Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechter Service” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Bellinis

Bellinis
Alfred-Bentz-Straße 6, Heidenheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 26 Restaurants in Heidenheim
Küche: deutsch
Restaurantangaben
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schlechter Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2014

Wir hatten mit 30 Leuten reserviert und freuten uns auf den Abend. Wir wurden dann an eine seltsame Tisch Kombination gesetzt bei dem die Hälfte von uns den Blick Richtung Wand hatten. Der Service war schlecht und langsam. Das Essen war kalt. Der Service war nicht fähig uns einzeln abzurechnen. Wir mussten uns in einer Schlange vor der Bar anstellen, auf dem Kassenzettel selbst durch streichen was wir gegessen hatten und das Geld auf den Theresen legen! Nie wieder!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    0
    3
    2
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ulm, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Na ja!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2013

So ein Restaurant wie das Bellinis kann nur von Menschen die noch keine Erfahrung mit Qualitativen Essen als Hi Class Restaurant Betitelt werden! Mehr 0815 geht nicht! Als wir in das Restaurant kamen unterhielten sich die Bedienungen miteinander, ein kurzes “ Hallo“, und das war`s. Wir suchten uns einen Platz, von dem wir nach 10 Minütigen warten am Tisch mit dem Satz, „tut mir leid aber hier ist Reserviert verscheucht wurden. Als wir fragten wieso? Es ist kein reserviert Schild zu sehen kam ein Schnippisches „ Ist aber so, hier wird allgemein meistens Reserviert!“ Ok also an einen anderen Tisch in einem Kalten Nebenraum! Wir Bestellten Red Snapper mit Schrimps und Knackigem Gemüse, Pasta Salmone und Pasta Coniglio. Es dauerte Ewig bis unser Essen kam, einige Gäste die später kamen hatten Ihr Essen schon längst. Der Red Snapper wurde am Tisch Flambiert, was soll ich sagen, wenn`s in Mittagtischgericht im Karstadt für 8,50 gewesen wäre, wäre ich begeistert gewesen, aber mit Gourmetessen hatte das sehr wenig zu tun, Der Fisch war total trocken, die Schrimps Schwarz ebenfalls Trocken das Gemüse Labberig, und der Reis sehr trocken, fast Staubig. Geschmacklich OK, In der Karte stand die nudeln sind alles Frisch, was für mich heißt das sie selber gemacht sind, Aber das waren fertige Nudeln. Wohl keine Trockenen, aber von der Frische Packung . Der Fisch war auch Tod gebraten. Und auch der Hase war viel zu lange in der Pfanne, geschmacklich auch gut, aber nicht der Rede wert! das einzige was mich an ein Gourmetessen erinnerte war die Größe. Nach dem Essen hatten wir immer noch Hunger. Den Nachtisch rauten wir uns nicht mehr zu bestellen, und so entschlossen wir uns den in einem Restaurant zu uns zu nehmen, das sich Lokal nennt, und die Preise auch nicht an Gourmet Erinnern, aber umso mehr das Essen! Arroganz macht noch lange nicht Klasse aus! Der gewisse Kniff fehlt einfach!
Zubereitungstechniken wie Sous Vide , oder in Palmenblatt gedämpft, würde zu so einem empfindlichen Fisch viel besser passen, dazu ein Schäumchen vom Hummer oder der Krevette. Frische Kräuter, etc. Ich denke dem Koch fehlt die nötige Erfahrung!
Ach ja noch was: Die Toiletten! Nicht Renoviert, Wenn man den Oberen Teil betrachtet erinnert es an eine Bahnhofstoilette. Die Handtücher sind schäbig und verwaschen. Wie meine Oma schon sagte, “ein gutes Restaurant erkennt man nicht zu Letzt an der Toilette!

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aalen, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zum Abendessen im Bellinis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2013

Durch einen kleinen Hunger kam ich auf die Idee zum Abendessen in ein Restaurant zu gehen. Ziel des heutigen Abends war das Bellinis. Ich bestellte einen Kaffee und einen Salat "Oper".
Der Kaffee im Bellinis lässt ein bisschen zu wünschen übrig. Serviert wird er schlicht in einer filigranen Tasse mit Milch, Zucker und einer Kakaomandel. Jedoch fehlte die Crema bzw. war kaum da, was mich ein bisschen enttäuschte. Selbst mein Vollautomat zuhause - nicht mal ein Siebträgergerät bekommt eine bessere Crema hin.
Der Salat machte den Flop vom Kaffee jedoch wieder wett.
Ich erhielt einen Teller mit einer guten Menge frischem Ackersalat, Tomaten und Ruccola. Drapiert war das Ganze mit Puntenbruststreifen sowie Ananasstücken verziert mit einer Fruchtsoße - vermutlich Himbeer. Die Kombination von süß und salzig empfand ich als äußerst gut. Wären die Croutons noch aus frisch geröstetem Toastbrot anstatt aus der Tüte gewesen, wäre der Salat perfekt gewesen. Jedoch kann man bei einem Preis von 9,50 € nicht klagen. Dafür war die Idee schon recht gut.
Das Bellinis ist übrigens ein raucherfreundliches Restaurant. Es gibt einen separaten Raucherraum, welcher nobel eingerichtet ist. Es gibt eine Vitrine mit Zigarren sowie kleine Tischchen mit Ledercouches zum sitzen. Das Bellinis selbst ist in den Farben schwarz, rot und weiß gehalten und macht einen nobleren Eindruck.
Ich habe unter anderem einen interessanten südafrikanischen Wein gesehen welchen ich beim nächsten Mal probieren will.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leckeres Essen in ansprechendem Ambiente”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013 über Mobile-Apps

Das Essen im Bellinis ist wirklich sehr sehr lecker bei echt fairen Preisen. Der Service war stets zuvorkommend.
Zusammenfassend lohnt sich der Besuch auf jeden Fall.

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bellinis angesehen haben, interessierten sich auch für:

Heidenheim, Baden-Württemberg
Heidenheim, Baden-Württemberg
 
Heidenheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Bellinis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bellinis besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.