Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Suche nach neuen Wegen in Playa de Ingles” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Escorial

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Escorial gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Escorial
3.0 von 5 Hotel   |   Avda. de Italia, 6, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotelausstattung
Dresden, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Suche nach neuen Wegen in Playa de Ingles”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Vorab: Wer seinen Urlaub in Playa de Ingles bucht, sollte wissen das der Ort ein Symbol des Massentourismus ist. Insofern sind die sichtbaren Bemühungen im Escorial besonders positiv zu bewerten. Hier wird versucht dem Gast, über die Funktion einer Übernachtungsmöglichkeit hinaus, einen abwechslungsreichen Aufenthalt zu bieten. Der Fitness-/Wellnessbereich bietet eine große Auswahl an Geräten, der Saunabereich, Pool und Salzgrotte viel Gelegenheit zum Entspannen. Weiterhin gibt es eine Kegelbahn, Billardtische und (freie) Internet-PCs. Das Personal zeigte sich durchweg freundlich und bemüht, die Hotelleitung war oft bei persönlichen Kontrollen anzutreffen.
Unser Zimmer (ein Terassenzimmer im Erdgeschoß) war relativ ruhig zum Garten gelegen, zweckmäßig eingerichtet und täglich sauber hergerichtet.
Gebucht hatten wir Halbpansion: Das Buffetangebot zeigte sich vielseitig und wurde bis Restaurantschluss aufgefüllt.
Am Abend finden regelmäßig Veranstaltungen an der Hotelbar statt. Wer wie wir gern tanzt, findet gleich neben dem Hotel "Pedros Tanzbar" und eine Diskothek.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

507 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    222
    213
    52
    17
    3
Bewertungen für
116
263
25
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel ist zwiespältig in mehrerlei Hinsicht. Alte Architektur mit neuen Wellness-Elementen geschmückt macht noch kein schönes neues Hotel. Die Zimmer aus den 80er Jahren mit weichen Matratzen. Das Essen in Buffetform war umfangreich, aber dadurch blieb oft die Qualität auf der Strecke. Hier wäre weniger mehr. Das Servicepersonal war meist unmotiviert. Sehr viele Gäste 60+. Kann man für eine Woche mal machen, da der neue Wellnessbereich wirklich gelungen und nicht überlaufen ist. Für die kommenden Jahre muss sich das Hotel aber einiges einfallen lassen (Zimmerrenovierung, neuer Koch).

  • Aufenthalt November 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2011

Für ein 3 Sterne Hotel ganz OK. Sehr schöner Wellnesbereich. Das Mittag- und Abendessen
sind zum Vergessen (schlechte Qualität und lieblos). Wenn immer möglich, Hotel ohne Essen buchen. Der Pool ist klein und während den Sommerferien hat es viel zu wenig Liegen.
Der Starnd ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2011

Haben im Sommer 2011 eine Pauschalreise nach Gran Canaria gebucht und uns im Vorfeld wegen eines schmalen Budges fürein günstiges Hotel (3 Sterne) All inclusiv entschieden. „Günstigstes Hotel“ sollte erstmal immer mit Vorsicht zu geniessen sein, jedoch nicht in diesem Fall.
Vorteile
Essen: Frühstück in zich Brot- ,Brötchensorten, Pancakes, frische Omeletts undundund Abendessen in sehr großer Auswahl an Hauptgerichten Salatbuffett und Nachtisch. Bei AI können alkoholische Getränke (wer will das schon) den ganzen Tag getrunken werden. So wie es auch ein Mittagessen und Zwischenmahlzeiten gibt.
Spabereich: Naßsaunen, Trockensauna, Massagebecken und Liegen, Salzwasserbecken (totes Meer), alles für umme.
Fittnesbereich: war uns sehr wichtig weil ich auch Freihanteltraining mache. War hier perfekt ausgestattet womit wir nicht rechneten. Man kennt das ja wenn Hotels mit Fittnessbereich werben. Bilder gibts im Vorfeld nie und dann liegen da zwei Hanteln und eine Isomatte auf den Boden. Hier nicht. Das Ding is mit zich Geräten und Freinhantelstangen etc. ausgestattet. Auch 6 Ergometer und zwei Laufbänder sind vorhanden. Ein Laufband und zwei Ergometer waren jedoch leider kaputt. Und auch für den gesamten Fitnesbereich gilt keine Extrakohle. An den Zimmern is auch nischt auszusetzen. Personal is reserviert freundlcih. Als All inclusive Gast is man natürlich auch nicht so im focus da man nichts weiter zahlen muss und entsprechend keine Trinkgelder anfallen. Ansonsten gibts noch Tischtennis Bowling Internet für umme. Tennis kostet zu zweit 5,-€/Stunde was dann aber auch keiner so genau nimmt und der Platz ist meistens frei. Dies gilt auch für die Minigolfanlage, die nichts extra kostet. Sind halt noch Reliquien aus den achzigern. Selbst den Animateur, der normalerweise nur nervt , war mer als erträglich. Typ mit Dreddlocks im Captain Jack Kostüm der Kinderdisco macht und echt bei den leider zum Teil fetten saufenden trägen verfressenden Russen/Deutschen/Holländern/Engländern keine schlechte Laune bekommt und gute Stimmung macht. In seinem Programm war er auch entsprechend variabel und hat von Wasserball eher abgesehen und das Luftgewehr aus der Tüte geholt. Hier konnten sich die Familiensilberrücken endlich Ihre Daseinsberechtigung bei der Jagd auf Großwild verdienen. Das Abendprogramm war auch klasse. Ziehe mir sowas normalerweise nicht rein wenn sich ein Einheimischer mal wieder auf ein Nagelbrett legt oder Folkloristische Schmotzetten ablässt. Hier allerdings waren echte Profiartisten Sänger und Tänzer zu bewundern. Nachteile: der Weg zum Strand (ca.8 Gehminuten) was im Vergleich zu anderen Hotels ja sehr wenig ist.
Man muss das ganze natürlich immer im Preis Leistungsverhältnis sehen, und das is super. Hier frage ich mich wie die Ihre Kosten auf dem Niveau decken können. Ich hoffe nicht auf Kosten des Personals.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Solothurn, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2011

Das hotel bietet viel in sachen Fitnes ,Pc,Wellnes .Das Essen ;Lieblos,Faad und ohne
Abwechslung. Bedienung eher als Unfreundlich und Nicht Motiviert.Keine Führungs Struktur im Essraum.Gäste in Badeanzügen ,Hot -Pens ,durchsichtige Kleidung (bei den Frauen).angetroffen.obschon eine geeignete Kleidertragepflicht (leider Nur für Herren) beim nachtessen Vorgeschrieben und vom Personal Ignoriert wurde . Animation ,unterhaltung schlecht..23.30 war alles Ruhig . Zu weit weg vom Strand .(45 Min.)Hotel älteren Jahrganges,z.t. Reparatur bedürftig. Sanitäre Zimmeranlagen. Klima nur gegen gebühr !!!!! Minibar nicht gefüllt!!! Sauberkeit in Ordnung (¨!!!)

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2010

Das Hotel ist im grossen ganzen gut, wäre da nicht das Essen... Dieses ist nicht wirklich geniessbar! Bei diesem Preis stimmt die Leistung und Auswahl jedoch. Die (All inclusive) Getränke sind super, speziell zu empfehlen der Malibu Annanas! ;)
Die Lage ist super, zum Kasbah, der grossen "Partymeile" sind es nur einige Hundert Meter => Perfekt um auf dem Nachhause Weg ein bisschen runterzukommen :P
Der Pool auf dem Dach des HOtels ist wohl der Geheimtipp, hier kriegt man ein bisschen seine Ruhe und geniesst eine schöne Aussicht aufs Meer und den Strans!

Aufenthalt Juni 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Escorial? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Escorial

Anschrift: Avda. de Italia, 6, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Familienhotels in Playa del Inglés
Nr. 12 der Romantikhotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 150 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Escorial 3*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Unister als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Escorial daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Escorial
Escorial Gran Canaria
Escorial Hotel Gran Canaria
Escorial Playa Del Ingles
Escorial Playa Del Inglés, Gran Canaria
Escorial Hotel Playa Del Ingles

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Escorial besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.