Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hotel in herrlicher Anlage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Zorbas Village

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Zorbas Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Zorbas Village
4.0 von 5 Hotel   |   Anissaras, Chersonissos, Kreta 700 14, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 186 Hotels in Chersonissos
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Hotel in herrlicher Anlage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

Schönes Hotel in ruhiger Lage direkt am Strand. Geräumige gut ausgestattete Zimmer. Sehr hilfsbereites Personal. Probleme werden sofort gelöst. Abwechslungsreiches Essen, jeden Abend ein anderes Thema. Zum nächsten Ort sind es 4 km. Mit Taxi oder Bus gut zu erreichen. Zwei Geschäfte in direkter Umgebung. Beim Einstieg ins glasklare Meerwasser sind Badeschuhe zu empfehlen. Entweder mitnehmen, oder dort fùr ein paar Euro kaufen. Schòner grosser Swimmingpool und extra Kinderpool.Wùrden nochmal hinfahren.

Zimmertipp: Zimmer zum Garten wàhlen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

694 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    325
    235
    98
    21
    15
Bewertungen für
252
293
12
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Augsburg
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

Wir verreisten im juni 2013 für eine Woche zu dritt, mit unserem 2,5 jahrigen Sohn. Für dieses Hotel entschieden wir uns wg der von Flughafen unweiten Lage, dem Angebot für Kinder und der Unterkunftsart (Bungalow). Die Lage des Bungalows mit Meerblick (sehr zu empfehlen!) war traumhaft, der Kinderpool sauber und kindgerecht und mit ausreichend Liegen für die Eltern ausgestattet. Gut, bisschen klein und hellhörig waren die Bungalows schon, unter anderem wg. der abgesperrten verbindungstür zwischen zwei Einheiten, aber das Kind war abends ausgepowert, und wir genossen den späten Abend auf der Terasse. Das All-inklusive-angebot war ok, wir haben uns trotzdem täglich mit Flaschenwasser aus dem hoteleigenen Supermarkt versorgt, da der Gang zur Bar wg jedem Becher Wasser dann doch zu mühsam war... Ein Abzugspunkt gibt's fürs Essen - leider war es zu weit vom authentischen,griechischen entfernt und zu sehr auf den osteuropäischen Gaumen abgestimmt. Auch die Tatsache, dass am buffett die warmen Speisen kochend heiß serviert wurden, erklärte man uns mit der Vorliebe dieser Touristenmehrheit für heiße Speisen. Gerettet hat unsere Vorfreude auf griechische Spezialitäten der wöchentlich statt findende "griechische Abend", für den allerdings zusätzliche Pauschale zu entrichten war - aber es hat sich gelohnt! Nicht nur Essen, sondern auch die Abendgestaltung mit Musik- und Tanzunterhaltung des Personals haben wir in der malerisch untergehenden Sonne sehr genossen. Das Personal von Zorbas Village ist sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Großen dank vor allem an Georgios, dem Assistant Manager - unser Kleiner hat in ins Herz geschlossen! Alles in Einem: ein wunderbarer Urlaub, welcher sehr lange in unseren Erinnerungen verbleibt!

Zimmertipp: En Zimmer mit Meerblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelnhausen, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Als wir im Zorbas ankamen waren wir gleich begeistert. Die Anlage ist einfach toll. Ein wahres Village Hotel, sehr gepflegt, direkt am Meer. Das Personal an der Rezeption war sehr nett und auch im weiteren Verlauf des Urlaubs stets freundlich und zuvorkommend. Ein Page brachte unsere Koffer direkt zu unserem Zimmer welches nur 50 Meter vom Strand entfernt lag. Ein Zimmer mit Meerblick oder sogar privat Pool ist absolut zu empfehlen!

Alles in allem waren wir sehr zufrieden.

Kleinere Abzüge gibt es für den Strand. Na klar, da hat dass Hotel keinen großen Einfluss drauf. Jedoch ist der Sand/Kiesstrand besonders im Hotelabschnitt sehr grob und unangenehm und voller Felsen im Wasser. Ohne Badeschuhe unmöglich!

Das Reinigungspersonal könnte etwas aufmerksamer sein. Es war nie schmutzig bei uns aber man konnte über die Zeit schon beobachten, dass hier nicht gründlich gearbeitet wird.

Die Animateure waren zeitweise leider sehr aufdringlich und suchten verzweifelt nach Teilnehmern für ihre vielen Angebote. Hier wäre etwas Zurückhaltung eher angebracht!

Das Hotel an sich würde ich jedoch auf jeden Fall weiter empfehlen. Die Lage ist gut! Städte wie Iraklio, Agios Nikolaos, Hersonissos oder das wunderschöne Rethimon sind per Mietwagen gut zu erreichen und die Anlage an sich ist ein Traum!

Zimmertipp: Gartenblick ist auch schön aber Meerblick ist der Hammer!!! Die absolute Nr. 1 ist natürlich ein Zim ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seehausen am Staffelsee, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2013

Überbewertet , Erwartungen nicht erfüllt !
Die Hotelanlage hat uns zunächst auf den ersten Blick gut gefallen. Mit dem Mietwagen haben wir vom Flughafen bis zum Hotel etwa 30 Minuten benötigt.
Der Check-in verlief recht schnell und freundlich.Wir hatten eine Suite mit 2 Zimmern gebucht, wurden kurz gefragt, ob wir auf ein Zimmer mit privatem Pool wechseln wollten, da das Hotel angeblich überbucht sei, aber da wir gern 2 getrennte Schlafräume haben wollten, lehnten wir ab und wurden sofort vom Rezeptionisten zur Suite gebracht.
Die Suite bestand aus einem großen Wohnraum mit 2 Sofas und einem extra Zustellbett, einem Schlafzimmer,einem Bad mit Doppelwaschbecken und Badewanne. Außerdem waren beide Räume durch einen großen Flur verbunden, in dem es 3 große Einbauschränke gab.
Recht enttäuscht waren wir darüber, dass die Suite nicht, wie die Zimmer, frisch renoviert wurde. Alles war recht veraltet und ziemlich abgewohnt, vor allem im Bad habe ich mich etwas unwohl gefühlt. Schimmel in den Fugen , Rost am Handtuchtrockner und Farbe die überall abblättert , eine undichte Toilette , das sind schon erhebliche Mängel.
Die All-inklusive-Verpflegung bestand aus Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Nachmittagssnack und Abendbuffet. Getränke waren tagsüber an der Poolbar erhältlich und am Abend an der Lobbybar.
Auch vom Buffet hatten wir uns aufgrund der guten Bewertungen etwas mehr erwartet.
Zum Frühstück gab es jeden Tag das gleiche Angebot. Vor allem hatten wir ewas mehr frisches Obst erwartet. Die Getränke muß man sich selbst am Automaten holen, oftmals fehlten frische Tassen und man mußte den Kaffee aus dem Kunststoffbecher trinken.
Tischdecken und Stoffservietten gibt es keine, die Platzdeckchen werden kurz abgewischt, eben alles eine Massenabfertigung. Die Stuhlkissen (voller Flecken) müßten auch dringend mal gewaschen werden.
Aufgrund der Größe des Speisesaals bleibt ein gewisser Lärmpegel natürlich nicht aus.
Der Nachmittagsimbiss viel wirklich sehr sparsam aus, meistens trockene Pommes und Würstchen oder kleine Buletten . Manchmal eventuell noch eine Sorte trockener Kuchen.Von Gebäck, Keksen oder kleinen Sandwiches,wie im Katalog beschrieben, keine Spur. Allerdings konnte man sich selbst durchgängig an der Eistheke bedienen.
Das Abendbuffet war ebenfalls wenig abwechslungsreich,Salatbuffet war okay,zumindest gab es jeden Tag Zatziki. Außerdem eine Suppe, meiner Meinung nach ein Fertigprodukt, dann zum Hauptgang eine Sorte Fleisch, eine Sorte Fisch, Gemüse und Kartoffeln oder Reis, ein vegetarisches Gericht und eine Sorte Nudeln. Am enttäuschendsten war das Nachspeisenbuffet. Es wurden immer 3 große Platten mit Kuchen aufgebaut ,einmal süße Cremetörtchen,einmal Blätterteigteilchen, einmal trockene Kekse.Dazu
2 Sorten Götterspeise ohne Soße oder ähnliches und geschnittene Kiwis und Orangen, gegen Ende unseres Urlaubes auch mal Melone,die dann sehr schnell von den Urlaubern verspeist wurde.
3 mal in der Woche wurde ein Spezialitätenabend im Restaurant "Olive Tree" angeboten, für die aber ein Aufpreis zu zahlen ist. Wir haben am griechischen Barbecue teilgenommen, für 15 Euro pro Person. Es gab verschiedene gegrillte Fleischsorten, Salate usw., kaum andere Dinge als auch sonst mal am Buffet. Dazu spielte eine Liveband so laut, dass eine Unterhaltung beim Essen kaum möglich war. Anschließend wurde noch Tzirtaki getanzt und man wurde zum Mitmachen aufgefordert.
Unser Fazit: All-inklusive beim Essen wirklich auf sehr niedrigem Niveau.
Zu unserer Reisezeit war das Hotel zu 90% mit Russen belegt, die allerdings in keiner Art und Weise negativ aufgefallen sind. Allerdings sind auch alle Animateure Russen, so dass sämtliche Aktivitäten auf russisch, eventuell noch englisch stattfinden, auch die Kinderanimation und Kinderdisco.
Generell sollte man etwas englisch sprechen, um sich überall verständigen zu können.
Der Poolbereich war sehr schön.Die Liegen wurden allerdings auch schon vor demFrühstück mit Handtüchern reserviert, was uns allerdigs kaum gestört hat, da wir tagsüber mit demMietwagen unterwegs waren.
Der Strand liegt direkt vor dem Hotel, nur durch die Uferstraße getrennt. Er besteht hauptsächlich aus sehr grobem bis feinkieseligem Sand und ist zum Wasser hin sehr steinig, im Wasser befinden sich viele Felsplatten. Wir haben hier nicht gebadet.
Am Abend fand etwas Animation in einem Saal im Hotel statt, war allerdings voll auf das russische Publikum ausgerichtet und eher einfaches Niveau, von den Animateuren gemacht.
Wir sind abends etwas auf der Uferstraße spazierengegangen, dort gibt es 2-3 Geschäfte mit Souveniers und einige Restaurants bzw. Bars, viel ist es nicht , an einem Abend hat man alles gesehen.
Nach Chersonnisos sind es doch 4 km, zu Fuß etwas mühsam und die kleine Bimmelbahn fährt nur in der Hochsaison auch am Abend. Hier ist ein Mietwagen sehr empfehlenswert.
Wir haben einige Ausflüge gemacht, viele Touren sind mit Kindern unserer Meinung nach allerdings etwas zu weit, z.B. zur Samariaschlucht oder an die Palmenstrände im Süden oder Osten.
Empfehlenswert ist eine Tour nach Rethymnon. Die Altstadt und der Hafen lohnen einen Besuch. Sehr gut gegessen haben wir hier in der kleinen Taverne "Kyria Maria ", gleich hinter dem Arimondi-Brunnen in einer kleinen Seitengasse.
Auch eine Tour nach Agios Nikolaos und zur Insel Spinalonga lohnt sich, für die Schifffahrt zur Insel empfehlen wir nach Plaka zu fahren , von dort bringen einen kleine Boote für 7 Euro auf die Insel und wieder zurück.Der Eintrittkostet dann nochmal 2 Euro.
Weiterhin haben wir eine Rundfahrt auf der Lassithi-Ebene gemacht, war auch sehr schön. Zunächst kommt man zum Homosapiens- Museum, das wir allergings nicht besucht haben , in Krasi haben wir uns eine 2000 Jahre alte Platane angesehen und die Zeushöhle "Dikteon andron" bei Psychro besucht. Der Aufstieg zur Höhle ist allerdings wirklich recht anstrengend, bei uns war es noch nicht so warm und auch etwas bedeckt . Ich denke im Sommer sollte man sich das gut überlegen oder sich einen der Esel mieten.
Unbedingt ansehen sollte man sich, besonders mit Kindern , das "Cretaquarium" in Gournes. Für den günstigen Eintrittspreis von 8 Euro gibt es hier wirklich sehr viel zu sehen und zu staunen. Von Chersonnisos kommend fährt man am besten auf der Küstenstraße dorthin, von da ist es gut ausgeschildert.
In Chersonnisos lohnt ein Besuch des "Lychnostatis Freilichtmuseum", in einem kleinen Film erfährt man einiges Wissenswerte über Kreta und über die Entstehung des Museums, anschließend kann man anhand eines kleinen Planes (auch auf deutsch) das Gelände erkunden.Unsere 8 jährige Tochter fand es sehr interessant, aber Achtung, es schließt bereits um 14 Uhr!
Auch eine Fahrt mit der kleinen Bimmelbahn, die direkt am Hotel hält, lohnt sich. Wir haben sie gleich am ersten Tag gemacht, um eine erste Orientierung zu bekommen. Man kann an einigen Punkten aussteigen und später wieder mit einer anderen Bahn weiterfahren. Die Bahn fährt durch die Urlaubsgebiete Anissaras und Anaplipsi, dann hinauf auf den Berg in das alte Dorf Chersonnisos, durch die Einkaufsstraße von Chersonnisos zum Hafen und zurück, insgesamt ist man fast 2 Stunden unterwegs.
Insgesamt werden wir Kreta wahrscheinlich nicht noch einmal besuchen, aber wenn dann werden wir ein anderes Hotel wählen!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leverkusen, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Wir waren 1 Woche im Zorbas und ich muss sagen: Das Hotel hat mir sehr, sehr gut gefallen. Die Anlage war wunderschön und der Meerblick aus 30[_] war einfach traumhaft. Das Essen war sehr Abwechslungreich und vielfältig. Wer das nichts gefunden hat ist es selber schuld. Es gibt originale Drinks (cola,Fanta etc.) und keine "billigvarianten". Es gab auch gute alternativen zu essen für Vegetarier. Die Schlangen die teilweise an den Bars entstehen könne wirken zwar lang und abschreckend aber ich musste nie lange warten bis ich meinen Drink hatte. Der Platz am Pool (liegen, schirme) war etwas begrenzt aber am Meer zu liegen ist es nach meiner Ansicht schöner und dort war genug vorhanden. Zum baden würde ich dringlichst Badeschuhe empfehlen die ist es auch für nicht viel in der Umgebung und selbst im zorbas gibt der Strand liegt im übrigen genau vorm Hotel, man muss lediglich nur eine kleine Nebenstraße überqueren . Auch angenehm das 2 rezeptionistin deutsch sprachen - was vieles vereinfacht hat. Schade das die Buse etwas unregelmäßig fahren ab in der nä. größere Stadt zahlt man mit dem Taxi one way 8€ bzw. 9 € oder man geht die 4 km am Strand zu Fuß. Das Personal war immer sehr aufmerksam und bemüht. Die Katzen und Hunde dort - die man mal unterwegs antreffen kann - sind sehr lieb und eher scheu. Im großen und ganzen kann ich diese Hotel mit dem besten gewissen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deudesfeld, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2012

Ich kann nicht verstehen, warum dieses Hotel negative Kritiken hat. Das Hotel ist sehr organisiert. Ich und drei von meinen Freunden haben unsere Urlaub im August in Anissaras verbracht. Das Frühstück und das Abendessen waren sehr lecker! Es gab Varietät. Die Arbeiter des Hotels waren sehr professionell und immer bereitwillig, um uns zu helfen. Die Zimmer waren hübsch und sauber. Außerdem liegt das Hotel in der Nähe von Hersonissos. In Hersonissos gibt es sowohl viele Unterhaltungsß als auch Einkaufsmöglichkeiten. Wir möchten im nächsten Jahr einmal in diesem Hotel unsere Urlaub verbringen.

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Zorbas Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Zorbas Village

Anschrift: Anissaras, Chersonissos, Kreta 700 14, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Heraklion Prefecture > Chersonissos
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 10 der Spa-Hotels in Chersonissos
Nr. 16 der Luxushotels in Chersonissos
Nr. 20 der Romantikhotels in Chersonissos
Nr. 34 der Familienhotels in Chersonissos
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 214 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Zorbas Village 4*
Anzahl der Zimmer: 217
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Zorbas Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Aquis Zorbas Village Hersonissos
Hotel Zorbas Village
Aquis Zorbas Village Bewertung
Zorbas Village Hotel
Zorbas Village Kreta, Griechenland
Aquis Zorbas Village Hotel Chersonisos
Aquis Zorbas Village Hersonissos
Aquis Zorbas Village Hotel Hersonissos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Zorbas Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.