Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Insel zum Entspannen.....” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Matemo Island Resort

Speichern Gespeichert
Matemo Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Beste Preise vom bis zum
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Matemo Island Resort
4.5 von 5 Resort   |   Matemo Island, Cabo Delgado Province 3201, Mosambik   |  
Hotelausstattung
krefeld
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Insel zum Entspannen.....”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

Der kleine Landeplatz liegt direkt an der Hotelanlage, wir wurden mit einem bunten Transferbus abgeholt - der erste positive Eindruck. Dieser setzte sich in der gesamten Anlage fort. Die Chalets sind geschmackvoll eingerichtet und lassen keinen Wunsch offen. Man hat einen eigenen kleinen Strandabschnitt - da die Zahl der Gäste überschaubar ist - ist eine private Abgeschiedenheit immer gewährleistet. Es wird sehr auf Sauberkeit geachtet, die Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Die Leute sind sehr freundlich und zuvorkommend ohne aufdringlich zu sein. Es werden diverse Aktivitäten angeboten, die nach Bedarf gut organisiert sind.

Das Essen war sehr gut, frischer konnten die Fischspezialitäten nicht sein.
Das Frühstück hätte sicherlich etwas abwechslungsreicher sein können, aber man darf nicht vergessen, man ist auf einer Insel, die touristisch Gott sei Dank noch nicht so erschlossen ist.
Wir waren eine Woche dort, wenn man viel Abwechslung sucht, sicherlich zu lange. Aber zum Entspannen und Erholen sicherlich ein wunderbares Reiseziel.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

43 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    24
    15
    2
    1
    1
Bewertungen für
7
26
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Moskau, Russland
Top-Bewerter
266 Bewertungen 266 Bewertungen
80 Hotelbewertungen
Bewertungen in 81 Städten Bewertungen in 81 Städten
254 "Hilfreich"-<br>Wertungen 254 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2012

Man startet mit dem Kleinflugzeug von Pemba aus und kommt in etwa 30 min. am Ziel an. Die Hotelanlage liegt auf der Insel Matemo, die zu der Quirimbas-Inselgruppe zählt. Die Gegend ist zugleich ein Naturschutzgebiet, darüber hinaus ist die Natur hier nicht zerstört und die Landschaft nicht kaputt verbaut (hoffentlich bleibt das alles weiterhin dabei). Der Massentourismus ist hier auch nicht verwurzelt. Daher bleibt die sonstwo übliche Kaputtverwöhnung samt Aufdringlichkeit und Streben nach Trinkgeld den Einheimischen auf Matemo und den benachbarten Inseln glücklicherweise erspart. Die Bevölkerung verhält sich Touristen gegenüber recht freundlich und manchmal sogar ein wenig schüchtern.
Die Insel Matemo ist vergleichsweise groß, die Hotelanlage dagegen überschaubar und mit Sicherheit als umweltverträglich konzipiert. Ein Aufenthalt hier ist besonders für diejenigen empfehlenswert, die nach etwas Ruhe fern von Touristenmassen suchen und trotzdem nicht auf die Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Strandhotels verzichten möchten. Im Gegensatz zu etwa den meisten maledivischen Hotelanlagen liegt dieses Hotel auf einer recht großen Insel, die zudem mit einem echten (d.h. nicht künstlich angelegten) Palmenwald bewachsen ist. Unweit des Hotels befindet sich eine kleine Siedlung, deren Bewohner eine einfache Lebensweise pflegen. Wegen der Inselgröße sind auch längere Spaziergänge entlang der Strandlinie möglich.
Die Hotelanlage besteht aus ein paar Dutzend Bungalows. Jede Hütte ist geschmackvoll eingerichtet, verfügt über eine Außendusche und einen eigenen Strandabschnitt. Die Qualität des Strands ist tadellos. Die Verpflegung war reichhaltig, es schmeckte auch gut. Das Personal bemüht sich erfolgreich um die Erhaltung der Sauberkeit auf dem ganzen Hotelareal.
Es werden hier auch Ausflüge angeboten. Empfehlenswert für Wissbegierige ist ein Abstecher auf die benachbarte Insel Ibo. Man wird durch ein Dorf geführt, das seinerzeit die örtliche portugiesische Kolonialverwaltung beherbergt hatte. Die inzwischen längst verlassenen Bürogebäude darf man auch betreten, in deren Inneren stapeln sich immer noch haufenweise Ordner voller Dokumente aus den 1920er, 1930er und 1940er Jahren. Viele ehemalige portugiesische Wohn- und Zweckgebäude sind stark verkommen und vernachlässigt, manche Dächer und Balkone eingestürzt. Die prachtvolle Flora (die blühenden Jacaranda-Bäume sind hier besonders beeindruckend) verleiht dem Ort die Atmosphäre eines Abenteuerromans.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Singapur
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
96 "Hilfreich"-<br>Wertungen 96 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2011

Die Anreise erfolgt in der Regel mit dem Flieger aus Pemba mit ca 25 Min Flugzeit. Die Architektur der Lodge ist schön, großzügige Bar- und Restaurantbereiche, individuell eingerichtete, klimatisierte Chalets am Strand. Das Resort ist allerdings mit seinen 25 Zimmern wenig individuell. Der Strand ist ok, zum Schorcheln geht es nur per Boot (z.B. Rolas Island), da die Riffe zu weit weg von der Lodge sind. Die Divesites sind wenig spektakulär. Großfische sind nur nördlich oder südlich der Pemba Region (besser nach Tofu mit Walhaigarantie!!). Die Guides kennen sich nicht wirklich gut aus. Das Equipment sieht gepflegt aus, wir hatten allerdings unsere Ausrüstung selber mitgebracht.

Das Abendbuffet ist wenig abwechslungsreich. Die Zubereitung phantasielos. Frühstück ist super eintönig, Joghurt fehlt, Früchte keine. Von den 20 Weinen auf der Karte waren 12 out of stock. Man merkt den schlechten Supply in dieser Region.

Noch mal 5 Jahre warten, vielleicht wird es mal besser....insgesamt kein Vergleich zu Lodges in Südafrika/Namibia/Botswana/Tansania und daher viel zu teuer!!!

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2010

Abenteuerliche Anreise mit kleinem Flugzeug, Inselbevölkerung lebt wie vor Hunderten von Jahren, Resort fördert umweltverträglich die lokale Entwicklung. Wir trafen nur freundliche Menschen, hervorragender Service des durch südafrik.-niederländisches Ehepaar geführten Resorts. Abends am Buffetessen: Fisch, frischer Hummer, Beef, südafrikanische Weine, gute Desserts. Unsere Chalets auf dem Strand mit allem Luxus, Klimaanlage, traumhaft.
Das Tauchen in intakter Unterwasserwelt war grandios, unbedingt gute Kamera mitbringen. Wale tauchten unter unserem Tauchboot lang. Einmalig!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Matemo Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Matemo Island Resort

Anschrift: Matemo Island, Cabo Delgado Province 3201, Mosambik
Lage: Mosambik > Cabo Delgado Province > Quirimbas Archipelago
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Quirimbas Archipelago
Preisspanne pro Nacht: 343 € - 391 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Matemo Island Resort 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Matemo Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Matemo Island Hotelanlage
Matemo Isl Hotel Quirimbas Archipelago
Matemo Island Resort Mosambik/Quirimbas Archipelago
Matemo Island Hotel Quirimbas Archipelago

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Matemo Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

;