Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“4*+, aber noch keine 5*” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Avda Antonio Machado 57, 29630 Benalmadena, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 1 von 47 Hotels in Benalmadena
Lauschgrün, Sachsen, Germany
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“4*+, aber noch keine 5*”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2014

Für fünf Sterne fehlen ein paar Kleinigkeiten. Wer sehr gute Hotels kennt, dürfte etwas enttäuscht sein. Aber man gibt sich wirklich Mühe. Kein Strandzugang. Spa kostet extra. Service sehr nett. Design ist eine eigene Mischung aus spanischer Tradition und modernem Design - mal was anderes. Lage geht so. 15 Minuten bis Marbella, 45 Minuten bis Malaga. Mietwagen braucht man, nichts in der direkten Umgebung.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VincciAleysa, Director General von Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, vor 2 Tagen
Mit Google übersetzen
Dear Jan F,

Thank you very much for having chosen Vincci Selección Aleysa for your stay in Benalmádena Costa and for your comment posted on Triapadvisor.

We are pleased to read that you liked our carefully chosen decoration and above all, as other many travelers, we really appreciate your kind words towards our dedicated staff.

We would like to kindly inform you that our Hotel does have a direct access to the Beach, there is a lift at our Terrace that leads to the Promenade.

In relation to the Spa, it is our pleasure to confirm that the entrance to the Spa will be offered as a courtesy since you will be coming as preferential guests.

We hope to have the opportunity of welcoming you once again at Vincci Selección Aleysa.

Kind regards,

Sara González
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

420 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    364
    43
    5
    3
    5
Bewertungen für
78
256
12
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Das neue Hotel liegt zwischen der Hauptstrasse und der Strandpromenade und ist am Hang über 5 Etagen gebaut. Unterhalb des Eingangsbereichs liegen 2 Ebenen mit Zimmern, darüber weitere 2. Die Zimmer zum Meer haben eine angenehm große aber dauer-beschattete Terrasse (ohne die Option Sonne). Auf der Ebene -2 hat man eine Hecke vor dem Zimmer und danach eine von allen Gästen genutzte Liegewiese, also aus Gründen der Privatheit eher nicht zu empfehlen.

Das Zimmer ist angenehm groß, ebenso das Bett und das Bad. Insgesamt ist das Hotel architektonisch auf dem hohen Standard eines neuen 5 Sterne Hotels, allerdings mangelt es an regelmäßiger Wartung (es blättert an zahlreichen Stellen).



Negativ ist folgendes anzumerken:

1) Service. Der Service ist insgesamt unzureichend, überwiegend unprofessionell (mit einigen löblichen Ausnahmen) und nur wenige Mitarbeiter sprechen mehr als Spanisch. Der Empfang bei Ankunft (gegen 23:00 nach 650 km Fahrt) war nahe am Negativrekord an Unfreundlichkeit und Mangel an angemessener Kommunikationsfähigkeit.

2) Im Zimmer gilt ‘function follows form’. Das design ist zwar schön anzusehen, aber häufig unpraktisch. Ein brauchbarer Schreibtisch mit Anschlüssen zum Laden von laptop und gsm etc fehlt. Lademöglichkeit im Safe fehlt ebenso. Eine Kleiderstange mit einer halben Hemdenlänge Freiraum nach unten ist unnütz. So bleiben nur 50 cm brauchbare Kleiderstange. Natürlich mit den unpraktischen Hotelbügeln, da offenbar Gäste andere so gerne stehlen. In einem Zimmer für zwei gibt es nur einen Kofferbock, als ob ein Paar nur mit einem Koffer reist.

3) TV. Es werden nur 2 deutschsprachige Programme angeboten: EinsHD und Arte.

4) WC. Es wird zwar ein abgetrenntes WC angeboten, aber statt Wand mit Tür trennt eine Duscholux Scheibe dieses vom Bad. Die Abtrennung ist also nahezu unnützt.

5) Lärm. Wenn man die Terrasse genießen will ist man einer erheblichen Geräuschbelastung ausgesetzt, da es der aufstrebende Tourismusort Benalmadena offensichtlich für nicht angezeigt erachtet, laute Sportflugzeuge mit Werbebannern im Tiefstflug über dem Strand (Sicherheit ?) und einzelne nahe am Strand kreischende Jetskis zu verbannen. Generell sind die Badegäste am Strand sehr laut (über dem Niveau normaler Badegäste) und es werden auch gerne Lautsprecher aller Art genutzt. Das Hotel toleriert die Nutzung des Pools auf der Gartenebene durch laut schreiende Kinder mit dem Erfolg, dass in den umliegenden Bereichen und auf allen Balkons eine hohe Geräuschkulisse herrscht. So ist eine Konversation auf der Terrasse schon häufig schwierig und man hört auf der Terrasse auch nicht, wenn zB der Zimmerservice anklopft.

6) Sichtschutz. Der Sichtschutz zu den Nachbarräumen ist unzureichend. Der Nachbar kann von der Terrasse aufs eigene Bett schauen, so daß immer die Vorhänge geschlossen sein müssen, wenn man Privatheit möchte. Das zu ändern würde erfordern, drei gleich große Opalscheiben zu installieren, statt drei kleiner werdende. Ein höherer Sichtschutz würde auch mehr vor Zigarettenrauch der Nachbarn schützen. Auch hier galt offensichtlich: Design ist wichtiger als Funktion.

7) Beleuchtung. Es ist wohl gerade Mode, winzige LED Strahler einzusetzen. Also werden sie eingesetzt, wo sie nichts zu suchen haben, zB im fensterlosen Bad, wo flächige helle Beleuchtung erforderlich ist. So hat man beim rasieren oder auf dem WC einen singulären Lichtstrahl aus 2,40 Höhe auf dem Brillenglas. Nicht sehr angenehm. Wegen des exzessiven Einsatzes falscher Beleuchtungsmittel ist das Zimmer fast überall falsch und/oder unzureichend beleuchtet. In einigen Fällen ist das mehr als nur störend.

8) Das sog Spa ist von 14 – 16 h geschlossen. Grund offenbar die iberische Siesta. Aufgussmöglichkeit in der kleinen sog Sauna besteht nicht. Das Hamam war über den gesamten Aufenthalt unbrauchbar ohne, dass ein Reparaturversuch erkennbar war. Auf zweimalige Nachfrage kam nicht mehr als ein ‘sorry’. Bademäntel werden gestellt, sind aber so alt, dass sie zerfasern und so klein, dass jeder über 170cm damit nichts anfangen kann. Auch Badeschuhe werden nur bis Schuhgröße 38/39 für nötig erachtet. Sie Qualität der Handtücher ist auf 3 Sterne Niveau.

9) Das Buffet-Frühstück ist allenfalls 4Sterne Niveau. Der Kaffee ist entweder mittelmäßig oder man wird an die nespresso Machine verwiesen. Gebäck mäßig, außer Lachs kein Fisch, Käse mäßig. Am besten, man ißt nur Obst oder Omelette. Es wird auch ein reduziertes Frühstück (Obst, Toast, Industriecroissant, Butter, Marmelade, kalter Kaffee) auf dem Zimmer angeboten, aber selbst hier mangelt es an Training und Professionalität, so dass erst die Butter vergessen wird, dann das Toast extrakalt ist, dann wieder die Sprachfähigkeit nicht ausreicht etc etc..

10) Strand. Das Hotel hat eine Vereinbarung mit einem Strandliegenvermieter etwa 150 m nach rechts (statt ggü des Hotels). Dort werden einige Liegen für das Hotel reserviert. Der Betreiber ist mäßig freundlich, da er offenbar lieber bar zahlende Gäste hat. Wegen der Enge und des damit verbundenen Lärms in diesem ‘Grill’ ist diese Option nicht zu empfehlen.


Positiv ist anzumerken:

1) Lage. Man kann direkt vom Hotel über einen eigens installierten Aufzug an die Strandpromenade gelangen und einen schönen Spaziergang entlang der Bausünden der vergangenen, kreditfinanzierten, Boomjahre der spanischen Immobilien- und Tourismuswirtschaft machen; 10stöckige gräuliche Betonriegel in Wabenbauweise direkt auf Naturfelsen am Strand erbaut.

2) Garage. Man stellt das Auto vor dem Hotel ab und ein Angestellter parkt es in der Garage. Valet Parking. Sehr angenehm.

Fazit: Für 420 euro/N (und zT deutlich mehr) stimmt hier wegen der beschriebenen Defizite und der Lage das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Die mäßige Lage könnte das Hotel durch Service und anderes gut machen, was nicht geschieht. Wenn Sie zu diesem Preis einen Strandurlaub buchen wollen, ist das Vincci nicht zu empfehlen.

Zimmertipp: Die Zimmer auf minus 1, plus 1 und plus 2 jeweils zur Meerseite sind ok.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VincciAleysa, Director General von Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Oktober 2014
Mit Google übersetzen
Dear Jolis99

Thank you for having chosen the Vincci Selección Aleysa Hotel to stay in whilst visiting Benalmádena Costa.

We are very pleased that you liked the architectural style and design of the building and that you found the level of service in line with the new 5* Hotels of modern day.

With regard to the points you raised, we would like to answer the following (and in the order that they were mentioned):-

1. Although you say that you did not feel our personnel to be professional, we believe that the rest of the reviews, freely accessible by any of the travelers on Tripadvisor, make it quite evident that above all the quality of service offered by our staff is guaranteed to be the best and of the highest standard. From the Housekeeper/maids Departments, through to maintenance, kitchen and reception, the Directorship of the Hotel is especially proud of their whole team and each one of our professional staff working in the Vincci Aleysa has our complete confidence and admiration for the way in which they conduct their daily duties.

2. We regret the inconveniences that you mention with regard to the installations in your room, some of which, without a doubt, would have been dealt with and rectified immediately – had they been communicated to us.
(a) All of our rooms have the benefit of a fixed internet connection and Wifi, courtesy of the Hotel. In addition, there are multiple electric plug sockets within the room itself and even one especially incorporated into the room safe so that mobiles, laptops, tablets, etc can continue to be charged whilst being stored safely inside.
(b) Most of our rooms have ample wardrobe space with four doors, shelves and draws. There are only a few of our rooms that provide slightly smaller cupboard space and in these rooms on those occasions when a guest has requested it, an extra free-standing wardrobe with hanging space and shelves has been provided quite satisfactorily.
(c) Our Hotel has an extensive selection of international digital TV channels available in various languages (English, French, German, Dutch, Italian, Chinese Arabic, Russian, Spanish, etc) although we do understand that some guests may wish to have access to more channels in their own language.
(d) The bathrooms receive some of the best and most positive comments due to their large size, design and quality materials used. The separation of the WC and the bidet from the rest of the bathroom has been made by means of an exclusive screen designed especially for us by the prestigious German company Duscholux.

3. In some ways it is unfortunate that the terraces for the rooms, being situated on the front line to the beach, can sometimes be troubled on occasions by the noise made by the beach bathers, commercial planes, aquatic bikes, etc and even at times the very noise of the waves of the sea, but unfortunately some matters are impossible to avoid and are entirely out of our control.

Children, by their very nature, can also sometimes be a little noisy. The majority of our guests come to stay without their children, however and probably more so in the Summer, some families do come to stay accompanied by their children. Perhaps 7 or 8 children in any one day, although we do offer a miniclub with a monitor during various hours of the day to entertain them. It is true, however, that those children are also free to use our pools.

4. In relation to the privacy, depending on the type of room that you have chosen or that has been allocated to you, one can have total intimacy. For example, our Superior Double Rooms situated on the -2 floor, have their own private terrace with access to the garden. We understand that some guests prefer not to have an open terrace but many others are simply delighted to be able to have direct access to the solarium from their terrace. It is for this reason that we always try to contact our clients when we receive their reservation to take an interest in their preferences and in this way try to provide them with the room that they will find most suitable.

5. Our lighting system has been conscientiously thought out to bring the most appropriate illumination to our rooms. In the bathroom , apart from the excellent ceiling light, there is also a band of lights situated around the two mirrors over the handbasins which are perfect for using when making-up or shaving. In addition there is a further enlargement mirror with its own individual light also incorporated.

6. The OSHUM SPA – has the hours of 11 to 2 and 4 to 8 pm. For the treatments and massages, by prior appointment only, it is possible that the Spa will remain open for periods of time when it would normally be found to be closed.

We regret that during your stay our Turkish bath facility was inoperative due to a fault on the steam generator which needed the replacement of an electrical panel that was eventually supplied in the matter of a few days, perhaps being delayed a little longer than usual as it was in the middle of the high season of August when many factories tend to close down and suppliers work to a minimum. We can assure you, however, that we always do whatever is possible for us to ensure that all our installations remain open and are maintained in a perfect state to which end we are very happy with the maintenance service we have, even if on those rare occasions when circumstances are out of our control, it may not always be possible for an immediate solution to be found.

We were surprised at your comments regarding the bathrobes and slippers provided, since we have a variety of sizes available, eventhough the standard size is that which is usually left in our rooms. Of course, had we been advised by you, we could have immediately provided you with a more suitable alternative size.

7. We deeply regret that you did not find the quality of our breakfasts up to what you expected in a 5* establishment. We are proud to be able to present every day a varied breakfast buffet which also has a separate menu of special breakfasts and typical dishes at no additional cost. Our breakfasts have always been greatly appreciated by our guests, as can be proven by the comments left by other travellers on Tripadvisor, even to the point that we have been described as providing some of the best breakfasts they have ever experienced. It is a shame that you did not like our coffee either, the high quality of which has also been greatly valued by other guests. We do offer the possibility of having a Continental Breakfast in your room at whatever time of the morning you would like and again with no additional cost.

8. Amongst other services that we offer to our guests, is that of deckchairs and sun shades on the beach. A comfortable service which is included and usually greatly appreciated by our guests. Whilst this Summer we have made use of sunbeds especially reserved for us in a general area on the beach, for next Summer we shall have our own private area with sunbeds and sun shades for the exclusive use of our guests and situated right in front of our Hotel. We will also then be able to offer an extension to our Spa services with the possibility of enjoying a relaxing massage right on shores of the Mediterranean.


Finally, we sincerely regret that you did not find our Hotel to be of the high standard that you had expected and we of course appreciate any constructive feedback offered by any our guests which allows us to examine our procedures and consider them “outside of the box” to assist our carrying out our daily work with the continued passion that we have for this sector. We are only sad that you did not draw our attention to your dissatisfactions whilst you were actually here.

Our main objective at the Vincci Seleccion Aleysa Hotel is to offer our guests a relaxing holiday and the stay of their dreams.

We of course remain at your disposal for any further comments you may wish to make.

Yours sincerely,

Sara González

General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2014 über Mobile-Apps

Vom Mail eine Woche vor Ankunft mit der Nachfrage nach der konkreten Ankunftszeit und besonderen Wünschen, der Begrüßung mit Namen bis hin zum schief unerschöpflichen Vorrat an Bade/Standtüchern ist der Aufenthalt im Vincci Alesya ein uneingeschränkter Genuss. Für Familien sind die Maisonette Suitenmit zwei Etagen, zwei Bädern einer privaten Terasse und einer zweiten Sitzmöglichkeit bei der Terasse der Eingangstüre sehr zu empfehlen. Weiters haben sowohl der Room Service, als auch der Service am Pool perfekt funktioniert. Der Sangria am Pool ist einfach nur lecker. Das Frühstück ist auch sehr reichhaltig, diverse Eier Varianten oder auch Crêpes werden frisch zubereitet und serviert. Für Naschkatzen gibt es sogar einen Schokobrunnen. Alles in allem eine echte Perle sogar gemessen am 5 Sterne Standard !!!

Aufenthalt Juli 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2014

Sehr schön modernisiertes Hotel mit schönem Panorama an 4 spuriger Strasse gelegen, trotzdem rel. ruhig . Umgebung katastrophal ... Schlimmste Betonbausünden . Sehr netter Service und gute Ausstattung des Hotels und der Zimmer . Frühstück reichhaltig und fast 5 Sterneniveau Fazit: wenn schon Costa del Sol und Benalmadena dann Vincci Aleysa .

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Wir hatten im November für 4 Tage zu 159€ je Nacht ein Superiorzimmer mit direktem Meerblick (nicht nur Poolblick) gebucht. Das Hotel fiel uns auf, weil es bei einem Bewertungsportal die spektakuläre Note 9,5 von 10 bekam. Wir waren also gespannt. Bei der Ankunft sagte man uns, daß das gebuchte Zimmer erst morgen verfügbar sei. Nach einigem Klagen wurde uns dann schliesslich ein Upgrade in die Maisonette Suite auf zwei Ebenen mit Meer- bzw. Poolblick angeboten. Wir haben hier die Bewertungen gelesen und wollten urspr. ein Zimmer mit direktem Meerblick. Aber nur ein Viertel der 40 Zimmer liegen direkt und näher zum Meer. Das sind die über und unter dem Frühstücks-bzw.Dinnersaal. Die anderen Zimmer liegen hinter dem Pool mit beschränktem Meerblick. Nur die teureren Suiten haben mit Ihren Dachterassen noch guten Meerblick. Unsere Suite entsprach dann den Bildern im Internet voll und ganz. Platz in Hülle und Fülle, also etwa die 60qm und ein großer Kleiderschrank nebst Sitzecke. Zwei Ebenen. Die Einrichtung ist neuwertig, modern und luxuriös. Großes Badezimmer mit Designerwanne für zwei, rahmenbeleuchtete Spiegel, Bad-Ambientebleuchtung, Regenschauer-Dusche, Bidet, Radio im Bad, schöne Mosaiksteine, parkettbraun gefliesste Böden. Zahlreiche Schalter in den Zimmern bzw. auch für die elektrischen Jalousien. In der oberen Ebene mit privater Dachterasse (Highlight!) und je zwei Liegen, gibt es ein weiteres WC mit Dusche. Bademäntel, Handtücher, Schlappen, Schuhlöffel, Beauty - Assessoires sind ebenso enthalten wir der Frühabend Servicebesuch mit Praline und Wettervorhersage für den nächsten Tag. Zwei helle Ledercouches und zwei für die Hotelkategorie etwas unterdimensionierte 32 Zoll TFT Fernseher laden zum verweilen ein. Den in der Schrankbar integrierten Mini-Kühlschrank konnte man auch Nachts nicht hören. Er war allerdings mit den üblichen überteuerten Miniaturflaschen überfüllt (Wasser, Cola je 2,50€). Ein Kühlfach konnte jedoch noch für eigene Getränke genutzt werden. Das französische Doppelbett war nur ca. 1,60m breit, bestand aus einer einzelnen, breiten, harten Matratze und einer einteiligen Decke für Zwei. Kopfkissen 80x40 aus Polyester. Die Franzosen können es wohl, wir konnten als älteres Paar um die 40 in dem Bett jedoch nicht so gut schlafen. Im Großen und Ganzen war das dann auch der einzigste Makel in dieser Suite. Da wir tags draußen nur um die 20-24°C hatten, mußten wir die Klimaanlage nicht nutzen. Wäre aber auch kein Problem gewesen, da diese sehr wirkungsvoll und auch Nachts kaum hörbar gewesen wäre. Obwohl die beiden Nachbarsuiten ebenfalls belegt waren, haben wir kaum etwas gehört und wurden Nachts nicht durch Geräusche gestört. Die Lage des Hotels direkt an der Strasse macht nichts, da nur das Badezimmer mit Doppelfenstern an der Hauptstrasse liegt und somit kein Lärm bis ins Schlafzimmer vordringt.

Lage: ca. 15 Minuten laufen am Strand zur Benalmadena Marina, kleinere Supermärkte sind in der Nähe u erreichen, mit dem Auto ist in 2km auch ein großer Carrefour zu erreichen. Ins Benalmadena Centro kann man 2km zu Fuß laufen (z.B. Tivoli Park mit Gondel auf den Mount Calamorro). Ansonsten ist hier eher Strandurlaub angesagt. Wenn man nicht ständig an der Marina die üblichen Touristenshops und Yachten besichtigen möchte, kann man z.B. Malaga mit dem Auto in 15 Minuten erreichen. Öffentliche Verkehrsmittel haben wir nicht genutzt. Hotel-Parkplätze der Tiefgarage kosten 15€ am Tag extra, daher haben wir an der Hauptstrasse geparkt. Dort sind in den Parkbuchten an der Strasse meist ein oder zwei Parkplätze frei gewesen, ansonsten einfach den Berg gegenüber ein Stück hochfahren. Da der SPA auch 25€ pro Person gekostet hätte, haben wir diesen nicht genutzt.

Das Frühstück und WLAN war im Preis inbegriffen. Es gab ein großes Frühstücksbuffet, auch für deutsche Verhältnisse Qualität und Auswahl überdurchschnittlich gut bis hervorragend, z.B. wird das Frühstücksei a la Carte bestellt und an den Tisch serviert. Im übrigen hat man hier zum Frühstück den oben bereits erwähnten wunderschönen direkten Meerblick. Es gibt u.a. Goudakäse, Lachs, Salami, Bierschinken(!), frisches Obst, Kellogsmüsli, frisch gepressten Orangensaft, der auch nach Orange und nicht nach Valensina-Konzentrat schmeckt, Apfelstreuselkuchen und Schokotarte, verschiedene Brotsorten etc. Der Brotbackautomat hat allerdings kein sich drehenden Rost, so daß hier schon mal Schlangen entstehen. An den letzten beiden Tagen wurde auch der erwähnte Schokobrunnen aufgefahren. In jedem Falle eines der besten Frühstücksbüffets, die wir je hatten. Etwas nervig empfanden wir ab dem zweiten Tag die Kaufhaus-Klimpermusik-Berieselung in allen Hotel, Ess- und Poolbereichen. Zur oder wegen der klassischen Musik haben wir so dann auch kaum Gäste unter 50 im Hotel angetroffen.

Ich würde dieses Hotel jederzeit für einen Strand- und Erholungsurlaub in Malaga und Umgebung weiterempfehlen. Die Zimmer sind spektakulär und den Preis locker wert! Ich gebe 9 von 10! Achtung wegen den Betten! :-)

Zimmertipp: Versuchen ein Zimmer mit direktem Meerblick beim Frühstückssaal zu bekommen oder eine Suite A22 bis ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012

Wir haben Anfang September 2012 eine schöne erholsame Woche im Vincci Aleysa verbracht. Wir hatten eine Duplex-Suite mit Sonnenterrasse und HP gebucht. Die Einrichtung der Zimmer ist schön, auch wenn etwas zu dunkel für meinen Geschmack, aber Geschmacksache.
Die Lage finde ich gut und auch in der Umgebung ist eine Menge los. Ich verstehe die Bewertungen nicht, die sagen, dass man die Umgebung vergessen kann. Es gibt Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge, zu Fuß erreicht man Benalmádena-Stadt, Parks, Seilbahn (geht ganz hoch hinaus, Superaussicht von oben, 13,50 EUR/Erwachsener, unbedingt hinauffahren, genug Zeit einplanen, schließt gegen 19:00 Uhr), für 1,55 EUR kommt man mit dem öffentlichen Bus nach Málaga oder andere Städte, Marbella ist ebenfalls gut erreichbar. Mag sein, dass die Umgebung schon etwas älter und nur 3 bis 4 Sterne ist, aber das ist doch nicht schlimm. Nachts ist es ruhig im Hotel, vom Straßenlärm hört man rein gar nichts.
Das Personal sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Nie wurde etwas vergessen. HP würde ich persönlich nicht mehr buchen, da es sich um eine ganz kleine Karte handelt, wie schon viele Bewerter erwähnt haben. Man wählt die ganze Zeit also aus derselben Karte. Man hat je ca. zehn Vorspeisen und Hauptspeisen zur Auswahl und fünf Dessetr-Optionen. Das Essen ist gut, aber das gewisse Etwas fehlt ganz eindeutig. Das Frühstück ist ausgezeichnet, schon fast zu viel des Guten. Mir hat das andalusische Frühstück ganz besonders angetan (Toast mit angegrilltem Serrano und Spiegelei, Chorizo und pimientos de padrón).
Der Strandabschnitt, den die Gäste des Aleysa kostenlos benutzen können, liegt ca. 150 m vom Hotel und ist von den Liegen und Schirmen her knapp auf 1 Stern-Niveau. Ich weiß nicht, ob man die besseren Liegen einfach nicht überwachen kann nachts oder gibt es vielleicht andere Gründe. Aber ganz billige Plastik-Liegen mir zerrissenen Schaumstoffauflagen gehören ganz sicher nicht zu einem 5 Sterne Haus.
Der Schwimmingpool war klein, aber fein und sauber. Es gab Getränke und Snacks. Es war auch meistens sehr ruhig am Pool.
So mancher Gast benam sich am Pool daneben. Es gab Paare, die prinzipiell nie vorher abgeduscht haben, sondern einfach verschwitzt in den Pool gegangen sind. Ekelhaft! Es gab welcher, die in dem kleinen Pool wie Teenager geknutscht haben, dass die anderen Gäste sich nur so weggedreht haben. So manches Paar dachte, der Pool sei einzig und allein für ihren verzogenen Sohn da, der eine Arschbombe nach der anderen landete. Selbst als sein Ball jemand an den Kopf flog, meinten die Eltern nicht, dass sie sich entschuldigen müssten. Hier kann das Hotel natürlich nichts machen.
Das Aleysa ist erst ein Jahr alt und ich hoffe, dass man das Niveau halten kann. Es wäre auch sehr schön, das gleiche Team im nächsten Jahr wieder vor Ort vorzufinden, das übrigens zum größten Teil aus Andalusiern bestand. Es ist positiv, dass man hier nicht auf internationale Studenten und Aushilfen setzt, wie so oft.
Auf jeden Fall empfehlenswert, es war toller Aufenthalt.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2012

Das Vincci Seleccion Aleysa ist ein kleines Hotel mit weniger als 40 Zimmern, welches erst nach langer Umbauzeit (ehemalige Appartmentanlage) im letzten Jahr eröffnet hat. Wir wohnten in einer zweistöckige Duplex Suite mit einer kleinen Dachterrasse und herrlichem Meerblick. Das Hotel liegt direkt an einer 4 spurigen Hauptstrasse, da aber alle Zimmer zum Meer liegen hält sich die dadurch hervorgerufen Lärmbelästigung in Grenzen, im Zimmer hört man rein gar nichts. Der Service ist einfach nur ausgezeichnet, alle Mitarbeiter sprechen Englisch und sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel dient eher dem Relaxen und dem gutem Essen, wir haben es sehr genossen und werden wenn wir wieder in der Gegend sind, definitiv wieder dieses Hotel wählen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa

Anschrift: Avda Antonio Machado 57, 29630 Benalmadena, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Andalusien > Province of Malaga > Costa del Sol > Benalmadena
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Benalmadena
Nr. 1 der Strandhotels in Benalmadena
Nr. 1 der Romantikhotels in Benalmadena
Nr. 1 der Luxushotels in Benalmadena
Preisspanne pro Nacht: 134 € - 358 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 35
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique And Spa
Aleysa Playa Aparthotel málaga
Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa Benalmadena, Costa Del Sol
Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique Benalmadena
Aleysa Playa Aparthotel Hotel málaga

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vincci Seleccion Aleysa Hotel Boutique & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.