Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Never ever again!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort
3.0 von 5 Resort   |   19201 Collins Avenue, Sunny Isles Beach, FL 33160   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Never ever again!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2015

Wir sind auch über DERTour an dieses Hotel geraten. Nach 2 Wochen Florida war dieses Hotel die derbste Enttäuschung und mein Reisebüro bekommt noch was zu hören.
Wenn man im Halbdunkel ankommt sieht ja noch alles vielversprechend aus. Valet parking, nett, höflich und zuvorkommend. Dann kommt man in die Lobby und denkt sich "schick"... die Katastrophe fängt dann beim Check-In an. Einem wird die Kreditkarte mal pauschal mit 180 $ belastet, 100 $ quasi als Kaution und 80 $ für zwei Tage Valet parking. Da fällt man schon quasi vom Glauben ab. Dann heisst es, das Zimmer sei noch nicht bezugsfertig, Abends nach 5! Nach 20 Minuten warten und einer Nachfrage verschwindet die Empfangsdame 10 Minuten im Hinterzimmer um uns danach mitzuteilen, dass sie uns auf ein anderes Zimmer umbucht. Sehr nett...im Allgemeinen der unfreundlichste Empfang unserer gesamten Rundreise.
Vom bell boy angebettelt worden die Koffer aufs Zimmer bringen zu dürfen, im Aufzug noch ein Verkaufsgespräch für irgendwelche Tagesausflüge abgewimmelt, ihm 5 Dollar in die Hand gedrückt - und schon standen wir in der nächsten Katastrophe: unser Hotelzimmer. Sauber ist anders. Küchenzeile verdreckt, Badewanne und Waschbecken haben Risse oder es fehlen ganze Teile. Zudem keine funktionierende Belüftung des Bads und dementsprechend Schimmelbildung. Geht's eigentlich noch?
Kühlschrank auf gemacht, noch zwei Pizzaschachteln der Vorbewohner vorgefunden. Wenigstens die zwei Queensize Betten waren ordentlich und sauber.
Das Zimmermädchen das nach der ersten Nacht aufgeräumt hat war auch lustlos, Betten sind gemacht, das Bad hat sie scheinbar vergessen.
Vorteil: cable tv - das lenkt ein bisschen vom enttäuschenden Ende unserer Reise ab.
Der Strand ist öffentlich zugänglich und könnte etwas sauberer Sein. Der Pool ist viel zu klein für soviel Gäste. An jeder Ecke wollen Sie einem noch mehr Geld aus der Tasche ziehen, sei es für Handtücher, Liegestuhl oder Sonnenschirm. Im Hotel gibt es noch ein Fitness Studio (nicht angeschaut) und ein Restaurant. Da es dort aber merkwürdig gerochen hat haben wir uns für Essen von ausserhalb entschieden.
Wir sind froh hier nur zwei Nächte verbringen zu müssen, sonst hätte ich auf das Voucher von New World Travel verzichtet und mir etwas im viel schöneren Lauderdale gesucht! Ich bewerte normalerweise erst nach Abreise, aber ich sitze gerade gefrustet auf dem kleinen, dreckigen Balkon und muss meinem Ärger Luft machen ;)

Ramada - never ever again!

Aufenthalt Juli 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.335 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    235
    334
    301
    186
    279
Bewertungen für
485
294
61
79
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2015 über Mobile-Apps

Wir haben eine Reise über DerTour gebucht und sind dadurch in dieses Hotel geraten.
Laut den Bewertungen auf diversen Plattformen habe ich mit dem schlimmsten gerechnet und wurde nicht enttäuscht.
Das erste Zimmer das wir bekamen ging nicht auf (die Mitarbeiter schon sichtlich genervt) , auch mit einem neuen Schlüssel war es mir nicht gelungen diese zu öffnen . Nach ca. 20 min. des versuchens gab der Haustechniker (ein sehr Hilfsbereiter Herr) auf, wodurch wir ein Deluxe-Zimmer erhielten (gebucht war Standard).

Bewertung des Hotels und der Zimmer:

Positiv :
Auf dem Zimmer befindet sich ein großer Kühlschrank.
Pizzeria im Keller ist sehr gut.
Hotel befindet sich direkt am Strand.

Negativ :
Armaturen im Bad sind die schlechtesten die ich jemals in den Staaten gesehen habe und auch noch kaputt.
Der Badewannenlack ist kaputt, hier fehlt ein Stück.
Die Küche im Zimmer sah vor 15 Jahren bestimmt mal ganz schön aus, ist aber schon ziemlich in mitleidenschaft gezogen worden.
Im Wohnraum und im Badezimmer sind die Fliesen teilweise kaputt oder fehlen ganz.
Strandhandtücher gibt es weder auf dem Zimmer noch an der Rezeption, diese müssen von der Rezeption beim Zimmerservice bestellt werden (ich warte noch immer darauf)
Im Zimmer gibt es Käfer die wahrscheinlich durch die Klimaanlage eingeschläust werden, ein feines Gitter in jedem Zimmer würde hier für Abhilfe sorgen.
Die Balkontüre ist sehr alt, laut und könnte gerne etwas Schmierung vertragen.

Insgesamt sollten die Mitarbeiter auf Kundenorientiertes handeln trainiert - und ein Stockwerk nach dem anderen saniert werden. Hier fehlt es nicht nur an der liebe zum Detail.

Einmal und nie wieder.

Anmerkung :
Da diese Reise nicht meine erste durch die USA ist, bin ich durchaus mit den hiesigen Hotelstandarts vertraut und sehe, wenn das Gesamtpaket passt auch gerne über das ein oder andere hinweg.

Aufenthalt Mai 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2015

Wir waren in dem Hotel um nach einer Floridarundreise unsere letzen beiden Urlaubstage in den USA zu genießen. Das Auto wird einem beim Valetparking direkt für 20 $ pro Tag abgenommen, was jedoch für Miami normal zu sein scheint. Das Hotel versucht ein Highclass- Hotel mit Hammerpreisen zu sein, vergisst aber dabei Qualität zu bieten. Es wirkt alles sehr altbacken und verstaubt. Zimmer war sehr geräumig und wir hatten einen tollen Blick auf den Ozean. Das hier bei Tripadvisor angegebene kostenfreie Contifrühstück gibt es nicht mehr. Stattdessen gibt es die Wahl zwischen a la carte Frühstück oder amerikanischem Büffet zu 14 $. Hier stimmen Preis/ Leistung nicht überein, da das gebotene Büffet nicht zügig aufgefüllt wurde und die Produkte einem üblichen Continental Breakfast von LowBudget Hotels entsprechen. Erschrocken waren wir zudem, dass ein Set (2 Liegen, 1 Schirm) am Hotelstrand pro Tag 30$ kostet. Warum erhebt das Hotel eine Resortgebühr (13$), wenn alles extra kostet. Wir können das Hotel nicht empfehlen.

Aufenthalt April 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Groitzsch, Deutschland
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2015

Kann nichts negatives sagen, war alles gut. Das Personal war freundlich. Nur das Frühstück hätte für drei Personen sein sollen, pro Zimmer wurden nur zwei Personen verpflegt. Das Personal im Frühstücksraum, ausser ein paar Ausnahmen, war nicht besonders freundlich.

Zimmertipp: Hatten Zimmer zur Straße, hat aber nicht gestört.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hochheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2014

Ist absolut überteuert. Alte Einrichtung , renovierungsbedürftige Zimmer. Sauberkeit könnte besser sein. Unfreundlicher Empfang an der Rezeption. 18 Dollar pro Tag für Parking ( plus Trinkgeld) :-( !!!!
Abends um 22 Uhr draußen am Pool wurde uns mit der Polizei gedroht , wenn wir die Außenanlagen nicht verlassen. Bei super Wetter keine Möglichkeit draußen was zu trinken . Nie wieder !!!

Aufenthalt November 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hochspeyer
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2013

Man wird ganz toll von Fahrern in Livree, die einem die Autotür öffnen, empfangen, da nur Valet Parking möglich ist. Das ist aber kein Wunder in Miami. Parken ist für unsere Verhältnisse auch sehr teuer.
Wir haben das Hotel anlässlich einer LIDL Rundreise für 2 Nächte besucht. Es ist schon in die Jahre gekommen, aber in Ordnung. Die Zimmer waren sehr groß mit 2 Doppelbetten und einem Badezimmer. Kontinentales Frühstück mit Bedienung bei Kaffee und Tee, von 2 reizenden Bedienungen.
Super Lage an einem sehr schönen Strand.
Leider war der Pool wegen Renovierungsarbeiten nich zu benutzen. Es gab auch noch ein Fitnesstudio, wo wir aber nicht waren.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2013

Zunächst möchte ich sagen, daß ich absolut kein Luxushotel, sondern gewöhnlichen 3-Sterne-Standard erwartet habe. Nicht mehr, nicht weniger.
Wir haben (zum Glück) nur eine Nacht gebucht, da wir am nächsten Tag direkt weiterfahren wollten. Das Hotel war vor langer Zeit bestimmt mal schön, wie man auch auf etlichen Bildern, die im ganzen Hotel hängen, sehen kann. Mittlerweile ist das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht mehr gerechtfertigt. Das Hotel ist fürchterlich veraltet und renovierungsbedürftig. Wenn wir nicht eine lange Anreise aus Deutschland hinter uns gehabt hätten, hätten wir uns sofort eine andere Bleibe gesucht. Da wir aber nur noch Schlafen wollten, sind wir für diese eine Nacht geblieben und haben auf weitere Diskussionen verzichteten.
Im ganzen Hotel stinkt es. Wonach kann man gar nicht genau sagen. Zum Teil nach verbranntem Essen und ranzigem Fett, dann in anderen Ecken einfach nur alt und schmuddelig.
Bei Ankunft wurden wir darauf aufmerksam gemacht, daß wir ein absolutes Nichtraucherzimmer erhalten und sollten wir dennoch rauchen, würde eine Strafe von 250$ anfallen. Dazu kann ich nur sagen: das Zimmer roch so stark nach kaltem Rauch, daß die Vermutung nahe liegt, daß kurz vor uns erst ein Raucher ausgecheckt hat!
Unser Zimmer hatte Blick auf die Straße, wobei die Balkontür nicht richtig schloß, so daß man den Straßenlärm permanent im Zimmer hatte.
Das Bad war nicht nur alt, sondern dreckig (vor allem in den Ecken und an den Fugen), eine kleine Küchenecke mit Herd und Kühlschrank war zwar da, aber in den Kühlschrank hätte ich nichts legen wollen und für die bereitgestellten Teebeutel war weder ein Wasserkocher, noch Tassen etc. zu finden. Ein einziger alter Alutopf lag im Schrank, den wir notgedrungen zum Wasserkochen verwendeten, um uns zu später Stunde wenigstens noch einen Tee in den Zahnputzbechern zubereiten zu können.
Die Betten waren ok, wobei ich zwei Einzelbetten reserviert habe, wir aber ein Doppelbett bekommen haben.
Das Zimmer war mit einem alten fleckigen Teppich ausgelegt, auf dem ich nicht hätte barfuß gehen wollen.
Auf dem Hotelplan waren Snackautomaten in verschiedenen Stockwerken verzeichnet, die aber nicht aufzufinden waren und in jedem aufgesuchten Stockwerk roch es ebenso unangenehm, wie auch in unserem.
Morgens war ein kontinentales Frühstück im Preis enthalten, welches bis auf die Cornflakes und das Obst (Bananen und Orangen) ungenießbar war. Die Bagels steinhart, das Rührei vertrocknet, der Kaffee bitter...
Des Weiteren wurde uns eine Resortfee von 15$ berechnet und ich frage mich ernsthaft wofür?! Der Pool war eine Baustelle (Betreten verboten!), wodurch auch der direkte Zugang zum Strand gesperrt war. Glücklicherweise hatten wir ohnehin nicht vor, länger zu bleiben, aber bei einer Buchung von mehreren Tagen wäre es durchaus ärgerlich gewesen, daß man nirgends im Internet darauf hingewiesen wird, daß der Pool über Winter neu gebaut wird. Zum Strand ist es zwar nicht weit, aber dennoch nicht im geringsten so bequem, wie im Internet angekündigt.
Parken war nur für 15$ (pro Tag!) mit Valet Parking möglich. Nach dem Auschecken hat es geschlagene 45 Minuten gedauert, bis unser Mietfahrzeug vorgefahren wurde! Ich weiß nicht, wo die Fahrzeuge geparkt werden, aber wir hatten 24 Meilen mehr auf der Uhr als bei Abgabe am Vorabend!
Das wenige Positive am Hotel: durchweg freundliches Personal und einwandfrei funktionierendes WLAN.
Fazit: die 150$, die wir für diese eine Nacht bezahlt haben, sind eine Frechheit! Gefühlt war es eine billige Jugendherberge, mehr nicht. Resort ist anders.

  • Aufenthalt November 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Sunny Isles Beach.
2.0 km entfernt
Sole on the Ocean
Sole on the Ocean
Nr. 2 von 8 in Sunny Isles Beach
4.0 von 5 Sternen 1.236 Bewertungen
0.8 km entfernt
Thunderbird Beach Resort Hotel Miami
Thunderbird Beach Resort Hotel M ...
Nr. 8 von 8 in Sunny Isles Beach
3.0 von 5 Sternen 816 Bewertungen
0.6 km entfernt
Marenas Beach Resort
Marenas Beach Resort
Nr. 4 von 8 in Sunny Isles Beach
4.0 von 5 Sternen 976 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
11.5 km entfernt
Deauville Beach Resort
Deauville Beach Resort
Nr. 161 von 205 in Miami Beach
3.0 von 5 Sternen 2.676 Bewertungen
15.8 km entfernt
Thompson Miami Beach
Thompson Miami Beach
Nr. 3 von 205 in Miami Beach
4.5 von 5 Sternen 700 Bewertungen
3.7 km entfernt
Crowne Plaza Hollywood Beach
Crowne Plaza Hollywood Beach
Nr. 20 von 65 in Hollywood
4.0 von 5 Sternen 1.572 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort

Anschrift: 19201 Collins Avenue, Sunny Isles Beach, FL 33160
Telefonnummer:
Lage: USA > Florida > Sunny Isles Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Sunny Isles Beach
Nr. 7 der Strandhotels in Sunny Isles Beach
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 190 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 250
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, HotelTravel.com, Expedia, TripOnline SA, Low Cost Holidays, TUI DE, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ramada Plaza Marco Polo Beach Hotel North Miami Beach
Ramada Plaza Marco Polo Beach Hotelanlage
Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort Sunny Isles Beach, Florida
Ramada Miami Beach
Ramada Marco Polo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ramada Plaza Marco Polo Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.