Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leider weit von 5* entfernt” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Palladium Kantenah Resort and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Grand Palladium Kantenah Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Palladium Kantenah Resort and Spa
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carretera Chetumal-Puerto Juarez Km, 256-100 | Municipio Solidaridad, Akumal 77710, Mexiko   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 6 von 20 Hotels in Akumal
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider weit von 5* entfernt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2013

Ich kam mit grossen Erwartungen wurde aber schnell und leider viel zu oft in die Realität zurückgeholt.
Die Anlage besteht aus 5 verschied. Hotels und ist an sich ist durch die grosszügigen Grünflächen sehr toll, man spaziert oft durch einen richtigen Dschungel. Der Strand ist toll und riesig, zu unserer Zeit gab es auch genügend Liegen.

Das Hotel wird als Ökoprojekt geführt, was sehr positiv ist. Im ganzen Hotelbereich laufen unzählige Tiere frei herum (Leguane, Nasenbären, Waschbären).

Die nicht artgerechte Krokodilhaltung in spärlich ausgestatteten Käfigen spricht aber keinesfalls für den Umweltgedanken.

Die Nasenbären sind eigentlich eine Plage, klettern auf den Tischen im Restaurant und klauen den Urlaubern das Essen direkt vom Teller. Abgesehen von den Flöhen ist hier keine Hygiene vorhanden. Das Spektakel wird vom Personal geduldet (vielleicht sogar forciert.).

Dass Essen von Urlaubern aus dem Restaurant zum Tiere füttern getragen wird, ist ein echtes NO GO...

Da die Anlage extrem weitläufig ist muss man auch weite Strecken zu Fuss zurücklegen. Die angebotenen Transportfahrzeuge sind in nicht ausreichender Anzahl vorhanden, was dazu führt, dass zu Beginn oder Ende der Shows 100 Personen auf den Bummelzug warten, der nur für 30 Personen Platz hat. Das ist dann nach meist 20-30 min. Wartezeit ein echter Kampf.
Viele kl. Golfwagen verkehren ebenfalls zwischen den Rezeptionen, und das oft ohne Passagiere, da sie sich weigern, jemanden bei einem der am Weg liegenden Rezeptionen aussteigen zu lassen.

Die gebauten Holzstege in der Anlage weisen grosse Mängel auf, sind leider ziemlich desolat, die Bretter sind morsch oder nur mehr lose aufliegend. Man ist hier einer sehr grossen Unfallgefahr ausgesetzt.

Leider hat man bei der Planung des Hotels keinerlei Rücksicht auf den doch öfters auftretenden Regen genommen. Die hochglänzenden Fliesen werden bei Regen zu einem "Eislaufplatz" und führen zu häufigen Stürzen mit mehr oder weniger ernsthaften Verletzungen. Hier konnte ich unzählige Stürze beobachten.

Die Themenrestaurants sind von hervorragender Qualität hier entspricht auch das Service 5* Standard. Leider kann man nicht vorreservieren und muss dann Wartezeiten von bis zu 1 1/2 h in Kauf nehmen.

Das Buffetrestaurant, in dem Abendessen und Frühstück angeboten wird, ist leider nicht akzeptabel.
Dass man auch hier in einer Schlange anstehen muss, um nach 20 min. Wartezeit einen Tisch zugewiesen zu bekommen, ist für ein 5* Hotel kaum vorstellbar. Und man hat zum Frühstück keine andere Wahl.
Kleiderordnung gibt es keine, und so sitzen abends Herren auch häufig in kurzen Sporthosen und Flipflops beim Essen.

Die Auswahl beim Frühstück ist gut, zum Abendessen aber eher dürftig. Gibt es doch täglich ähnliches wie in den Mittagsrestaurants.. Die Themen variieren, die Hauptspeisen sind sehr häufig Fleisch mit sosse in verschied. Variationen.
Leider sind auch die Tischdecken meist sehr dreckig. Auf Getränke wartet man dann manchmal sehr lange..

Sauberkeit scheint im Hotel nicht einer der wichtigen Punkte zu sein.
Das Badezimmer wurde nicht täglich gefegt, sodass unsere Haare immer überall herumlagen.
Am Rand hinter der Klobrille lag zentimeter dick der Staub.

Die Toiletten am Hauptpool waren stark verschmutzt. Von 4* Hotels in der Karibik war ich es gewohnt, dass gerade in diesen Bereichen eine ständige Reigungskraft positioniert war, die ständig wischte.
Dem war hier nicht so, sodass man immer über klatschnassen (Wasser oder Pisse?) und verdreckten Boden schritt. Nicht sehr angenehm.

Leider war der grossteil der Duschen am Pool und Strand nicht funktionsfähig, sodass man seine sandigen Füsse sowie die Haut mit Salzwasser nur im Pool abspülen konnte. Der aber wiederum gechlort war.

Es wurde ein bezaubernder kinderpoolbereich direkt neben der Animation gebaut. Dass man dort nun schnelltrinkspiele für erwachsene veranstaltet ist sehr unpassend.

Über das Showprogramm konnte man sich kaum informieren. Die Aushänge waren oft noch vom Vortag und wurden nicht gewechselt.

Das Wäschereiservice funktionierte nur schlecht. Erst nach Urgenz wurde die Schmutzwäsche abgeholt. beim 2. Mal hatte ich es nach 3 Telefonaten dann aufgegeben.
Die Wäsche (auch Damenblusen und Hosen) erhielt man klein gefaltet in einer Plastiktüte zurück. Leider so zerknittert, dass man sie gar nicht anziehen konnte. Auch das funktioniert normalerweise anders (Kleiderbügel).

Gratis WIFI zählt bereots bei 4* Hotels zum Standard. Hier funktioniert es zwar in der Lobby, jedoch extrem langsam und auch nicht in jeder Ecke.
Gegen Bezahlung von 11 US$ pro Tag erhält man einen Zugang lt. website in allen Zimmern, Poolbereichen und am Strand funktionsfähig.
Dem war dann nicht so, also wandte ich mich ans Gästerservice.
Die meinten dann nur, das sei nicht ihre Firma (man bucht es über die Website des Hotels ) und ich muss die Firma direkt von meinem Zimmer anrufen.
Da ich nicht den langen Weg zum Zimmer zurück wollte, bat ich darum, mich zu verbinden, was man aber ablehnte.
Es ginge nur von meine, Zimmer.
Die Rezeption konnte mir dann Weiterhelfen und mich verbinden. Man teilte mir dann mit, dass es leider nur am Luxury Pool funktioniere - meinen Einwand, dass es doch so auf der Website präsentiert werde, ignorierte man, war aber dann bereit, mir zumindest den halben Preis gut zu schreiben.
Da werde ich wohl nicht der Einzige sein, der in diese Falle tappt...
Alle Leistungen im Hotel sind grundsätzlich überteuert, die Preise im Hotelsupermarkt sind fast 3x so hoch wie ausserhalb, Ausflüge kosten um 25% mehr, eine Manicure im SPA schlägt sich mit 67 $ zu Buche...

Zusammengefasst: Mexico ist ein wunderschönes Land mit beeindruckender Natur und immer eine Reise wert, wer 5* Standards und Service möchte, sollte sich genauer erkundigen..
Freundlichkeit und Sauberkeit sind auch in neuen 3-4* Hotels Standard, um 5* zu erreichen muss man ein weitaus höheres Service anbieten.

  • Aufenthalt November 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 27. November 2013
Geehrter Maggy283,

Zuerst, tut es mir Leid das Sie Problemen während Ihr Aufenthalt im Palladium hat gehabt.
Alle Ihre Bemerkungen sind sehr wichtig und jeder von diesen mit dem Rest des Teams wird analysiert sein. Für uns, ist es sehr wichtig das jedermann die uns besucht aus dem Hotel Nutzen zieht und das es immer jemand ist das unsere Gäste kann helfen.
Bitte, wenn Sie uns noch einmal möchten besuchen, fühlen sich Sie frei uns zu kontaktieren.

Grüße

Banesa Burque
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

3.095 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.757
    862
    281
    130
    65
Bewertungen für
796
1.316
12
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2013

Das Hotel und die Hotelanlage sind riesig, richtig schön grün mit landestypischen Wegen. Man kann sich auch fahren lassen, mit kleinen Golfwagen. Die Zimmer sind groß genug und sauber. Der Strand ist toll, schön lang und sehr fein. Das essen in den a la carte Restaurants ist überragend, egal ob mediterran, brasilianisch, asiatisch, oder mexikanisch. Rund um gelungen dieses resort.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 25. November 2013
Geschätzte 890J_rgen_V,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Kommentare und für Ihre Zeit.

Grüße,

Banesa Burque
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2013

wir waren diesmal nur 14 tage dort,vom 28.9.bis 12.10.13 mit enkelkind.war wieder alles sehr gepflegt und sauber.keine wartezeiten beim essen und keine probleme in der anlage.die suite im kantenah befand sich im haus 49 fast am strand.wir fahren bestimmt nächstes jahr wieder hin.der strand vor dem kantenah war auch diesmal ohne korallen, sodas man keine badeschuhe benutzen mußte.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 8. November 2013
Lieber Manfred S.,

Vielen Dank für Ihre Kommentare und für Ihre Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Banesa Burque
Wohnhaft Director
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Büttelborn Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Die Anlage ist sehr groß und bietet vielen Urlaubern genügend Platz. Es gab immer genügend Liegen an den Pools sowie auch am Strand und im Schatten. Das Service Personal war sehr freundlich und kundenorientiert. Die vielen Restaurants waren gut besucht und die Mahlzeiten waren sehr schmackhaft und sehr schön präsentiert. All inklusive wurde wirklich komplett erfüllt ohne lange Wartezeiten an den Bars oder an den Theken. Im Meer konnte man sehr gut schnorcheln und neben kleinen Fischen auch große Schildkröten sehen. Besichtigungen (Tempelanlagen Grotten oder andere Orte) außerhalb der Anlage sind nur mit einem Mietwagen zu empfehlen. Die organsierten Touren werden in USD verkauft und sind meines Erachtens weit überteuert.

Eine kleine Schattenseite mussten wir auch erfahren. Es wurde uns eine Einladung zu einem 50-jährigen Jubiläum gemacht mit Kennenlernen der Royal Suiten und Frühstücken im Royal Suite Bereich. Als wir pünktlich und exklusiv abgeholt wurden und an die Mitnahme der Kreditkarte hingewiesen wurden, stellte sich bald heraus, dass uns eine Mitgliedschaft verkauft werden sollte. Da wir das ablehnten, standen die Promotion Mitarbeiter auf und ließen uns sitzen. Es gab weder eine Jubiläumsveranstaltung noch eine Besichtigung noch ein Frühstück.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Oktober 2013
Lieber Walter G,

Vielen Dank für Ihre Kommentare. Die Meinung unserer Gäste ist uns sehr wichtig.

Mit freundlichen Grüßen,

Banesa Burque
Wohnhaft Director
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Linz, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Obwohl wir keine Fans von großen Hotelanlagen sind, war es ein wunderschöner Urlaub. Wir hatten große Erwartungen und die wurden erfüllt. Der Strand, der Pool, die Zimmer - alles war sauber und schön. Kleinigkeiten wurden sofort behoben - ein fehlender Stöpsel in der Badewanne. Wir hatten zwei riesig große Suiten mit jeweils zwei Balkonen. Es waren immer ausreichend Getränke in der Bar. Das Personal war immer freundlich und putze auch ganz ordentlich. Dass im Gelände so viele Tiere sind, war zwar interessant, aber manchmal haben sie etwas gestört. Der Nasenbär wollte meine Kekse aus der Tasche stehlen, als ich am Strand lag. Dafür war es auch lustig anzusehen. Besonders die Waschbären sind total niedlich. Wir haben ihnen aber nichts zu fressen gegeben. Das sollte man auch nicht. Am besten waren die Restaurants. Wir haben fast alle durchprobiert und man bekam auch immer einen Tisch. Bei manchen bekam man einen Pipser mit, damit man kommen kann, wenn der Tisch frei ist. Das haben wir sehr genossen. Und dort wird man überaus freundlich bedient. Jeder hat einen persönlichen Kellner, der sich auch mit Namen vorstellt. Nicht einmal die Serviette durfte ich selbst vom Boden aufheben. Das einzige, was mich gestört hat, war, dass kein Personal deutsch sprach. Auch nicht an der Rezeption. Manchmal nicht einmal englisch. Der Anruf am letzten Tag, wann die Koffer abgeholt werden können war gleich nur spanisch - toll, wenn man kein Wort kann. Aber nach 10 Tagen Aufenthalt dort habe ich wenigstens halbwegs verstanden, was er von mir wollte. Ich würde auf jeden Fall gleich wieder hin fahren.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Oktober 2013
Lieber 01L08S84,

Vielen Dank für den Austausch mit uns Ihre Meinung.

Banesa Burque
Wohnhaft Director
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2012

das billigste angebot hotel kantenah hat den besten strandabschnitt im wasser,sonst viele korallen im wasser.badeschuhe deshalb nicht vergessen.die reservierung der restaurants sind teilweise kompliziert und umständlich.die buffet restaurants sind zu jeder zeit ohne viel warten mit einer guten auswahl vorhanden.die verbindungen in der anlage sind hervorragend.ob bimmelbahn oder E- Autos bis zum transport mit boot zwischen white sand und riviera.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Dezember 2012
Sehr geehrte manfred p,

Vielen Dank für Ihre Kommentare und für Ihre Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Banesa Burque
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Nachdem ich mir im Vorfeld sehr viele Hotelbewerungen durchgelesen haben, nun auch meine Einschätzung zu diesem Hotel:

Zimmer: Wir waren im Haus Nr. 43. Die Standard-Zimmer finde ich absolut in Ordnung. Störend war allerdings, dass hier die Straße sehr deutlich zu hören war. Die Empfehlung wäre, hier ein Haus näher am Stand zu nehmen (sind dann glaub ich junior Suiten...). Ansonsten alles bestens.

Fitnesstudio: Geräte in gutem Zustand und alles da, was man braucht, Atmosphäre 0,0, insbesondere auf laute Latino-Sounds kann ich beim Training absolut verzichten. Den Ipod hätte ich gleich im Zimmer lassen können, weil ich nichts hören konnte auf Grund der lauten Musik.

Spa-Bereich: Hätte ich nicht gedacht, dass ich ihn nutzen würde, aber ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. War doch ganz nett, nach einem bewölkten Tag sich nochmal in der Sauna aufzuheizen ,-) Schön angelegt und es war immer wenig los, allerdings halten andere Nationalitäten eher weniger davon, ruhig zu sein im Spa-Bereich. Schade, aber kein Mangel des Hotels, weil entsprechende Schilder sind eigentlich aufgestellt.

Hauptpool: Das Animationsprogramm ist grundsätzlich nicht meine Welt, aber finde es gut, dass etwas geboten wird und das auch ziemlich abwechslungsreich. Es ist schon teilweise laut am Hauptpool dadurch. Die Poolanlage selbst ist wirklich sehr schön angelegt, ich lag trotzdem wesentlich lieber am Strand oder Salzwasserpool. Die vereinzelten grölenden jungen Feierwütigen an der Poolbar sind zwar lästig, aber man kann ja auch woanders hingehen. Die Spring-Break Zeit kann ich mir trotzdem nicht so angenehm vorstellen...;-)

Salzwasserpool: Für mich das Highlight an diesem Hotel. Hier ist es ruhig, man hat eine Bar, viele Liegen, viele sogar "überdacht" und das Rauschen der Wellen. Einfach eine tolle, entspannte Atmosphäre. Man kann auch einige Fische beobachten, selbst ohne Schnorchelset, nur mit bloßem Auge. Ist sicher für Kinder ganz toll, aber auch für mich

Strand: Vom Strand bin ich absolut begeistert. Wüßte nicht, was ich hier aussetzen könnte. Sehr lang und breit, jederzeit freie Liegen und genug Platz, um nicht "aufeinander" zu liegen. Genug Schattenplätze, Hängematten etc. Während unseres Aufenthalts war es teilweise sehr windig, daher haben wir bevorzugt weiter hinten gelegen, wo der Wind nicht mehr so stark war. 3 Bars sorgen für kurze Wege zum nächsten Cocktail...;-) Auch die Sauberkeit ist top.
Das Wasser ist super klar. Insbesondere bei windstillem Wetter. Dann gibt es auch einige Fische zu sehen. Vom Schnorcheln war ich etwas enttäuscht, aber es ist sehr einfach, nach Akumal zu fahren mit dem Collectivo (5 Min.+ 5 Min. Fußweg), dort gibt es deutlich mehr zu entdecken, inkl. jede Menge Wasserschildkröten. Sowohl hier als auch im Hotel gibt es Stachelrochen. Imposante Tiere, die jedoch das Badevergnügen etwas trüben, weil man doch drauf achten muss, auf keinen zu treten beim rein gehen. Mir wäre das fast passiert. Und sie halten sich auch in sehr seichten Stellen auf...Also aufpassen.
Weiterer Tip zum Schnorcheln: Yal-Ku bei Akumal! Das war ein klasse Tag und ein absolutes Highlight. Kostet 120 Peso Eintritt und man kann unfassbar viele bunte Fische beobachten inkl. Barrakudas. Man kommt nur mit dem Taxi hin, aber es lohnt sich!
Badeschuhe würde ich auch empfehlen am Hotelstrand.

Shows: Von der Qualität und dem Unterhaltungswert echt in Ordnung.

Bars: Die Cocktails waren immer sehr lecker und man hat selten lange warten müssen. Sehr angenehm.

Freundlichkeit: Die Damen waren eigentlich ausnahmslos sehr freundlich und zuvorkommend und immer mit einem freundlichen Lächeln. Bei den männlichen Angestellten kann man das nicht immer behaupten. Insbesondere in den Themen-Restaurants hat man immer wieder einen leicht abfälligen Tonfall bemerkt. Im La Adelita habe ich von 3 bestellten Gängen 2 mal das falsche bekommen. Was soll man dazu sagen?

Themen-Restaurants: Die Auswahl ist ja groß genug und haben 5 davon probiert. Das ESsen fanden wir von ausgezeichnet bis ganz ok. Warten mussten wir auch nie besonders lange, wir waren aber auch immer sehr spät dran (9 Uhr teilweise).

Buffets, Essen allgemein: Also die Auswahl ist mehr als reichlich denke ich. Für mich jedenfalls. Mir hat nicht alles geschmeckt, aber das ist ja in einem Restaurant auch nicht anders, also keine Kritik. Also ich fand es sehr angenehm, genug Platz zum Sitzen. Besonders der Crepes-Service hatte es mir angetan...;-)

Bummel-Züge: Fand ich eigentlich enttäuschend. Wir sind zwar fit und nicht gebehindert, aber trotzdem haben wir uns öfters geärgert, weil wir lange Zeit gewartet haben und in der Zeit die Strecke längst gelaufen wären. Insbesondere als es mal regnete abends (wenn es regnet, dann heftig), wollten wir den Zug nehmen, um trocken zur Lobby zu kommen. Nach 30 Min. Wartezeit, sind wir dann doch gelaufen. Irgendwann haben wir es dann auch nicht mehr versucht. Manchmal hat man den Eindruck, die Fahrer legen mehr Wert auf ein Pläuschchen mit den Kollegen an der Lobby, als zu fahren. Aber das waren für uns Luxusprobleme. Für Leute mit eingeschränkter Mobilität kann das aber durchaus ein Ärgernis sein.


Rundreise: Wir haben zuvor eine 4tägige Rundreise mit Thomas Cook gemacht (Yucatan kompakt) und fandens 1a. U.a. Chitchen itza, Tulum , Uxmal, aber noch vieles mehr. Habens nicht bereut. Die Hotels auf der Rundreise waren spitze und auch der Bus und der Reiseleiter.

Ich hab hier einige Kritikpunkte aufgeführt. Vielleicht nimmt sich das Hotel dieses zu Herzen.
Insgesamt war es aber ein Spitzen-Urlaub und auch eine Weiterempfehlung gebe ich in jedem Fall, für jemanden, der auf solche riesigen Hotelkomplexe steht. Mir hats sehr gefallen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ColonialKantenah, Gerente von Grand Palladium Kantenah Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 30. November 2012
Sehr geehrter Markus X,

Ich möchte ich Ihnen danken für die Zeit genommen, um Ihren Kommentare zu Ihrem Aufenthalt bei Grand Palladium mit uns zu teilen. Die Meinung unserer Kunden ist sehr wichtig für uns, denn sie hilft uns unseren Service und unsere Einrichtungen zu verbessern.

Sie sich entschliessen uns in Zukunft erneut zu Besuchen, werden wir gerne zu Verfügung stehen.

Es wird uns eine groβe Freude sein, Ihnen in irgendeiner Weise helfen zu können.

Mit freundlichen Grüβen,

Banesa Burque
Direktorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Palladium Kantenah Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Palladium Kantenah Resort and Spa

Anschrift: Carretera Chetumal-Puerto Juarez Km, 256-100 | Municipio Solidaridad, Akumal 77710, Mexiko
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Akumal
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Akumal
Nr. 4 der Romantikhotels in Akumal
Nr. 5 der Strandhotels in Akumal
Nr. 5 der besten Resorts in Akumal
Nr. 6 der Spa-Hotels in Akumal
Nr. 8 der Familienhotels in Akumal
Preisspanne pro Nacht: 185 € - 466 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Grand Palladium Kantenah Resort and Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 422
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, TripOnline SA, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Palladium Kantenah Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Palladium Kantenah Hotel Akumal
Grand Palladium Kantenah Hotelanlage And Spa
Hotel Puerto Aventuras
Kantenah Palladium Grand Hotel
Grand Palladium Kantenah Resort And Spa Akumal, Riviera Maya, Mexiko
Palladium Mexico
Palladium Grand Resort
Hotel Grand Palladium Kantenah
Palladium Kantenah
Grand Maya Palladium Riviera

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Palladium Kantenah Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.