Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lohnenswert” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Leonardo Privilege Hotel Dead Sea

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Leonardo Privilege Hotel Dead Sea gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Leonardo Privilege Hotel Dead Sea
3.5 von 5 Hotel   |   Neve Zohar | Mobile Post Dead Sea, Ein Bokek 86930, Israel   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 20 Hotels in Ein Bokek
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnenswert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2012 über Mobile-Apps

Schöne Zimmer, gutes, schön präsentiertes Essen, alle Getränke inkl. Echt schöne Poolanlage und groszügiger Spa mit Totes-Meer-Wasser Pool und Whirlpool. verschiedenste Massagen, etc. Shuttel zum Beach. Für En Bogeq freundliches Personal. war als tourleader einer Reisegruppe dort und werde wieder zurückkommen.

Aufenthalt Mai 2012, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

340 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    146
    78
    45
    38
    33
Bewertungen für
111
76
9
9
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2012

Wir haben dieses Hotel im Rahmen einer Israelrundreise für eine Nacht besucht. Das Hotel liegt auf einem Berg. Zum Stran muss man einen ca. 1 km langen Fussweg zurücklegen. Es gibt aber auch in unregelmäßigen Abständen einen Transferbus zum Leonardo Plaza Hotel. Dort besuchten wir dann den Wellnessbereicht mit den Toten-Meer-Wasser-Pool, Sauna, Whirlpool etc. und waren sehr enttäuscht. Es war alles schon so sehr heruntergekommen und z. B. die Sauna sehr keimig. Auch der Badestrand war alles andere als schön. Er bestand aus aufgeschütteten hässlichen Bausand.
Das Leonardo Hotel ansich ist ebenso schon in die Jahre gekommen. Die Ecken unseres Zimmers waren mit so einer dicken Staubschicht bedeckt, dass wir davon ausgegangen sind, dass wohl schon seit Jahren dort nicht mehr Staub gesaugt wurde. Das Bad war okay, aber die Dusche rostig.
Das Essen (Abendbrot und Frühstück) war schmackhaft. Im Restaurant waren die Stühle beschmutzt - nicht gerade einladend.

Also dieses Hotel ist definitiv nicht zu empfehlen! Mehr als eine Nacht dort zu verbringen ist eine Zumutung!
Alles in allem

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

Hier war ich nur für eine Nacht während meiner Israel Rundreise. Das Hotel unterscheidet sich leider nur wenig von den anderen ebenfalls "kastenförmigen" Hotels, die im selben Komplex stehen.
Die Lobby ist sehr groß, weitläufig und hell. Mein Zimmer war sehr groß und hatte Blick aufs Tote Meer. Es gibt trotz der anderen Hotels keine Lärmbelästigung. Die übrigen Gäste des gut besuchten Hotels waren viele einheimische Familien mit Kindern und Touristen aus aller Welt.
Der Speisesaal in dem wir Abendessen und Frühstück hatten, war viel zu groß und hatte daher eher einen Wartesaalcharakter. Wenn der Saal voll besetzt ist ist es sehr laut!
Wie in einem so großen Hotel zu erwarten war das Personal nicht so freundlich wie in anderen, kleineren Häusern.

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2011

Recht unfreundliches, muffeliges Servicepersonal und alte, schmutzige Gästezimmer prägen unseren Eindruck von diesem Hotel.
Der Fußbodenbelag unseres Gästezimmers bestand aus einem blauen, mit den unterschiedlichsten Flecken übersäten Teppich. In den Ecken und neben den Betten war die Farbe des Teppichs kaum zu entdecken, da sie sich unter einer dicken, weißen Staubschicht verbarg. Die weißfarbenen Taster und Steckdosen waren großteils mit einer schwarzen Schicht aus Staub und Fett überzogen, den man mit einem Messer abkratzen konnte. Der vordere Rand der Toilette war vordergründig sauber. Im Bereich der Halterung für WC-Brille und -Deckel befand sich eine Schicht aus Staub und diversen Fäkalienresten.
Die Bettwäsche war fleckig. Das auf einem Möbel festgeschraubte Tablett mit dem Wasserkocher, war ebenfalls mit schwarzen, abkratzbaren Schmutzrändern "verziert".
Das Furnier der Sperrholzmöbel war teilweise abgeblättert. Die Föhnhalterung im Badezimmer klappte immer auf und legte die 220 Volt-Verkabelung offen. Die Tasten der TV Fernbedienung versanken in einer Mischung aus Staub, Fett und Hautschuppen. Das Zimmer lag zum Poolbereich und war sehr hellhörig, so dass jedes Gespräch im Außenbereich gut verstanden werden konnte.
Die Hotelmanagerin zeigte sich angesichts dieser Mängel unbeeindruckt. Jedoch konnten wir eine Reinigung der Lichttaster im Eingangsbereich, der Toilette und ein Tausch der fleckigen Bettwäsche erwirken.
Von dem Hotel wird ein stündlicher Shuttle-Bus zum nächsten Ort (ca. 2-3 km) angeboten. Bei der 20.00 Uhr-Fahrt wollte uns der Fahrer jedoch, trotz freier Plätze, nicht mehr mitnehmen und verwies auf die 21.00 Uhr-Fahrt. Nur durch Intervention von israelischen Touristen konnte der Fahrer zum Einlenken gebracht werden und setzte zurück, um uns doch noch aufzunehmen.
Wir haben bei dieser Reise in insgesamt 6 Hotels übernachtet (darunter ein Kibbuz-Hotel). Das Leonardo Hotel Dead können wir als Einzigstes beanstanden. Es war mit großem Abstand die schlechteste Unterkunft.
Einziger Lichtblick war das Buffet mit seinen schmackhaften und reichlichen Speisen und die sauberer Lobby (jedoch mit alten löcherigen, durchgesessenen Möbeln).

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2011

Das ehemalige Novotel, heute Leonardo Hotel Dead Sea hält in keinster Weise was es verspricht.
Das Hotel hat einen riesigen Renovierungsbedarf speziell in den Unterkünften, angefangen in den Badezimmern, bei uns abgebrochene Duschstange, verpilzter Duschvorhang, fleckige Badetücher.
Die Möblierung ist asbachuralt. Die Bettwäsche ist aus Synthetik.
Das Personal ist nicht gerade freundlich, speziell nicht die Fahrer des Busshuttles.
Das " Do not disturb" Zeichen an der Zimmertür wird um 8 Uhr morgens von dem Zimmermädchen ignoriert.
Insgesamt ist das Personal völlig überfordert, absolut nicht organisiert. Die Poolbar wird bereits nachmittags um 15 Uhr geschlossen, keine Chance auf einen Kaffee oder ein Kaltgetränk danach.
Mittags dröhnt Musik aus den Lautsprechern am Pool, man glaubt, man sei in einer Disco.
Wir haben letzte Woche 3 dieser Leonardo Hotels vor Ort kennen gelernt und waren ziemlich enttäuscht. 260 US-Dollar pro Zimmer inklusive Frühstück sind für diese Qualität einfach unverschämt.

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2011

Im Rahmen einer Israel-Rundreise verbrachten wir eine Nacht am Toten Meer. Das scheinbar schon etwas betagte Hotel bietet von jedem Zimmer aus Meerblick, es liegt sehr schön am Hang. Im Preis war überraschend Halbpension enthalten, und diese war reichhaltig und gut. Gestört hat uns die mangelnde Sauberkeit im Zimmer: überall Haare, die nicht von uns waren, allerlei Staub etc. Auch die dünnen Decken und die alte sehr laute Klimaanlage boten keinen Grund zur Freude. Aber für eine Nacht auf der Durchreise war es insgesamt ok. Wer länger am Toten Meer bleiben will, sollte eines der modernen anderen Hotel am Ort wählen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Leonardo Privilege Hotel Dead Sea? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Leonardo Privilege Hotel Dead Sea

Anschrift: Neve Zohar | Mobile Post Dead Sea, Ein Bokek 86930, Israel
Lage: Israel > Dead Sea Region > Ein Bokek
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 von 20 Hotels in Ein Bokek
Preisspanne pro Nacht: 190 € - 328 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Leonardo Privilege Hotel Dead Sea 3.5*
Anzahl der Zimmer: 280
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Leonardo Privilege Hotel Dead Sea daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Leonardo Privilege Hotel Dead Sea Ein Bokek, Israel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Leonardo Privilege Hotel Dead Sea besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.