Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klasse Flitterwochen!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Catalonia Royal Tulum

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Catalonia Royal Tulum gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Catalonia Royal Tulum
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carretera Cancun Chetumal Km. 264.5, Xpu-Ha 77790, Mexiko   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 4 Hotels in Xpu-Ha
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
Ammerland, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klasse Flitterwochen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2014

Das Hotel befindet sich als alleiniges an einem langen weißen Sandstrand (Xpu-Ha) mit herrlich leuchtend blauem Meer.

Das Hotel überzeugt durch seine überaus fleißigen und hilfsbereiten Mitarbeiter und die fabelhafte Auswahl an Speisen.
Es gibt jeweils zur Morgens-, Mittags- und Abendzeit ein großes Buffet (Mittags in Strandnähe). Zudem am Abend mehrere A la Carte Restaurants (mex, ital, Tapas, asia und Grill; ohne Reservierung).

In unserer Reisezeit hatten wir keine Wartezeit.
Die Speisen waren stets reichhaltig und lecker, aber für unseren Geschmack zu lasch gewürzt.
In den A la Carte Restaurants sind die Menge der Speisen auf 3 Gänge ausgelegt.

Die SPA Anwendungen sind sehr professionell und hygienisch (Massage und Waxing genutzt).

Das Zimmer befand sich im Gebäude "Agua" in Strandnähe und war hell, geräumig und sauber. Das Bett war sehr bequem. Es handelte sich um eine Honeymoon Suite.

Um Trinkgeld wurde in diesem Hotel nicht gebettelt! (Zimmermädchen gibt man i.d.R 20 Pes/Tg, Kofferjungs 5 Pes/Koffer, Service zeitweise dem Lieblingskellner mal 20 Pes)

Die Animation am Pool/Strand empfanden wir als etwas eintönig (immer gleiche Titelauswahl) und zeitweise zu laut (Musik) und zu lange (Gymnastik und Zumba). Die hat unsere Erholung jedoch nicht negativ beeinflusst.
Der Strandabschnitt mit Liegen ist ausreichend breit (aber eben nur so Breit wie das vom Hotel erworbene Grundstück) der Strand an sich natürlich deutlich breiter (und eben ohne benachbarte Hotelburgen!!!)

Wir würden bei einem erneuten Besuch in Mexiko dieses Hotel bevorzugen.


Noch einige Infos für Erstlinge in Mexiko (so wie wir es waren):

:: Mexiko ist das Mallorca für Amis (Party!) und ist dementsprechend touristisch vollkommen erschlossen (es gibt auf Yucatan nur Tourismus, jeder dort lebt direkt oder indirekt davon!)
:: es ist nur halb so kriminell wie einem vorgelabert wird
:: man bezahlt als eutopäer nicht mit Dollar (Euros und Kreditkarte mitnehmen und bares in Peso tauschen; Kurs in der Stadt ca. 17,40, Hotel 16,50 für 1€)
:: immer deutlich machen das man kein Ami ist und versuchen kleinere Sätze Spanisch zu lernen (Werten die Einheimischen als Zeichen des Respektes)

Aufenthalt Mai 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4.249 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.474
    1.261
    350
    120
    44
Bewertungen für
291
3.204
42
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mühlheim am Main, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2014

Das Hotel ist sehr gut für einen Pärchen-Urlaub geeignet. Am meisten beeindruckt hat uns die Freundlichkeit der Angestellten. Egal ob Hotelrezeption, Kellner oder Reinigungspersonal, die Mitarbeiter waren stets gut gelaunt, fröhlich und hatten Spaß an ihrer Arbeit.

Der Strand am Hotel war wunderschön. War das Wetter mal etwas schlechter, konnte man sich herrlich im beheizten Whirpool mit einem kalten (alkoholfreien) Cocktail entspannen.

Zum Tauchen kann Bahia Divers etwas südlich am gleichen Strand empfohlen werden.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Warschau, Polen
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Spędziłam 3 tygodnie w tym hotelu na przełomie listopada/grudnia 2013 r. Wspaniałe miejsce, przemiła obsługa, świetna kuchnia. Bardzo duży nacisk w hotelu jest kładziony na ekologię i harmonię z otaczającą przyrodą. Jest zielono, jasno, słonecznie i bardzo czysto.

Plaża i morze
Boska plaża z białym i drobnym jak mąka piaskiem, kryształowa woda, łagodna linia brzegowa. W wodzie trochę rybek, ale baaardzo płochliwe i raczej unikają kontaktu z człowiekiem. Morze raczej spokojne, choć zdarzały się dni że były większe fale. Na plaży różne opcje - bliżej morza, leżaki na odkrytym słońcu dla wielbicieli mocnej opalenizny, im dalej od morza, tym więcej palm i palapasów, gdzie można się schować przed nadmiarem słońca. Niezależnie od wybranej lokalizacji - bardzo dużo leżaków, nie zdarzyło się aby wszystkie były zajęte.Przy plaży dwa jaccuzzi - jedno z ciepłą, drugie z chłodną wodą - obydwa z widokiem na morze. Dodatkowo kilka hamaków rozwieszonych pomiędzy palmami, gdzie można się zaszyć z książką i poczytać. Nie trzeba chodzić do baru, obsługa co 15-20 min. podchodzi i proponuje przyniesienie czegoś do picia.

Jedzenie.
Obok plaży, po jej obydwu stronach dwie restauracje/bary. Jeden mniejszy z drinkami i przekąskami (ale mają też pizzę, sałatki, burgery, hot-dogi itp), drugi większy (restauracja La Palapa) gdzie można zjeść pełny obiad w ciągu dnia - baaardzo duży wybór dań, w tym część przygotowywana bezpośrednio na grillu. Obok maleńki bar Ma Loo, gdzie przygotowują smoothies (wszystko ze świeżych owoców, robione przy tobie).
Na terenie ośrodka są jeszcze: restauracja meksykańska (fajne, oryginalne potrawy, ciekawy wystrój inspirowany kulturą meksykańską), restauracja włoska, tajska (funkcjonuje w wydzielone dni) oraz bar z tapasami. Główna restauracja la Selva zlokalizowana jest obok recepcji - tam są serwowane śniadania oraz kolacje. Obsługa bardzo sprawnie zarządza stolikami we wszystkich restauracjach. Jeżeli trafi się na dość duży ruch zdarzało się, że trzeba było poczekać na stolik - ale max. do 5 minut. Śniadania - revelacja!! Bardzo duży wybór wszystkiego + świeżo wyciskane soki (ok. 5-8 rodzajów), które są stale donoszone. Jest nawet "kącik" z sushi :))) Więcej na załączonych zdjęciach. Jest 24-godz. room service (w mojej opcji all incl był bezpłatny) - szczerze polecam, bo jedzenie równie dobre jak w restauracji i bardzo szybko przynoszą do pokoju.

Hotel i pokoje.
Świetnie przemyślany hotel, mają obsesję na punkcie eko- ale to bardzo dobrze (nawet choinka świąteczna w głównym lobby była wykonana... z pustych, plastykowych butelek, pierwszy raz coś takiego widziałam - zdjęcie w załączeniu). Pokoje w kilku 2-piętrowych budynkach, wszystko świetnie oznaczone, naprawdę nie sposób się zgubić. Każdy budynek ma osobną nazwę - ja mieszkałam w Villa Palma (pierwszy od recepcji) na drugim piętrze co było super bo było to ponad linią drzew i balkon był bardzo jasny i słoneczny. Pokoje duże, przestronne, bardzo dokładnie sprzątane codziennie. Ręczniki zabieramy z plaży do pokoju. Ok. 19-tej przychodzi obsługa i wymienia je na nowe (jeszcze ciepłe, świeżo uprane i uprasowane)!!! Barek uzupełniany codziennie - w barku piwo, pepsi (dwa rodzaje zwykla i light), mirinda, sprite, woda mineralna, drobne przekąski - orzeszki, ciasteczka itp. Zostawianie drobnych napiwków obsłudze sprzątającej - mile widzane :) wyczarowują wtedy z ręczników łabędzie, słonie, króliki - a raz nawet na łóżku pojawił się dinozaur ;)))

W Meksyku jest dość gorąco, dlatego ktoś kto projektował ten hotel powinien dostać nagrodę! Alejki pomiędzy recepcją, budynkami mieszkalnymi, plażą są ocienione - ponieważ drzew nie wycięto, tylko pozostawiono i dzięki temu chodząc po ośrodku ma się naturalny "parasol" z drzew. Świetne rozwiązanie!!!

Obsługa.
Wszyscy są bardzo pomocni i uśmiechnięci. Każdy problem zgłaszany na recepcji (a nie było ich wiele) był rozwiązywany błyskawicznie. Wszyscy bardzo dobrze posługują się językiem ang.

Zwierzęta.
W hotelu, pomiędzy budynkami jest bardzo dużo zieleni i żyje sporo zwierząt, tzw. coati. Są to niegroźne, bardzo płochliwe zwierzątka podobne trochę do szopów-praczy ale mają wąskie pyszczki. Poruszają się swobodnie po ośrodku, jeżeli nie są zachęcane - nie podchodzą do człowieka, chyba że ktoś ma ochotę dać im coś do jedzenia... (mimo iż są tablice z zakazem żeby tego nie robić ;))) Na plaży można sobie robić zdjęcia z tukanem, papugami. Na terenie ośrodka lata też sporo bardzo dużych motyli (wielkości dłoni) o pięknych, błekitnych i turkusowych skrzydłach. Piękny widok, choć trudno je sfotografować.
Nie było problemu z komarami/muszkami bo po prostu ich nie było. Ani na plaży ani w części hotelowej - ale być może było to zależne od pory roku.

  • Aufenthalt November 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürstenstein
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Gemischte Urlaubsfreuden , Reisezeitraum 25 . 01 . bis 15 . 02 . 2014

Nach einiger Aufregung weil kein Transfair vom Flughafen Cancun zum Hotel bereit war und wir für teuere 100 USD ein Privat Taxi nehmen mussten kamen wir " meine Liebste und ich " gegen 9.30 pm am Hotel an , wo kein Zimmer bereit war . An der Reception wurde ein sehr schnelles Spanisch und etwas Englisch gesprochen . Es wäre keine Buchung vorhanden .
Na toll... 5 in Worten fünf Sterne Hotel . Nach einigem hin und her von ca. 45 Min . bekamen wir ein Zimmer im Partere der Hotelanlage . Dunkel , muffig , von der Decke tropfte Wasser , aus dem Kühlschrank lief eine undeffinierbare braune Flüßigkeit auf den Boden . Nach einem Protest am nächsten Tag an der Hotelreception , wo wie bekannt nur schnelles spanisch ein wenig englisch und gebrochen deutsch vorhanden war , versprach man uns ein anderes Zimmer in 3 Tagen . Als Alternative hätten wir auch die Möglichkeit in ein anderes Hotel zu ziehen , die Abwertung würde durch Spa Maßnahmen , ( Massagen usw . ) Abendessen und Freigetränke ausgeglichen . Wir hatten ja nur " all inclusive gebucht " . Am darauffolgenden Tag , Abends war die Reiseleiterin vor Ort ( Danke Katrin , ohne dich wären wir verloren gewesen , danke nochmals !!) , kurzes heftiges Gespräch an der Reception und wir bekamen am 3 Tag ein neues Zimmer , oberste Etage , hell , freundlich , sauber .
Der Strand .... ein Traum , echt toll , eine Augenweide . Karribik pur . Glasklares Wasser , feinster weisser Sand . Bunte Fische nach ein paar Schritten ins Wasser . Badewannentemperatur , Palmen . Nur etwas beengt .
Amis mit der Pulle beim Party feiern ( bum bum bum ) .
Italiener bei der Strandgymnastik ( uno , due , tre ) .
Ab 16.00 Bingo .
Fast wie in Jesolo hätte ich beinahe gesagt
Aber genügend Liegen vorhanden .
Die Verbindungswege in der Hotelanlage sind schon eine Show für sich . Wie im Dschungel , über kleine Brücken und Stege . Mit Nasenbären , Leguanen , Agutis , Fischen in den Tümpeln und bunten Vögel . Alles top gepflegt .
Frühstück ... lecker , ausreichend , guter Kaffee . großes Buffet .
Kurze Wartezeit von 5 - 10 Min . auf einen freien Tisch .
Mittagessen ... echt lecker , großes Buffet , alles was den Gaumen erfreut .
Wartezeit , meist 10 bis 15 Min . auf einen freien Tisch oder man ist einer der ersten .
Abendessen.... egal ob im Speisesaal oder in den verschiedenen Restaurants .. echt gut !
Ob Buffet oder a la carte einfach nur gut .
Die Platzanweiser , Köche , Bedienungen und Kellner sind wieselflink , echt nett und sehr freundlich .
An der Strandbar werden smooties bereitet , da staunt der Europäer , empfehlenswert .
Nachmittags Caffe ( Caffe americano grande ) an der Poolbar ist ebenfals zu empfehlen .
Nach 12 Tagen im Hotel starteten wir eine Rundreise , Maja Ruinen , Land und Leute .
Norbert Kagleder...danke für die Planung , Zusammenstellung und Organisation des tollen Reiseleiters .
Senor Jorge führte uns mit Charme , Witz und sehr viel Wissen durch die Welt der Majas von damals und heute . Ruinen , Tempel , Kirchen , Haciendas , Dörfer , kleine Städte und Jucatans Hauptstadt Merida , echt Land und Leute . Das war der Hammer !!
Nach fünf ereignisreichen und tollen Tagen zurück ins Hotel , wo wie sollte es anders sein trotz Buchug der Reisegesellschaft und mehrmaligem mündlichem Hinweis an der Reception das wir nach 5 Tagen wieder kommen kein Zimmer für uns reserviert war .
Laut einer Mitarbeiterin des Hotels an der Reception sei das Hotel überbucht und wir bekommen keine Zimmer .
Nach der Drohung mit der Reiseleitung zu telefonieren kam Bewegung in unser Anliegen .
Ca . 3 Stunden nach unserer Ankunft hatten wir wieder ein Zimmer .
Hell , sauber , gut möbliert .
Das erste was ich als echtes Manko empfand , war laute Discomusik ab 21.30 .
Bis gegen 2.00 früh konnte man auch bei geschloßener Balkontüre locker mittanzen .
Das zweite war , daß man sich nicht scheute auch noch nach 23.00 Uhr Telefonanrufe von irgendwelchen Personen durchzustellen , die auf spanisch oder gebrochen englisch irgendwelche Produkte , Reisen oder was weiß ich anpreisen wollten . Nervig . Sonst nichts .
Scheuen Sie sich nicht mit einem Leihwagen Tagestouren zu unternehmen . Die Straßenverhältnisse sind in Ordnung und an die Verkehrsberuhigenden Topes und Seile die quer über die Straßen laufen gewöhnt man sich schnell . Sollten sie eine übersehen , haben Sie ein Problem :-) . Die Hinweise auf „ nur mit Geländewagen befahrbar „ sollte man ernst nehmen . Ansonsten gestaltet sich der Verkehr und die Fahrweise der Mexikaner am Tag angenehm problemlos und entspannt . Nachts waren wir privat nicht unterwegs .
Tankstellen nützen , die Entfernungen unterschätzt man schnell .
Die Organisation eines Leihwagens über das I Net gestaltet sich einfach , ein sog . Goldpaket mit Vollkasko auf alles muß nicht sein , ist aber nicht all zu teuer und empfehlenswert . Die Leihwagen sind in einem passablen Zustand . Ein Kleinwagen reicht aus .
( Handy oder ähnliches mit echtem GPS ist von Vorteil )
Wie immer in Mexico , nehmen sie sich Zeit , daß erste Angebot ist nicht immer das Beste .
Tip , buchen sie über Ihr Reisebüro , so bis 30,00 € pro Tag mit all incl .Vollkasko
( Steinschlag , Reifenpanne , Diebstahl etc . ) sind ok . Vor Ort meist etwas billiger .
( Verhandlungssache :-) , wenn sie Mexikanisch sprechen )
Denken sie an bring und hol Service , mit dem Taxi eine Mietwagenstation suchen , ist nicht Lustig und kann echt teuer werden .
In den von Touristen genützten Gegenden sind auch die Läden und Geschäfte eben
„ Touristisch „ – die meisten angebotenen Artikel kommen aus China und Indien .
Mexikaner fangen mit dem 10 Fachen des Preises an und geben sich meist nach zähem Handeln mit dem doppelten bis dreifachen des Wertes zufrieden . Kaufen sie nicht sofort , verschaffen sie sich 1 – 2 Tage einen Überblick . Fahren sie ruhig ein zweites mal auf den selben Markt . Es erspart Ihnen das Gefühl , ich wurde furchtbar über den Tisch gezogen .
Mit ein paar Worten spanisch kommen sie weiter als mit viel englisch .
Lassen sie ruhig erkennen das sie aus Deutschland kommen . Nehmen sie sich Zeit !!
Genießen sie dieses schöne Land . Wie Mexikanische Schokolade . !!

Denkt man sich das wirklich unakzeptabele Verhalten an der Hotelreception weg ,
ein schönes Zimmer ..... von Anfang an , ohne Problem .....
an ein Hotel mit echten 5 in Worten , fünf Sternen , das daß bezahlte Geld auch wert ist ,
vielleicht ohne „ bum bum bum „
vor allem Nachts ,
denkt man an die Küche ,das Meer , das schöne Land mit seiner alten Kultur den Bauwerken und an die netten Mexikaner .....

--dann war es wirklich toll .

Der Rückflug führte uns mit eine Zwischenlandung in Paris nach München , wo beim Französischem Zoll ein Großteil unserer Mitbringsel , eine Flasche Mescal , eine Flasche Mexikanischer Rotwein , extra im duty free in Cancun gekauft und mit Plombe eingetütet , trotz Protest in der Müllbox verschwand .
Kommentarlos .

Gruß Heiner

Zimmertipp: versuchen sie ein Zimmer in der obersten Etage zu bekommen , aber , nur Treppen vorhanden , kein Auf ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Reisezeitraum Juni 2013. Wetter bestens. Hotel leider nicht.
Zimmer - zuerst hatten wir eine Suite im Erdgeschoss, obwohl wir Wochen zuvor bereits höflichst per e-Mail für eine Suite in den oberen Geschossen anfragten. Sehr dunkel und moderig, keinesfalls 5* und den Preis wert. Nach 2 Tagen konnten wir in eine helle und etwas angenehmere Suite im Obergeschoss umziehen. Jedoch auch keinesfalls 5*, Möbel abgewohnt und alt.
Check-In gegen 21 Uhr nach einer langen anstrengenden Anreise einwandfrei. Rezeption war überaus freundlich und höflich. Leider war das die restlichen Urlaubstage genau umgekehrt. Die Dame der "Tagesschicht" an der Rezeption ist eine Frechheit, unhöflich, forscher Ton, kein einziges nettes Wort. Einfach grauenvoll diese Frau ohne Benehmen und guten Umgangsformen! Am Tag des Check-out wurden wir bereits um 11:15 Uhr per Telefon von dieser Dame terrorisiert, wir sollen endlich das Zimmer räumen!! Unglaublich, etwas Vergleichbares haben wir in all den letzten Jahren nicht erlebt!
Verpflegung - guter Durchschnitt, aber auch hier keinesfalls 5*. Schmackhaft aber nichts besonderes. Auswahl am Buffet eher mäßig. Buffetrestaurant glich einer Bahnhofshalle. Kalt und ohne Flair. A la Carte ebenso nur durchschnittlich.
Strand - Wunderschön aber wirklich sehr beengt, Liegen reservieren geht morgens um 6 Uhr bereits los. Kommt man gegen 09:30 Uhr sind keine Liegen mehr im Schatten frei.Einige Liegen defekt. Es hat sich kein Mitarbeiter um eine Reparatur bemüht!
Pool - sehr gepflegt und schön zum relaxen. Zumindest solange die partywütigen Amis den Pool noch nicht mit lautem Geschrei, Musik und viel Alkohol (im Becher und auch im Blut) stürmten. Anschließend war an ein ruhiges und relaxtes Baden nicht mehr zu denken!
Service- alle Mitarbeiter der Restaurants sehr bemüht und freundlich. Es wurden ständig die Tische abgeräumt und auch Getränke nachgefüllt. Hier gibt es als einziges nichts zu meckern!
Reinigung und Sauberkeit - Zimmer gut gereinigt, Handtücher täglich gewechselt und allgemeine Sauberkeit im Hotel schien auch ok.
Wichtig: Trinkgelder sind gerne gesehen und wurden auch gerne gegeben. Das Servicepersonal in den Restaurants war sehr lobenswert und unserer Meinung nach das einzig wirklich Gute an diesem Hotel! Bei Preisen jenseits der 2.000 EUR für 14 Tage suchen Sie sich lieber ein anderes 5* Hotel. Dieses hier hat seine Sterne jedenfalls NICHT verdient und war eine einzige Enttäuschung!

Zimmertipp: In den oberen Etagen!! Erdgeschoss dunkel und moderig!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 126 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Bei unserem Urlaub ist während des Strandbesuches die komplette Zimmerdecke eingestürzt! Die gesamte Abwicklung danach war sehr unprofessionell ! Auch die Entschädigung der zerstörten Gegenstände ist trotz Zusage des Hotels nach nun mehr als 11 Wochen nicht erfolgt!Ein neues Zimmer, ein Obstkorb und der obligatorische Massagegutschein können das Ereignis nicht wieder gutmachen! Die kompletten Rigipsdeckenplatten waren völlig durchgeweicht / nass und die Schrauben total verrostet!!!Zimmer total feucht.

Zimmertipp: Die Servicebeurteilung bezieht sich hier auf den Umgang mit der Reklamationsbearbeitung.Das Zimmer l ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 29
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Positive:
Zimmer: groß, sehr sauber, tägliche sehr gute Reinigung, gute Matratze.
Strand: perfekt, Weisssand, sauber, clear wasser, genug platz für alle, viele Liegen, im Schatten und in der Sonne
Restaurants: gute, besonders der Mexikaner, grosse Auswahl bei Buffet, besonders bei Frühstück, nicht dramatische lange Wartezeit(30min bei a la carte restaurants)
Personal: freundlich
Spa: gepflegte Räume, kompetente Angestellte

Negative: insgesamt alles sehr gut aber nicht hervorragend. Hotel etwas alt, gut gepflegt aber man merkt schon, eher altmodische Möbel im Zimmer. frische Fruchtsäfte bei der Bar am Strand aber plastische Gläser nicht wirklich sauber, von grossen plastischen Tüten rausgenommen. super klassische Margaritas, andere Getränke z.B. Erdbeeren- Mohitos mit Syrop. Das personal freundlich aber irgendwie zu locker für ein 5sternhotel. Bedienung am Strand da aber nicht immer, wenn man was wollte. Essen abwechlungsreich aber nicht raffiniert...

Ich glaube für das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte das Hotel noch Achtung auf die Details geben...

Zimmertipp: Zimmern im Block 5 oder 6 näher zum Strand, unbedingt 1. oder 2. Etage, Erdgeschoss zu dunkel.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Xpu-Ha.
4.1 km entfernt
Luxury Bahia Principe Sian Ka'an Don Pablo Collection
11.1 km entfernt
Al Cielo Hotel
Al Cielo Hotel
Nr. 2 von 4 in Xpu-Ha
5.0 von 5 Sternen 240 Bewertungen
15.6 km entfernt
Catalonia Riviera Maya
Catalonia Riviera Maya
Nr. 12 von 16 in Puerto Aventuras
4.0 von 5 Sternen 5.086 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
3.4 km entfernt
Grand Bahia Principe Tulum
0.5 km entfernt
Akumal Bay Beach & Wellness Resort
4.3 km entfernt
Luxury Bahia Principe Akumal Don Pablo Collection
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Catalonia Royal Tulum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Catalonia Royal Tulum

Anschrift: Carretera Cancun Chetumal Km. 264.5, Xpu-Ha 77790, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Xpu-Ha
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Öko-Hotels in Xpu-Ha
Nr. 3 der Strandhotels in Xpu-Ha
Nr. 3 der Spa-Hotels in Xpu-Ha
Preisspanne pro Nacht: 171 € - 492 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Catalonia Royal Tulum 4*
Anzahl der Zimmer: 288
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, TUI DE, TripOnline SA, HotelTravel.com, Low Cost Holidays, Weg, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Catalonia Royal Tulum daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Catalonia Royal Tulum Beach & Spa Resort
Xpuha Catalonia Royal Tulum Hotel
Hotel Catalonia Royal Tulum Xpuha
Catalonia Tulum
Catalonia Royal Tulum Mexiko/Riviera Maya - Xpu-Ha
Catalonia Royal Tulum Xpuha
Riviera Maya Copacabana
Copacabana Riviera Maya

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Catalonia Royal Tulum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.