Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschend” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Dallas Farmer's Market

Dallas Farmer's Market
1010 South Pearl Expressway, Dallas, TX 75201 (Downtown Dallas)
214 664 9110
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 22 von 43 Aktivitäten in Dallas
Art: Floh-/Straßenmärkte
Aktivitäten: Einkaufen
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot, WC
Attraction Details
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot, WC
Aachen, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschend”
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2011

Wir waren an einem Sonntag hier und waren ziemlich enttäuscht. Zuerst findet man in einer Halle eine recht große "Shopping-Area" mit Artikeln "Made in China". Teilweise nette Protokolle, aber größtenteils doch sehr kitschig.

In einem weiteren überdachten Bereich findet man dann diverse Obststände, die an einen normalen deutschen Wochenmarkt erinnern.

Insgesamt hatten wir mehr erwartet.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

73 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    24
    28
    9
    8
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch optisch ein Genuss!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2011

Trotz des großen Angebotes an Obst und Gemüse in den Supermärkten lohnt es sich, den Dallas Farmer´s Market zu besuchen. Hier ist alles noch frischer, aus lokalem Anbau, und die Früchte und Salate, die sich auf den Ständen türmen, sehen einfach zum Anbeißen aus.
In Halle 2 findet man preiswerte Imbissrestaurants (japanisch, Tex-Mex, BBQ) zum Frühstücken oder Mittagessen. Die Pecan Lodge ist als Catering-Unternehmen stadtbekannt und bietet am Wochenende Brunch von 9 bis 12h an; allein die skurrile Speisekarte ist hier schon sehenswert.
Es gibt auch Fleischer, einen Weinhändler, Läden für Kaffee, Gewürze, Delikatessen und Kunsthandwerk. Nördlich der Markthallen kann man noch Pflanzen, Schnittblumen und Gartenbedarf einkaufen.
Während die Marktstände täglich von 8 bis 18h geöffnet haben, sind die Läden und Restaurants montags geschlossen. Die unterschiedlichen Öffnungszeiten an den übrigen Tagen findet man auf der Website.
Das Parken, direkt an den Ständen und Hallen, ist kostenlos - und der Panoramablick auf Downtown Dallas inbegriffen!

Aufenthalt Dezember 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dallas Farmer's Market angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dallas Farmer's Market? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dallas Farmer's Market besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.