Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschung - 5-Sterne und perfekte Flitterwochen sehen anders aus” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Kempinski Seychelles Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Kempinski Seychelles Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kempinski Seychelles Resort
5.0 von 5 Resort   |   Baie Lazare | P.O. Box 1356 Victoria, Baie Lazare, Mahé, Seychellen   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Baie Lazare
Zertifikat für Exzellenz 2014
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschung - 5-Sterne und perfekte Flitterwochen sehen anders aus”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Wir haben zwei Wochen unseres Honeymoons im Kempinski Hotel verbracht und wurden sehr enttäuscht. Uns wurde in das letzte Zimmer auf dem gesamten Gelände zugewiesen obwohl das Hotel zu unserer Ankunft aufgrund der Nebensaison nicht annähernd voll war. Dies geschah vermutlich wohlwissen, dass wir ein Upgrade verlangen und wahrscheinlich auch zahlen werden, da wir ja in den Flitterwochen waren. Das Zimmer war hergerichtet wie jedes andere, keine Blumen oder andere Überraschungen. Nicht das was man sich unter einem Zimmer für Honeymooner vorstellt. Nachdem wir dann ein Upgrade verlangt hatten und dieses auch gezahlt haben (hierzu muss man sagen der Preis was mit 25€ pro Nacht i.O.) hatten wir ein Zimmer mit Blick auf den Strand. Es regnete die ersten fünf Tage durch (im Juni) weshalb wir nachfragten, ob es bei schlechtem Wetter Möglichkeiten gibt etwas zu unternehmen. Tips hierzu bekam man weder von der Rezeption noch von den «Red Ladies».
Nach 5 Tagen Dauerregen, hatte das Hotel am ersten Sonnentag nichts besseres zu tun, als die Palmen und Sträucher zu schneiden. Kettensägen den ganzen Tag und die Schnittabfälle lagen auch bis zum nächsten Tag dort rum.
Die Anlage ist riesig und schön , doch wenn man aus der Anlage raus möchte benötigt man ein Auto, da man sonst 20-30 Min. steil den Berg hoch läuft bis man überhaupt aus der Anlage raus ist. Wir fragten ob man uns mit dem Golf-Car den Berg hoch fahren könnte zur Einfahrt der Anlage, aber das war nicht möglich.
Im Restaurant muss man beim Essen den Teller stets festhalten, damit einem dieser nicht unter der Nase weggerissen wird, in Ruhe essen sieht anders aus.
Das Buffet lässt zu wünschen übrig, die Salate waren stets sehr gut, der Rest jedoch (v.a. Fisch) nicht geniessbar. Beim Frühstück sind die Käse und Wurstplatten oft angelaufen und frisch gepresste Säfte gab es auch nur wie das Personal so Lust hatte. Das Gleiche galt für Cappuccino etc., welche man nur auf Nachfrage erhält.
Teilweise wird man 3-4 Mal beim Essen nach der Zimmernummer gefragt, weil kein Serviceangestellter weiss was der andere macht. Sehr störend und keinesfalls 5 Sterne.
Das Essen im Restaurant ist auch nicht besser und seinen Preis nicht wert. Der Service ist allerdings angenehmer.
Im Zimmer wurde die Bettwäsche in 12 Tagen nicht ein einziges Mal gewechselt, Handtücher fehlten auch teilweise.
Extrawünsche wie ein Dinner am Strand zum Geburtstag waren auch nicht möglich, was man in so einem Haus wohl erwartet.
Der Strand ist auch nur sehr klein und aufgrund der sehr hohen Wellen kann man kaum Baden. Die Korallen und Steine machen es bei einem solchen Wellengang fast unmöglich.
Direkt nebendran befindet sich ein Privatgrundstück, weshalb auch Spaziergänge am Strand ausbleiben, da diese bereits nach 5 Minuten beendet sind.
Bei der Abreise erwähnten wir unsere Kritikpunkte, die Rezeption entschuldigte sich und fragte ob wir etwas trinken wollten. Gleich darauf folgte der Hinweis, dass wir dies dann aber selbst zahlen müssten und dass Sie hoffen uns wieder in einem Kempinski begrüssen zu dürfen....kann dies ihr ernst sein??
Alles in allem nicht empfehlenswert und sehr schade für das Kempinski.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer am Strand 300er oder 400er Nummer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

628 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    343
    184
    64
    22
    15
Bewertungen für
114
354
16
27
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schlieren, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2014

Ich war im Juli für 1 Woche im Kempinski Seychelles Resort. Von Ankunft bis Abreise ist alles reibungslos abgelaufen. Ich konnte am Ankunftstag sofort mein Zimmer beziehen, obwohl es noch früh am Morgen war, damit hatte ich nicht gerechnet. Das Zimmer 714 (etwas weit weg von der Rezeption und genau vis-à-vis vom Helipad, der Gott sei dank nie benutzt wurde..) war im Orbergeschoss, sehr gross, mit riesigem Ankleideraum und schönem Badezimmer. Das Bett war sehr bequem und riesig. Einziger Mangel am Zimmer war, dass es in der Dusche extrem lange brauchte, bis das Wasser warm wurde (ca. 5 Minuten oder länger). Die Angestellten sind alle sehr zuvorkommend und freundlich und können alle Englisch. Es gibt immer genug Liegen am Strand, kein lästiges Handuch-resevier-System hier. Das Buffet für Frühstück und Abendessen ist auch ausreichend und sehr gut, hier unbedingt Halbpension buchen weil das Essen sonst sehr teuer ist. Auch Wein vorher kaufen (habe in Dubai im Duty free noch eingekauft) und lokal noch Wasser und Snacks. Es gibt auch im Arrivals auf Mahé einen kleinen Duty free wo man günstig Alkohol einkaufen kann. Wer das nicht macht und sich dann über die Preise aufregt, ist selber schuld. Man hat ja die Bewertungen gelesen..Das Spa ist auch sehr schön, Preis-Leistungs Verhältnis ist hier gut. Das Indochine Restaurant sollte man auch ausprobieren. Essen dort ist auch sehr gut. Unbedingt Touren buchen vom Hotel aus, sonst wird es langweilig. Creole Services ist gut für Touren nach Praslin und La Digue oder Agri Tours für Touren auf Mahé um die echten Seychellen zu erleben - absolut empfehlenswert!! Alles in Allem ein schönes, ruhiges Hotel, mit grossem Pool und schönem Strand, obwohl es natürlich schönere gibt auf den Seychellen. Bei Ebbe kann man gut schnorcheln und man sieht auch viele Fische. Ich kann das Hotel bestens empfehlen.

Zimmertipp: Ein Zimmer mit besserer Lagunen-Aussicht, in den 500/600 Zimmernummern.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wetzikon, Schweiz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Die Hotelanlage ist aussergewöhnlich schön. Der Poolbereich ist sehr grosszügig angelegt und die Bucht bietet tolle Schnorchelmöglichkeiten. Die Zimmer sind sehr grosszügig und schön ausgestattet. Die Betten sind extrem bequem und sorgen für einen guten Schlafkomfort. Abzüge gibt es im Bereich Verpflegung. Das Frühstücksbuffet ist gut, das Buffet am Nachtessen ist jedoch sehr einfallslos und durchschnittlich. Wir hatten Halbpension gebucht und so war es soweit ok, aber der vor Ort verrechnete Preis wäre es niemals wert. Schade auch, dass sie kaum lokale Speise anbieten. Die Angestellten sind sehr freundlich, leider war das Hotel-Management nie präsent. Das erstaunte uns umso mehr, da wir anfänglich Teil einer Reisegruppe waren und es schön gewesen wäre, wenn sich der Hotel Manager gezeigt hätte. Ein weitere Minuspunkt ist die Bewegungsfreiheit am Strand. Obwohl gemäss unserem Reiseleiter alle Strände auf den Seychellen frei zugänglich sein müssen, wurden wir am Rand der Hotelanlage von privaten Sicherheitskräften am Weitergehen gehindert. Angeblich soll der restliche Strand dem Besitzer des Hotelkomplexes gehören - das entspricht nicht unserem Verständnis nach Ferienparadies.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JeanMarcMichel, Management von Kempinski Seychelles Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

On behalf of the Kempinski Seychelles Resort we would like to thank you for your recent visit to our Resort.
Your valuable feedback motivates us to continue making our best every day in order to succeed our guest’s expectations. We are glad to know that you loved our attentive and professional service and rest assured that I have shared it with the rest of the Team Members.

We discuss the mention shortcomings of your experience with the respective Heads of Department and necessary measure had been taken to improved results.

We do hope you will return to Seychelles in the near future and we look forward to the opportunity to welcome you back to our resort.

Sunny regards from the Seychelles,

Joyce
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2014

Wir kennen viele 4 und 5 Sterne Hotels. Unser Erwartung an das Kempinski war also hoch.

Das Hotel ist in einer sehr schönen Bucht gelegen. Es ist rund um das Hotel nicht viel zu finden (weder Supermarkt, Disco, Restaurant oder dergleichen). Das darf einen nicht stören. Daher sollte auch jeder Halbpension buchen. Das Hotel eignet sich perfekt für Leute, die Entspannung, Ruhe und Erholung suchen.
Die Zimmer sind sehr schön und geräumig. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss. So konnte man auch von der Terrasse direkt zum Strand sehen und gehen. Die 1. Füllung der Mini Bar ist inklusive, danach muss man für die Getränke bezahlen. Die Getränke für die Mini Bar oder am Abend sind nicht günstig. Aber das darf man auch nicht erwarten, wenn man auf die Seychellen in ein Luxushotel fliegt. Wir haben Abends immer Wasser und 2 Longdrinks oder 2 Bier getrunken und das hat ca. 20 EUR gekostet. Entgegen mancher Bewertungen halte ich das Hotel für nicht zu teuer. Es ist sicher nicht preiswert, aber wer preiswert Urlaub machen will, der sollte besser nicht auf die Seychellen fliegen.
Der Strand ist traumhaft. Überall gibt es Liegen. Man findet immer einen Platz. Es liegen ausreichend Handtücher am Strand aus. Man kann viel Sport am Strand machen. Das Meer hat Ebbe und Flut und es geht immer ein Wind. Badeschuhe bieten sich an, weil es nach wenigen Metern ein Riff/Felsen gibt, auf denen auch Seeigel unterwegs sind.
Es gab jeden Tag ein Abendessen-Motto. Neben einer Grillstation gibt es immer eine Motto-Vorspeise, Motto-Hauptspeise und Motto-Nachspeise. Dazu noch normales Salatbuffet, Käse, Brot, Nachspeisen und weitere Hauptspeisen. Wir haben es immer sehr lecker empfunden. Klar empfiehlt es sich Fisch und lokale Speisen zu essen (z.B. Maniok). Der Service war schnell und sehr nett. Man konnte immer ein kleines Gespräch führen, wenn man wollte.
Wir haben viel Fitness gemacht und über den Reiseveranstalter 1 Ausflug + 1 mal ein Auto gebucht. Dann sieht man ein wenig was von der Insel. Wir finden das empfehlenswert.

FAZIT: sehr erholsamer und entspannter Urlaub. Wenn wir wieder auf die Seychellen fliegen, würden wir auf alle Fälle wieder ins Kempinski gehen.

Zimmertipp: Die Zimmer im Erdgeschoss mit Meerblick sind praktisch
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JeanMarcMichel, Resident Manager von Kempinski Seychelles Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you so much for sharing your comments with us.
It makes us really proud and happy to read a review like yours. For us to have such loyal customers like yourself and to receive such encouraging and positive words is the best reward, for all our hard work and obsessive attention to detail and your comments means that we are truly achieving that Kempinski Seychelles Resort is renowned for and that is exceeding all expectations of our guest.

On behalf of Management and Team Members, we wish you all the best for the future and we sincerely hope to have the opportunity in welcoming you back to Kempinski Seychelles Resort soon.

Gaetano Petruzzella.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mönchengladbach, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Wir waren 16 Tage im Hotel KEMPINSKI. Wir hatten unseren 20.Hochzeitstag dort gefeiert. Die Zimmer sind hervorragend, sauber. Der Service wunderbar, die Handtücher wurden morgens und abends gewechselt. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Es blieben keine Wünsche offen. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Es war für jeden etwas vorhanden. U.E gab es nichts daran auszusetzen. Das einzige was uns gestört hat, war dass die Getränkesehr teuer waren.Hier sollte über die Preise noch einmal nachgedacht werden.

Zimmertipp: Wir empfehlen "Meerblick" Zimmer, obwohl auch der Blick auf die Lagune und den Berg hinter ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JeanMarcMichel, Resident Manager von Kempinski Seychelles Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you so much for sharing your comments with us.
It makes us really proud and happy to read a review like yours. For us to have such loyal customers like yourself and to receive such encouraging and positive words is the best reward, for all our hard work and obsessive attention to detail and your comments means that we are truly achieving that Kempinski Seychelles Resort is renowned for and that is exceeding all expectations of our guest.

On behalf of Management and Team Members, we wish you all the best for the future and we sincerely hope to have the opportunity in welcoming you back to Kempinski Seychelles Resort soon.

Gaetano Petruzzella.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
köln
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2014

Das Hotel ist gut, einiges wäre verbesserungswürdig. Einigen Kellnern fehlt manch umgangsart und bei der hotelkategorie kann man verlangen das einen die Badetücher gebracht werden und man sie nicht selbst abholen und sich seine liege selbst herrichten muss.
Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, das zimmerpersonal immer freundlich und sehr hilfsbereit .
Das Essen war tadellos. Wer sich sportlich betätigen möchte, das gym ist durchaus brauchbar.
Bestimmt gibt es bessere Hotel auf den Seychellen, aber die Kosten auch ein Vielfaches mehr.
Es war auf jeden Fall ein guter Aufenthalt.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JeanMarcMichel, General Manager von Kempinski Seychelles Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Mai 2014
Mit Google übersetzen
Dear Xidan,

First of all thank you for taking the time to let us know about your recent experience at Kempinski Seychelles Resort. We are so happy to know that you had an excellent time with us and that we made your first time quite incredible.

It is very motivating for us to hear how much you enjoyed your stay at the resort. In particular, thank you for mentioning the friendliness and the service of our Team Members.

We are already looking forward to welcoming you back in the near future.

Warmest regards,

Jean-Marc Michel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Issum, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2014

Wir haben hier 12 Tage verbracht, haben Sea-View und HP gebucht bei Meiers Weltreisen. Bei der Ankunft wurden wir von einer der deutsch-sprechenden "Lady in Red" ( Kerstin + Marie ) sehr freundlich mit einem Drink empfangen. Bis dann alle Checkin Formalitäten erledigt waren, verging doch fast 1 Stunde. Wir waren k.o. von der Anreise ( gesamt über 21 Stunden ) und wollten eigentlich nur ins Zimmer. Deshalb haben wir das Angebot eines Informations-Rundganges nicht angenommen. Mit einem Caddy wurden wir zu unserem Zimmer gefahren, dabei hatten wir einen ersten Eindruck von der riesigen, gepflegten Anlage. Die Zimmer sind in einzeln liegenden Häusern, im EG mit Terrasse, im OG mit Balkon.
Die Häuser mit Sea-View haben die Nummerierung beginnend mit 500 bei der Rezeption, 400,300,200,100, wobei die 300er wirklich einen Postkartenblick vom Balkon haben. Direkt vor diesem Haus 300 ist ein sehr romantischer Strand-Abschnitt der Anlage, Liegen, Schirme, Handtücher sind genug vorhanden und es war nie voll. Auch waren hier nicht so viele Korallen/Steine auf dem Weg ins Wasser. Zum Schnorcheln war dieser Abschnitt sehr ergiebig, weil am Ende des Riffs ein offener Zugang zum Meer war. Das Zimmer war sehr groß. Ein Vorraum mit Schrank und Schreibtisch, Ablagen, Bad mit geräumiger Dusche, darin Wäscheleine, WC ( kein Bidet ), Waschtisch mit Unterschrank mit genügend Ablagefläche, elektr. Schminkspiegel, alles gut beleuchtet. Der Fön ließ sich leider nicht im Bad benutzen, es gab dafür keine Steckdose-diese war beim Schreibtisch. Das Bett ( mit Moskitonetz ) war groß und "saubequem" . Es gab dort flexible Leseleuchten, die Klimaanlage blies nicht direkt aufs Bett, war sehr angenehm, aber sie ist doch sehr laut. Man kann sich verschiedene Kopfkissen bestellen ( auch Nackenstützkissen ) Eine Stufe runter Richtung Balkon dann eine große Couch, 1 Sessel, Tisch, sehr großer TV an der Wand ließ sich schwenken, um entweder vom Bett oder der Couch zu sehen (aber wer braucht das hier ?) 2 Stehlampen, leider war die Beleuchtung in dem Hauptraum etwas dürftig. Kleiner Balkon mit Tisch + 2 Korbsesseln, nicht einsehbar von den Nachbarn. In dem Zimmer hat es uns sehr gefehlt, dass dort fast keine Möglichkeit war, getragene Kleidung außerhalb des Schrankes zu deponieren. Durch die hohe Luftfeuchte wird doch alles sehr schnell muffelig. Was wir über die Couch zum Lüften "drapiert" hatten, wurde immer fein säuberlich von der Putzfrau gefaltet. Ebenso wurde jeden Tag aufs Neue die riesen Menge Dekokissen/-Decke wieder auf das Bett platziert. Wenn man Glück hat, kommt 4-5 Tage dieselbe Frau die dann auch noch englisch spricht, und man kann das mit ihr regeln. Aber beim Wechsel fängt die ganze Prozedur wieder von vorne an.
Die Versorgung mit frischer Bettwäsche ( fast jeden Tag neu ) klappte. Aber mit welchem System das Bad versorgt wurde, blieb uns in der Zeit verschlossen. Mal 4 große, dann nur 2 große, keine kleinen Handtücher, Duschvorleger ( war nötig wg. undichter Türe ) mal ja, mal nein, Waschlappen nur am Anfang, dann nur auf Nachfrage. Aber bei Reklamation wurde immer sofort alles erledigt. Auch zusätzliche Kleiderbügel bekamen wir sofort . Überhaupt wurden alle Anfragen immer sehr zügig und freundlich erledigt. Tägl. Abends wurden 2 Flaschen Wasser gebracht, die 1. Füllung der Minibar war inkl. ( je 2 Wasser,Bier,Sprite, Fanta, Cola, Bitter Lemon ) es gab die Möglichkeit, Tee + Kaffee im Zimmer zu machen, Teeauswahl + Kaffee wurden immer nachgefüllt. Das war praktisch, wenn ein früher Ausflug geplant war. Wir konnten zwar ins Haupthaus ( ab 5.00h für ein Minifrühstück ) Aber der Weg ist nicht gerade kurz dorthin. So war es bequemer. Wie bereits von anderen Gästen beschrieben, ist der überdachte Weg zum Haupthaus/Restaurant auch bei Regen benutzbar und es war für uns jeden Morgen wie "Welturaufführung" durch diese Anlage mit der üppigen grünen Vegetation und vielen Blüten zu spazieren, egal ob es regnete. Das tat es fast jeden Tag, mal 1 Min., mal 2, mal 5 Stunden. Aber es bleibt warm, und es ist egal, ob wir von unten (Meer/Pool) oder von oben nass werden. Auf der Liege am Strand, unter dem Sonnenschirm, mit einem Buch, oder im Wasser, kann selbst dieser Tropenregen "fast" genossen werden und läßt uns für kurze Zeit eine Erholung von der Hitze.
Frühstück gibt es im Haupthaus, innen nicht klimatisiert, außen auf der Veranda weht schon mal ein Lüftchen. Leider sind die wenigen Plätze hier zur "Stoßzeit" ab 10.00h oft belegt. Vor allem, wenn es regnet, bleiben viele Gäste länger dort sitzen. Für frische Eierspeisen in jeder Version sorgt ein Koch an einem separaten Stand, dort auch warme Sachen wie Champignon,Gemüse, DimSum, etc.. Meistens geht das ohne lange Wartezeiten. Oder ein kurzer Plausch mit dem Koch überbrückt die Zeit. Das Brot-Angebot ist sehr gut, von süß bis herzhaft, mit Körnern, div. Brötchensorten, kleine Kuchen, Gebäck, schmackhafter Schnittkäse, div. Käsesorten, geräucherter Lachs + Merlin, Schwarzwälder Schinken, Wurst, Tomaten, Salate, Müsli, Nüsse, Yoghurt, Smoothies, Säfte, Sekt, Obst ( das lieben leider auch die kleinen fliegenden Tierchen hier, sieht deshalb von außen nicht immer so gut aus, schmeckt aber toll )
man kann sich selbst Orangen auspressen, immer genug da., sonstige Säfte schmeckten künstlich + nach Konserve und waren sehr süß. Tee nach Wunsch + Kaffee werden vom Personal an den Tisch gebracht und auch nachgereicht. Manchmal ganz fix, manchmal eben den Temperaturen angepaßt. Sehr viele sprechen Deutsch, sind überaus freundlich und erfüllen fast jeden Wunsch, wenn mal etwas fehlen sollte. Das Personal ist teilweise sehr jung und kommt aus der ganzen Welt. Leider wurden wir bereits beim Frühstück aus den Lautsprechern mit "Kaufhausmusik" bedudelt. Wäre in diesem Paradies garnicht nötig und stört nur.
Vor dem Restaurant ist über die ganze Länge der Pool ( wer Bahnen schwimmen will ) aber auch mit Banknischen/Massagedüsen zum Faulenzen im Wasser. Sehr geschickt begrünt. Dahinter ein angelegter Strandbereich mit den Liegen,Schirmen etc.,jeden morgen top gepflegt, dort auch der Pavillon der Tauchschule, hier ist immer Personal für Schnorcheln, Kajak, Schwimmwesten, Handtücher, in jedem Belang sehr hilfreich + freundlich. Meistens gegen 12.30 h Wassergymnastik im Pool, dann wird die Musik dazu so richtig aufgedreht für fast 1 stunde., Meeresrauschen ade. Strand + Meer hier schon von anderen Gästen beschrieben. Wichtig sind Badeschuhe !!!!! sonst ist der Spass vorbei. Poolbar für Getränkeservice, kleine Snacks etc. bedient an den Liegen. Abends hier romantischer Sundowner ( leider Sonnenuntergang hier nicht sichtbar ) aber sehr schöne Sitzplätze mit Traum-Aussicht.
Später mehr.......

Zimmertipp: Die Zimmer in den 300er Häusern liegen an einem schönen Strandabschnitt mit Meersicht. Aussicht vom ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JeanMarcMichel, General Manager von Kempinski Seychelles Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 5. April 2014
Mit Google übersetzen
Dear Evamaria,

Thank you for the constructive review that you have posted about our resort and I have gone through your review with much interest.

I am glad to learn that you have had an overall good experience at our resort. We take a lot of pride in our resort service we offer and it really makes us feel good when we read that we have been successful in accomplishing our mission of making your vacations unforgettable.

We appreciate the kind comments about our housekeeping service and also our recreation activity that we offer. Moreover we thank you for pointing out our gastronomy, this being one of the prime pillars of our company, so we are very happy to read that this was a pleasant aspect of your stay.

We hope to see you for your next vacation so we can pamper you here at "your home away from home".

Sunny regards from Seychelles,

Jean-Marc Michel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kempinski Seychelles Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kempinski Seychelles Resort

Anschrift: Baie Lazare | P.O. Box 1356 Victoria, Baie Lazare, Mahé, Seychellen
Telefonnummer:
Lage: Seychellen > Mahé > Baie Lazare
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Baie Lazare
Preisspanne pro Nacht: 276 € - 426 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kempinski Seychelles Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 150
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Splendia, Low Cost Holidays, Escapio, Agoda, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kempinski Seychelles Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Seychelles Resort Seychellen/Mahé - Baie Lazare

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kempinski Seychelles Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.