Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Empfehlenswert” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Barcelo Jandia Club Premium

Speichern Gespeichert
Barcelo Jandia Club Premium gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Barcelo Jandia Club Premium
4.0 von 5 Hotel   |   Barranco de Vinamar - La Mancha s/n, 35625 Morro del Jable, Pajara, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotelausstattung
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Empfehlenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Der Club Premium ist ein Bereich innerhalb des Barcelo Jandia Playa, das sich in Morro Jable auf der Halbinsel Jandia befindet. Der Aufenthalt im Premiumbereich war von der freundlichen Begrüßung, die neu ausgestatteten Zimmer bis zum großzügigen Poolbereich einwandfrei.
Der Premium-Club beginnt mit dem Emfpangsbereich, wo einem jede Frage auf Deutsch beantwortet wird. Von dort gehen die Zimmer ab, die mit einem extrabreiten Doppelbett, Flatscreen und möbliertem Balkon ausgestattet sind. Außerdem im Premiumbereich befindet sich das Restaurant fürs Frühstück- und Mittagsbuffett sowie drei Pools. Das Abendessen wird im A-la-Carte Restaurant im Hauptgebäude serviert. Alles in allem: Top! Besonders der Service.

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

168 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    107
    37
    14
    5
    5
Bewertungen für
8
134
7
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2013

Nach dem im allgemeine guten Bewertungen des Hotels habe ich mich sehr auf einen erholsamen Urlaub im Premium Bereich dieses 4 Sterne Hotels gefreut. Allerdings wurde meine Erwartungen sehr enttäuscht:
Der über FTI gebuchte Transfer zum Hotel dauerte über drei Stunden, was fast der Flugzeit von Basel nach Fuerteventura entsprach - getröstet wurde man allerdings beim Empfang mit sehr netter zuvorkommender Begrüssung im Premiumbereich mit einem Gläschen Sekt und einer gefüllten Gratis-Minibar im Zimmer - vier benutze Gläser der Vorgänger inklusive...welche auch nie mit frischen ersetzt wurden.
Das geräumige Zimmer mit Meerblick hatte wirklich einen wunderschönen Ausblick auf das Meer inclusive Premium Pool-/Barbereich. Allerdings hätte ich mir auf dem Balkon eine Liege erwartet. Im sehr schwach beleuchtbaren Zimmer mit noch schwächer beleuchtetem Bad mit in der nicht sehr appetitlichen Badewanne integrierten Regendusche fehlte leider auch eine bequemere Sitzgelegenheit als ein einzelner Stuhl. Dafür sollte nur das Bett dienen, das wohl dem Alter der Einrichtung und der meisten Gäste entsprechend schon ziemlich wacklig auf den Beinen war und nur mit einer Ausgleichs-Unterlage, die ich leider täglich erneuern musste, nicht zusammenbrach. Die Zimmerreinigung erfolgte bis 16 h - leider nicht sehr motiviert, was u.a. an sandiger Fernbedienung und meinem Gast im Bad, einem toten Insekt, das vier Tage an gleicher Stelle vor sich hindümpelte trotz der schwachen Beleuchtung leicht zu erkennen war - hier bin ich natürlich froh, das keine tote Maus in Bad lag - sie hätte schon deutlich unangenehmer gerochen...
Die Klimaanlage machte laute Geräusche, funktionierte ansonsten leider nicht - der Deckel der besagten fiel am vorletzten Tag von der Decke - zum Glück, ohne jemanden zu verletzen -ohne dass er je wieder hochmontiert wurde.
Der separate Premium Bereich verfügt neben einen Niedrigwasser-Pool-und Jacuzzi-Bereich mit bequemen Liegen, über eine Bar und ein Restaurant mit schöner Terrasse, in dem man inzwischen nur das Sekt-Frühstück und Mittagessen einnehmen kann - das im Vergleich zum Haupt-Restaurant des Hotels nur eine sehr geringe Auswahl hat. Kalte Rühreier und nassgewischte Rutschböden (s.auch weiter unten) glänzten hier ebenso wie der Showkoch, der eigentlich Tortillas nach Wunsch braten sollten, mit seiner Abwesenheit.
Die Komfort-Liegen am Pool waren immer von beflissenen deutschen Rentners dauerreserviert - was vom den Hotelangestellten leider entgegen ihres Statements geduldet wurde.
Spätestens zum Abendessen muss man in den Hauptbereich des weitläufigen Hotels - wo man entweder in einem a la carte Restaurant essen kann - in dem eine Auswahl aus zwei schön angerichteten, aber wenig schmackhaften minimalistischen Menus gibt - einem Restaurant mit sogenannten kanarischen Spezialitäten, in dem man sich an den Tapas sattessen sollte, weil der Rest wieder sehr minimalistisch angerichtet ist, von der eigentlichen Menukarte sowieso abweicht und auch wenig mit kanarischen Spezialitäten, die ich aus anderen Kanarenaufenthalten kenne, zu tun hat - damit bleibt die "Hauptkantine" übrig, wo die übrigen vorwiegend All-In Gäste speisen: Hier hat man im hellbeleuchteten mit Discomusik berieselten Kantinenambiente eine grosse Auswahl an Essen, Desserts und Getränken aller Art mit allerdings höchstens mittelmässigem Geschmack, gekrönt von warmem Weisswein und Rose minderer Qualität aus Zapfhähnen. Zudem kann man das italienische Restaurant im Jandia Mar mitbenutzen, worauf ich verzichtet habe.
Der ca 15 minütige Weg durch die weitläufige Anlage hinab zum sensationellen weiten sauberen Sandstrand, an dem man sehr erholsame lange Spaziergänge machen kann, gestaltet sich insofern als kleiner Hindernislauf, da meist in den Stosszeiten die grossteils gefliesten Wege - sowie auch die Restaurants - nass abgestrahlt bzw. geputzt werden...was unausweichlich Stürze zur Folge haben kann, was man unschwer an den vielen verbunden Hand- und Fussgelenken, Armen und Beinen von Hotelgästen erkennen konnte. Hier möchte ich auch anmerken, dass das Hotel nicht unbedingt für gehbehinderte Personen geeignet ist, da die Wege und die Unterführung unter der vierspurige Strasse zum Strand sehr steil sind und auch an Aussen-Treppen keine Handläufe angebracht sind.
3 x am Vormittag gibt es allerdings einen Hotel-eigenen Shuttlebus zum Strand und 3 x am Spätnachmittag zurück zum Hotel.
Am Hotelkomplex schlisst sich ein kleineres Einkaufszentrum an.
Das Zentrum mit Kneipen, Restaurant und weiteren Einkaufsmöglichkeiten von Morro Jable ist ca 20 Minuten zu Fuss vom Hotel entfernt - ab hier fahren auch Busse in andere Ecken der Insel. Des weiteren findet man am Strand von Morro Jable sehr gut ausgestattete weitere Hotelanlagen, mit direkten Strandzugang, die man dem Jandia Playa - ob mit oder ohne überteuerten Premium - vorziehen sollte.
Fazit: Der feine Sandstrand von Jandia/Morro Jable ist sehr zu empfehlen - da er sehr weitläufig ist, der sonst so auf Fuerteventura gefürchtete Wind sich in Grenzen hält und man auch immer freie Liegen zum Sonnebaden findet (4 €/Tag).
Zum Preis-Leistungsverhältnis von Jandia Playa (Premium) würde Eduard Zimmermann, würde er noch leben, wohl sagen : "Vorsicht Falle !"

Zimmertipp: auf keinen Fall die Reihe in der 149 liegt - der Weg liegt zum/vom Aufzug und Tiefgarage, was zusätz ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2013

Der Club Premium ist kein eigenes Hotel, sondern ein exklusiver und separierter Bereich des Hotels Barcelo Jandia Playa. Dieser extra Bereich bietet eine eigene Poolanlage (2 Pools, einer davon geheizt und ein großer Jacuzzi), eigene Restaurants (Buffet oder A la carte) und eigene Bars. Der Club ist nur für Erwachsene, daher genießt man herrliche Ruhe und Entspannung. Die Zimmer sind geräumig und zweckmässig, offen gesagt aber nicht besonders stylisch. Im Club Premium genießt man überall gratis W-LAN. Das Service im Restaurant ist hervorragend und zuvorkommend. Wir hatten all inclusive gebucht und da blieben keine Wünsche offen. Wir haben meist das Buffet genützt, das Angebot war vielseitig und wunderschön präsentiert. Fleisch und Fisch wurde in einer Art Showküche frisch gebraten. Ein extra Lob für die herrlichen Desserts (kreative Eissorten, Milchreis, Kuchen und Torten soweit das Auge reicht).

Als Gast im Club Premium kann man auch das Haupthotel Jandia Playa kostenlos mitbenützen. Dort gibt es Animation, Abendunterhaltung, viele Pools, einen Spa-Bereich und ein Fitness-Center. Bei über 500 Zimmern oder noch mehr jedoch eher das Gegenteil von dem, was die meisten Club Premium Kunden suchen werden ;-)

Einziger Mini-Kritikpunkt: es gab für die Club Premium Kunden keine eigene Rezeption. Die meisten MitarbeiterInnen an der Hauptrezeption waren dafür auch nicht geschult. Nach ein paar Tagen fanden wir dann aber Angela - eine Perle, die jeden Wunsch erfüllte und alle Fragen beantworten konnte. Ein eigener Rezeptionsbereich wäre dennoch wünschenswert.

Das Hotel liegt im Süden der Insel an einem wunderschönen, ewig langen Sandstrand. Der ist zu Fuß in ca. 15 min. erreichbar und durch eine Straße getrennt. Dafür ist er riesig und bietet jedem Strandliebhaber viel Platz. Auch als Abendspaziergang super geeignet. In den nächsten Ort sind es ca. 20 min. zu Fuß über eine schöne Promenade. Im Foyer des Hotels gibt es auch einen Anbieter für Mietwagen, wenn man sich die Insel ansehen möchte (was man unbedingt tun sollte!). Alle Orte der Insel sind gut in Tagesausflügen erreichbar. Auch der beliebte Tierpark Oasis ist nicht weit weg (da gibt es einen eigenen kostenlosen Shuttlebus).

Bis auf Winzigkeiten wie eine laute Klimaanlage im Nebenzimmer (Engländer, denen es bei ca. 20 Grad abends viel zu heiß war) und einer zu weichen Matratze, gibt es an dem Hotel nichts auszusetzen und ist unbedingt empfehlenswert.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göppingen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2013

Sehr viele Vorteile bei AI im Premiumbereich. Sehr freundliche Mitarbeiter. Sehr saubere Anlage. Premium Bereich kann sehr gut zum entspannen und ausruhen genutzt werden. Alles bestens.
Abends kann man dann in der Premium Bar aus eine sehr großen Getränkekarte einen leckeren Cocktail bzw. Longdrink mixen lassen.

  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2013

Die Zimmer nicht so auf den neuesten Stand, der Golfplatz wurde nicht benutzt und der Pool war zu kalt. Von der Anlage bis zum Strand ist es ziemlich weit entfernt. Sonst sehr ruhig da weit oben abgelegen,zum entspannen geeignet. Abendessen war inclusive, nichts besonderes Getränke mußte man extra zahlen,je nach dem wie gebucht wird.

  • Aufenthalt Januar 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seebad Heringsdorf, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2013

Mein z n 254 war hier 2 wochen.Ich war sehr sufrieden. Das ganze Premiumbereich ist sehr Gut eingerichtet,geschmackvoll und bequem. Das gesamte Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Wir kommen beschtimmt wieder .

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fuerteventura, Canarias, Spain
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2013

Wir haben Urlaub Ende November in diesem Hotel verbracht. Und um uns etwas spezielles zu goennen, haben wir uns fuer den Club Premium entschieden. Die Chefin des Clubs ist sehr zuvorkommend und hilfreich. Excellentes Essen zu jeder Tageszeit, sehr gepflegt und saubere Zimmer und auch der Bereich des Restaurantes und Empfanges, wunderschoene Aussicht auf diesen endlosen Strand Jandias und das Meer. Das einzigste was wir bemaengeln wuerden, ist das der Wellnesbereich sehr zeitig schliesst und die Wireless - Internetverbindung nicht so gut funktionierte...aber da kann man ja mal darueber wegsehen, man ist ja im Urlaub....also wir haben uns sehr gut erholt und haben uns verwoehnen lassen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Barcelo Jandia Club Premium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Barcelo Jandia Club Premium

Anschrift: Barranco de Vinamar - La Mancha s/n, 35625 Morro del Jable, Pajara, Fuerteventura, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Morro del Jable
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Morro del Jable
Nr. 3 der Spa-Hotels in Morro del Jable
Nr. 4 der Luxushotels in Morro del Jable
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 206 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Barcelo Jandia Club Premium 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Travelocity, Expedia, Barcelo, Priceline, Hotels.com, Despegar.com, BookingOdigeoWL, Agoda und Tingo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Barcelo Jandia Club Premium daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Jandia Golf Morro Del Jable
Barcelo Jandia Club Premium Fuerteventura/Morro Del Jable
Jandia Golf Hotel Morro Del Jable
Jandia Hotel Morro Del Jable
Oasis Jandia Golf

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Barcelo Jandia Club Premium besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.