Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Anlage ok - Service nicht befriedigend” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Cerf Island Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Cerf Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Cerf Island Resort
4.0 von 5 Resort   |   PO Box 1071, Mahe, Cerf Island, Seychellen (ehemals Cerf Island Marine Park Resort)   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Cerf Island
Renningen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Anlage ok - Service nicht befriedigend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2012

Das Hotel an sich ist sehr schön, die Villen in einem ansprechendem Zustand und äußerst geschmackvoll mit viel Holz im Kolonialstil eingerichtet - offenes (Außen)Badezimmer. ich finde es toll, unterm Sternenhimmel zu duschen. Allerdings gibt es nur eine Villa mit direktem Meerblick, die anderen sind quasi im Urwald versteckt. Das hat unsere gestört,
Generell kann ich das Resort nur teilweise empfehlen, mit größeren Einschränkung. Ich würde davon abraten, hier den ganze Urlaub zu verbringen. Dann könnte man schon eher enttäuscht sein, wenn man die Klischee-Erwartung vom pardiesischen Seychellen-Traum hat. Denn Cerf Island darf man sich nicht uneingeschränkt als Paradies vorstellen. Man blickt, vor allem vom neuen Poolbereich aus, direkt auf den Hafen von Victoria mit all seinem geschäftigen Treiben. Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist mini und geht man ein Stück ums Eck stößt man erstmal auf Baustellen und nicht soo schöne Ecken. Je nach Monsun wird Seegras angeschwemmt.
Den Service im Restaurant würde ich als "bemüht", in der Anlage als stark verbesserungsnotwendig, bezeichnen - alle wahnsinnig nett, aber eben auch nur bemüht: nur oberflächig gesäuberte Räume,säuberungsnotwenige Außenanlagen, vergessene Bestellungen, dazwischen ständig Tipperei auf dem Handy oder Telefonate, das nervt.
DasSpa war eine große Enttäuschung. Und zu guter letzt noch ein Tipp: Ausreichend Mückenspray mitnehmen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

161 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    87
    40
    11
    17
    6
Bewertungen für
14
127
4
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2011

Ich habe zusammen mit meinem Mann im November 2011 einige Tage im Cerf Island Resort verbracht. Wir waren auf Hochzeitsreise, was natürlich immer einer besonderer Urlaub ist, und die Erwartungen entprechend hoch liegen. Cerf Island war die letzte Station unserer Reise, zuvor waren wir Segeln und auf Praslin. Die Nähe zu Mahe hat sich angeboten, allerdings haben wir den kostenlosen Shuttle doch nicht benutzt, ist aber mehrmals täglich möglich, die Zeiten sind angeschlagen.

Das Hotel an sich ist sehr schön, die Villen in einem exzellenten Zustand und äußerst geschmackvoll mit viel Holz im Kolonialstil eingerichtet. Ich denke, das offene (Außen)Badezimmer ist Geschmacksache, ich finde es toll, unterm Sternenhimmel zu duschen. Allerdings gibt es nur eine Villa mit direktem Meerblick, die anderen sind quasi im Urwald versteckt. Das hat manche unserer Mitgäste gestört, uns nicht. Je nachdem sollte man also bei der Buchung nach der Villa mit Blick fragen.

Anfang Dezember hat das Resort einen weiteren Teil mit neuen Villen, die etwas höher am Hang gelegen sind, und einem zweiten (Infinitiy) Pool eröffnet. Ich würde allerdings die alten Villen bevorzugen, denn sie sind näher am Strand und am Restaurant und der Berg ist ganz schön steil, da kann man schon mal außer Puste kommen, wenn man mehrmals täglich hoch und runter muss (es gibt natürlich Elektro-Karts, mit denen man gefahren wird, aber ggfls will man nicht immer auf die warten).

Generell kann ich das Resort empfehlen, allerdings mit Einschränkung. Ich würde davon abraten, hier den ganze Urlaub zu verbringen. Dann könnte man schon eher enttäuscht sein, wenn man die Klischee-Erwartung vom pardiesischen Seychellen-Traum hat. Denn Cerf Island darf man sich nicht uneingeschränkt als Paradies vorstellen. Man blickt, vor allem vom neuen Poolbereich aus, direkt auf den Hafen von Victoria mit all seinem geschäftigen Treiben. Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist mini und geht man ein Stück ums Eck stößt man erstmal auf Baustellen und nicht soo schöne Ecken. Je nach Monsun wird Seegras angeschwemmt, die Nähe zum besagten Hafen tut ihr Übriges. Hinzu kommt, dass das Essen im Restaurant nicht wirklich Spitzenklasse ist. Es ist ok und wir haben keine bösen Überraschungen erlebt, aber für den Preis, den es gekostet hätte, wenn wir nicht Full Board gehabt hätten (Half Board gebucht und darauf wegen Frühbuchens ein Upgrade bekommen), hätte ich es überteuert gefunden. Und 4 Euro für nen Espresso sind auch mal echt ne Ansage. Man kann auf Cerf Island nur schwer woanders essen, ums Ecke ist das Hotel Habitacion, aber auch dort bekommt man glaube ich eher kein Gourmet-Menü. Den Service im Restaurant würde ich als "bemüht" bezeichnen - alle wahnsinnig nett, aber eben teilweise auch nur bemüht: vergessene Bestellungen, dazwischen ständig Tipperei auf dem Handy oder Telefonate, das nervt irgendwie ein bisschen. Und wie auch an anderen Orten auf den Seychellen sollte meiner Meinung nach auch das Cerf Island Resort mal seine Weinkarte überarbeiten, schwere südafrikanische Tropfen passen irgendwie nicht so richtig ins Tropenklima. Dafür sitzt man im Restaurant aber wirklich wunderschön mit Blick aufs Meer.

Sehr schön fand ich, dass man jederzeit ein Kajak schnappen und damit den St Anne Nationalpark erkunden kann. Man sollte einen Stopp auf Moyenne einplanen, dort lebt ein über 80-jähriger Engländer, ein ehemaliger Journalist mit ganz spannender Vita, dem die Insel gehört. Das Buch über sein Leben gibts in der Hotelbibliothek - das ist echt lesenswert! Für den Rundgang auf der Insel nimmt er 10 Euro, Geschichten aus seinem Leben gibts gratis dazu.

Hervorzuheben ist auch die sehr persönliche Atmosphäre im Resort, der Direktor Francis (spricht deutsch) kümmert sich perfekt um jeden einzelnen Gast und die Guest Relation Managerin Yamini ist die gute Seele des Teams. Noch anzumerken wäre, dass wir das Honeymoon-Paket dort gebucht haben - es kostet 270 Euro, nicht gerade billig. Dafür gibt es sowas wie ein Candle Light Dinner am Strand und Frühstück aufs Zimmer und jeden Tag eine zusätzliche Überraschung, die man als Kärtchen aus einem Hut zieht (kann alles Mögliche sein von Picknick-Lunch bis zu einem Ausflug nach Victoria) Das fanden wir total witzig - und können diese Investition daher auch empfehlen. Ein großer Wehmutstropfen noch am Schluss: der wirklich wunderschöne Spa-Bereich hatte zur Zeit unseres Besuchs leider nicht geöffnet. Hier wird auch noch renoviert und es gibt auch derzeit keinen Spa-Mitarbeiter (eine Frelancerin kommt auf Anfrage von Victoria herübergefahren). Für mich persönlich als Spa-Liebhaberin war das natürlich eine große Enttäuschung. Und zu guter letzt noch ein Tipp: Ausreichend Mückenspray mitnehmen. Das Dschungel-Feeling ist toll, aber das feuchte Klima wissen natürlich auch die kleinen Stechbiester zu schätzen.

Alles in allem: Ein schöner und relaxter Urlaubsort, gut geeignet für den Start oder den Abschluss einer Inselhüpfens, wenn man nicht unbedingt auf Mahe wohnen mag.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aarau, Schweiz
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2011

Für Inselhopper..umbedingt einbauen!Nach 2 Hilton auf den Seychelen waren wir 4Tage in diesem mega schönem Hotel!wunderschönes Restaurant mit Blick aufs Meer,Schöner und sehr sauberer Pool,(jetzt 2 gebaut)kleiner strand,(jetzt vergrößert),wunderschöne großzügige alleinstehende Villen(ab ende Oktober 2011)11neue gebaut mit ausendousche im hang und natur eingebettet.Sehr freundliches und hilfsbereites personal,super Manager(spricht Deutsch,Französisch,Italienisch..)haben nach absprache kleines motorboot genietetet und ausflüge zu nachbarinseln unternomen!(sehr zu empfehlen)Honeymoon Essen am Strand erhalten!(war Top romantisch)Für Paare die ruhe suchen sehr zu empfehlen...

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

wir verbrachten unsere flitterwochen auf cerf island und können dieses hotel wirklich weiter empfehlen. sehr freundliches und hilfsbereites personal, gutes essen, diverse wassersport aktivitäten im preis inbegriffen und ein herrliches spa laden zum entspannen und erholen ein. der hotelmanager begrüßte uns täglich persönlich und kümmerte sich um einen unbeschwert aufenthalt unsererseits. einzige negativer punkt ist der zu kleine strand, welcher jedoch derzeit vergrößert wird.
wir kommen sicher wieder!!!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Kissingen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2010

Unser Urlaub war von Anfang an traumhaft.
Wir wurden pünktlich vom Airport abgeholt und mit dem Boot zur Insel gebracht.
Schon die Anfahrt zur Insel war wunderschön.

Obwohl wir am frühen Morgen ankamen, wurden von den beiden deutschen Hotelmanagern persönlich und sehr freundlich begrüßt.
Auch das Personal war zuvorkommend und freundlich.

Die freistehenden Villen liegen in einem wunderschönen Park mit viel Natur.

Unser Villa:
- traumhaftes Relaxbad mit Aussendusche und Wanne
- private Terrasse mit kleinem Garten, in dem man ungestört relaxen konnte
- mind. 2x pro Tag Zimmerservice

Restaurant:
- wunderschönes Restaurant mit Blick aufs Meer
- Frühstück a la carte inclusive, lecker, jeden Tag frisches Obst etc.
- 5-Gänge Menü am Abend, sehr lecker.
Wir konnten in Absprache mit dem Koch unser Menü individuell zusammenstellen - ein toller Service

Umgebung und Freizeit:
- kleiner privater Strand mit Liegen und Service
- Schöner und sehr sauberer Pool mit Blick auf's Meer
- unbedingt die Möglichkeit nutzen und Schnorcheln, schon nach ein paar Metern tolle Fische zu sehen, Equipment vorhanden
- mit dem Tretboot oder Kajak kann man die naheliegenden inseln erkunden oder einfach bei einem Strandspaziergang die Insel erkunden

Für uns ein Traumurlaub in einem tollen Hotel mit Rundum-Service, wie man sich das wünscht.

Ausflüge nach La Digue und Praslin empfehlenswert. Toller Service: Unser Frühstück würde ins Zimmer gebracht, da wir schon früh los mussten.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2009

Das Hotel besteht aus wunderschön in die Natur eingebetteten Villen - ein echtes MUSS für Inselhopper!

Villen
- wunderschöne großzügige alleinstehende Villen mit Meerblick und Dschungelfeeling
- schönes Bad
- tolle sehr große Terrasse
- 100% Privatsphäre

Essen
- sehr schöner Essensbereich mit Blick auf's Meer
- Frühstück a la carte inclusive, lecker
- Abendessen sehr variantenreich, Preise für Getränke gut
- Service sehr nett, jedoch nicht so perfekt wie in einem Top 5 Sterne Haus

Freizeit
- kleine private Bucht/Strand mit Liegen und Service
- kleiner aber schöner Pool mit Blick auf's Meer
- umbedingt mit dem Tretboot auf die umliegenden unbewohnten kleinen Inseln paddeln - super Robinson Crouso Feeling
- Standspaziergang um die fast Menschenleere Insel - wunderschön
- der Spa war zu unserer Zeit geschlossen

Das Cerf ist ein absoluter Geheimtipp auf den Seychellen!
Das Preis Leistungsverhältniss ist absolut unschlagbar, ich empfehle es allen, die hohe Ansprüche haben, sich aber Hotels wie z.B. das Banyan Tree nicht leisten können.
Es ist ein kleines Boutique Hotel zum Relaxen und genießen der atemberaubenden Natur.

Wir haben hier vier Nächte verbracht und würden es wieder tun. Einen längeren Aufenthalt würde ich jedoch aufgrund des eingeschränkten Freizeitangebotes nicht empfehlen.

Beachtet die Angebote wie 2 Nächte zum Preis von 1!
Ihr könnt auch direkt beim Hotel buchen.

Der Shuttleservice vom Festland ist völlig unpromblematisch.

Wir waren noch in folgenden Hotels:
La Digue
La Digue Island Lodge - nichts besonders, einziges ganz gutes Hotel
Orangerai - sehr schön, gutes Preis/Leistung

Praslin
Paradise Sun - Familienhotel, keine Romantik
l'Archipel - sehr schön

Mahe
Hilton Northolme - wunderschön, tolle Zimmer

  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Cerf Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cerf Island Resort

Anschrift: PO Box 1071, Mahe, Cerf Island, Seychellen (ehemals Cerf Island Marine Park Resort)
Lage: Seychellen > Cerf Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Cerf Island
Preisspanne pro Nacht: 280 € - 576 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Cerf Island Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cerf Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cerf Island Hotelanlage
Cerf Isl Hotel Cerf Island
Cerf Island Resort Seychellen
Cerf Island Hotel Cerf Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cerf Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.