Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eigentlich gute Lage - aber Nachts zu laut” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Maritim Playa

Hotel Maritim Playa
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern Gespeichert
Hotel Maritim Playa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Maritim Playa
3.5 von 5 Hotel   |   Avenida de Tenerife 10, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nordhorn
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eigentlich gute Lage - aber Nachts zu laut”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2010

Eigentlich gute Lage - aber Nachts zu laut, da das Hotel direkt neben 2 riesigen Vergnügungszentren liegt, so da es bis morgens um 7 Uhr sehr laut von all den Discotheken und Bars ist. Am WE ist es besonders schlimm. Wir hatten ein Zimmer im 7.Stock und haben trotzden noch alles draußen gehört. Aber ansonsten hat das Hotel eine echt super lage Strand, Einkaufmöglichkeiten, etc. sind gleich in unmittelbarer nähe. Zimmer sind sauber und schön eingerichtet. Das Personal war echt nett. Was auch sehr schön war, das die deutschen Hotelbesitzer einen Weihnachtsmarkt (zum 1.Advent) organiesiert haben... ja der Glühwein schmekt auch wenn es draußen heiß ist :-)

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

65 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    27
    21
    10
    2
    5
Bewertungen für
2
26
7
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2010

Die Lage des Hotels eignet sich allenfalls für jugendliche Diskogänger die tagsüber schlafen und nachts on tour sind. Als Normalurlauber fanden wir einfach keinen Schlaf - auch im fünften Stock war der Lärm aus den umliegenden Diskos bis halb sechs am Morgen zu laut! Besonders schade fanden wir den "upgrade"-wahn in dem Hotel. Für vermeindliche Selbstverständlichkeiten wurde zusätzlich kassiert. Höhepunkt dieser Masche war das mitgebuchte Frühstück auf dem Zimmer. Die Teilnahme am ganz normalen Frühstück im Restaurant kostete weitere 28 Euro pro Nase - das sollte so nicht sein. Ganz schlimm fanden wir dann den Umgang mit unserer Reklamation - Verachtung für den Rest der Woche....wer nicht zahlen will ist ganz schnell unten durch!

  • Aufenthalt April 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2010

Hotel
Empfehlenswert! Das Hotel war sauber und ordentlich. Es wird seit mehreren Generationen von einer deutschen Familie geleitet, so das man sich an der Rezeption ohne Probleme auf deutsch verständigen kann.
Etwas negativ war, dass wir kein TV sehen konnten. Es gab einen Fernseher mit Hotel internem Programm. Hier wurden Hotelinformationen eingeblendet und es lief ein deutscher Lokalsender mit viel Musik, lokaler Werbung und etwas zu kurzen Nachrichten. Wir hätten TV nachbuchen können (ca. 11 Euro), aber es hätte sich für uns nicht gelohnt, da wir kaum im Hotel waren. Bei unserer Buchung war TV nicht extra aufgeführt, jedoch auf dem Foto zu sehen. So haben wir geglaubt, es gäbe TV ohne Zuzahlung.
Eine zweite etwas negative Sache war, das in der Zimmerordnung stand, man muss die Miniküche (Arbeitsplatte, Spülbecken, Doppelceranfeld u. Kühlschrank) beim Abflug sauber hinterlassen. Das ist soweit O.K., aber es gab kein Spülmittel u. Spülschwamm/Lappen etc. So haben wir uns diese Utensilien im Supermarkt besorgt (ca. 4,00 Euro).
Supermärkte gibt es in der Nähe. Ein kleiner SPAR ist direkt unten im Hotelgebäude. Richtig große Supermärkte gibt es im Norden von Playa Del Ingles in San Fernandes (Hiper Dino, Mercadona oder Carrefour …)

Lage
Das Hotel liegt in einem der vielen verstreuten Hotspots von Playa Del Ingles. Direkt vor der Tür gibt es eine Partymeile und 3 kleine ältere Shoppingzentren mit Kneipen/Discos und einem BURGER KING. Die Discos kann man im 4. OG bis tief in die Nacht (ca. 2-3 Uhr) hören. So laut war es jedoch nicht und wir konnten gut schlafen.

Service
Alle waren sehr nett. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt (großes, kleines u. Bodentuch).
Etwas negativ war, dass anscheinend der Hausmeister gerade Urlaub hatte. Eine Steckdose in unserem Zimmer war defekt und baumelte aus der Wand. Dies haben wir zweimal an der Rezeption gemeldet, es wurde aber nicht repariert. Da wir noch genügend andere Steckdosen hatten, ging es auch so.

Gastronomie
Wir hatten nur Übernachtung gebucht.

Sport Unterhaltung
Zu den Angeboten im Hotel können wir nicht viel sagen, da wir von morgens bis spät Abends mit unserem Mietwagen auf der Insel unterwegs waren. Es wurde jedoch einiges angeboten. So gab es z.B. einen kleinen Weihnachtsmarkt mit einigen Hütten um den Pool, was sehr schön war.

Zimmer
Das Zimmer war sauber, ordentlich u. geräumig. Es gab sogar richtige Bettwäsche mit Bettdecke (sonst gibt es in den südlichen Ländern oft nur ein Bettlaken mit Wolldecke). Unser Appartement im 4.OG war in einem sehr gutem Zustand mit gefliestem Boden. Es gab ein sehr großen Balkon mit Gartenmöbeln.


Tipps & Empfehlung

VARADERO und Boulevard Faro sind neue Einkaufspassagen in Meloneras. Die Promenade von Meloneras westlich von Maspalomas hat viele exklusive Geschäfte mit schöner Mode. Das Cafe Athene an der Promenade macht sehr leckeren Latte Machiatto (Tchibo-Kaffee auch koffeinfrei).

Playa Del Ingles ist in unseren Augen städtebaulich schlecht geplant. Die Straßen gehen unübersichtlich kreuz und quer und es war wohl vor 30-40 Jahren ein völliger Wildwuchs. Selbst mit 3 Faltplänen hat man größte Schwierigkeiten, sich zu orientieren. Wir sind keine Touristen die in einem Lokal oder Disco versinken und dort den ganzen Abend verbringen, sondern wir flanieren gern über die Party-/Shopping-Meile und Strandpromenaden. Dies war in Playa Del Ingles kaum möglich, weil es keine zentrale Straße gibt, an der dann alles liegt. Die ca. 10-15 kleinen Shoppingzentren liegen sehr verstreut und wir haben sie nur mit Hilfe von Mietwagen und Navi gefunden! Alle besuchten Einkaufszentren in Playa Del Ingles fanden wir auch schon etwas bis sehr renovierungsbedürftig, am schlimmsten davon ist wohl das CITA. Große u. schöne Einkaufszentren wie in Deutschland üblich, gibt es erst wieder in Meloneras, westlich der Dünen von Maspalomas und im Norden bei Telde u. Las Palmas.
Richtig große Supermärkte gibt es im Norden von Playa Del Ingles, z.B. in San Fernandes (Hiper Dino, Mercadona oder Carrefour).
Kulinarisch empfehlenswert ist die „ Bratwurst Original“ beim kleinen deutschen Imbiss im Mercado Municipal. Dieser befindet sich im Eingangsbereich der Wochenmarkthalle von Playa Del Ingles im Stadtteil San Fernandes und wird von einer Deutschen geführt. Die kleinen Nürnberger Würstchen geschmort mit Zwiebeln und serviert im Brötchen mit Ketchup schmecken ausgezeichnet! Geöffnet ist der Markt Mittwochs und Samstags von 9-14 Uhr. Ein Besuch lohnt sich hier auch wegen der vielfältigen Auswahl an Obst und Gemüse direkt vom Bauern.

Las Palmas
Empfehlen möchten wir auch das Tapas Schnell Resteraurant „todo1euro“ im großen und modernen Einkaufszentrum Las Terrazas. Ähnlich wie bei Subways, handelt es sich um ein Schnellrestaurant, in dem kleine Tapas-Brötchen nach Wunsch belegt werden - wie der Name schon sagt, jedes für 1,00 Euro. Die Shopping-Mall liegt bei Telde, an der Autobahn nach Las Palmas und zeichnet sich durch die vielen Outlet-Stores aus.

Das größte Kaufhaus El Corte Ingles liegt im Zentrum von Las Palmas.

7Palmas ist ebenfalls ein sehr modernes Einkaufszentrum an der Autobahn bei Telde/Las Palmas. Hier gibt es u.a. einen leckeren Döner.
Ein schönes Einkaufszentrum befindet sich auch im Hafen von Las Palmas, das El Muelle. Direkt neben der Anlegestelle der imposanten Kreuzfahrtschiffe. Am Haupteingang ist eine Skulptur die sehr realistisch eine riesige aus dem Wasser ragende Schwanzflosse eines Pottwals darstellt!
In Las Palmas gibt es Grillhähnchen-Bratereien ohne Sitzplätze (nähe Las-Canteras-Strand). Vor allem am Wochenende trifft man hier viele Einheimische, die sich die Hähnchen und sehr leckere Knoblauch-Kartoffeln schmecken lassen. Dafür werden ungeschälte Kartoffeln mit frischem, gehackten Knoblauch gemischt und etwa 40-60 Min. gebacken. Auf spanisch “Pollo asado y el Patatas al horno con ajos”.
Sehr frisches, exotisches Obst und Käsespezialitäten gibt es in der Markthalle der Altstadt Vegueta von Las Palmas! An Wochentagen bis 14Uhr.
Im Yachthafen von Las Palmas sieht man viele Weltumsegler. Reiche und weniger Reiche mit angerosteten Booten. Die Bandbreite reicht von der 8 m Einrumpfjacht, über den 16 m Trimaran bis hin zur Luxusklasse.
Der Strand von Cantaras ist geschützt von einem Riff und bei schönem Wetter auch zum schnorcheln empfehlenswert. Die ca. 4 km lange Strandpromenade lädt zum flanieren ein. Eine Besonderheit ist, daß der Strand nachts beleuchtet wird und man so auch spät Abends noch barfuß durchs Wasser spazieren kann. Die vielen Lokale an der Promenade haben auch lange geöffnet. Hier empfehlen wir die Pizzeria Don Vito am nördlichen Ende.

Im spanischen McDonald's gibt es Pancakes (tortitas americanas) - einen leckeren Nachtisch. Es handelt sich hierbei um kleine Eierpfannkuchen mit Schoko- oder Karamell-Sauce.

Paartanz (Salsa, Tango Argentino, Foxtrott, Discofox...) wird auf der Insel gern und viel ausgeübt, auch in den Bergstädchen. Im KASBAH (Hotspot von Playa Del Ingles) wird im offenem Innenhof täglich ab ca. 22 Uhr von Jung und Alt zu Live-Musik getanzt. Die Tanzfläche ist gut gefüllt und auch in den zahlreichen Cafes und Lokalen rundherum ist so einiges los. Es herrscht dort eine schöne Atmosphäre und der Eintritt ist frei!

Mietwagen haben wir vorher von Deutschland aus online bei einem großen, kanarischen Autohandel mit Vermietung gebucht. Die Reservierung auf englisch lohnt sich, da bei cabreramedina.com die Preise günstiger sind, als bei der bekannten Mutterfirma cicar.es. Es sollte aufs Kleingedruckte geachtet werden. Vollkasko ist nicht gleich Vollkasko! So haben wir Vollkasko ohne die üblichen Ausnahmen gebucht wie z.B.: mit Selbstbeteiligung, ohne Glas+Reifen+Dach+Getriebe+Innenraum...etc. Wir hatten eine Reifenpanne und haben selbst das Reserverad gewechselt. Danach sind wir zur nächsten Filiale der Autovermietung gefahren und haben etwa eine ¾ Stunde gewartet, während der Wagen in einer Werkstatt wieder in Ordnung gebracht wurde. Uns wurden dafür keine Kosten in Rechnung gestellt, so das wir mit diesem Service rundum zufrieden waren.

Palmitos Park ist ein sehr schöner Tierpark in einer grandiosen Schlucht mit tropischer Flora u. Fauna. In den Gängen hat man den Eindruck im Dschungel zu sein. Nicht verpassen sollte man die beiden Flugvogel-Shows: Greifvogelshow mit Weißkopfadler, Condor... u. Exotikvogelshow mit Ibissen, Aras... Die Vorführungen finden oben auf einem Hügel statt, also gleich am Eingang die Uhrzeiten beachten! Am Eingang gibt es noch eine lustige Papageien-Show.

VORSICHT: In Puerto de Mogán befinden sich an der Strandpromenade einige offizielle Stände der Touristeninformation. Dort stehen nette Mitarbeiter im Einheits-Look mit Ausweisen des Touristikministeriums von Gran Canaria. Es wirkt alles sehr vertrauenswürdig, wenn man dort nach allgemeinen Informationen fragt, wird nett weitergeholfen. Ganz nebenbei bekommt man dann erzählt, das gerade eine Informationsveranstaltung statt findet. Gelegen in der wunderschönen Ferienanlage Anfi del Mar mit echtem Sandstrand aus der Karibik, mit vielen Wassersportmöglichkeiten, netten Cafés, tollen Restaurants und einer kleinen Shopping Mall. Man soll diese Anlage etwa 1 Std. besichtigen und bei Gefallen evtl. an Freunde weiterempfehlen. Als kleines Dankeschön bekommt jeder am Ende der Besichtigung eine Freikarte für eine Attraktion auf Gran Canaria, z.B. den Palmitos Park. Aufgrund des offiziellen Auftritts hatten wir keine Bedenken und haben uns die Anlage mit Führung angeschaut. Diese ist wirklich sehr schön u. luxuriös mit einem traumhaften ca. 200m Strand. Es war jedoch schnell klar, das bei der Führung geschickt versucht wurde, uns einen Urlaubsvertrag (eine Art Time-Sharing-Vertrag) zu verkaufen. Dieser sollte ca. 4 Wochen Urlaub beinhalten, davon 2 Wochen in der ANFI Anlage auf Gran Canaria und 2 Wochen in luxuriösen Anlagen auf der ganzen Welt, zu buchen über einen amerikanischen Anbieter. Die 4 Wochen Urlaub sollten innerhalb der nächsten 2 Jahre in Anspruch genommen werden. Wir haben dem freundlichen und sehr gut geschulten Personal mehrmals klargemacht, das diese Art von Clubanlagen nichts für uns sind und wir eine andere Art von Urlaub bevorzugen. Am Ende hat man dies dann auch eingesehen und uns die versprochenen Freikarten ausgehändigt.
Wem an den Ständen der Touristeninformation solche Informationsveranstaltungen angeboten werden, sollte sehr vorsichtig sein und vor allem nichts unterschreiben (auch keine Parkhausbelege)!

Vorsicht, wer wirklich segeln möchte, sollte besser nicht die 20m+ großen Katamarane nehmen, weil diese oft nur unter Motor zu einen schönem Strand fahren! Besser ist es, einen Anbieter mit einem Boot von 10-15m zu buchen,
Preis ca. 80,00 Euro für 5 Std. In Puerto de Mogán und Puerto Rico findet man diese. Hier gibt es auch eine deutsch geführte Segelschule, die auch Schnuppersegeln/Bootausflüge anbietet. Man trifft hier auf einen Segellehrer der „alten Schule“, von daher unbedingt vorher vereinbaren, ob man entspannt mitsegeln möchte oder eine intensive Ausbildung wünscht!
Kajak paddeln kann man u.a. in Puerto de Mogán u. am Strand von Cantaras, LasPalmas.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2010

Sehr empfehlenswertes Hotel, nette Leute, gehört deutschen, die Poolbar ist spitze :-) und auch die Zimmer einwandfrei, und das zu spitzenmässigen Preisen! Dieses Jahr geht es zum vierten mal ins Maritim Playa www.maritimplaya.com Das einzige auf Luxuszubehörsachen, die kein Mensch braucht (wie einen Handtuchservice an den Strand) gibt es nicht :-)

Aufenthalt Mai 2008, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2010

Hallo an alle Interessenten. Wir waren vom 27.01.10 bis 06.02.10 Gast im Hause und waren mehr als nur Zufrieden. Das Hotel und die Zimmer sind sehr Sauber und das Personal sehr hilfreich und Höflich. Partylärm kann man dem Hause nicht negativ anlasten weil der Krach von gegenüber kommt und dann auch nur wegen den Engländern die bekanntermaßen nur Brüllen und Trinken können. Playa del Ingles wie auch Maspalomas sind nun mal Partyhochburgen auf Gran Canaria und wer eben dort Bucht darf sich nicht wundern. Oropacks sind da eine geniale Abhilfe. Auch das Frühstück ist sehr Reichhaltig Frisch und Lecker. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden auch im kommenden Herbst wieder dort Buchen.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2010

ideal, umzingelt von Discos und Clubs, auch gute Restaurants sind nicht weit weg. Strand in ca. 400 Metern erreichbar. Ruhe findet man hier allerdings in der Nacht nicht, unter Garantie nicht vor 3 Uhr.

Aufenthalt Februar 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Maritim Playa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Maritim Playa

Anschrift: Avenida de Tenerife 10, 35100 Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Playa del Inglés
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 60 von 139 Hotels in Playa del Inglés
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 173 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Maritim Playa 3.5*
Anzahl der Zimmer: 112
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, Unister, ab-in-den-urlaub, Weg und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Maritim Playa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maritim Playa Del Ingles
Maritim Playa Hotel Del Ingles
Hotel Maritim Playa Playa Del Inglés, Gran Canaria

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Maritim Playa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.