Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Hotel mit Abstrichen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu IFA Altamarena Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
IFA Altamarena Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
IFA Altamarena Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Avenida del Saladar 28, 35625 Morro del Jable, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals lti Hotel Altamarena)   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gutes Hotel mit Abstrichen”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Ich habe mich für das IFA Altamarena v.a. wegen dessen direkter Strandlage entschieden. Nach gut zwei Minuten ist man am Playa de Jandia, einem echten und flach abfallenden Sandstrand mit türkis-blauem Wasser.

Rezeption:
- sehr freundlich / zuvorkommend / mit internationalen Sprachkenntnissen (wer kein Spanisch bzw. Englisch beherrscht, kommt hier auch in seiner Muttersprache problemlos weiter)
- man fühlt sich sehr willkommen

Hotelzimmer/Zimmerservice:
- sehr freundliches und gründliches Reinigungspersonal
- Zimmer (insbesondere Bad) sehr sauber - übertrifft m.A.n. teilweise deutsche Hotels; Haartrockner und Duschgel vorhanden
- Zimmerausstattung sehr gut; Mobiliar hier und da kleinere Macken; Bett sauber / leider etwas unbequem; Flatscreen-TV mit Auswahl an deutschen Sendern; Safe (2,50 Euro p.T.)
- bei Zimmern zur Straßenseite hört man leider nachts die Fahrzeuge sehr deutlich - trotz doppelverglaster Kunststofffenster

Verpflegung/Service:
- auch im Speisesaal sehr nettes Personal
- Frühstück: gute Auswahl an Müslis / Aufschnitt / Käse / Rührei / Spiegelei und verschiedenen Brotsorten / Früchten
- Mittag- bzw. Abendessen: breites Angebot an verschiedenen Speisen. Das Essen ist zum satt werden ausreichend, aber nichts "Besonderes". Das Essen hat einen nicht wirklich "mit Vorfreude erfüllt".

Zusammenfassend kann ich behaupten, dass ich mich in dem Hotel wohl gefühlt habe - jedoch werde ich es kein zweites Mal buchen. Grund hierfür ist leider das Klientel - 95% der Gäste sind über 60 Jahre. Dementsprechend gestaltet sich auch und das Freizeit- / Animationsprogramm (Shuffleboard usw.). Im Allgemeinen sind in Fuerteventura Ausflugsziele rar gesät und abendliche Aktivitäten im speziellen in Morro del Jable fast nicht existent, so dass man hier doch auf das Angebot des Hotels angewiesen ist. Evtl. investiere ich 300 Euro pro Woche mehr und versuche mein Glück nächstes Mal im direkt an das IFA anschließenden Robinson Club.

Zimmertipp: Versuchen Sie ein Zimmer, das Richtung Pool zu bekommen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

281 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    102
    103
    52
    17
    7
Bewertungen für
82
138
6
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2015

Geniale Lage, super Poolanlage, sehr sauber, sehr ordentliche Reinigung der Zimmer, aussergewöhnlich gutes Buffet und sehr freundliches Personal. Schade nur, dass man dort noch notorische Nörgler antrifft, sind aber älteren Semesters und kann man ausblenden, dann ist der Urlaub dort perfekt.
Obwohl ich schon überlege, ob ich so eine gute Bewertung abgegeben soll. Vielleicht geht dann der Preis nach oben und man bekommt keine Zimmer mehr... Naja, aber Ehrlichkeit soll sich ja auszahlen... Viel Spaß in diesem Hotel bei Ihrem Urlaub. :-)

Aufenthalt Januar 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2015

as Hotel ist mir von einem Stammgast aus meiner Familie zurecht ausdrücklich weiterempfohlen worden. Angefangen vom täglich-, schon in den frühen Morgenstunden- tätigen Hausmeister und dessen Hilfspersonal- bis hin zu den Betten ; alles organisiert und sauber. Die Hotellobby/ Lounge macht einen seriösen und einladenden Eindruck. Die Urlaubsgäste sind größtenteils deutsch und verhalten sich ruhig. Nicht umsonst gilt das Hotel unter Insidern als das in der Preiskategorie und Lage bestes Hotel in Jandia. Das Buffet ist reichhaltig und abwechslungsreich. An der Rezeption wird man ernst genommen und ist bestrebt, alles zur vollsten Zufriedenheit der Gäste zu tun. Die Zusammenarbeit zwischen Hotel und Reiseleitung/ Veranstalter läuft bestens und reibungslos. Die Getränkeauswahl/ Hersteller,- auch in Sachen all-in-clusiv Cocktails sollte zeitgemäß angepasst/ verbessert werden ( im Vergleich zu einem 3,5 Sterne Hotel auf Jandia ). Die Betten sind TOP. Man schläft sehr gut und kann den Tag ausgeschlafen und kraftgetankt genießen. Leider wurden wir und ein paar andere Gäste von Engländern aus einem anderen Hotel, welche die Ausgangstüre zum Pool belagerten belästigt ( wahrscheinlich wären sie gerne im Altamarena gewesen/ hatten aber wohl woanders Schrott gebucht ;-) Jedenfalls war Ihnen die Unzufriedenheit deutlich anzumerken. Hier sollte vielleicht zukünftig darauf geachtet werden ( Videoüberwachung ), wer so ohne entsprechendes Armband die Hotelanlage betritt. Dies ist aber lediglich ein Verbesserungsvorschlag und kein Kritikpunkt! Es sind ausreichend Aufzüge vorhanden, die zuverlässig arbeiten und zumeist unbelegt sind. Das TV auf den Zimmern ist zeitgemäß, jedoch dessen Schrank und Teile des Zimmers sollten vom Look her modernisiert werden. Das Badezimmer ist großzügig und man hält sich zum frischmachen gerne dort auf. Die Zimmerdamen arbeiten sauber, zuverlässig und regelmässig. Die Zimmer wurden anstandslos gereinigt und haben auch danach gerochen. Das WLAN ist im Gegensatz zu anderen Hotels auf Jandia bezahlbar und völlig ausreichend. Es muss nicht pro Person am Tag gezahlt werden, sondern pro Zimmer am Tag. Das Hotel ist seitens mancher Reiseveranstalter nicht das günstigste, aber das hat zurecht seinen Grund. Ein gehobeneres Hotel der Mittelklasse. Es muss also nicht immer das 5 Sterne Hotel sein. Ich werde wiederkommen! Das steht fest. Danke für den schönen Urlaub an das gesamte Hotelteam.

  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Opole, Poland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2015

Ein Hotel mit sehr guten Lage. Schade dass die Leitung des Hotels nicht mehr auf die Leistung achtet. Das Hotel hat sehr viele Möglichkeiten und eine ganze Menge nicht genutzter Ressourcen. Wichtig wären z. B. Schulungen des Rezeptionspersonals zum Thema Kommunikation und Umgang mit schwierigen Themen, Lösung der Konfliktsituation und alles was mit interpersoneller Kommunikation zu tun hat.
Ich finde das All inclusive Angebot als sehr mangelhaft und Ausbreitungsbedürftig. Die Auswahl der Getränke, das Internet das bezahlt werden muss, die Tatsache, dass am Nachmittag KEINE Snacks zu Verfügung standen sind bei weiterem kein All inclusive. Ich habe mehrere Hotels besucht, ich hatte ja 7 Tage Zeit. Bei vielen Anbietern ist die Leistung viel besser. Soll der Aufenthalt um ca. 100 - 200 EUR mehr kosten aber er soll vollkommen sein.

  • Aufenthalt Januar 2015, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steyr, Österreich
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2014

„Hervorragendes Top-IFA Altamarena-Hotel in Jandia“
Nur die „Deutschen Nörgler“ tun dem Hotel unrecht !
Urlauber anderer Nationen finden dieses Hotel sehr schön und geben das auch in ihren Bewertungen an – man findet auf „Tripadvisor“ selten eine derart negative Bewertung, wie die deutschen Schmarozer dies auf HolidayCheck vornehmen.
Wir kommen mehrmals im Jahr, und das schon seit Jahren - in dieses schöne Hotel, welches eine unschlagbare Lage zum Strand hat. Die Änderungen seit dem letzten Aufenthalt sind durchweg positiv. Preis-Leistung ist Top.
Wir haben im Dezember 2014 wieder 10 Tage Urlaub gemacht und waren wieder begeistert. Dass einige Getränke (das sind nur ausländische alkoholische Getränke) nicht mehr im "all in" Preis enthalten sind, finde ich nicht schlimm, das ist in anderen Hotels auch so. Es gibt genug andere Möglichkeiten. Toll ist außerdem, dass man sich seine Getränke selbst zapft. Es gab keine Wartezeiten.
Das Speiseangebot am Buffet war groß und es wurde immer rechtzeitig wieder aufgefüllt. Es gab immer Fisch, Fleisch und Geflügel, Rinderbraten mit einer sehr schmackhaften Soße, natürlich auch eine Menge an Salaten. Diese schmackhaften Speisen waren immer warm. Es war immer genügend frisches Obst vorhanden.
Es gibt einige negative Bewertungen im „Holidaycheck“ zu lesen, gerade von deutschen Stammgästen, weit über das Rentenalter hinaus! Diese sind nicht nachvollziehbar – also komplett unrichtig. Nun konnten wir uns ein eigenes Bild machen. Wir fanden es einfach nur Klasse, dass das Management den Mut aufgebracht hat, Änderungen vorzunehmen.
Wenn sich manche Urlauber über das Essen beschweren, das verstehe ich nicht, das Buffet wird so oft nachgefüllt – wenn es schlechter geworden wäre, dann bräuchte nicht so oft frisch nachgefüllt werden. Die meist weiblichen Personen, welche sich über das Essen beschweren, haben – das sieht man diesen Personen an – noch nie einen Kochlöffel in der Hand gehabt.
Also – „Das Essen ist erstklassig“.
Bei All inklusive hat sich ein wenig was verändert. Manche exquisite Sachen sind gegen Aufpreis – man kann sagen, es handelt sich um einen Unkostenbeitrag, erhältlich. Das sind zum Beispiel diverse Kaffees – wie Cappuccino und frisch gepresste Säfte, wie Orangensaft und ausländische alkoholische Getränke. Inländische Getränke sind natürlich im AI-Programm enthalten. Das ist auch in anderen Hotels normal, dass ausländische alkoholische Getränke zu bezahlen sind. Ich fahre nicht auf Urlaub, um mich zu besaufen !!! Die Qualität dieser Sachen hat sich positiv geändert. Dies wurde an andere Hotels der IFA – Gruppe angepasst - das ist normal. Im Speiseraum sowie an der Poolbar sind erstklassige Kaffeeautomaten zur Selbstbedienung mit 3 Kaffeesorten aufgestellt – was will man mehr ???
Das IFA Altamarena- ist das Top-Hotel - das Spitzenhotel im Gebiet von Jandia.
Freundlich, hilfsbereit und sehr nett sind alle Angestellten dieses Hotels, von der Rezeption bis zum Gärtner :). Ich denke es liegt auch daran, wie man den Menschen begegnet. Wenn man selber freundlich ist, sind sie es auch.
Die meisten Urlauber sind sehr erfreut über die Umstellung auf qualitative Sachen, wie bei Kaffee oder bei alkoholischen Getränken, etc.. Von diesen Urlaubern werden auch die Extrakosten für die exquisiten Getränke ohne murren bezahlt. Diese Urlauber kennen das von anderen Hotels, wo es ganz normal ist. Aber man sieht, dass die Urlauber, welche sich über diese Kleinigkeit aufhalten, noch nie andere Hotels besucht haben. Wenn man etwas Besonderes will, dann kostet dies etwas. Und wenn man dies nicht bezahlen kann, dann muss man halt zu Hause bleiben. Aber, es sind ja immer nur die Deutschen, leider, groß tun und bei der Bezahlung eines kleinen Unkostenbeitrages nörgeln.
Noch etwas Wichtiges: Ich fahre nicht auf Urlaub, um nach Fehlern zu suchen.
Einige dort urlaubende deutsche Rentner haben sonst keine Beschäftigung, als über dies und das zu schimpfen. Das ist ihre tägliche Beschäftigung – aber – was soll es ?? ?
Trotz schimpfen und umher erzählen dieser Personen, dass dieses Hotel schlechter wurde, sind sie bei ihrem nächsten Urlaub wieder anwesend. Sie sprechen offen darüber --- „wo sollen wir sonst hin – der Preis stimmt – Lage super - „
Also ... Diejenigen die hier was zu meckern haben .. werden ewig im Leben meckern !!! ... Tolles Hotel , tolles Essen und alles sauber !
Nochmals: Ein großes Lob den Management mit ihren freundlichen Mitarbeitern. Jetzt wurde ein sehr, sehr schönes Hotel aus dem IFA – Altamarena.
Ich bin ein Urlauber aus Österreich – ich komme jedes Jahr – auch mehrmals -
bin ab 22. Februar bis 08. März 2015 wieder anwesend
Gruß Geri

Zimmertipp: Poolseite ist nachts ruhiger --- Straßenseite ab 05.00 Uhr ein wenig Straßenlärm wegen Müllabfuhr un ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2014

Wer 14 Tage hier resiedieren mag, sei vollkommen zufrieden!!! Nur das Essen ist echt langweilig und wiederholt sich nur! Die Umgebung ist perfekt!! Der weg zum Strand ist nur 50 m. Animationen sehr gut. Nur wie gesagt, am Essen und an den "Poolliegen reservierern" muss das Hotel extrem arbeiten!!! Denn es gibt SIE, die extrem nervigen "VOR DEM FRÜHSTÜCK LIEGEN RESERVIERER" in diesem Hotel Extrem!!!!!!

Zimmertipp: Auch wenn gesagt wird, dass die Straßenseite zu laut sei. Wir waren 14 Tage an der Straßenseite und ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wittenberg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2014

- sehr freundliche, vor allem Kinder gegenüber
- sehr sauber, auch die Öffentlichen Toiletten im Hotel
- alles insgesamt sehr gutes, empfehlenswertes Hotel

- Verpflegung recht Fisch lastig
- Zubereitungsart der Speisen ist Geschmackssache

  • Aufenthalt Dezember 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im IFA Altamarena Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über IFA Altamarena Hotel

Anschrift: Avenida del Saladar 28, 35625 Morro del Jable, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals lti Hotel Altamarena)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Morro del Jable
Ausstattung:
Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Morro del Jable
Nr. 5 der Luxushotels in Morro del Jable
Preisspanne pro Nacht: 97 € - 161 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — IFA Altamarena Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 238
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA und Low Cost Holidays als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei IFA Altamarena Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lti Altamarena
Altamarena Jandia
IFA Altamarena Hotel Fuerteventura/Morro Del Jable
Hotel Altamarena Fuerteventura
Lti Hotel Altamarena Hotelbewertung
Fuerteventura Hotel Ifa Altamarena
Fuerteventura Hotel Lti Altamarena
Lopesan Altamarena Hotel
Lti Hotel Morro Del Jable

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie IFA Altamarena Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.