserte Dellen, beim Griff vom Schrank war etw. der Lack ab oder schloss nicht dicht zu, aber das störte alles nicht, weil es sehr sauber u. ordentlich war. Es wird auch Stück für Stück renoviert z. B. Fassade etc. Hotelzim war geräumig, mit Küchenzeile, die wir bei Halbpension nicht benötigten, Flachbildfernseher mit ein paar deutschen Sendern, Balkon mit kl. Wäschestange u. Balkonstühle u. Tisch. Klimaanlage zum selber regulieren, ein Bad, in dem man sich gut umdrehen konnte, also nicht zu klein. Matratzen fest, fast hart, aber ok. Checkout bis 12 Uhr, ist super, u. dann werden noch Duschmöglichkeiten angeboten, wenn man erst abends fliegt. Die Zimmermädchen säubern die Zimmer bis 15 Uhr u. stören einen auch nicht, wenn man lange Schlafen möchte, einfach ein rotes Schild raushängen. Sie haben sogar unser Zim. noch 10 min vor 15 Uhr gesäubert. Super leckeres Essen/ Buffet mit rießiger Auswahl u. frischem Essen, auch einheimisches canarisches Essen. Abends gabs ein Vorspeisenbuffet oft auch mit Meeresfrüchten (Muscheln etc.), Salatbuffet, italienisches Buffet, Span. / Canarisches Buffet mit gedünsteten Zwiebel, Auberginen, Tomaten, Zuchini, roter u. grüner Soße, Paella, Bratkartoffeln, Fleich. Dann Buffet mit frisch gekochtem Fisch, Fleich u. Gemüse, vegetarische Ecke (was nicht nötig wäre, bei dem Angebot), Früchtebuffet und Buffet mit aufgeschnittenem Obst, eingelegtes Obst z.B. Ananas in Sangriasoße, 3 Suppen, Eis und das Frühstücksbuffet lässt auch keine Wünsche offen mit Showcooking von Spiegeleiern etc. der Kaffee ist sehr gut. Sehr freundliches Personal, Mittags gibt auch noch kleine Mahlzeiten zu kaufen an der Bar draußen, abends Shows oft sehr gute z. B. Tenöre ... u. Lifemusik mit Schunkelmusik für die ältere Generation, die Musikerinnen sind sehr nett, aber die Musikrichtung war nichts für uns, wir sind außerhalb des Hotels fündig geworden, was ja ältere Leute nicht mehr so können, daher ist es wohl der Zielgruppe entsprechend. 'Sehr viele alte Leute dort, aber auch junge Pärchen oder Freundinnen-Grüppchen von Mitte 20 J. aber eher weniger. Pool ist ruhig ohne Animation, Wasser war warm, wird jeden Abend gesäubert. Zentrale Lage zu Einkaufszentren u. Disko im Kasbah u. Pascha. Da sind am Wochenende viele Einheimische unter der Woche ist auch was los. Los gehts aber erst ab 24 bzw. 1 Uhr u. dann doch eher weniger. Wer zum extremen Partymachen kommt sollt sich ev. andere Urlaubsorte suchen, hier war wohl vor 6 Jahren mehr los. Zum Strand sind es zu Fuß ca. 15 Minuten oder mit kostenfreiem Shuttle Bus vom Hotel (er hält vorm Nachbarhotel Waikiki) oder mit Taxi für 2,50 - 2,80 Euro. Rechts neberm Hotel gibts auch ein kleineres Shoppingcentrum, der kleine Laden im Hotel ist teurer z. B. bei Rum um 1 Euro, als der Einkaufsladen neber dem Hotel. Tipp: Beim Reiseleiter von 1-2-3 kann man für 3 Euro einen Sonnenschirm für die Urlaubszeit für den Strand mieten. Der Strand am Meer ist sehr schön.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Das Hotel befindet sich ziemlich weit vom Strand entfernt, es fährt aber ein Pendelbus.
Es gibt einen Hoteleigenen kostenlosen Parkplatz für Mietwagen. Abends wird es hier schonmal knapp mit den Parkplätzen. Die Einkaufszentren, Bars & Discos befinden sich 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Ideal für alle Nachtschwärmer.

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich und sprechen auch alles mögliche an Fremdsprachen. Es wird vom Hotel ein Leihhandtuch für die Liegen am Pool zur Verfügung gestellt. Nachts ist die Rezeption auch besetzt, es muss allerdings geklingt bzw geklopft werden (wenn die Kllingen mal nicht funktioniert).

Das Hotel macht einen sehr sauberen Eindruck, allerdings sollte es mal renoviert werden. Die Zimmer sind sehr geräumig (Studio) und die Küchenzelle (für Selbstversorger) ist auch intakt, allerdings funktionieren nicht alle Knöpfe... Die Klimaanlage ist auch nicht gerade die Beste... Ende Juni 2011 waren es jeden Tag über 36 Grad und da hatte die Klimananlage leider den Geist aufgegeben. Viel mit Schlafen war dann nicht angesagt..

Der Pool ist recht klein und zum Glück gibt es keine nervige Animation. Aber wer braucht schon einen Pool, wenn es so einen tollen Strand gibt?

Zu dem Preis, für den ich gebucht hatte, würde ich jederzeit wieder ins Riu Flamingo reisen!

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aparthotel Riu Flamingo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aparthotel Riu Flamingo

Anschrift: Avda. Gran Canaria 22 | Playa del Ingles- Gran Canaria, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 11 der Strandhotels in Playa del Inglés
Nr. 12 der Luxushotels in Playa del Inglés
Nr. 21 der Romantikhotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 52 € - 167 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aparthotel Riu Flamingo 4*
Anzahl der Zimmer: 203
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Otel, ebookers.de, Unister, HotelsClick, Weg, Unister, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aparthotel Riu Flamingo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Flamingo Gran Canaria
Riu Flamingo Playa De Ingles
Hotel Riu Flamingo Gran Canaria
Aparthotel Riu Flamingo Playa Del Ingles
Hotel Aparthotel Riu Flamingo
Aparthotel Riu Flamingo Playa Del Inglés, Gran Canaria
Aparthotel Riu Flamingo Hotel Playa Del Ingles

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aparthotel Riu Flamingo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.