Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Würden wiederkommen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Aparthotel il Rondo

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Aparthotel il Rondo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Aparthotel il Rondo
3.0 von 5 Hotel   |   C/ Timple, 4, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotelausstattung
London, Vereinigtes Königreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Würden wiederkommen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Ich habe hier kürzlich eine sehr entspannte Woche mit meinem Freund verbracht. Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Unterkunft war wirklich schön und sauber, und das Essen im Hotel war großartig. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Der Zimmerservice war toll. Würde in jedem Fall wiederkommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
HotelesLopez, Headoffice Hoteles Lopez von Aparthotel il Rondo, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,

thank you very much for your comment.
The entire Rondo team is very happy to hear that you had a lovely stay and hopefully we can welcome you back soon.
We wish you all the best!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

183 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    55
    100
    17
    6
    5
Bewertungen für
45
74
5
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Opfikon, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Ein entspannter Urlaub mit allem was dazugehört. Pool Wasser Meer und Sonne. Nur leider war die Abendunterhaltung nicht mehr so toll wie im letzten Jahr. Da das ganze Animationsteam neu war und auch ständig wechsel drin hatte. Ich habe das Bingo spiel auf 4 Sprachen sehr vermisst aber alles andere Ordnung sauberkeit ist immernoch top.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013

Alles in diesem Hotel kostet etwas extra, das Personal ist freundlich, aber bei Problemen gleichgültig und es geht nichts bis man etwas extra bezahlt. Ob W-Lan, Safe, oder selbst die Getränke bei Abendessen (Halbpension) kosten extra. Die Betten sind eine Zumutung, selbst die Bettdecke ist ein einfaches Lacken. Es gibt keine Klimaanlage im Zimmer und man schwitzt, die ganze Nacht. Ist das Zimmer zur Straße hin, kann man die ganze Nacht hupende Autos und Roller bzw. die Einheimischen unten im Restaurant hören. Alles was man auf dieser Insel zum Essen, oder zum Trinken bestellt ist nicht das was es verspricht z.B. Coctail am Pool (Orangensaft+Eiswürfel für 5€). Die Fahrten die beworben werden sind die reinste Abzocke z.B. Inselrundfahrt: Es war mehr eine Kaffeefahrt, zuerst wird man belabert einen Rum zu kaufen, im Anschluss geht es in die Berge wo man ein Essen empfohlen bekommt, dass ich nicht mal meinem schlimmsten Feinden vorsetzen würde.
Wenn man auf der Insel krank wird bezahlt man horrende Summen, das einzige was man dafür bekommt sind Schmerzmittel. Am Abreisetag wurden wir um 22:00 abgeholt, mussten aber schon um 10:00 aus unserem Zimmer, es sei denn wir bezahlen extra. Mietwagen Preise sind in den Touristen Orten extrem Überteuert. Am Strand wird man von Schwarzen belästigt eine Sonnenbrille oder Kette zu kaufen. EGAL was man das Personal fragt man wird nur verascht: "Empfehlung für zu teure schlechte Ausflüge, alles kostet extra, schlechte Shooping Center vor Ort." Das aller schlimmste die arrogante Art der Einheimischen, ob beim Einkaufen, Feiern, Essen oder Relaxen. "Gib mir dein Geld und/oder verpiss dich!"
Absolut nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marl, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2013

Wir waren im Dezember 2012 für 13 Tage im Hotel Rondo. Gebucht haben wir bei L tur super last Minute. Für nur 560 € pro Person hatten wir einen super schönen Urlaub.
Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind o.k. und mit Kitchenette. Zimmer und Bad waren sehr sauber. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Abendessen kann man im Hotelrestaurant einnehmen oder im Restaurant Miraflor. Es war sehr abwechsungsreich und lecker. Chinesisches Buffet gab es auch.
Die Animation im Hotel ist einfach und ohne große Highlights. Wir fanden das ganz angenehm, so hatten wir unsere Ruhe.
Es kann auch die Poolanlage vom Miraflor genutzt werden. Dort fanden wir es sehr gemütlich.
Bis zum Strand sind es zu Fuß c.a. 15 min. Es fährt aber auch mehrmals täglich ein kostenloser Bus. Direkt am Hotel ist ein Supermarkt.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen wieder.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Opfikon, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2012

Tolles Familienhotel und super all inclusiv service und ganz toller Kinderbetreuung. Habe nur nach dem Urlaub eine Diät gebraucht ;-)
Die Animation kann fast alle Sprachen Deutsch Spanisch Englisch Tschechisch und Französisch

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2012

Lage: Das liegt direkt auf eine sehr verkehrsreiche Straße und damit ist ziemlich von dem Verkehrslärm belastet. Der Strand ist etwa 20 Minuten zu Fuß weit entfernt, es gibt doch ein Shuttleservice, aber habe selbst die nicht benutzt.
.
Zimmer: Das ist ein Apparthotel, das bedeutet, dass die Zimmer eine Kochnische haben. Zwei Herdplatten, Kühlschrank und Geschirr – das wäre alles. Keine Kaffeemaschine, keine Mikrowelle. Mein Zimmer hatte ein Doppelbett und eine Sofa, wo man auch schlaffen konnte. Der Balkon ist sehr klein, bietet kaum Platz für zwei Erwachsene. Der Boden im Zimmer hat keine Fliesen, sondern eine Art Warmplatten. Da alles ein sehr sauberer Eindruck hatte, so ein Boden war sehr angenehm mit nacktem Fußen im Zimmer zu sein. Das Zimmer hatte auch ein Mietsafe (2 EUR/Tag, 12 EUR Kaution), relativ klein, mein dünnes 13“ Notebook konnte nur schräg rein kommen. WLAN konnte man auch nutzen, der Preis für eine Woche war 20 EUR (am Abend sehr, sehr langsam, tagsüber OK). Keine Klimaanlage im Zimmer!

Service: Sehr gut, die versuchen wirklich der Aufenthalt angenehm zu machen.

Essen: Ich habe „all inklusive“ genommen, weil der Preis zwischen HP und AI klein war. Das Frühstück war eher eintönig, aber OK, und das Abendessen war sehr gut. Für ein 3-Sterne Hotel eigentlich sehr, sehr gut. Auch der Themenabend (kanarisch) ist sehr gut gelungen, mit zwei Mariachis, die gesungen und Guitar gespielt haben.

Fazit: Das Hotel ist für eigene 3 Sterne sehr gut, aber es ist nur bedingt zu empfehlen, weil der Verkehrslärm sehr lästig ist.

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beckenried, Schweiz
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2012

Wenn ich vorherige Kommentare zu diesem Hotel lese, muss ich manchmal den Kopf schütteln. Gewisse Leute haben an ein 3 Sternehotel einen Anspruch, wie wenn es für den Preis, den sie bezahlen, 5 Sternequalität zu bieten hätte!

Wir sind als ganze Familie verreist und haben 14 unvergesslich schöne Tage im Hotel Rondo verbracht. Wir, das ist eine Familie mit einem Elternpaar, zwei erwachsenen Kindern und einem 11jährigen Nachzügler. Wir logierten in einem Familienzimmer. Dieses bot zwei Zimmer ohne Vorraum, leider nur einen einzigen Schrank für uns 5, war aber tadellos sauber und die Wäsche frisch. Die Betten zwar sehr hart, aber wie schon jemand anders schrieb: lieber zu hart als ein durchhängendes Bett.... Die Kissen nicht sehr bequem, aber wir sind uns nichts anderes gewohnt von Hotelzimmern. Der Teppich in unserem Zimmer war sauber.

Zum Glück lag unser Zimmer in der Mitte des halbrund gebauten Komplexes. Denn wenn man ganz links logiert, liegt man halt tatsächlich an einer vielbefahrenen Kreuzung und auch ganz rechts (immer von der Haupttreppe aus gesehen) liegt man an einer lauten Strasse. Von daher empfehle ich die Zimmer 410 bis 417 oder 510 bis 517. Wir hatten das Zimmer 420, aber gegenüber lag das Putzfrauenzimmer und die begannen halt punkt 9 Uhr lautstark miteinander zu plaudern...

Apropos Putzfrauen: auch ohne Trinkgeld wird regelmässig sauber geputzt, da kann man also gar nichts Negatives sagen und liebevoll die Betten hergerichtet. Wenn man sie auf dem Flur traf, hatten sie stets ein freundliches Lächeln und eine herzliche Begrüssung für einen bereit. Saubere Badezimmerwäsche gibt es, wenn man Schmutzwäsche auf den Boden legt (wie üblich halt). Wir haben uns nicht darauf geachtet, dass jeweils am Mittwoch und Sonntag das Putzpersonal frei hat. Das steht in einem Prospekt, der als Willkomm auf einem der Betten liegt. Ist etwas ungewohnt, aber nicht tragisch. Auch die Animatoren haben ab und zu einen freien Tag.

Apropos Animatoren: für die Kinder haben sie alles gegeben. Sie waren liebe- und humorvoll und wir haben sie dafür bewundert, dass sie Abend für Abend dieselben Tänze mit derselben Begeisterung für die Kinder vortanzen. Den Kindern selber ist das egal - sie lieben ja Wiederholungen. Tagsüber werden diverse Spiele, sowohl für Kinder wie für Erwachsene angeboten. Aber die Abendshows verdienen die Bezeichnung "Show" nicht. Sie sind nichts weiter als billige Werbung für den Tierpark, denn die Tiere werden bloss gezeigt, bieten aber keine wirkliche Vorführung. Lohnt sich also nicht, das zu besuchen, wenn es ausgeschrieben wird. Der Umgang mit den erwachsenen Zuschauern ist kindergartenmässig und die Schweizer werden bei der Begrüssung regelmässig vergessen. :-( Auf das ausgeschriebene Programm an der Wand im Rondo kann man sich nicht verlassen.

Die Angestellten an der Réception sprechen alle tip top deutsch und englisch, waren freundlich, speditiv und kompetent, gaben auch mal Tipps für Ausflüge, liessen uns gratis mit der Autovermietung telefonieren und organisierten, dass wir am Abreisetag bereits um 6.15 Uhr frühstücken konnten. Das Personal öffnete für uns extra früh! Ansonsten hätte es für uns für den Abreisetag Lunchpakete gegeben. Kein Problem also, wie hier von einem anderen Reisenden kommentiert.

Zum Thema Essen muss ich zwar den Vorrednern schon recht geben: es ist teilweise etwas fad, die Pommes Frites nicht knusprig und der Speisesaal des Rondo hat tatsächlich etwas von einer Massenabfertigung wie in einem Migrosrestaurant oder einer Kantine. Das Buffet ist strategisch gesehen nicht gut gelegen. Es kommt unweigerlich zu Drängeleien. Die Teller und das Besteck werden einem teilweise weggenommen, wenn man noch gar nicht fertig gegessen hat. ABER - ihr erinnert euch an meine Anfangszeilen? ;-) Hey! Das Rondo ist ein 3 Sternehotel! Und für diesen Standart ist das Essen und die Reichhaltigkeit des Angebots total ok. Gewürze zum Nachwürzen stehen bereit und wenn man mit dem Personal spricht, Reklamationen direkt anbringt, wird man immer angehört und es wird sofort gehandelt. Das Personal ist freundlich, vor allem mit den Kindern sehr herzlich. Ausser die Suzanne sollte sich überlegen, ob sie in ihrem Beruf am richtigen Platz ist. Sie war dauernd missgelaunt, kann aber ja auch mit ihrem persönlichen Lebensumfeld zu tun haben. Wenn man sie hingegen anlächelte, kam dann doch ein etwas gezwungenes Lächeln zurück. ;-)

Man darf auswählen, ob man im Rondo oder im gegenüberliegenden 4 Sternehotel Miraflor Suites abends essen möchte (wir hatten HP). Im Miraflor ist die Athmosphäre schöner, es ist von den Räumlichkeiten her gediegener und die Bedienung ist persönlicher, weil es kleiner ist. Aber auch das Buffet hat eine viel kleinere Auswahl. Im Rondo schätzten wir vor allem das Chinabuffet, wo es auch frisches Gemüse gab. Dieses liegt etwas versteckt, im hinteren Teil des Speisesaals. Wir fragten uns, ob wohl alle Gäste dieses Buffet überhaupt entdeckt hatten....

Der kanarische Abend jeweils an Freitagen ist kulinarisch sehr gut, aber die angekündigten Musiker machen häufiger Pause, als dass sie wirklich spielen.

Zu den Pools: man hat die Auswahl zwischen dem Pool im Rondo und den zwei Pools im Miraflor auf der anderen Strassenseite (dort finden auch alle Animationen statt, welche man gratis mitmachen darf). Die Pools im Miraflor sind von der Aufmachung her hübscher, rundum schön bepflanzt. Wenn man den Rummel der Animation nicht so mag, kann man auf einer Terasse liegen. Nur: diese Pools sind viel zu stark mit Chlor versetzt. Wir ertrugen dies auf unserer Haut und in unseren Augen überhaupt nicht! Der Pool im Rondo ist vom Chlor her ok.

Um den Pool herum werden sowohl im Rondo wie im Miraflor zuwenig Liegen angeboten. So kommt es, dass um 8.30 Uhr alle Liegen mit Strandtüchern besetzt sind, aber keine Badegäste im oder um die Pools herum zu sehen sind! Dem Personal ist diese Problematik bewusst, aber es wird nichts dagegen unternommen. Hingegen liegen auf der Dachterasse des Rondos mindestens 10 Liegen. Sie werden aber wohl nie benutzt, denn dort oben stinkt es! Mein Vorschlag für diese Gästeunart wäre, dass vom Personal her Tücher, welche eine Stunde lang unbenutzt daliegen, in einen grossen Korb gelegt würden. Es wäre schon schön, wenn zukünftige Gäste fairer und unegoistischer wären mit ihren Mitgästen.... Schön wäre auch, wenn zum Beispiel die Gäste des Miraflors ihre eigenen Liegen, welche zu den Bungalows gehören, benutzen würden und die Liegen um die Pools den Rondogästen zur Verfügung stellen würden.

Von der Gästegruppe her hatte es bei uns vor allem Familien, wenig bis keine Senioren, wenig Schwule, wenig junge Partygänger und vor allem mehrheitlich Spanier, ein paar wenige Deutsche, genausoviele Engländer und ein paar Belgier und Holländer. Fast keine anderen Mitschweizer. Auch hier lese ich in den vorherigen Kommentaren anderes und folgere daraus, dass man es ganz unterschiedlich antreffen kann vom Gästesegment her.

Einmal haben wir die Waschmaschine gebraucht, fanden aber die 4 Euro ein wenig ein überrissener Preis für eine amerikanische Maschine, welche nicht gerade wäscheschonend wäscht.

Der Shuttlebus ans Meer fuhr fahrplanmässig - ok eine Toleranz von bis zu 10 Min. Verspätung muss man schon geben, denn das Verkehrsaufkommen ist hoch. Zu Fuss ist es 20 Min. ans Meer.

Der Schindlerlift hätte mal eine Auffrischung nötig, sieht nicht mehr sehr hübsch aus und ist pannenanfällig.

Leider haben die Zimmer keine Klimaanlage. Es war sehr heiss in den Nächten, teilweise konnten unsere erwachsenen Mädchen, welche zum Flur hin lagen, nicht schlafen aufgrund der Hitze. Wenn man die Fenster öffnet hatte man auf ihrer Seite die Strasse und der Lärm von heimkommenden Partygästen, wie von den erwähnten Putzfrauen und auf unserer Seite (zum Pool hin) ebenfalls Strassenlärm, obwohl es wie gesagt, ganz auf den Seiten des Hotels noch lärmiger ist. Die Fenster schlossen nicht sehr gut, aber wenn man sie zu hatte, ging's mit dem Schlafen - jedenfalls für uns Eltern und dem 11jährigen Sohn.

Alles in allem können wir das Hotel denjenigen empfehlen, welche wie wir bloss ein bescheidenes Reisebudget zur Verfügung haben. Denn bereits im Miraflor, welches viel hübscher ist mit seinen Blumenanlagen, den privaten Vorplätzen mit Liegen, bezahlt man um einiges mehr und natürlich auch bei denjenigen Hotels, welche direkt am Meer liegen.

Natürlich liegt das Hotel Rondo nicht sehr schön, die ganze Umgebung ist hässlich. Aber wir unternahmen viele Ausflüge. Die Insel selber bietet sehr viel, ist hübsch und interessant. Die Strände sind sauber, leider war das Meer zu unserer Zeit sehr wellig.

Wenn wir Gran Canaria ein nächstes Mal aufsuchen würden, würden wir uns trotzdem nach einem günstigen Aufenthalt im MIraflor erkundigen. Kann ja sein, dass es dort auch Aktionen gibt. Aber als Familie bräuchten wir dort zwei Bungalows und das geht halt schnell ins Geld...

Zimmertipp: In den oberen Etagen ist es ruhiger vom Pool und der Bar her. Und in der Mitte des halbrunden Hotels ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aparthotel il Rondo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aparthotel il Rondo

Anschrift: C/ Timple, 4, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 37 von 139 Hotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 70 € - 283 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Aparthotel il Rondo 3*
Anzahl der Zimmer: 98
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Unister, Hotel.de, Odigeo, Odigeo, Weg und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aparthotel il Rondo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Rondo Playa Del Ingles
Aparthotel Ii Rondo
Aparthotel Rondo Hotel
Aparthotel Il Rondo Playa Del Inglés, Gran Canaria
Aparthotel Il Rondo Hotel Playa Del Ingles
Aparthotel Rondo Playa Del Ingles

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aparthotel il Rondo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.