Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Knastaufenthalt ist angenehmer!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Golf View Hotel

Speichern Gespeichert
Golf View Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Golf View Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Rodou-Lindou Av., Afandou 85103, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 17 Hotels in Afandou
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Knastaufenthalt ist angenehmer!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2014

Wir (w 25, m 25, Paar) haben das Hotel kurzfristig gebucht und hatten unseren Aufenhalt dort 5 Nächte lang. Das Hotel ist ok für drei Sterne, wir hätten auch gerne mehr Zeit verbracht am Pool, jedoch sind die Besitzer des Hotels (Mann alt und Frau alt) alles andere als dafür geschaffen ein Hotel zu betreiben. Kein nettes Wort zu niemanden, absolut streng, keine Information und ganz viel Verarsche. 2 von den Mitarbeitern wollten sogar ihren Job kündigen. Kleiner süßer Hund folgte uns vom Strand ins Hotel, ganz verspielt, da trat der Besitzer ihn wörtlich aus dem Hotel mit den Worten: Diese Missgeburt sollte doch wissen, wo sie hingehört. Am letzen Tag haben wir nicht mal Essen bekommen und mussten teuer, trotz All inklusive ins Restaurant. Fax bezüglich des Transfers am Ende sollte laut Ihnen nicht gekommen sein (was gelogen war, da ich mit unserem Reiseveranstalter telefoniert habe, habe ich es erfahren.) und ich wurde mit den Worten abgewiesen: Ich sollte doch wissen, wann mein Bus fährt und ich solle doch sie in Ruhe lassen.
Die Mitarbeiter waren ALLE SUPER nett und haben sich echt super kollegial verhalten, hat sehr viel Spaß gemacht mit Ihnen zu klönen und zu chillen! So Liebe Grüße an euch lieben, wenn ihr das liest!

Tut euch selbst diesen Gefallen liebe Urlauber: Widerholt nicht unseren Fehler, außer ihr habt Bok auf Knastregeln;) Gruß Frau x und Herr y

Zimmertipp: Apartments sind ok
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

269 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    28
    60
    59
    33
    89
Bewertungen für
53
120
14
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Ort
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oberhausen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2014

Die Leitung (Ehepaar ,Besitzer) unfreundlich.Keine Spur von Hilfsbereitschaft,,Keine Infomappe.keine Transferabholung,keine Reiseleitung(dies ist natürlich Sache des Veranstalters)

Keine Auskunft der Geschäftsleitung zu gen.Punkten.Eine einzige Katastrophe.
Absolut trotz des günstigen Preises(vielleicht deshalb)nicht zu empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer mit blick zum Pool ok.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Afandou.

Austria
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2012

Um es gleich vorwegzunehmen: das Hotel ist ein Horror! Dass so etwas im heutigen Europa noch angeboten wird, hätten wir nie gedacht. Wir können das Hotel auf keinen Fall empfehlen und raten von einer Buchung dringend ab.

Die Details im Einzelnen:
Das Hotel, in dem nur Englisch - neben Griechisch natürlich - gesprochen wird, liegt an der stark frequentierten, dreispurigen Hauptstraße, die von Rhodos in den südlichen Teil der Insel führt. Der “Meerblick” wird durch einen Baumaschinenfuhrpark für Straßenbau, der unmittelbar vor dem Hotel liegt, empfindlich eingeschränkt. Bei neu ankommenden Gästen lässt sich unschwer an deren Gesichtsausdruck die erste herbe Enttäuschung über das Hotel erkennen. Uns ging es ja genauso. Zumindest schließen die Schallschutzfenster relativ gut, so dass man vom Lärm ziemlich verschont bleibt.
Als erste Begrüßung an der Rezeption haben wir erfahren, dass die Klimaanlage zusätzlich 50 €/Woche kostet.

Das “renovierte” Hotel entpuppt sich als zwar frisch gestrichen und neu verfliest, doch ist das Mobiliar der Zimmer ziemlich in die Jahre gekommen, stark abgenutzt und wirkt wie mit einer schmutzigen Patina überzogen. Ebenso sind Badewanne und Armaturen des Badezimmers veraltet und ungepflegt und alles andere als renoviert.
Die Bettwäsche präsentierte sich bei unserer Ankunft ungebügelt und in schlechtem Zustand, als ob sie nicht gewechselt worden wäre. Die erste Zumutung! Das Zimmer selbst erschien jedoch insgesamt gereinigt. Badetücher werden täglich gewechselt, ob und wann die Bettwäsche gewechselt wurde, konnten wir nicht nachvollziehen, da sie, wie schon gesagt, nicht gebügelt wird.
Warmes Wasser zum Duschen steht erst ab 11 Uhr zur Verfügung, am Nachmittag wiederum kann man nicht mehr kalt duschen, da das kalte Wasser inzwischen durch die Tageshitze aufgeheizt ist. Wir haben dies reklamiert, bekamen außer Achselzucken jedoch keine Reaktion.

Das Essen vom Buffet (wir hatten all inclusive) bezeichnen wir schlicht als lieblos zubereiteten Fraß, alles andere als frisch (außer den Salaten), der eher an eine VEB-Kantine der ehemaligen DDR erinnert als an ein 3-Sterne-Hotel und den Eindruck macht, als sei es das vom Tag davor aufgewärmte. Nach vier Tagen wiederholt sich das “Angebot”, und der Appetit nähert sich allmählich dem Nullpunkt. Als Obst bekommt man nur Melone, sonst nichts. Kaffee wird ganztägig aus der Kaffeemaschine angeboten, die ungekühlte Kaffeesahne ist zu Mittag sauer und wird nicht erneuert. Das Frühstück ist an englischsprachige Gäste angepasst, mit Würstchen, Ham (scheußlich) and Eggs, viel zu hart gekochten Eiern und Bohnen, jeden Tag dasselbe, weiter Cornflakes, eine einzige Sorte Käse und Schinken, ebenfalls jeden Tag gleich, den Schinken haben wir aufgrund des Aussehens nie gekostet. Eine Woche lang Pfirsichmarmelade, dann eine Woche lang Erdbeermarmelade zur Abwechslung. Honig steht für alle aus einer einzigen Dessertschüssel alle 2 oder 3 Tage zur Verfügung.

Die Hotelangestellten wirken allesamt lethargisch, haben keinerlei Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie und unternehmen nicht mal das Notwendigste, um die Gäste “zufrieden” zu stellen. Essig, Öl, Salz und Pfeffer, deren Behältnisse wohl seit langen nicht mehr gereinigt wurden und selten nachgefüllt werden, stehen nur sporadisch und unordentlich auf den Tischen im “Speisesaal” herum, das Set ist nie komplett. Im Speisesaal gibt es keine Klimaanlage und man kann dort nicht sitzen, da es noch heißer als draußen ist. Bedienung an die Tische gibt es nicht, man muss sich auch die Getränke von der „Bar“ selbst holen. Die Bardame serviert die Getränke auf den Tresen, indem sie das Glas mit ihren fünf Fingern oben am Trinkrand hält - einfach nur eklig!! Zum Glück hatten wir 70%-igen Alkohol zum desinfizieren mit dabei. Die Hauskatzen dürfen sich ziemlich ungeniert auf den Tischen vor dem Pool an den Speiseresten ergötzen. Niemand scheint das zu stören.

Rot- und Weißwein werden ungekühlt (Raumtemperatur ca 30°C und mehr) aus 20-Liter-Kanistern entweder im Einheitsweinglas oder je nach Belieben der Bardame auch mal im hohen Cocktailglas serviert. In den Weißwein kommt zur Kühlung ein Eiswürfel, der sich nach ein paar Sekunden aufgelöst hat. Auf dem Tresen, der nur morgens gereinigt wird, bildet sich tagsüber eine eklige Schicht von Glasrändern. Die Bardame fühlt sich anscheinend für die Reinigung nicht zuständig. Die “Bar” öffnet um 10 Uhr, was viele Jugendliche dazu verleitet, sich schon am morgen mit alkoholischen Getränken abzufüllen und sich bis zum Abend und in die späte Nacht zu betrinken, da diese ja „gratis“ sind. Nächtlicher Lärm und Randalieren sind also vorprogrammiert.
Süßstoff und Light-Getränke gibt es nicht, man sollte also nicht Diabetiker sein.

Im allgemeinen WC des Hotels gab es während unseres zweiwöchigen Aufenthaltes weder Seife noch Handtücher. Man musste zum Händewaschen also aufs Zimmer gehen.

Der Pool vor dem Speisesaal wirkt zumindest am Morgen verhältnismäßig sauber, umgewälzt wird offensichtlich aber nur alle 3-4 Tage in der Nacht. Wir wollen nicht unterstellen, dass Kleinkinder grundsätzlich ins Wasser urinieren, doch haben wir den Pool nicht mehr benutzt, nachdem mehrere Familien mit Kleinkindern ankamen und kein separates Kinderbecken zur Verfügung steht. Auch wird man am Pool tagsüber meist mit Popmusik zugedröhnt.

Eine Kakerlake im Zimmer (doch nicht nur dort) war dann vollends die Krönung unseres Urlaubs.

Die Kellnerin eines Restaurants in der Nähe teilte uns mit, dass die Probleme des Hotels in der Gegend seit langem bekannt seien und der Besitzer allseits unbeliebt im Dorf. Man warte eigentlich nur darauf, dass das Hotel baldmöglichst in Konkurs geht.

Fazit: Wir haben schon viele Hotels und Unterkünfte kennen gelernt, doch ein solches Hotel, in dem nicht einmal Mindeststandards eingehalten werden, ist uns bislang noch nicht widerfahren.

Kurzgefasst lässt sich hier nur sagen:
Pfui Teufel! In aller Hinsicht eine einzige Zumutung. Nie wieder! Wir können nur vor diesem Hotel warnen!!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2010

Wir sind sehr enttäuscht über das Hotel. Das Bad war sehr dreckig mit Schimmelflecken. Die Klimaanlage stand nur gegen Aufpreis zur Verfügung. Die Rezeption ist sehr selten besetzt. Beim Frühstück war wenig Auswahl und die Qualität des Essens war sehr schlecht. Haben dort einmal eine Suppe (leider nur Wassersuppe) gegessen. indiskutabel. An zwei von fünf Tagen stand bei der Dusche nur kaltes Wasser zur Verfügung.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2009

Meine Frau und ich waren zwischen 1995 und 2006 bereits fünf mal im Golf View Hotel.
Davon nur einmal als Pauschalurlauber ( 1995 ). Danach haben wir jeweils nur den Flug gebucht und unseren Aufenthalt vorab mit dem Hotelmanager abgesprochen, was wesentlich günstiger ist. Dieses Hotel wird von einer Familie betrieben und wir haben inzwischen ein freundschaftliches Verhältnis zu ihnen. Da das Hotel hauptsächlich englische Gäste beherbergt, wird sich auch auf englisch unterhalten, was für uns kein Problem darstellt. Ab und zu spricht jemand der Familie deutsch, was aber eher die Ausnahme ist. Kommen wir gleich zu einem "Problem" des Hotels : Ein großer Bauhof direkt v o r dem Hotel. Dies Problem wird auf Ansichtskarten gerne retuschiert. Uns hat dieser Bauhof allerdings nie gestört, zumal wir nicht - wie andere Gäste - den ganzen Tag im Hotel verbrachten. Und Abends ist der Baulärm sowieso vorbei. Wir verbrachten lieber den ganzen Tag am Strand. Dieser ist auch in der Hauptsaison nicht überlaufen, wie unser Foto beweist. Wenige Kilometer weiter in Faliraki treten sich die Badenden gegenseitig auf die Bäuche, so voll ist es da. Das ist nichts für uns !
Klar sind die Wege vom Golf View Hotel zu Fuß sehr weit. Zum Strand (Traganou) geht man etwa 30-45 Minuten, nach Afandou ebenfalls ca. 30 Minuten. Man kann sich aber auch ein Taxi kommen lassen. Für 5 Euro fährt man bequem nach Afandou.
Wer den Kiesstrand nicht mag, fährt einfach zum Tsambika-Strand. Von Afandou aus fährt auch eine Bimmelbahn zu den verschiedenen Stränden.
Vom Hotel selbst gibt es für uns nichts negatives zu berichten. Das Essen der Snackbar ist gut und das Bier eiskalt. Die Zimmer sind in Ordnung und sauber, das Personal stets hilfsbereit und freundlich. Der Swimmingpool ist zwar relativ klein, aber wer will denn schon im Chlorwasser schwimmen, wenn man glasklares Meerwasser vor der Tür hat ? Wir jedenfalls nicht !!!
Was Andere hier zu bemängeln haben können wir keineswegs nachempfinden.
Afandou ist weitgehend griechisch geblieben und wir wollen hoffen, dass dies noch lange so bleibt.
Peter

  • Aufenthalt September 2006, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dunbar, Vereinigtes Königreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2008

Die Rezeption war bei meiner Ankunft menschenleer, obwohl es mitten am Nachmittag war! Dann war auf einmal etwas los!! Ich nahm den Aufzug zum Zimmer (im 1. Stock). Das Zimmer war schön geräumig, ich hatte das Doppelbett ganz für mich! Im Bad gab es einen Haarföhn. Der Balkon war groß. Kühlschrank, Spülbecken, kleine Herdplatte, aber wen stört's. Das Essen im Restaurant war lecker und es gab eine gute Auswahl. Die Atmosphäre mit Blick auf den fantastischen Pool war schön. Ich bin Köchin aus Schottland und war zu meinem 50. Geburtstag da! Die Familie war reizend und sehr freundlich. Ich war alleine unterwegs. Meine Freunde übernachteten im Hotel am anderen Ende der Stadt und waren von meinem Zimmer sehr beeindruckt. Die Bar bzw. Lounge war groß. Man wird kostenlos zum Strand gefahren. Kommen Sie bitte her. Und sagen Sie allen hallo von mir! Ich musste leider am 6. Juni 2008 heimfliegen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Golf View Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Golf View Hotel

Anschrift: Rodou-Lindou Av., Afandou 85103, Griechenland
Lage: Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Afandou
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Strandhotels in Afandou
Preisspanne pro Nacht: 41 € - 63 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Golf View Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Otel und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Golf View Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Golf View Afandou
Golf View Hotel Afandou, Rhodos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Golf View Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.