Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Coba Maya Ruine” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Ruinen von Cobá

Ruinen von Cobá
Riviera Maya, Coba 36567, Mexiko
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Aktionsangebot
USD 107*
oder mehr
Cancún Super-Spar-Angebot: Die Ruinen von Tulum ...
Platz Nr. 1 von 8 Aktivitäten in Coba
Aktivitäten: Stadtrundgang
Details zur Sehenswürdigkeit
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
“Coba Maya Ruine”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2010

Sehr schöne Maya Ruine direkt im grünen Urwald von Mexico. Das ganze Ruinen-Gebiet ist sehr weitläufig. Wenn man nicht die ganzen Strecken zu Fuss gehen möchte, kann man mit einem Maya-Taxi für ca. USD 5.- die Ruinen erkunden. Empfehlenswert ist der Aufstieg auf die je höchst gebaute Nohoch Mul-Pyramide. Oben angekommen hat man einen herrlichen Ausblick über den dicht bewaldeten Urwald.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.902 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.001
    783
    102
    8
    8
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Yucatán - Kein Badeurlaub ohne Mayas :-)”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2010

Cobá ist von der Riviera Maya aus gut zu erreichen. Die Größe der Pyramiden ist beeindruckend und das Gelände ist sehr weitläufig mit dichtem Dschungel zwischen den Gebäuden. Lustig und kräfteschonend ist es daher, sich mit der Fahrradrikscha durch das Gelände fahren zu lassen. Der Aufstieg auf die Gebäude ist mühsam, aber der großartige Ausblick entschädigt für die Mühe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
“prachtvoller Ausblick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2010

Im Rahmen unserer Mexicoreise haben wir uns bedingt durch unseren Standort Playa del Carmen für einige in der Nähe befindlichen Ausgrabungsstätte endschieden, wie Tulum, Chichén Itzá sowie Coba.
Wir waren etwas später in Coba sodas uns Ruhe und nur vereinzelte Touristen entgegen traten. Bedingt durch die Grosszügigkeit der Anlage kann man eine Art Fahrrad mieten, was uns aber als unangemessen vorkam und den Weg zur Nohoch-Mul-Pyramide per Fuss zurücklegten.
Was uns nun erwartete war grandios, mitten im "Urwald" erhebt sich eine beachtliche Pyramide die zu besteigen erlaubt ist und für nicht ganz "Schwindelfreie" doch eine gewisse Herrausvorderung darstellt. Doch der Ausblick ist einprägend und unvergesslich.Fazit: Beste Wahl für Leute die nicht nur naive Kunst vom Händler und Touristen sehen wollen. ...und gut zu Fuss sind !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein ursprünglicher Traum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2010

Coba ist für mich die schönste der Maya Anlagen die ich gesehen habe. Sie liegt mitten in einem Wald auf einer Fläche von 6 km2. Man kann sich Fahrräder mieten oder ein Tritaxi nehmen (Mann mit Fahrrad und man sitzt vorne drauf). so kann man schön im Schatten durch die weitläufige und sehr schöne Anlage fahren. Immer wieder gibt es einen Halt um alte Gebäude (Sportplatz, Mausoleum, Palas oder eben der Haupttempel) zu sehen. Mit 42 Metern Höhe ist der Haupttempel einer der höchsten und vor allem kann man ihn noch begehen. Es lohnt sich ganz nach oben zu klettern, die Aussicht ist atemberaubend. Gutes Schuhwerk wäre nicht schlecht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
muggensturm
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Die Mayastätte zum klettern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2010

Einer der letzten Mayastätten, wo ihr noch auf die Ruine klettern könnt.
Sie ist etwas eniger bekannt als zum Beispiel Tulum oder Chichen Itza aber auch sehr schön zu besichtigen. Mitten im Urwald befinden sich die einzelnen Ruinestätten und zeigen auf, wie verbreitet die Mayas gelebt haben. Man sollte sich für ein paar Euro entweder selbst ein Fahrrad mieten oder wer es etwas bequemer mag ein "Fahrer" mieten. Der fährt einen durch den ganzen Park und man kommt sich fast wie in China vor. Ist ein bisschen teurer dafür aber weniger schweisstreibend. Zu Fuss würde ich das nicht durchlaufen.
An der großen Ruine könnt Ihr hinaufklettern. Die Anstrengung lohnt sich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ruinen von Cobá angesehen haben, interessierten sich auch für:

Playa del Carmen, Riviera Maya
 

Sie waren bereits im Ruinen von Cobá? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ruinen von Cobá besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.