Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes typisches RIU Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Palace Maspalomas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Palace Maspalomas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Palace Maspalomas
4.0 von 5 Hotel   |   Avenida Tirajana s/n | Playa del Ingles- Gran Canaria, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Gewinnen Sie 500 Punkte
Zertifikat für Exzellenz
Zürich
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes typisches RIU Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

Lage: Die Autofahrt mit einem Taxi vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 30 Minuten und kostet ca. 40 Euro pro Weg.
Das Hotel liegt am südlichen Punkt von Maspalomas direkt vor den Dünen. Die Dünenlandschaft beschert einem eine schöne Aussicht wenn man ein Strandsicht-Zimmer bucht.
Es hat direkt beim Hotel einen Supermarkt mit den nötigsten Artikel. Einen 10-minütigen Fussmarsch entfernt befindet sich eine Shopping Mall. Das Jumbo-Center ist ca. 8 Minuten Taxifahrt entfernt. Meines Erachtens ist die Lage optimal da der Strand mit den Dünen einfach zu erreichen ist (ca. 15-20 Minuten durch die Dünen) und auch Restaurants und Shops in aktzeptabler Distanz zu finden sind.

Zimmer: Die Zimmer sind gross und komfortabel. Typisch RIU sind die Betten und Schränke wuchtig gross aus dunklerem Holz. Es gibt eine Air Condition und einen Deckenventilator. Die Balkone sind gross mit bequemen Liegestühlen. Das Badezimmer ist gross und hat eine Marmor Waschbecken Abdeckung. Das Wasser wird sehr schnell warm bei Bedarf. Ich habe rein gar nichts zu bemängeln. Top Zimmer!

Service: Der Service ist im ganzen Hotel äusserst freundlich und zuvorkommend. Ob an der Reception, in den Restaurants oder beim Zimmerpersonal - man fühlt sich stets willkommen.
Ich finde es kommt positiv rüber und auch nicht zu künstlich. Natürlich müssen sie freundlich sein und machen einfach ihren Job. Aber ich finde man merkt etwas die Mentalität von den Insel-Leuten, die einfach etwas fröhlicher sind als auf dem Festland.

Essen: Es gibt ein Buffet-Restaurant, ein A la carte-Restaurant und ein Pool-Restaurant. Beide indoor Restaurants sind optisch schön ausgestaltet. Das Essen ist gut bis sehr gut. Es gibt viel Abwechslung mit vielen vegetarischen Speisen und diversen Fleisch und Fischvariationen. Schön finde ich das öfters Shrimps und Kaviar aufgetischt wird. Die amus-bouche sind jeden Tag toll. Fleisch und Fisch sind von guter Qualität und das vegetarische Buffet hat reichlich
Auswahl. Das A la carte-Restaurant bietet eine sehr gute gelungene Küche mit mehreren Gängen (4 Gänge). Das Pool-Restaurant hat ebenfalls schmackhafte Speisen auf der Karte zu bieten. Ich war vollauf zufrieden mit dem Essen. Thumbs up!

Infrastruktur: Neben den Restaurants gibt es Bars bei der Lobby und am Pool. Die Getränke sind gut und werden schnell serviert. Es gibt ein Internet-Zimmer, Tennis-Platz, Fitness-Raum, Massage und Beauty Salon, Shops, 2 Pools und Jacuzzies. Das Internet-Zimmer ist rege besucht. Ich kann leider nicht sagen wie hoch der Tarif ist, da ich es nie genutzt habe. Der Tennis-Platz sieht i.O. aus. Der Fitness-Raum hat ein Allzweck-Gerät welches in mässig gewarteten Zustand ist. Wie meistens bei Beach Hotels werden alte Geräte gekauft und dem Kunden zur Verfügung gestellt, da ohnehin die meisten Gäste nur Lauf- oder Step-Geräte benutzen. Die 2 Pools sind gross genug und angenehm in die Hotellandschaft eingefügt.
Gym ist dürftig, sonst ist die Infrastruktur gut.

Strand: Aufgrund der Lage empfiehlt sich natürlich der Strand direkt hinter den Dünen. Der Weg durch die Dünen dauert ca. 15-20 Minuten. Der Sand ist heiss, wesshalb hier nur unempfindliche Personen Flip Flops tragen sollten durch die Dünen. Am Strand angekommen gibt es mehrer (Stationen) an welchen Snackbuden stehen welche Sandwiches, Hot Dogs und Getränke verkaufen. Der Sand ist angenehm sauber und auch nicht zu grobkörnig. Das Wasser ist ziemlich klar und hat kaum Algen und keine Verunreinheiten.
Maspalomas ist sicher eine gute Destination für schöne Strandferien. Die Dünen sind, wie jeder weiss, einzigartig.

Fazit: Ein für RIU typisch im Kolonialstiel erbautes schönes Badeferien Hotel. Service, Essen, Infrastruktur - alles stimmt. Die Zimmer sind gross und komfortabel. Also nicht wirklich etwas zu bemängeln und desshalb jederzeit gerne wieder RIU Palace Maspalomas.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

966 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    639
    231
    72
    17
    7
Bewertungen für
108
649
41
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (31)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baden-Württemberg
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2013

Wir waren schon sehr oft auf Gran Canaria und das Riu Palace war für uns immer ein Hotel, "in dem wir unbedingt mal Urlaub machen wollten." Der beeindruckende Blick auf die Dünen und die majestätische Lage am Ende der lange Av de Tirajana sind wirklich sehr reizvoll. Im Juli 2013 war es - aufgrund eine guten Angebotes von Riu - dann soweit. Wir buchten ein Meerblick Zimmer inkl. Halbpension.
Nach einem wirklich tollen, sehr nettem Empfang mit Sektbegrüßung auf der Terrasse erhielten wir das Zimmer 3056, in der Mitte des Hotels gelegen. Die Aussicht auf den Pool, den Garten und die Dünen ist von dort einfach nur traumhaft schön zu bezeichnen!
Die Zimmer haben eine gute Größe und sind im spanischen 4-Sterne-Standard ausgestattet. Hervorzuheben ist die sehr gute Klimaanlage, sehr leise, so dass man ohne Probleme auch bei eingeschalteter Klimaanlage schlafen kann.
Die Betten sind sehr breit, jedoch fanden wir sie beide unbequem und wir haben leider die ganze Woche nur schlecht geschlafen. Die Bettwäsche wurde leider in dieser Woche nicht gewechselt, was bei den Temperaturen aber angebracht wäre.
Der Balkon ist schön groß, aber etwas nüchtern weiß. Blumen oder etwas Farbe wäre hier schön.
Das für mich größte Manko ist der Fön im Bad, sicher ein Überbleibsel aus dem Entstehungsjahr 1989. Liebes Riu-Team: mit solch einem Fön machen Sie keine Frau glücklich! Ich habe mir am 2. Tag einen kleinen Reisefön für 10 € zugelegt.
Die Zimmer sind ansonsten sehr sauber, die Zimmermädchen geben sich viel Mühe, falten Handtücher zu Figuren oder sortieren die Badutensilien. Sehr nett.

Der Service ist - wie in allen Riu Hotels vorbildlich. Jedoch war mir die Freundlichkeit manchmal schon etwas zuviel des Guten. Manche Mitarbeiter haben mich innerhalb von 5 Minuten 3 x gegrüßt, wenn ich vorbei ging, daran merkt man ja, dass die Freundlichkeit zum Job gehört und man sich den Gast selber gar nicht mehr genau anschaut. Das haben wir auch schon anders erlebt. Ich empfand es nach einigen Tagen sogar ein wenig anstrengend, ständig nur zurück zu lächeln und zu grüßen. Die Fremdsprachenkenntnisse sind bei allen Mitarbeitern, die im direkten Gästekontakt stehen, sehr gut.

Die Gästestruktur war im Juli breit gefächtert: von älteren Paaren bis zu Familien mit kleinen Kindern, von Möchtegerns bis Gutbetuchten. Viele Nationen. Das sehr gemischte Publikum ließ leider auch die Exklusivität, die dieses Hotel mal hatte, ziemlich zurück fallen.

Der Poolbereich ist schön und wird sehr gepflegt, jedoch sieht man auch hier die Zeichen des Alters der Anlage. Was uns sehr gestört hat: Sicher aufgrund der doch recht weiten Entfernung zum Strand waren die Poolbereiche im Juli jeden Tag sehr gut besucht – genauer gesagt voll. Allerdings fand man um 11 Uhr kaum noch eine nicht reservierte Liege, deren Handtuchbesitzer aber oft erst gegen 14 Uhr auftauchten. Obwohl in den Hotelregeln gebeten wird, keine Liegen zu reservieren, störte das die Gäste nicht und das Personal am Pool unternimmt nichts dagegen. So blieb uns nichts anderes übrig, das ab Tag 3 genauso zu machen – allerdings nicht mit guten Gefühl. Kellner versorgen die Gäste am Pool mit Snacks oder Getränken und Cocktails. Die Preise sind in Ordnung.
Wer Strandurlaub machen möchte, sollte wissen, dass der Weg durch die Dünen zum Strand doch sehr weit und beschwerlich ist. Raus kommt man am Nudisten-Strand Maspalomas und muss dann auch noch ein Stück laufen. Auch an der Strandpromenade läuft man ca. 30 Minuten bis zum Strand von Playa del Inglés, der im Juli sehr, sehr voll war. Deswegen sind wir hauptsächlich am Pool geblieben – wie die meisten Gäste, und daher ist es dort auch so voll.
Einen Shuttle zum Strand gibt es leider nicht – sollte es aber!
Im gegenüber dem Eingang liegenden Appartmenthaus befindet sich ein kleiner Supermarkt mit allem, was man so nebenbei braucht. Die Preise dort sind normal.
Zum Essen: Wir hatten Halbpension gebucht, da wir durch ein Angebot das Zimmer mit Halbpension zum Preis vom Zimmer mit Frühstück erhalten haben und mir gesagt wurde, das Essen sei in den Riu Palace Hotels außergewöhnlich gut. Das Essen ist auch gut, reichhaltig, für jeden Geschmack findet sich genug Auswahl. Weniger gefallen hat mir die Atmosphäre im Speisesaal, die ich als sehr voll, laut und hektisch empfunden habe. An den Buffets musste man teilweise lange anstehen, nur um von einer Beilage etwas zu bekommen, die es nicht extra gab. Das Essensangebot allgemein ist sehr fischlastig, also wer gerne Fisch ist, wird seine Freude haben.
Im Rahmen der Halbpension und gegen vorherige Reservierung kann man auch im kleinen A la carte Restaurant Krystal essen, was auch unbedingt zu empfehlen ist. Tolle s Ambiente, sehr guter Service und ein fantantisches 3-Gänge-Menü (man kann jeweils aus 3 verschiedenen Speisen wählen)! Ganz großes Lob, das Krystal ist wirklich einen Besuch wert.
Abends gibt es (nicht täglich) Musik oder kleine Shows in der Bar. Die haben wir aber nicht besucht.
Alles in allem hatten wir eine sehr schöne Woche im Riu Palace Maspalomas und empfehlen das Hotel auch gerne weiter.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dietzenbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013 über Mobile-Apps

Wir waren Ende April für eine Woche in diesem Paradies und haben uns rundum wohl gefühlt. Die Mahlzeiten, der Service, die Lage und auch die Ausstattung waren perfekt. Gerne mal wieder im nächsten Jahr. Ideal zum Ausspannen für eine Woche...

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norddeutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Wir haben im April 2013,10 wunderbare Tage in diesem perfekten Hotel verbracht. Das Zimmer, der Ausblick (Meerblick) über die Dünen, und vor allen DIngen die Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personales ist herausragend. Das Buffet am Morgen, Frühstück auf der wunderbar bewachsenen Terrasse, und am Abend im Speisesaal waren ausgezeichnet (alles was das Herz begehrt). Um es auf den Punkt zu bringen, dies war nicht unser letzter Urlaub in diesem wunderbarem Hotel.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2013

Wir waren im Juli 2012 für 10 Tage im Hotel (normales Zimmer mit Meerblick). Die Aussicht war phantastisch, das personal äusserst zuvorkommend. Ein für die Landeskategorie durchaus verdientes vier Sterne Plus Hotel.
Der Bau im Kolonialstil könnte an der einen oder anderen Stelle vielleicht etwas ausgebessert werden. Was uns nicht gefallen hat waren die nun ja, etwas aufgesetzten Abendshows. Eher etwas für alte Leute.

Es hat auch einige sexuell alternativ eingestellte Gäste. Aber äusserst diskret.

Das Hotel kümmert sich sehr um einen guten Service. Vor allem am Pool ist er sagenhaft. Das Essen ist ausgezeichnet!!!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Ich glaube wir haben innerhalb des Hotels nicht ein einziges spanisches Wort gehört. Ist ungefähr so, wie ein Urlaub an der Ostsee, nur wärmer. Absolut grausam. Die Kellner sprechen einen ab dem ersten Abend auf deutsch an. Auch die heiße Schlacht am kalten Buffet zwischen unseren doch sehr grau-melierten Miturlaubern war jeden Abend wieder ein Genuß. Das ganze Ambiente ist doch sehr angestaubt und der putz bröckelt.

Dennoch kann ich das Hotel nicht wirklich schlecht bewerten, denn das war es nicht. Der Service war stets bemüht, die Auswahl am Buffet o.k. (wobei man nach einer Woche echt genug davon hatte). Die Lage war auch ganz nett.

Wer also für schmales Geld mal eben Last-Minute für 'ne Woche in die Sonne oder der Oma was gutes tun möchte, dann passt das Ganze.

Für alle Anderen, die auch nur minimale kulturelle/kulinarische etc. Ansprüche an den Urlaub stellen, die sollten von dem Hotel und dem Ort die Finger lassen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Wir waren im September 12 im Riu Palace. Zum ersten Mal in Gran Canaria überhaupt und haben uns dort verschiedene Hotels für die Zukunft angeschaut.

Das Riu Palace liegt direkt an den Dünen, es lohnt sich also den Mehrpreis für ein Zimmer mit Meer bzw. Dünenblick zu buchen, die Aussicht ist zu jeder Tageszeit spektakulär. Zu Fuss wandert man in 15 Minuten quer durch die Dünen direkt an den sehr langen Sandstrand. Herrlich. Der Blick von aussen auf das Hotel ist mayestätisch, ein wirklich schöner, harmonischer Bau mit vielen Pflanzen. Auch der Service ist erstaunlich freundlich und herzlich, fast schon familiär, selten in Spanien und alle Sonderwünsche wurden erfüllt.

Die Zimmer sind mittelgross, gepflegt und wir fanden zu mindest unseres überhaupt nicht abgewohnt. Es ist in unseren Augen ein sehr gepflegtes Mittelklassehotel. Auch über kaputte Badezimmer oder Geruchsbelästigung können wir uns nicht beklagen. wir haben uns sehr gut erholt. Das Preis- Leistungsverhältnis ist nicht ganz so vorteilhaft, kostet es doch eine schöne Stange Geld für diese Kategorie. Wir hatten auch nur Zimmer mit Frühstück für 1600.-- pro person für eine Woche inkl. Flug. Das Abendessen muss man nicht in diesem Hotel buchen. Erstens ist es nicht von überragender Qualität und die Stimmung im Speisesaal eher die eines gepflegten Altersheims. Rund um das Hotel gibt es unzählige, sehr gute Speiselokale für alle Budgets. Wir haben jeden Tag wo anders gegessen, sehr gut und immer zahlbar.

Wenn ich zurück ginge dann sicher wieder in dieses Hotel, alleine schon wegen der Lage, die Nähe zum Strand und den sehr freundlichen Service.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Riu Palace Maspalomas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Palace Maspalomas

Anschrift: Avenida Tirajana s/n | Playa del Ingles- Gran Canaria, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Playa del Inglés
Nr. 3 der Strandhotels in Playa del Inglés
Nr. 4 der Romantikhotels in Playa del Inglés
Nr. 4 der Luxushotels in Playa del Inglés
Nr. 11 der Familienhotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 267 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Palace Maspalomas 4*
Anzahl der Zimmer: 368
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, ebookers.de, TUI DE, TripOnline SA und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Palace Maspalomas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Palace Maspalomas Playa Del Ingles
Hotel Riu Palace Maspalomas Playa Del Inglés, Gran Canaria
Riu Palace Maspalomas Hotel Playa Del Ingles

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Palace Maspalomas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.