Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein tolles Hotel, nettes Personal, schöne Anlage gutes Essen - was noch mehr?” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Anissa Beach Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Anissa Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Anissa Beach Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Anissaras, Chersonissos, Kreta 700 14, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 39 von 185 Hotels in Chersonissos
Prag, Tschechien
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein tolles Hotel, nettes Personal, schöne Anlage gutes Essen - was noch mehr?”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2014

Wir sind schon zum 5. Mal hier und werden gerne wiederkommen. Mittlerweile nicht mehr Fleischesser, fanden wir aber jeden Tage genügend Alternativen bei Fisch, Salat und Gemüse. ich kann die Kritik von Julia G in diesem Punkt überhaupt nicht nachvollziehen. ich finde es eine Frechheit von schlechtem Essen zu sprechen. Auch waren immer wieder kretische Spezialitäten dabei und es gab immer von allem genug. Das servierte Wasser schmeckte nicht nach Chlor, und die Limos wie Cola schmecken mir so oder so nicht. Der Wein war leicht und ohne Nachwirkungen.
Unser Familienzimmer 135 war mehr als grosszügig, die beiden kleinen Fernseher haben wir auch in den vergangenen Jahren noch nie angerührt. Die Klimaanlage hat auch im Juni funktioniert. wer kein kleines Zimmer will, soll halt ein grösseres buchen. Und die einen haben harte Matratzen gerne, die andren weiche.... wer meckern will findet immer was!

Die Anlage ist sehr großzügig, jeder - auch Spätaufsteher finden einen Platz, einzig am - wie überall in Kreta öffentlichen - Strand kann es mal knapp werden, aber dafür kann das Hotel nichts.

Die einzige "Kritik" die ich nachvollziehen kann sind die Animationen, vor allem die Kinderdisco, die hat sich seit unserem ersten Besuch nicht geändert. Der zweite Kritikpunkt betrifft die etwas zu aufdringliche Werbung durch die Damen des neu eingerichteten Spa's, wo die Preisstruktur wahrscheinlich noch Reserven hat. :)

Alle Leute, auch an der Rezeption, waren immer sehr freundlich. Russen waren während unseres Aufenthaltes dieses Jahr in der starken Minderheit, vielleicht 20 %, und verhielten sich sehr anständig (was in den früheren Jahren nicht ganz so war) der Rest wie gehabt, Deutschland, Schweiz, Oesterreich + zugewandte Orte.
Kritiken wie die von Julia G sind für mich nicht nachvollziehbar, aber das hatten wir schon in der Armee so, dass die welche zuhause nur Currywurst und Pizza essen, den Mund über den Armeefrass am meisten zerrissen haben :)
Wir kommen gerne wieder und können diese Hotel nur empfehlen!

Zimmertipp: Zimmer 135 ist ein Familienzimmer mit 2 Balkonen, 2 Schlafzimmer, Gang mit Waschtisch + separates WC ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

96 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    52
    25
    12
    5
    2
Bewertungen für
48
27
2
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Burghausen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

Wir hatten 1 Woche All Inclusive im Anissa Beach gebucht.
Die Anlage ist super schön, gepflegt und es wird Wert auf Details gelegt. Der Garten ist sehr schön bepflanzt und bietet viele ruhige und schön Plätze zum entspannen!
Auch zum Strand ist es nicht weit - dieser ist groß, sehr gepflegt und es gibt genügend Schirme und Liegen.

Das Zimmer war leider sehr klein, die Matratzen zu hart und es war ein muffeliger Geruch im Zimmer. Das Zimmer war allerdings sehr schön gelegen - im Erdgeschoss mit Terrasse und zum Glück kaum Sonne. Wichtig zu Wissen ist, dass die Klimaanlage nur von Juli bis September funktioniert! Der Fernseher ist ein Witz - viel zu klein und die Fernbedienung für diese alte Kiste muss man sich an der Rezeption abholen.

Nun zum Essen. Dies gab es stets in Buffett-Form. Leider war das Essen an Geschmack- und Gewürzlosigkeit kaum zu übertreffen! Es gab zwar viel Auswahl: Suppen, Salate, verschiedene Fleischgerichte, Beilagen, ein Fischgericht und diverse Nachspeisen.
Leider für Vegetarier oder solche, die kein Schweinefleisch essen nicht geeignet.
Das Buffett hat mit griechischer Küche nicht das geringste zu tun!
Wir haben daher auch zweimal außerhalb gegessen.
Getränke: Alle Getränke schmecken nach Chlor. Vor allem das Wasser mit Kohlensäure ist nicht zu trinken. Das Bier ist wässrig und der Kaffee naja.
Gourmets oder Gäste, die im Urlaub gerne und gut essen sind hier definitiv total fehl am Platz.

Freizeit:
Das Animationsteam war stets bemüht, aber es gab keine besonderen Highlights. Teilweise waren die Shos am Abend im Theater zum fremdschämen..."Cats" - das war wirklich schräg.
Zum Glück sind die Animateure nicht aufdringlich und akzeptieren ein nein, wenn man nicht bei den Aktivitäten mitmachen will.
Der Kickerkasten funktionierte nicht.

Das Personal im Service war hingegen stets auf Zack und feundlich und bemüht.
Die Damen und Herren von der Rezeption hingegen eher etwas genervt, vom Kofferträger ganz zu schweigen.

Gästestruktur: 60 % Russen (überwiegend mit Kindern) und der Rest Deutsche, Österreicher, Schweizer und Franzosen.

Wir haben trotz dem schlechten Essen einen erholsamen Urlaub erlebt, da Anlage und Strand wirklich sehr schön sind. Aber ein zweites Mal werden wir hier sicherlich keinen Urlaub verbringen!

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2012

WIr waren trotz krise in Griechenland zum 2. mal in diesem Hotel. Es war wieder alles bestens - von der Krise war nichts zu spühren. In diesem Jahr hatte das Hotel sogar einen Tennislehrer!!!
Wir werden für den kommenden Sommer wieder buchen!

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

Eine sehr schöne u gepflegte Hotelanlage, schöne Poollandschaft. Stets saubere Zimmer und immer ein freundliches Personal. Das Essen ist sehr gut und sehr reichhaltig. Überwiegend Deutsche Urlauber, aber auch immer mehr Russen, was aber völlig ok ist!Zum Strand überquert man nur eine sehr kleine Straße, die nicht sehr befahren ist, somit also keine Gefahr für Kinder dastellt. Der Strand ist sauber und das Wasser schön. Nur ein paar Schritte entfernt gibt es kleine Mimimärkte. Bis zur nächsten Ortschaft sind es mit dem Taxi nur 10 Minuten. Es gibt auf Kreta viele Sehenswürdigkeiten, leider ist die Insel aber nicht sehr sauber, wie es eben in den südlichen Ländern häuftig der Fall ist. Das gesamte Personal ist sehr, sehr freundlich!!!! Mit fast jedem kann man sich auf deutsch/englisch verständigen. Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet, die Badezimmer geräumig und ordentlich ausgestattet. Die Animation für "Groß und Klein" sind gut, vor allem die Kids haben ihren Spaß. Es ist kein Sporthotel, eher etwas für diejenigen die Ruhe und Erholung suchen. Wenn doch eimal etwas nicht stimmen sollte, sind alle sofort bemüht und kümmern sich!Das Essen, egal ob Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet, Kaffee u Kuchenbuffet oder das Abendessen ist immer sehr abwechslungsreich und lecker. Auch für die Kinder ist immer etwas dabei!Es gibt am Strand die Möglichkeit sich Ruderbretter kostenlos zu leihen, Liegestühle sind in ausreichender Form vorhanden, leider teilweise etwas defekt, aber ich bin mir sicher, dass diese nach der Saison ausgewechselt werden. Im Hotel stehen 3 PC die für wenig Geld genutzt werden können. Die Zimmer sind groß, geräumig und schön eingerichtet. Die Terrasse oder der Balkon geben einen schönen Ausblick. Leider entstehen für den Safe Kosten, die wir als sehr hoch empfunden haben. Die Animation war sowohl für Kinder als auch für Erwachsene perfekt , sodass es niemals langweilig wurde.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radeberg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2010

Tortur auf zugiger Mückenfarm - nie wieder.
Die Klimaanlage blieb bei tropischen Temperaturen trotz unserer nachdrücklichen Bitte auf Weisung der Direktion ausgeschaltet. Sie setzte, nicht ohne Stolz, auf kostengünstige Zugluft im Restaurant und allen anderen Gebäudeteilen. Wir und zahlreiche andere Gäste bezahlten dafür mit div. Erkältungen. Der spärliche Nichtraucherschutz wurde so auch wirkungslos.
Wegen der Mückenplage bestand nachts die Wahl selbige zu füttern oder sich schlaflos bei geschlossener Balkontür in stickiger Luft zu wälzen.
Selbst die Superiorzimmer sind eher beengt. Dafür hervorragende Strandlage direkt unter der Einflugschneise - Tiefflugbeobachtung Tag und Nacht möglich. Das Wellenrauschen wird nur vom Knattern der Mopeds und Quads auf der 4 km langen Promenade zwischen Hotel und Strand übertönt.
Die sehr gepflegte Anlage erkennt man am häufigen Rasen mähen und Hecke schneiden.
Beim Essen weitgehend konstante mittelprächtige Auswahl. Getränkeauswahl sehr überschaubar und in bescheidener Qualität.
Personal sehr freundlich aber hoffnungslos um Ablenkung von Organisationsmängeln und engstirnigen Direktionsvorgaben (z.B. abends keinen Tee, früh Kakao nur für Animateure) bemüht. Unterstützung beim Gepäcktransport ebenso Fehlanzeige.
Informationen zu Ausflügen nur mehrfach überteuerte Angebote der großen internationalen Reiseanbieter.
Animation teilweise sehr unterhaltsam mit Ralph-World.com; wird demnächst ersetzt.
Für Freunde der russischen Sprache zahlreiche Kontaktmöglichkeiten mit Muttersprachlern.
Alles in allem: es hätte so schön sein können, wenn auch nicht zu diesem Preis. Aber ...

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Anissa Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anissa Beach Hotel

Anschrift: Anissaras, Chersonissos, Kreta 700 14, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Heraklion Prefecture > Chersonissos
Ausstattung:
Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 18 der Luxushotels in Chersonissos
Nr. 23 der Familienhotels in Chersonissos
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 455 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Anissa Beach Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 286
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anissa Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Anissa Beach Hersonissos
Anissa Beach Hotel Kreta, Griechenland

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Anissa Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.