Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser geht es nicht” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Haridra Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Haridra Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Haridra Resort & Spa
4.0 von 5 Resort   |   No: 921, Parallel Road, Wadduwa 12560, Sri Lanka   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 7 Hotels in Wadduwa
Steinen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Besser geht es nicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Hotel allgemein

Das Haridra Resort ist ein kleines Hotel mit 30 Suiten, die grösse der Suiten liegt bei 150m² (Garten Suite und Maidson Suite) und bei 120 m² bei der Ocean Suite). Wir hatten eine Garten Suite mit Halbpension gebucht. Unsere Suite war in zwei Stockwerke aufgeteilt, unten der Wohnbereich, WC,und eine Terrasse mit direkten Zugang zum Garten und Strand, oben der Schlafbereich mit sehr grossem Badezimmer mit Wanne und Dusche und mit Balkon mit Super schönem Meerblick. Man fühlt sich wie in einem Apartment. Obwohl das Hotel ausgebucht war. Begegnete man andere Gäste nur beim Frühstück oder Abendessen. Das Ambiente ist fast wie in einer Privat Villa. Internet WiFi ist im ganzen Hotel Areal verfügbar. Nur an ein paar Tagen gabs Probleme mit dem Internet und es war an wenigen Tagen nur in der Lobby verfügbar.( Speed war gut). Gäste Struktur war sehr International, Russen, Koreaner,Japaner,Schweden, Franzosen,und auch sehr wenige deutsche. Das Durchschnittsalter lag so etwa bei 40 Jahren. Das ist das erste Hotel in Sri Lanka ( von 8 besuchten) wo wir sagen, wir kommen wieder.


Lage und Umgebung

Das Hotel liegt direkt am Strand.Gute bade möglichkeiten Wellen sind nicht zu hoch. In der näheren Umgebung gibt es kein Nightlife, haben wir auch nicht gesucht. Hier ist man richtig wenn man relaxen und ruhe will. Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es im 5km entfernten Kalutara ( 500 Rubis mit dem TukTuk , hin und zurück)


Service

Der Service ist mehr als ausgezeichnet. So werden die Zimmer 2mal täglich gereinigt. Um 12:00 Uhr und nochmal gegen 19:00 Uhr. Handtücher werden ebenfalls 2mal täglich gewechselt. Bettwäsche und Handtücher sind Tipp Top Sauber. Habe ich so noch nie in Sri Lanka erlebt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Und keine Trinkgeld Bettler. Also echte Freundlichkeit. Bleiben immer dezent in Hintergrund und sind dann doch im richtigen Moment zur stelle. (z.B im Restaurant) Jeder Gast hat seine eigene Sonnen liege, die der Poolboy noch vor dem Frühstück mit frischem Badetuch bezieht. Der Service hier war einfach nur Weltklasse.


Gastronomie

Es gab ein Restaurant das eine angenehme Atmosphäre hatte. Die Tische waren immer absolut sauber. Die Küche war Europäisch und Asiatisch. Samstags gab es immer ein Barbeque am Pool. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Das Frühstück fand ich etwas einfach, z.B gab es nur alle 2 Tage Käse und Wurst nur ab und zu mal. Sonst gab es hellen und dunkel Toast, Barquetbrot, Müsli, auch Salate, Säfte, Obst, Salate,Süßes Gebäck. Es war schon in Ordnung. Die Getränkepreise sind moderat z.B ein grosses Bier 400 Rubis, Cocktails ab 500 bis 1000 Rubis( je nachdem wie viel Alkohol drin ist.) Die Frühstückszeit war eigentlich bis 09:30 Uhr irgendwie kamen viele Gäste erst nach 10:00 Uhr ( auch wir) und wurden trotzdem bis zum ende freundlich bedient.


Sport,Pool

Die Liegestühle waren in Ordnung. Es gab für jeden Gast ein Liegestuhl. Man brauchte also nicht sich am morgen den Stress anzutun um nach einen Liegestuhl zu hetzen.Nach dem Frühstück waren unsere Liegestühle schon vor unserer Garten Suite parat. Der Pool wäre super zum Bahnen schwimmen wäre die Tiefe nicht bei nur 1,20 meter. Die Pool tiefe ist leider etwas zu niedrig. Das Sportgym ist nicht so gut. Die Sportgeräte sind etwas in die Jahre gekommen. Allerdings sind Kurz und Langhandeln mit ausreichenden gewichten vorhanden.


Zimmer

Das Hotel hat ja nur Suiten und die sind der Absolute Wahnsinn. Unsere Garten Suite hatte 150m² auf 2 Stockwerke verteilt. Mit Super schönem Meerblick von der Terrasse wie auch vom Balkon aus. Die Möbel waren sehr gut. Bett mit richtiger Bettdecke nicht nur ein Bettlagen. 2 Toiletten, sehr grosses Badezimmer mit Bad und Dusche, Safe, Klima Anlage. Teekocher, Fön, TV ,Minibar Absolutes Luxus und Comfort.


Spa

Die Ayuveda Massagen war sehr gut im Spa Bereich allerdings nicht ganz billig 90 Minuten Ganzkörber Massage mit Herbalbad 75 USD, Gesichtsmassage 20 Minuten 20 USD.

Zimmertipp: Wir hatten eine Garten Suite, und werden die beim nächsten Besuch wieder buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

116 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    81
    25
    6
    2
    2
Bewertungen für
34
55
6
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiener Neustadt, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2014

Wir(Pärchen) verbrachten wunderbare 11Tage hier. Das Hotel ist sehr empfehlenswert, das Personal überaus freundlich, Essen und Trinken 1A, unsere Suite war allerfeinstens!

Übrigens die Touren/Trips ins Hinterland machten wir mit Gunna(der ist eh immer in Hotel Nähe zu finden), der ist sehr zu empfehlen, da hat alles gepasst Preis/Freundlichkeit/Sicherheit usw...
Die Ausflüge können ruhigen Gewissens mit ihm gemacht werden, und nicht die Horrorgeschichten der Reiseleitung glauben das man die Ausflüge nur mit ihnen machen soll. Erstens sind sie viel teurer, und da ist man in einen Bus mit vielen, bei Gunna waren wir nur zu zweit in seinem Bus, und kostete 1/3!!! Weiters denke ich auch wenn man schon in ein 3e Welt Land fährt sollte man auch die Menschen dort bedienen, und nicht die riesigen Reisegellschaften!

Also alles Top im Haridra Resort!

Thanks to all in the fine Haridra Resort!!!

Zimmertipp: Mansion Suite war schon sehr fein, mit dem Private Pool :-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014

Wir waren über Weihnachten & Sylvester im Haridra und haben uns rund um wohl gefühlt. Tolle große, schön eingerichtete und saubere Zimmer, eine super Lage direkt am Meer in einer ruhigen Umgebung, sehr gutes Essen und vor allem ein sehr herzliches und nettes Team. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Generell ein schönes Hotel direkt am Meer, noch relativ neu (wenngleich schon teilweise abgewohnt und gammlig, z.B. seltsamer Geruch im nicht gerade einladenden Fitnessraum und auch im Aufzug, Waschbecken teilweise defekt). Sehr stylish eingerichtete Suiten mit Glasfronten, direktem Meerblick von fast allen Zimmern (auch von Badwanne und Regendusche) und einer schönen Terrasse, auf der man den Sonnenuntergang wunderbar beobachten kann.

Es gibt 2 Restaurants, eines unten Richtung Pool und Meer, allerdings nur mit 4 Tischen zum draußen sitzen. Eines oben, auch da nur ein paar kleine Tische outdoor. Was aus meiner Sicht, wenn man am Meer urlaubt, mangelhaft ist. Auch die Bar ist nicht Outdoor, sondern verglast und nur Blick auf Rezeption und Pool.

Service leider noch bei Weitem nicht da, wo ein 5 Sterne Hotel sein sollte. Viele Kellner, die aber alle unkoordiniert rumzustehen scheinen. Trotz mehrfacher Aufforderung habe ich mir den Aschenbecher z.B. fast jeden Tag selbst geholt, bis auf ein paar wenige Jungs und die junge Dame keine besondere Aufmerksamkeit oder "Kundenfreundlichkeit" zu spüren. Ganz anders hingegen bei den Pool Boys, die wirklich außerordentlich aufmerksam waren. Kaum haben sie gesehen, dass man sein Handtuch ausschüttelt und zusammenrollt, sind sie herbeigeeilt und haben einem das "Kopfkissen" gerichtet, sofort beim Zücken einer Zigarette den Aschenbecher herbei eilen lassen etc. Das war also top! Service im Sinne von Pool Bar oder kleinen Häppchen gibt es nur auf "Aufforderung" oder wenn man Richtung Restaurant läuft. Da kommt keiner auf die Idee, dass er vielleicht ab und zu mal durchgeht und fragt, ob jemand was haben möchte, wie ich das - und das kann auch dezent gemacht werden - erlebt habe. Nachdem aber jeden Tag 2 Flaschen Wasser am Zimmer standen, hab ich mir das irgendwann gespart.

Als ich da war, waren vielleicht 25 andere Urlaubende im Hotel, obwohl mir glaubhaft vermittelt wurde, dass ausgebucht ist (bei 32 Zimmern) und dieses Hotel auch über das Internet nicht mehr zu haben war, nur über KOntakte vor Ort. Finde ich sehr eigenartig. Aber gut.

Ich war davor im Mount Lavinia Hotel und auch im Galle Face und bin dann in der Annahme gewesen, dass mich hier Top-5-Sterne-Niveau in ähnlichem Stil erwartet. Aber das Hotel, das durchaus Potenzial hätte, ist da leider noch bei Weitem nicht.

Für all jene, die absolute Ruhe suchen (und nur Zweisamkeit genießen wollen), also vor allem für Paare, sicher noch geeignet. Für Singles, vor allem allein reisende Frauen, die nur Strandurlaub machen möchten, NICHT geeignet. Ich war im Restaurant abends mehrfach ALLEINE (sehr langweilig), hab mich dann immer auf die Terrasse zurück gezogen, da hat man wenigstens den Meerblick, die Bar ist keine Outdoor-Bar, sondern im Glas-Häuschen und kaum besucht und das war's dann eigentlich auch schon.

Viel schlimmer war für mich allerdings und davor möchte ich Frauen warnen, dass ich diesmal (und ich war schon öfters in Sri Lanka) die Mentalität von einer anderen Seite kennen lernen musste. Ich wurde vom (eigentlich sonst netten und zuvorkommenden) Rezeptionisten um 20 Uhr am Zimmer angerufen und "belästigt", indem er eine Zigarette von mir haben wollte etc. Er hat mich nicht sexuell angemacht (vielleicht weil ich sofort auf Distanz ging), aber das war mir mehr als unangenehm und ich hab mich auch nicht gerade mehr sicher gefühlt, TElefon gekappt und Türe versperrt. Am selben Tag wurde ich am Strand von einem Beach Boy (obwohl ich ihn ignoriert hatte) 30 Minuten verfolgt, sexuell angemacht und nach einem dezenten "Fuck off" (weil ich mir nicht mehr anders zu helfen wusste) beschimpft ("I will kill you!"), sodass ich 2 Tage in Angst und Bange war. Das liegt wohl daran, dass das Hotel von der Lage in the middle of nowhere liegt und der Strandabschnitt links und rechts kilometerlang mitten im "Village" ist, also fernab der Zivilisation. Was soll ich sagen, ich hab 2 Tage nur noch mit einem unguten Gefühl verbracht, bin nicht mehr am Strand spazieren gegangen und hatte auch im Hotel kein gutes Gefühl mehr. Gut, für den Beach Boy kann das HOtel nix, aber das eigene Personal kann nicht einfach Gäste am Zimmer anrufen und "belästigen". Auch wenn nach meiner Beschwerde besagter Mitarbeiter sofort vom Manager (der sich entschuldigte) für 3 Wochen suspendiert wurde, was Beschwerdemanagement bedeutet, hat man dort wohl nicht verstanden. Als "Entschuldigung" wurde - ach wie toll - mein Abendessen am letzten Abend im Wert von umgerechnet 12 Euro übernommen. Ohne Worte.

Alles in allem bin ich diesmal zum ersten Mal wieder gerne abgereist. Wenn das HOtelmanagement das wenigstens erkannt hätte, und z.B. die letzten 2 Nächte besondere Aufmerksamkeit hätte walten lassen, um mich milder zu stimmen und zu beruhigen (ein paar Gespräche über das Vorgefallene waren schon dabei, aber wie wäre es z.B. mit einem Gratis-Drink, einem Mittags-Snack oder irgendwas Überraschendem am Zimmer als "Sorry", ja, eigentlich, bei dem, was passiert ist, Entgegenkommen beim Zimmerpreis etc.), dann hätte ich mir das mit der Bewertung noch einmal überlegt.

Tja, schade eigentlich....aber vielleicht lernt man dort dazu....und macht mehr daraus....

  • Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jetwing H, Manager von Haridra Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest

Firstly, may I apologize for any inconvenience you faced during your stay with us? We wish to thank you for taking the time to write a very constructive review. We appreciate the feedback, as we want to continuously improve.

Our service is generally considered to be very good and we sincerely regret if the hotel was not up to your expectation. We also regret that we are unable to agree with some of your comments.

We have taken this complaint seriously and looked into all details; the hotel is safe and secured for all category of guests who travel with family, as couples and alone, this is the first complain that we have received from a lady who have traveled alone, on the complain of sexual harassment by our male receptionist the management had an inquiry where he stated that the call was given to the room was a courtesy, where you have requested for someone to attend to your T.V which was out of order, he had gone to the room after about two hours delay and attended to the T.V ,after the job was completed, he had requested for a cigarette that he should not have done as per our policy, although cigarette was offered, he has not accepted it, as you now, and as result, the management decided to terminate the employee on the base of your complaint and act against our policy.

We sincerely regret the fact that we were not informed early enough on the said complaints except on your departure date, as we lost the opportunity to serve you our usual complimentary courtesies with our traditional Jetwing Sri Lankan hospitality and genuine service from the heart, which we are certain, would have led to a wonderful stay with us.

Once again our sincere apologies.

Ayubowan! (May you live longer)

Thomas Rodrigo
Resident Manager
Haridra Resort and Spa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wittenbeck, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Das Hotel liegt sehr nahe am Indischen Ozean, so dass man nachts die Wellen rauschen hört. Empfangen wird man in einer offenen Lobby von freundlichem Personal. Wir hatten eine Suite gebucht, die uns über zwei Ebenen zur Verfügung stand, insges. etwa 170 m². (Wohnbereich unten, Schlafbereich oben). Die Räume (inkl. Bad mit Badewanne und Dusche) waren gepflegt, die Betten sehr bequem (Vom Bett aus konnte man den Ozean sehen). Das Essen war ausgezeichnet, relativ preiswert und abwechslungsreich. Wir waren 12 Tage vor Ort und immer zufrieden. Das Personal liest einem die Wünsche fast von den Augen ab. Leider spricht niemand deutsch und auch kaum englisch. Wir waren froh, dass eine sehr freundliche Dame im Restaurant gut englisch konnte. Sie heißt Irisha und gibt jederzeit gute Reisetipps.( Der Hotelmanager sollte sie mit an die Rezeption stellen, denn sie kann sehr gut mit den Gästen umgehen.)
Der Strandbereich ist schön, jedoch schmal und der Ozean lädt selten zum Baden ein. Dafür gibt es einen großen Pool und genügend Liegen. Wer Ruhe sucht, findet sie hier. Sri Lanka hat eine wunderschöne Natur, die man erkunden sollte. Unser Tipp: Guna Tours. (Guna ist ein freundlicher junger Mann, der stets aufpasst, dass Niemandem etwas passiert und sich nach den Wünschen der Gäste richtet.) An der Hotelrezeption kann man nach ihm fragen. Nach dem Bau der neuen Autobahn sollten die schönen Ziele schnell erreichbar sein. Unbedingt nach Kandy fahren!
Leider ist die Umgebung des Hotels nicht so einladend. Der Tourismusmanager des Landes sollte sich schnell etwas einfallen lassen. Man kann jedoch mit einem Tuk-Tuk in die nächsten Orte fahren, um etwas einzukaufen. Auch zu Fuß findet man Kioske, Apotheken und einen kleinen Supermarkt. Vielleicht könnte man auch Essen gehen, aber wir haben das Hotel vorgezogen. Da war es bei einem bezahlbaren Bier oder Wein auf der Terrasse (oft mit brennenden Fackeln) stets urgemütlich. Dem Grand-Manager sagen wir ein herzliches Dankeschön für die erlebnisreichen Tage in seinem Haus. Wir kommen gerne wieder.
Monika und Eberhard

Zimmertipp: Unsere Suite in der Mitte des Gebäudes bot einen traumhaften Ausblick. Gebucht haben wir bei Suntri ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Neu eröffnetes (Dez. 2011) Super Hotel. Die Zimmer mehr als größzügig angelegt. Blitzsauber die Zimmer und die gesamte Anlage. Das Essen ist ausgezeichnet und vielseitig.
Wunderschöner Sandstrand.
Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit. Mit einer kleinen Einschränkung: Rezeptionspersonal ist, wahrscheinlich auf Grund mangelnder Praxis, etwas konfus, so wurden Konsumationen aus der Mini-Bar doppelt verrechnet. Also Vorsicht!
Ansonsten kann ich dieses Hotel nur wärmstens empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Haridra Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Haridra Resort & Spa

Anschrift: No: 921, Parallel Road, Wadduwa 12560, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Western Province > Wadduwa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 von 7 Hotels in Wadduwa
Preisspanne pro Nacht: 124 € - 236 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Haridra Resort & Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Agoda, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Haridra Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Haridra Resort & Spa Sri Lanka/Wadduwa
Hardira Hotel Wadduwa
Hardira Resort And Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Haridra Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.