Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“kleines aber tolles Resort” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Victoria, Glacis, Mahé, Seychellen   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 2 von 3 Hotels in Glacis
Seiffen, Deutschland
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“kleines aber tolles Resort”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Da unser Rückflug Mitternacht ging, entschieden wir uns, zwei Nächte in diesem Hotel zu verbringen. Unserer Bitte, ein late check-out zu bekommen, ist man großzügig nachgekommen! Dadurch konnten wir den Tag noch im Resort verbringen, Baden, Schnorcheln und frisch geduscht und gestärkt mit dem Hoteltransfer zum Flughafen aufbrechen.
Das Resort ist eher klein und schmiegt sich an einen Hang. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und die Holzvillen erinnern an Skichalets. Die Restaurants sind so gelegen, dass man einen beeindruckenden Blick auf den Ozean hat. Die Wege sind deshalb teilweise relativ steil.
Unsere Villa (102) war gut gelegen und fern der Baustelle, die man nur hörte, wenn der Presslufthammer in Aktion war. Mit dieser Baumaßnahme will sich das Hotel in den nächsten zwei Jahren vergrößern. Die Villa an sich war sehr interessant eingerichtet, alles in Holz gehalten und dadurch etwas dunkel aber in einem regional-typischen und modernen Stil. Die Zimmergröße war auch mit Aufbettung ausreichend groß, da man sowieso meist die großzügige Terrasse nutzt. Sowohl vom Himmelbett als auch von der Dusche hatte man einen schönen Blick in die Bucht.
Das Frühstück bot eine sehr gute Auswahl und Eierspeisen wurden nach Wunsch frisch zubereitet. Auch waren wir vom Abendessen sehr angetan. Das Büffet (an diesem Tag indisch) war liebevoll angerichtet und bot eine vielseitige Auswahl. Die Köche waren stets bestrebt, Gerichte frisch zuzubereiten und zu erklären, was sie gerade machten. Ebenso gut waren auch der Nachmittagstee und das Abendessen bei Livemusik an der Bar. Es stimmt, dass der Service etwas lang dauert, aber da wir im Urlaub waren, stellte das für uns kein Problem dar.
Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Zwar manchmal etwas zu eifrig, was oftmals an Missverständnissen auf Grund der nicht immer guten Englischkenntnisse lag.
Ebenfalls hatten wir vom kleinen aber feinen SPA einen positiven Eindruck.
Das Preisniveau ist durchweg sehr hoch, was insgesamt auch eine hohe Erwartungshaltung erzeugt. Dieser wurde nicht in jedem Falle entsprochen, wie zuvor berichtet. Insgesamt aber ein sehr guter Aufenthalt, den wir auch jederzeit wiederholen würden.

  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

513 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    337
    108
    41
    14
    13
Bewertungen für
20
398
13
30
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2014

Wir haben 5 Tage in einer King Hillside Villa mit direkter Sicht auf das Meer verbracht und sind rundum begeistert. Wunderschöne und heimelige kleine Anlage. Die Villas sind gut in die Landschaft eingebettet. Die Mitarbeitenden des Resorts sind herzlich und aufmerksam. Die diesbezüglich negativen Bewertungen, welche man hier vereinzelt lesen durfte, sind unbegründet und lächerlich. Manche Gäste finden leider immer irgendetwas zum Meckern, selbst wenn sie im Paradies leben.

Frühstück (bis 11.00 Uhr morgens!) ist reichhaltig. Wer möchte bekommt zudem jeden Morgen ein Glas Champagner.

Der Infinity Pool ist zwar nicht riesig, aber originell gestaltet und gut nutzbar, v.a. dann, wenn der Wellengang im Meer mal ein wenig höher ist. Zudem bietet er eine tolle Aussicht auf den Strand. Schnorcheln kann man in der kleinen Bucht direkt unter dem Restaurant. Man fühlt sich wie im Aquarium und der kleine Baby-Riffhai, der oft direkt am Wasserrand hin- und her kurvt ist niedlich und harmlos. Dasselbe gilt für die fliegenden Hunde, welche wir an den Fruchtbäumen hängend oben in der Anlage beobachten konnten.

In der Nähe finden sich einige sehr gute Restaurants - z.B. La Plage, Lounge 8, Cliff.

Zimmertipp: King Hillside Villas haben eine schöne Aussicht auf das Meer
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreich
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

Service: tolle, ausgesprochen freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter

Zimmer: große Zimmer, mit riesigem Balkon, Zimmer sind zwar schon hier und dort etwas abgewohnt, aber dennoch sehr sauber und gut gepflegt, nette Aufmerksamkeiten werden jeden Tag vom Zimmermädchen hinterlassen (Schokolade, Süßigkeiten, Wetterbericht, Infos zum Hotel...)

Essen: Buffet morgens sowie Abends sensationell, auch gutes Preis-Leistungs Verhältnis für die Seychellen, die Lage das Hauptrestaurants ist traumhaft, man hat beim Fürhstück von so gut wie jedem Tisch einen sagenhaften Ausblick aufs Meer

Hotelanlage: TOP! die Bucht des Hotels ist einfach traumhaft, zwar klein, dafür findet man aber um so mehr Fische, ein Traum zum Schnorcheln! ein junger, kleiner Zitronenhai schwamm auch jeden Tag seine Runden und ließ sich beim schnorcheln gut filmen und beobachten (keine Sorge, war ein Baby, also ganz harmlos und die großen kommen nicht in die Bucht)

Zimmertipp: Die Oceanfrontvillen sind nicht unbedingt notwendig, man hat von den oberen Villen ebenfalls einen t ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2014

Nachdem in letzter Zeit einige sehr schlechte Bewertungen zu diesem Hotel abgegeben wurden, möchte ich mich auch mit einer positiven Meinung zu Wort melden.
Wie schon mehrmals erwähnt wurde, hat das Hotel 2 echte Pluspunkte:die Einrichtung der Zimmer ist sehr stilvoll und angenehm. Und auch die Lage auf einer kleinen Halbinsel nördlich der Beau Vallon-Bay ist sehr gut.
Daß das Essen wiederholt kritisiert wurde, ist für mich nicht verständlich. Sowohl im Buffetrestaurant als auch im A-la-Carte-Restaurant hat es uns gut geschmeckt. Natürlich ist das Essen im Hotel nicht billig. Alternativ locken die zahlreichen Restaurants der Beau Vallon-Bay, die auch zu Fuß erreichbar( ca 30 min Gehzeit) sind.
Weiters wurde die Einstellung des Personals kritisiert: es stimmt, daß man auf Bestellungen oder Reklamationen etwas warten muß. Man darf aber nicht vergessen, daß man sich in einem afrikanischen Land befindet und die Uhren etwas anders als in Europa gehen. Man sollte das aber durchaus relaxed betrachten, schließlich ist man auf Urlaub. Die Freundlichkeit des Personals war jedenfalls durchaus gegeben.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2014

Lage ok, der strand is Small aber ok
die Zimmer super purer Luxus für das Land ... viel Holz
Pool zu klein ...
un Abend zu wenig Animation
Das Essen .... eine echte Katastrophe ... es muss dringend eine neue Koch her, Strassen Kuchen viel leckerer und kostet nur 3 bis 4,-€

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
freiburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014

Liebe Seychelles Reisenden, ich fange lieber mit den positiven Aspekten: Das Hotel ist schön gelegen, das Anwesen ist angenehm, die Zimmer wunderschön. Aber das hört tatsächlich da auf, wieviele andere Besucher bereits festgestellt haben: Das Personal ist für ein solches Hotel nicht ausgebildet. Ich verbrachte dort 4 Nächte zwischen Weihnachten und Neujahr und freute mich auf meine letzten Tage auf den Seychellen. Stattdessen, obwohl in einer schönen Villa untergebracht, Baustellenlärm ab 07h30 morgens bis 18h15 nachmittags und das sogar am 1. Januar! Beschwerden bei der Rezeption wurden ggf. wahrgenommen (angeblich schrieb man den zukündtigen Eigentümern des Hauses neben ein MS...) aber an der Situation hat dies nichts geändert und das die ganze Woche. Ich verliess also meine wunderschöne Terrasse, größtenteils auch um die Blicke der Gastarbeiter der Baustelle, die mich beobachteten, zu vermeiden, die neugierig auf eine wenig angezogene Frau starrten. Null Privacy. Aber schlimmer noch als die Baustelle war das Personal, das sehr schlecht ausgebildet ist und seine Arbeit nicht nachkommt: Trotz Ankunft um 14h00 war mein Zimmer nicht fertig, wie andere Gäste wurde ich zum Lunch geschickt, und est gegen 15h30 war mein Zimmer soweit. Service beim Lunch an der Ocean View Bar ist freundlich aber der langsamste den ich je erlebt habe. Egal was man bestellt, auch einfache Drinks oder Gerichte, dauert es fast immer mindestens eine 1/2 Stunde, bis serviert wird. Weitere Beispiele vom Service:

1) Zum gemeldeten Baulärm hat man viel gelächelt und doof gegrinst, bis ich mich aufregte, dass es sich um ein ernstzunehmendes Probleme handle wenn am 01. Januar auf einer Baustelle gearbeitet wird, was Lärm in einem idyllischen Ort verursacht.
2) Angefragte Badetücher um zu kleinem Strand zu gehen, der direkt unter meiner Villa lag, wurden nie gebracht! Ich musste also einen aus dem Badezimmer mitnehmen
3) Handtücher im Zimmer wurden nie ausgetauscht, bis ich einen Zettel im Zimmer hinterliess mit der Bitte um Austausch.

4) Die Fernbedienung des DVD Players fehlte. Fragte nach dieser telefonisch bei Rezeption, nach einer Stunden und weiteren 3 Nachfragen meinerseits war die Fernbedienung immer noch nicht da. Ich zog mich abends wieder an lief den ganzen Weg zur Rezeption. Es stellte sich heraus dass ein sehr judegendlicher Mitarbeiter im blauen Overall meine Fernbedienung die ganze Zeit in seiner Tasche hatte, alle möglichen anderen Errands erledigt hatte aber dabei meine Fernbedienung vergessen hatte. Ich nahm ihm diese aus der Hand und ging. Das war ein erster Abend.

5) Da ich Halbpension gebucht hatte, ass ich abends im Hilltop Restaurant. Für meine 4 Tage bestellte ich mir eine Flasche Sancerre für ca. 100 EUR. Auf meine Bitte am letzten Tag diese Flasche aufs Zimmer zu bekommen und den restlichen Glas auf meiner Terrasse zu geniessen, musste ich wie bei den Badetüchern dreimal nachtelefonieren. Bis mich Room Service nach einer Stunde zurückrief, um mir mitzuteilen, dass man meine Flasche wieder gefunden hatte. Rezeption hatte keine Ahnung wie sie meine Anfrage behandeln sollte, nannte mir alle möglichen Weine am Telefon, während ich wiederholte, welcher Wein und dass der Wein meine Villa Nr trug.

6) Jeden Abend zwischen ca. 18h30 und 19h30 andauerndes und lästiges Klopfen an der Tür vom Hauspersonal. Das Personal verteilt Flugblätter mit dem Wochenprogramm des Hotels. Es dauerte dreimal bis sie verstanden und das Flugblatt unter der Tür schoben.

7) Kellner, im Hilltop Restaurant sind schwer vom Begriff. An einem Morgen beim Frühstück versuchten 4 verschiedene Kellner und Kellnerinnen die sich langweilten, meinen Tisch abzuräumen, bis ich mcih aufregte, und denen mitteilte, dass alles auf dem Tisch zu bleiben hat, bis ich fertig gegessen habe, und meinen Tisch verlassen habe. Wie ungemütlich, dieser ständige Teller-Abräumen.

8) Am Abend vor der Abreise wollte ich meine Extras bezahlen gehen, da ich am nächten Tag das Hotel früh verlassen musste. Wegen angeblich defekter Kreditkartengerät musste ich warten. Ich ging um 18h00, da war niemand an der Rezeption der autorisiert war, Zahlungen entgegenzunehmen! Ich ging um 19h00, da war die Kolleging Sharifa immer noch nicht da. Ich ging erneut nor vor dem Abendessen, das ging noch nicht. Ich ging ein letztes Mal nach dem Abendessen und musste wegen des Geräts nochmals 20 Minuten warten. Auch Chip Lesen funktionierten nicht und es musste eine manuelle Lesung der Karte erfolgen..

9) Bei Abreise (ich stand um 05h30 morgens auf, Taxi zum Flughafen um 06h30) wurde um 05h45 von einem sehr schlecht ausgebildeten Mitarbeiter geklopft, der die Minibar prüfen wollte!! Ich kam gerade aus der Dusche und schickte ihn weg. 15 Minuten später klopfte er erneut. Dabei wurde die Minibar nie nachgefüllt. Ich hatte fast jeden Abend Snacks und hatte an dem Abends zuvor beim Bezahlen den Verzehr von Pistazios erwahnt. Die wurden auch m.E. in Rechnung gestellt. Da ich es besonders unverschämt fand, die Minibar auf diese Art und Weise bei Abreise zu kontrollieren, öffnete ich anschließend eine Dose Tonic Water und trank einen einzigen Schluck, denn wie andere Gäste musste ich noch kurz vor Abreise einen Zettel an der Rezeption unterschreiben gehen.

Fazit: Das Hotel ist schön, die Villas auch, aber das Personal macht alles kapput. Ich möchte lediglich unterscheiden zwischen dem asiatischen Personal (freundlich und kompetent) und dem lokalen seycheillois Personal (oft unverschämt, zu langsam vom Begriff, zu langsam bei Umsetung, manche auch arrogant)

Zimmertipp: Ich hatte Ocean View Villa Nr 113, die wirklich schön ist, aber Vorsicht: Baustelle direkt neben an ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

I.Fleming hatte hier in einer nach ihm benannten Suite mit kleinem, durch die riesigen Granitfelsen abgeschirmten Privatstrand einen seiner James Bond Romane verfasst, im Prinzip ein idealer ruhiger Ort in traumhafter Umgebung. Doch seit Anfang November 2013 herrscht Lärm, weil direkt daneben ein großes Bauvorhaben die Stille stört-, auch die der meisten über dem Meer oder am Hügel gebauten, gut ausgestatteten Holzvillen. Im Prinzip ist das Hilton Northolme eine wunderschöne kleine Hotelanlage an steilem, gärtnerisch sehr gepflegtem Gelände, sehr freundlichem lokalen Mitarbeiterstab, aber wenig effizientem Management. Kleine Badebucht mit herrlichem Fischbestand zum Schnorcheln, aber wenig Service für die Gäste. Bus hält vor der Tür, so dass man nicht auf das schnell langweilige Essen im Hotel angewiesen sein muss. Distanz nach Viktoria nur 20 Minuten. Für Gehbehinderte nicht geeignet.

Zimmertipp: Abhängig vom Stand der Bauarbeiten dürften derzeit höchstens die nördlichen Hilltopsuiten ruhig sein ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

Anschrift: Victoria, Glacis, Mahé, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Mahé > Glacis
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Glacis
Preisspanne pro Nacht: 226 € - 988 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hilton EMEA, Booking.com, Expedia, Hotel.de, HotelsClick, Agoda, HRS, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hilton Seychelles Northolme Resort And Spa
Hilton Seychelles Northolme Hotelanlage & Spa
Hilton Seychelles Northolme Hotel Glacis
Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa Seychellen/Mahé
Hilton Glacis
Glacis Hilton

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.