Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Personal zieht es runter.” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sensatori Resort

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Chersonissos suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Sensatori Resort
Speichern Gespeichert
Sensatori Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Analipsi, Chersonissos, Kreta 12345, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 32 von 176 Hotels in Chersonissos
nottingham
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Personal zieht es runter.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2008

1) Öffentliche Bereiche und Zimmer: 5 Sterne. 2) Spa: 5 Sterne, lasst euch verwöhnen.

3) Hauptrestaurant: Essen durchschnittlich, nicht genug Personal und dieses schlecht ausgebildet. Wein ist schrecklich. 4) Red Saffron: Abendessen gut, aber auch wiederum zu wenig Personal und schlecht ausgebildet. Babi ist die Ausnahme. Wein schrecklich. 5) Al Dente für die Hummernacht. Essen gut, aber etwas überteuert. Das Personal schien sich sehr unwohl zu fühlen, während sie versuchten, korrekt zu servieren. Diese Restaurant ist ein reines Bedienungsrestaurant. Man zahlt extra für den Wein, aber es gibt eine Weinliste.

6) Tex Mex: Essen o.k., Restaurant klein, und der Service braucht wiederum Aufmerksamkeit. Wein schrecklich. 7) Die Unterhaltung war unterschiedlich.

8) Poolbereiche: rutschig.

Sonnenliegen wurden früh "reserviert" für den ganzen Tag, auch wenn sie gar nicht benutzt wurden.

Zusammengefasst ist das Äußere des Hotels 5 Sterne, aber das Personal braucht mal ein anständiges Kundenservice-Training. Das Personal zog das Hotel runter, und es verdient dadurch keine 5 Sterne. Versucht mal einen Spaziergang im Dorf Annalipsi zu machen. Ein bisschen vom alten griechischen Stil ist noch erhalten. Die Bars sind preiswert, und die Restaurants können mit ihrem guten Service toll sein.

Wenn ihr das Buch "Die Insel" gelesen habt, müsst ihr einen Ausflug nach Spinalonga machen. Der Reiseführer Konstatin ist ein Juwel und gibt eine Beschreibung der gesamten Gegend bevor man zur Insel gelangt. Er ist leidenschaftlich, gebildet und unterhaltsam.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

1.795 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    841
    541
    251
    100
    62
Bewertungen für
783
753
2
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
london
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2008

Wir sind gerade von einem einwöchigen Aufenthalt zurückgekehrt. Wir waren zu zehnt (7 Erwachsene und 3 Kinder). Die Kinder waren 2, 5 und 14.

Es war fantastisch. Das Hotel hat für kretische Verhältnisse 5 Sterne. Das Essen im Hauptrestaurant war war fantastisch. Es ist nicht wie die Fütterung im Zoo, wie viele Kritiken behaupten. Der Service ist schnell und alle Angestellten sind freundlich und helfen gerne. Das Bier und der Wein waren gut. Man kann so viel trinken wie man will und man wird nicht gehetzt. Wir nahmen uns also Zeit. Die Männer müssen lange Hosen, aber keine geschlossenen Schuhe tragen. Die Zimmer, zu denen man hinschwimmen kann sind fantastisch. Es war wie unsere eigene Welt. Die Sonne schien und Essen und Getränke vom Zimmerservice, wenn man im Zimmer bleiben wollte. Die Kinder bekamen Ohrentzündungen und viele Mütter sagten, dass es ihren Kindern genauso ging (nehmen Sie etwas dagegen mit). Aber alle Pools sahen gut aus. Der Strand ist sehr steinig, weshalb wir nicht lang blieben. Der Wellnessbereich war super. Wir waren alle da und fanden es fantastisch. Mein Zimmer war absolut super. Sehr groß und das größte Bett aller Zeiten. Super. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Zimmermädchen waren sehr nett. Die abendliche Unterhaltung war gut. Wir sangen alle mit und den Kindern hat das Unterhaltungsprogramm für Kinder gefallen, wenn sie mitgemacht haben. Sarah Jane von CBBS war da und alle Kinder lernten Sie kennen und machten Fotos. Das machte ihnen viel Spaß. Die Handtücher für den Pool sind im Zimmer und werden jeden Tag ausgewechselt. Im Zimmer sind ein Haarföhn, Bademantel, Pantoffeln, Haarwaschmittel, Duschgel und Seife. Der Boden um die Pools wird nass. Da muss man aufpassen. Bevor wir alle hinfuhren, war ich ewig auf TripAdvisor und sehr viele Kritiken waren schlecht. ABER es war ein fantastischer Urlaub. Ein Urlaub ist nur so schön, wie man ihn sich macht. Das Essen, die Sonne, der Pool, das Bier und der Wein waren super. Was will man mehr.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Fleetwood Lancashire
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2008

Ich war mit meinem Mann im Sensatori vom 8.-22. Juni 2008.



Wir freuten uns auf einen entspannenden Urlaub, da ich mich von einem Unfall erholte. Wir kamen an und wollten uns in unserem im Voraus gebuchten Familienzimmer mit Meerblick niederlassen. Wir mussten das Zimmer selbst finden, was nicht so einfach war, da es ein großer Komplex ist. Wir fanden das Zimmer - hatten aber keinen Meerblick. Wir suchten nach dem Repräsentanten, der uns erzählte, dass das Hotel überbucht worden sei und dass wir auf die Liste gesetzt werden können ...

vielleicht wäre ein Zimmer die nächste Woche frei. Im Urlaub unterhielten wir uns mit anderen Gästen und lernten Leute kennen, die eine Woche zuvor gebucht und ein Zimmer mit Meerblick bekommen haben, andere haben bei deren Ankunft ein Upgrade bekommen. So kompetent war man im Hotel.

Dieser Hotelkomplex ist nur was für Kinder. Wir verbrachten 2 Wochen bei einem Pool, da es der einzige war, wo keine Kinder waren ... das Wasser ging bei diesem Pool nur bis zu unseren Knien. Es gab keine Duschen, keine Stufen, kein Geländer. Als wir nach dem Grund dafür fragten wurde uns gesagt, dass dies ursprünglich der Kinderpool gewesen und mit dem Pool für Erwachsene getauscht worden war, sodass sie näher beim träge dahinfließenden Fluss sein konnte. Wir haben dann herausgefunden, dass sie dies gemacht, weil sich die Kinder ihre Füße geschnitten haben. Und was ist mit den Füßen der Erwachsenen? Die Anzahl von Leuten mit Bandagen und Pflaster an den Füße war unglaublich. In der ganzen Anlage waren steile Treppen und gefährliche, gekachelte Hänge.

Wir verbrachten einen wundervollen Morgen damit, auf unseren Sonnenliegen zu liegen und den Fensterputzer dabei zu beobachten, wie er die sehr großen Glasfenster im Thailändischen Restaurant reinigte. Er machte eine sehr gute Arbeit. Er brauchte den ganzen Morgen und nachdem er die Politur aufgesprühte hatte und es mit der Bürste, die er in den Pool gesteckt hatte, reinigte, war alles am Glänzen! An 3 weiteren Tagen kamen Bauarbeiter auf das Gelände, um die Glasflächen und die Gehwege mitten in der Anlage zu bauen. Der Lärm und das Bohren war unser Moment der Erleuchtung gewesen.

Jeden Abend aßen wir auswärts und saßen dann in dem ganzen Rauch, da im RedSaffron die Gerichte am Abend gegrillt (wörtlich) wurden. Das thailändische Restaurant, das Temex, war gut, aber das Haupt-Esszimmer war immer voll mit Kindern, Hochstühle und Buggies waren dort, obwohl es ab 20:30 Uhr nur für Erwachsene sein sollte.



Das Essen war durchschnittlich.

Uns haben die lustigen Vorstellungen gefallen, die nur für Erwachsene waren, verließen dann aber die einzige Varieté-Show, die wir uns angeschaut hatten, denn obwohl sie um 22:00 Uhr anfangen sollte, waren da lauter Kinder, die sich um die Bühne versammelt hatten. Wir versuchten es ein weiteres Mal, als die Darsteller vorab herauskamen, um das Publikum zu befragen. Als wir ankamen trugen die Kinder Stühle zur Bühne und wir sind gegangen.

Wir zahlten nicht £2500 (ca. €3100) um dorthin zu gehen und uns zu beschweren. Uns interessierte nicht, wie die Anlage im nächsten Jahr sein wird. Wir hatten für dieses Jahr gezahlt und freuten uns darauf. Wir kommen auf keinen Fall wieder hierher.

Das Resort war als 5*-Luxusresort beworben worden, aber wir hatten den Einruck, dass hier gegen das Werberecht verstoßen wurde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
harrogate england
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2008

Wir waren vom 1. Mai bis 11. Mai 2008 hier. Hier wird irgendwann mal ein echter Unfall passieren.

Ich werde mal all das erwähnen was andere schon geschrieben haben. Z. B. die rutschigen Fliesen am Pool. Rutschsichere Fliesen wären da angebracht. Die Fliesen im Pool selber sind so scharf, dass sich Kinder dran schneiden können.

DAs ESsen war ok.

Es gibt überall unfertige Mauern, was Kinder toll finden, aber so können die bis aufs Dach klettern. Wirklich ein Problem!

Das Unterhaltungsprogramm war nicht gut und nur 45-60 Minuten lang in zwei verschiedenen Orten. Es gibt keinen grossen Unterhaltungsraum wo man den ganzen Abend geniessen kann. Der Kids Club ist nur 45 Minuten auf.Da hat man kaum Zeit die Kinder abzugeben, was zu trinken, Sonncreme aufzutragen und ein Buch zu lesen für 20 Minuten.....

Was allerdings am schlimmsten war, war das es keine vernünftige Notfallbeleuchtung gab. An einem Abend fielen alle Lichter aus und es war superdunkel. Es hat 3-4 Minuten gedauert, bis das Licht wieder anging. Das Management hat sich entschuldigt. Angeblich war der Generator nicht angeschlossen. 5 Minuten später ist es wieder passiert. Wieder keine Beleuchtung für 3 Minuten. Wir haben dann nach den Notfallausgängen gefragt, aber haben keine Antwort bekommen. Viele Gäste waren sauer. Was wenn es hier brennt? Bei Ankunft hat man wirklich das Gefühl in ein tolles Hotel zu kommen. Die Zimmer sind sehr luxuriös mit Flachbildfernsehern, Whirlpoolbadewannen und Duschen, aber dannach sind die Probleme endlos. Die Ferienanlage wurde in nur 13 Monaten gebaut. Ist vielleicht als Familienfreundlich klassifiziert, aber ich fand es nicht sehr freundlich.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sensatori Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sensatori Resort

Anschrift: Analipsi, Chersonissos, Kreta 12345, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Heraklion Prefecture > Chersonissos
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Chersonissos
Nr. 17 der Romantikhotels in Chersonissos
Nr. 25 der Familienhotels in Chersonissos
Nr. 32 der besten Resorts in Chersonissos
Auch bekannt unter dem Namen:
Sensatori Hotelanlage
Sensatori Hotel Hersonissos
Sensatori Resort Kreta, Griechenland
Sensatori Hotel Chersonisos
Sensatori Resort Hersonissos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sensatori Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.