Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht zu empfehlen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu QH Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
QH Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
QH Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Schmolzstr. 1, 82491 Grainau, Bayern, Deutschland (ehemals Quellenhof Hotel)   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 17 Hotels in Grainau
1 Bewertung
“Nicht zu empfehlen”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

- Eigentlich sehr schöne Lage, allerdings direkt an einer Bahnlinie --> Lärm
- SEHR unfreundliches Personal! (Man hat den Eindruck, den Mitarbeitern zur Last zu fallen)
- Zimmer haben eine angenehme Größe, sauber ist aber etwas GANZ ANDERES!
- Bäder veralter (Geht jemand im Haus auf Toilette, bekommt man das definitiv selbst mit)
- Essen ok, aber mehr auch nicht. ABER: Ein Großteil der angebotenen Speisen stammt 1:1 von Aldi.
V.a. die Desserts werden einfach vom Becher in Gläser umgekippt. (Genauso wie auch die Getränke)

Fazit: Kann dieses Hotel leider niemandem empfehlen. Wenn man mal gar nichts anderes findet, ok. Aber in allen anderen Fällen hat GAP mit Sicherheit was besseres zum gleichen Preis zu bieten.

Aufenthalt April 2015, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    9
    10
    5
    8
Bewertungen für
18
13
1
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Wir waren im Quellenhof im kurzen Familienurlaub, 3 Übernachtungen im Familienzimmer, Ende März/Anfang April 2015

Unterbringung im Familienzimmer mit Frühstück

Besonders positiv anzumerken ist die Größe des Familienzimmers (Nr. 209, Nichtraucher): dieses besteht aus zwei vollständig abschließbaren Zimmern mit je einem Doppelbett, einem gemeinsamen Bad&WC mit Badewanne, eine Sitzecke mit Tisch und Stühlen, eine Küchennische ohne Kochstelle aber mit kleinem Kühlschrank, zwei große Ohrensessel, viel Schrank- & Stauraum; das kleinere Zimmer ist sehr klein (nur Bett und Nachttischchen), das gesamte Familienzimmer ist aber sehr groß, eignet sich auch für längeren Aufenthalt.

Fernseher war in Ordnung, großer Flachbildschirm, diverse Kanäle, guter Empfang

WLAN im kompletten Hotel, funktioniert zuverlässig!

Negativ: Bodenheizung im Zimmer nicht separat / einzeln regulierbar: wir hatten Wintereinbruch am zweiten Tag und das Zimmer war sehr kalt.

Frühstück: es gibt ziemlich alles was man braucht, besonders leckere Brötchen, reichlich in Menge; allerdings gab es am dritten Tag keine gekochten Eier (Rührei schon), auf unsere Frage hin ob welche noch gemacht werden hieß es, es gäbe an dem Tag keine, am Vortag wäre niemand einkaufen gegangen...

Swimmingpool: nicht sehr groß, gut geheizt, Pool und Sauna/Wellnessbereich machte einen guten & gepflegten Eindruck, wir haben den Pool am ersten Tag genutzt und fanden ihn prima.

Zimmerreinigung /-Pflege: täglich, aber eher rudimentär, nur das absolut nötige wurde getan (z.B. genutzte Gläser nicht mitgenommen oder gespült, Weingläser aus dem Restaurant wurden nicht mitgenommen, Betten schienen "auf die Schnelle" gemacht worden zu sein; (für mich) besonders schlimm: Griff vom Haarföhn klebte (offensichtlich Schmutz), ich wickelte ihn in ein Papiertuch um ihn nutzen zu können, dass hat die Reinigungskräfte offensichtlich gar nicht stutzig gemacht.

Nebensächliches: einziger Duschvorhang den ich in einem Hotel vorgefunden habe, der so angebracht ist, dass er nicht am Körper klebt, wenn die Dusche läuft. Vermutlich jedoch nicht bewusst so angebracht, da die Vorhangstange sonst völlig schief hing (der Vorhang am Badezimmerfenster übrigens auch) und auf der einen Seite nicht befestigt sondern an die Wand angelehnt war.

Das Hotel / die Zimmer sind sehr hellhörig!

Fazit: das Hotel erfüllt insgesamt seine drei Sterne; allerdings auch nicht mehr; es ist auch für längere Aufenthalte und auch mit Kindern geeignet. Das Personal ist höflich und weitestgehend hilfsbereit, jedoch nicht sonderlich bemüht - ob es sich um ein familiengeführtes Hotel handelt, habe ich nicht verstanden, das war nicht erkennbar. Keine persönliche Note erkennbar, ebensowenig eine Liebe zum Detail.

Aufenthalt April 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2015

3 Nächte im völlig überhitzten Zimmer (gleiche Temperatur für das ganze Hotel, auf die Reklamation hin erfolgte eine Mini-Regulierung, heiß blieb es trotzdem). Die Lage hinten zum Teich war okay. Ich bin aber fast erstickt in der Zimmer-Sauna (Fenster schrägstellen nicht möglich). Unter "Kosmetikprodukte" im Zimmer hat man eine kleine Seife und EIN Minibeutelchen Shampoo für die ganze Aufenthaltszeit zu verstehen. Handtücher wurden nicht gewechselt.
Das Frühstück ist zwar üppig, qualitativ für den Preis aber minderwertig.
Ins Restaurant hab ich mich nur einmal für einen Cappucchino gewagt. Der Tisch war dreckig. Der Cappucchino hat 3,70 EUR gekostet ! Ansonsten haben wir abends lecker in Garmisch gegessen.
Schön war das warme Schwimmbad. Also das warme Wasser war schön und der Blick auf die Zugspitze. Das Bad an sich ist war nur okay.
Man merkt einfach, dass hier an jeder Ecke gespart und geknausert wird...während einem dafür viel zu viel Geld abkassiert wird (70 EUR für ein EZ).

  • Aufenthalt Februar 2015, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Reutlingen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2014

Das komplette Hotel ist mehr als in die Jahre gekommen und müsste dringend renoviert werden. Das ganze Hotel incl. Zimmer machten einen heruntergekommenen und vollkommen verbauten Eindruck. Wir haben für 3 Nächte 345,- incl. Kurtaxe bezahlt. Absolut überteuert. Im kompletten Gebäude riecht es stark nach Essen und nach kaltem Rauch.
Sauna und Pool - und das war für uns mit ein Entscheidungskriterium für dieses "Hotel" waren eine Rumpelkammer oder ein Abstellraum. Es gab in dem sogenannten Ruheraum keine einzige Liege, die Tür zur Sauna liess sich gar nicht richtig schliessen, somit war die Sauna nur lauwarm. Auch am Pool war keine Liege und auch hier machte alles einen ziemlich unhygienischen Eindruck. Die Fotos die man im Internet oder auf der Website des Hotels sieht, entsprechend nicht annähernd der Wirklichkeit. Wir haben aufgrund der sehr dubiosen Sauberkeitsverhältnisse darauf verzichtet... wo hätte man auch nach einem Saunagang Platz nehmen können. Für Saunamäntel hätte man bezahlen müssen, es hätte auch nur ein grosses Handtuch für die Sauna gegeben.
Das Frühstück war reichlich, es war aber wirklich alles nur Billigware, von Käse angefangen bis zur Marmelade. Anstatt Kaffeesahne gab es H-Milch vom Discounter. Die Brötchen waren aufgebacken.
Ich kann dieses Hotel absolut nicht empfehlen!!! und werde auch nicht mehr wiederkommen!!

Zimmertipp: erst gar nicht buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014 über Mobile-Apps

Ich war bereits 2012 und 2014 in diesem Hotel untergebracht. Der Zeitraum betrug 2012 vier (4) Wochen und 2014 achtzehn (18) Tage.
Die Kosten wurden von dem Unternehmen getragen für welches ich in dieser Region tätig gewesen bin - also für 0,00 €.
Kein Grund zum meckern, weil keine Kosten aber:
Fußbodenbelag:
Die im Zimmer ausliegendem Teppiche sind teilweise verdreckt durch Farbreste und andere seltsame Substanzen........
Zimmerreinigung:
Ungenügend !!!
Bad:
Der Witz schlechthin sind diese Zimmer, die durch einen Durchgang verbunden sind. Geht man in das Bad, so ist dieses mit dem Nachbarzimmer verbunden. Bedeutet konkret, dass man von beiden Seiten in das Bad gelangen kann.......
Die Türen Lassen sich NICHT verschließen. Die Toilette ist dermaßen dicht an eine der Türen angebracht, so daß man diese unweigerlich gegen das Knie, Arm oder die Schulter bekommt, sollte jemand versuchen in das Bad zu gelangen und die Tür dynamisch öffnen würde.
Duschvorhang:
Der Duschvorgang ist im unteren Bereich gestockt und mit braunen Flecken behaftet - ekelerregend !
Geruch:
Das Zimmer stank nach kalten Rauch, allerdings kann ich nicht sagen ob es sich um ein Raucherzimmer handelte ? dieser Punkt ist wohl eher auch für Nichtraucher (ich) von Bedeutung.
Fernseher:
Ein Röhrenfernseher der Extraklasse, eines der kleinsten Geräte die offensichtlich Ender der 80er Jahre verfügbar waren, die Fernbedienung (immerhin) war verdreckt und funktionierte trotz neuer Batterien nicht.
Sauna / Pool:
Auf Grund der schon im Bad vorhandenen unappetitlichen Begegnungen der dritten Art habe ich verzichtet diese zu nutzen und kann daher nichts zu den Gegebenheiten aussagen.
Lärm:
Lärmbelästigung teilweise durch Küchenpersonal die sich am Abend lautstark unterhalten...... Ein Mangel, den man allerdings leicht beheben kann durch Rücksichtnahme.
Essen / Küche:
Alles Geschmackssache, allerdings sollte warm zubereitetes Essen auch Warm serviert werden und nicht lauwarm oder andernfalls verbrannt.
Diese Speisen wurden allerdings anstandslos wieder zurückgenommen.
Lage vom Quellenhof:
Gute Lage mit toller Aussicht wenn man die Bergseite erwischt hat, so war es 2012.
Eindruck:
Es macht sich der Gedanken breit, dass in den Quellenhof nicht investiert wird (siehe Fernseher - nicht Zeitgemäß).
Das Hotel ist in die Jahre gekommen und an diesem Zustand wird auch festgehalten.
Hätte ich die Übernachtungen selbst bezahlen müssen, wäre ich nach spätestens einer Übernachtung wieder abgereist.
Kurzum:
Wenn das Hotel im inneren Kernsaniert wird, die Zimmer insgesamt durch Durchbrüche im Schnitt verändert werden und ein SAUBERER und zeitgemäßer Wellnessbereich geschaffen wird, könnte der Quellenhof ein hervorragendes Hotel in einer guten Lage sein, in dem man gerne eine Nacht oder eine Kurzurlaub erleben möchte.
Jedoch so in diesem Zustand - niemals.

Aufenthalt Juli 2014, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

5 Nächte in einem sehr großem Apartment mit 2 Schlafzimmern verbracht. Zimmer 116 zur Gartenseite mit Blick auf die Zugspitze. Obwohl nur Standardzimmer gebucht, auf Nachfrage allerdings dieses schöne Zimmer bekommen. Große Eckbadewanne mit separater Duschecke. Preis Leistungverhältnis passten. Mit der Kurtaxe von € 2,50 /tag
konnten man den Grainauer Bus nach Garmisch kostenlos benutzen. Im Großen und Ganzem empfehlenswert.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hofheim
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014 über Mobile-Apps

War mit meinen Kindern in diesem Hotel. Bei booking.com schien das Angebot akzeptabel zu sein.

Vor Ort fielen mir folgende Punkte auf:

- Besteck teilweise nicht sauber
- Sauna stinkt und die Bretter fallen fast auseinander
- Hotel wird gerne von russischen Touristen gebucht! Ca 90%
- Angegliedertes Restaurant ist mal ok, aber Preis Leistung passt nicht. Fuer das gleiche Geld bekommt man im Weidenfelser Hof das volle Programm mit Livemusik...

- Beleuchtung im Wellnessbereich äußerst unguenstig und ungemütlich.
- Heizung im Zimmer war so warm eingestellt dass ich das Fenster offen lassen müsste was allerdings wieder dazu führte das ich nun mit Halsschmerzen und Husten daheim sitze.
- WLAN kostenlos aber sehr schwach, vor allem wenn die anderen Gaeste Filme streamen
- Im Zimmer war Gardine kaputt und liess sich nicht zu ziehen
- Fruehstuecksqualitaet wechselhaft, je nach dem wer an einem Morgen Dienst hatte ...

- Personal teilweise mal etwas besserwisserisch , mal uninteressiert und außer Stände zu helfen.

Gesamteindruck: Insgesammt alles etwas in die Jahre gekommen und es koennte mal wieder investiert werden. Ich Buche dieses Hotel nicht noch mal.

Aufenthalt Januar 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im QH Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über QH Hotel

Anschrift: Schmolzstr. 1, 82491 Grainau, Bayern, Deutschland (ehemals Quellenhof Hotel)
Lage: Deutschland > Bayern > Oberbayern > Grainau
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Spa
Hotelstil:
Nr. 8 der Spa-Hotels in Grainau
Preisspanne pro Nacht: 65 € - 172 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — QH Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 27
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Hotel.de, Odigeo, Odigeo, TUI DE, ab-in-den-urlaub und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei QH Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Quellenhof Grainau
Hotel Quellenhof Grainau
Quellenhof Hotel Grainau
QH Hotel Grainau, Bayern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie QH Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.