Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Rentnerparadies” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Escorial

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Escorial gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Escorial
3.0 von 5 Hotel   |   Avda. de Italia, 6, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
München, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rentnerparadies”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2014

Im Dezember ist das Hotel ein nettes Altenheim im Süden. Sicher toll für alle Omas und Opas, aber nichts für Urlauber unter 70.

Die meisten Gäste sind im hohen Alter und entsprechend hat sich das Hotel darauf eingestellt. Kaum hat man es sich am Pool gemütlich gemacht, beginnt irgendeine Verkaufsshow von Wundermittelcremes mit Aloe Vera. Da liegt man also schön entspannt da und plötzlich werden über Lautsprecher in Disco-Lautstärke (damit es auch die Oma hört), alle möglichen Krankheiten aufgezählt, bei denen die angepriesenen Cremes helfen. Und das nacheinander in 3 Sprachen. Da hält sich das Urlaubsfeeling doch etwas in Grenzen.

Das Essen ist ganz gut, frischgepresster Orangensaft und auch Sekt beim Frühstück. Beim Dinner gibt es zwei nette Mädels, die das Fleisch "live" zubereiten oder die Pasta des Tages nach indivisuellen Wünschen anrichten. Es gibt keine Sitzordnnung, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Die Bedienung ist freundlich und spricht größtenteils sowohl Englisch als auch Deutsch. Die meisten Gäste sind Deutsch, daher wird eigentlich überall im Hotel Deutsch geredet. Die guten Omas und Opas reihen sich bereits eine Viertelstunde vor der Öffnung des Restaurants zum Abendessen vor der Tür auf und stürmen zu den Tischen wenn es so weit ist. Daher ist die Frage in der Regel nicht, ob man einen Tisch in guter Lage bekommt, sondern, ob man überhaupt einen Tisch bekommt.

Der größtenteils kostenlose Wellnessbereich ist schön. Ein Highlight ist die kleine Dead Sea Grotte, wo man sich bei gedämmten Licht entpannt von Salzwasser treiben lassen kann. Handtücher aus dem Zimmer dürfen im Wellnessbereich nicht genutzt werden, man muss sie entweder vor Ort mieten (2€ pro Handtuch) oder von Zuhause mitbringen.

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, Möbel sind alt und es waren Löcher in den Tagesdecken und Gardinen. Es war jedoch geräumig und sauber und es gab einen kleinen Kühlschrank. Unser Zimmer war in der Mitte des Hotelbogens, daher hatten wir anstatt dem Meer andere Hotelanlagen im Blick, dessen abendliches Freiluft-Unterhaltungsprogramm uns immer wach hielt. Unbedingt auf ein Zimmer mit Meerblick bestehen!

Das abendliche Unterhaltungsprogramm des Hotels ist ein Witz, aber toll für die älteren Gäste. Es gibt für sie immer wieder die Möglichkeit, sich romantisch im Walzer oder zu einem Schlager zu wiegen. Zudem gibt es eine Tanzbar neben dem Hotel, die sich ebenfalls an 70+ Tänzer richtet und abends jede Menge langsamer Oldies spielt. Für jüngeres Publikum gibt es im Dezember in dieser Gegend nur gähnende Langweile.

Die Gegend Playa del Ingles ist ja für ihre Schwulenfreundlichkeit bekannt, es gibt Schwulenbars in der Umgebung und Läden haben die Regenbogenfahne herausgehängt. Die paar wenigen schwulen Pärchen im Hotel haben sich aber angesichts der Blicke der ganzen Omas und Opas vermutlich eher weniger wohl gefühlt.

Insgesamt war es okay und für die ältere Generation zu empfehlen, aber wir kommen nicht wieder.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer mit Meerblick, ansonsten schaut man entweder auf andere Hotels oder die Autobahn- b ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

528 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    229
    222
    57
    17
    3
Bewertungen für
123
273
28
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Reinach, Aargau, Switzerland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2014

Wir waren ende Spetember für 8 Tage zu Gast im Hotel Escorial und waren absolut zufrieden. Für ein 3 Stern Hotel absolute klasse. Sehr gute Lage mit Taxi und Bus Anbindung, nähe zum Strand (via Treppen!) und ruhige Lage in Playa del Ingles. Die Zimmer sind gross und hell und verfügt über alles nötige. Peronal freundlich und hilfsbereit zum teil jedoch etwas gestresst. Im Hotel war es recht ruhig und sehr angnehm, das Essen sehr abwechslungreich und vielfältig und immer bis am schluss reichlich vorhanden. Wir hatten Halbpension und das reichte uns vollkommen. Wasser gab es den ganzen Tag kostenlos und am Abend bei Essen sogar kostenlos Kaffee. Der Wellnesbereich hat uns absolut begeistert und bot einiges mit Aussenschwimmbad, Whirlpool aussen und auf dem Dach, und ein Schwimmbad und Solebad im Haus innen.
Wir waren mehr als zufrieden und können das Escorial nur empfehlen.

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2014

Wieder einmal haben wir einen wunderschönen dreiwöchigen Aufenthalt in unserem Hotel Escorial verbringen dürfen.
Bereits mit unserem Ankunftstag fühlten wir uns sofort wieder wohl. Wir haben tatsächlich auch wieder unser Zimmer gehabt, alles war für unsere besonderen Bedürfnisse hergerichtet z.B. harte Matratzen wegen Rücken).
Der VIP-Animateur Freddy gab natürlich wieder Vollgas, uns aus den Sitzen zu holen, was ihm dieses Mal auch viel besser gelungen ist als die letzten Male (Freddy, du kennst uns :-) ).
Das Essen - wie immer ein Stern zu wenig mindestens bei diesem Hotel. Die Freundlichkeit des Personals muss besonders hervorgehoben werden, denn auch sie sind mit der wichtigste Grund, warum wir uns immer wieder für das Escorial entscheiden werden.
Wenn mal ein Grund für ine kleine Reklamation war, wurde sich umgehend gekümmert.
Egal,was war, spätestens die sehr freundliche Direktion hatte immer gute Worte und Lösungen für uns.
Traurig war wiederholt nur, wie fahrlässig andere Gäste mit der Anlage umgegangen sind ( Müll, Glas am Pool trotz Verbot...)

Die drei Hauskatzen gaben wieder und wieder Grund für gute Laune, Puma habe ich sehr ins Herz geschlossen.

Das Zimmer war stets sauber und bei den Temperaturen auch Gott sei Dank immer gut durchgelüftet (Danke an die nette Dame vom Reinigungsdienst).

Wir können es jetzt schon kaum erwarten, wieder nach der Landung im Hotel anzukommen und uns heimisch zu fühlen.

Wir sind und werden es immer sein im Escorial - absolut glücklich !

Zimmertipp: Klar, wer Meeresblick haben will,die Zimmer Richtung Pool nehmen, die Zimmer zum Inneren der Insel s ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2014

Ich habe 10 Tage mit 7 Freunden in diesem Hotel verbracht und ich habe nur gute Wörter dafür. Das Essen war richtig lecker für ein 3-Sterne-Hotel. Das all-inclusive-Angebot hatte nur gute Marken wie beispielsweise Jack Daniels... Am besten war, dass wir für die meisten Sachen nichts bezahlen mussten, wie zum Beispiel das Spa mit einem Whirlpool, das Solarium, etc... Alles war richtig toll. Ich möchte vor allem die Aufmerksamkeit der Angestellten hervorheben. Am ersten Tag haben wir ein paar Tische zusammengestellt, um zusammen zu essen. Sie haben es bemerkt und am nächsten Tag sagten sie uns, dass sie die Tische für unseren ganzen Aufenthalt vorbereitet hatten. Wenn einer unserer Freunde Geburtstag hatte, brachten sie einen Kuchen, den ich vorher bestellt hatte. Er war kostenlos und darauf stand sogar der Name von unserem Freund. Alle, einschließlich der Zimmermädchen, waren immer total nett, lächelten uns an und grüßen uns. Sie haben uns bei allem geholfen. Sogar beim Kaufen der Flugtickets. Es ist zwar kein neues Hotel, aber es hat etwas spezielles. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmenmatt, Schweiz
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2014

Das Hotel ist mit den drei Sternen etwas hoch bewertet.
Der Empfang und die Auskünft ist etwas mager.
Die Zimmer sind Sauber und Hell.
In der Eingangshalle sind die Stühle , Tische und die Bar schmudelig und Klebrig .
Die Tische im Essraum sind nicht sauber. Die Bedienung ist überfordert.
Die Hyghienespender am Eingang sollten vom Personal benutz werden, auch nach der Toilette.

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waldshut-tiengen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2014

Wer weniger wert auf Animation,Pool u.Aussenanlage legt,man ist ja eh den
ganzen Tag unterwegs,der ist hier genau richtig!!Saubere Zimmer,funktionie-
ender Kühlschrank u.spitzenmässiges Essen.Bushaltestelle vorm Hotel!

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2014

Also ich habe mir nicht viel erwartet, da ich öfters sehr schlechte Bewertungen über das Hotel gelesen hatte und es ja auch nur 3 Sterne hat. Aus diesem Grund wurde ich dann auch wahnsinnig überrascht. Das Hotel ist einen Besuch wert und eine ideale Unterkunft für Urlauber, die nicht vorhaben, ihren ganzen Urlaub im Hotel zu bringen. Die Zimmer sind zwar nicht sehr modern eingerichtet, aber ausreichend und geräumig. Der Putzservice ist sehr zuverlässig und rücksichtsvoll. Auch die jeweiligen Balkone waren äußerst groß mit jeweils einer Sitzgarnitur und Aschenbecher.
Die Klimaanlage ist zwar nicht im Preis inkludiert, sowie der Save- aber sie kostet nur 14€ (habe schon mal 70€ dafür gezahlt)
Das Bad war ebenfalls groß und rein.
Zur Rezeption: Die Rezeptionisten sprechen alle samt fließend deutsch!
Zum Essen: Ausreichend Auswahl, immer etwas für jeden dabei, es gibt auch Showküche. Ich würde nur die Finger von Gofio- Eis lassen, ist aber Geschmackssache.
Der Schokobrunnen war mein persönliches Highlight.
Der Poolbereich ist auch äußerst schön, besonders im hinteren Bereich hatte man immer seine Ruhe, sowie ca. ab 18.00 uhr beim Whirlpool auf dem Dach- dieser ist aber relativ klein.
Was ich toll fand: fast alles war gratis: Minigolf, Dart, Tennis, der tolle Wellnessbereich mit hammermäßiger Salzgrotte, sowie das Fitnessstudio und WLAN und Tischtennis.
Auch die Möglichkeit zu Billiard und Kegeln (30min) gab es um nur 1€.
So viel tolle Sachen, die gratis sind oder auch leihgebürfrei habe ich noch nie in einem Hotel vereint gesehen. Also wenn ich könnte, würde ich das Hotel sofort auf ein 4- Sternehotel aufwerten.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt mehr als nur ein wenig.
Und ganz zum Schluss- die Lage ist auch super perfekt, man ist in 5 min beim Strand, von den meisten Hotels aus geht man viel länger. Außerdem befindet sich das Hotel im Playa del Ingles- was ein idealer Urlaubsausgangspunkt ist- sehr viele Einkaufsmöglichkeiten, vergessen Sie etwaige Gerüchte- auch geeignet für Familien mit kleinen Kindern. Außerdem geht am Norden der Insel im Juli und August extrem der Wind, haben selbst die Erfahrung gemacht- im Süden hingegen GARNICHT- da hat es fast immer schönes Wetter und Temperaturen von bis zu 35* Grad. Das kühle Windige Wetter der Wettervorhersagen wird im Norden gemessen!

Aufenthalt August 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Escorial? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Escorial

Anschrift: Avda. de Italia, 6, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück
Hotelstil:
Nr. 8 der Familienhotels in Playa del Inglés
Nr. 13 der Romantikhotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 74 € - 126 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Escorial 3*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, LateRooms, 5viajes2012 S.L., Low Cost Holidays, Hotels.com, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Escorial daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Escorial
Escorial Gran Canaria
Escorial Hotel Gran Canaria
Escorial Playa Del Ingles
Escorial Playa Del Inglés, Gran Canaria
Escorial Hotel Playa Del Ingles

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Escorial besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.